Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Pradalinchen & Einhorn Teil 2 (Janinchen von W & twoandahalfunicorn)

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 38 von 40]

Clavicula

avatar
Janina und Downton Abbey in einem Satz?! Da krampft mein armes Herz Shocked Dieser Vergleich...
Die Inszenierung ist echt hart.

Schnathalie


Rolling Eyes ich liebe Downton Abbey... hab deswegen extra für arme geschrieben

Clavicula

avatar
Ah okay, hab nur erst einen Schreck gekriegt xD

basta5


https://www.instagram.com/p/BNCnLW0AGLT/?taken-by=oh_wunderbar ach du sch..... und der Text dazu "Meine liebe Anni, nicht nachher, nicht morgen, jetzt. Wir haben die Zeit, wir nehmen sie uns, nur für dich, nur für uns! <3
hat sie denn Zeit bei einer 50 Stunden Arbeitswoche????

Clavicula

avatar
Und weil sich laut des Teasers die Kolumne um Zeit mit Anni dreht, kündigt sie den Post mit einem Foto von sich und dem Herrn an? Wäre eins mit Anni nicht konsequenter?

Zackaroni

avatar
Diese Pseudokamine...es gibt kaum etwas lächerlicheres.

almira


Das Foto ist ja mal...
An sich ein Schönes Motiv, wenn ich mir vorstelle, da sitzen meine Großeltern. Aber für eine Frau mit 30+ wirkt das einfach nur total altbacken, trutschig und leider auch nicht authentisch.
Frau von W hält scheinbar mit allen Mitteln am "Adel" fest, egal wie unvorteilhaft es auch sein mag Mad
Ich finde es wirklich schade, man hätte meiner Meinung nach viel mehr aus dem Set (ja, diese Pseudokamine sind schrecklich @Zackaroni lol! ) rausholen können mit anderer Kleidung, die ganze Familie draufpacken, das hätte das ganze aufgelockert und nicht so spießig aussehen lassen...

Clavicula

avatar
Hab mal auf ihr Profil geguckt, weil ich auf mehr vom Stuckkamin gehofft hatte, und stattdessen das Bild von Mimi mit dem Eis gesehen. Da sind Foto und Text mal richtig sympathisch Smile
Aber wollte Madame nicht auf Dauer "Clemi" etablieren? Jetzt heißt es die ganze Zeit wieder Mimi...

Knusperflocke

avatar
Ich warte immer noch drauf, dass Indra ihren Fake-Kamin bekommt, aber glaube, die Idee ist schon wieder alt Very Happy

PeNutz

avatar
Haben sich Janina und George abgesprochen? Bzw. die Frau von dem und Henri?! Das ist ja fremdschämen pur. Immerhin ist die Musik hier besser gewählt.

https://www.youtube.com/watch?v=sf8SasETPGg&feature=youtu.be&a

PeNutz

avatar
So hab es jetzt noch mal angeschaut: Der Antrag wirkt so gestellt, so lieblos irgendwie. Und wie frech Janina ihn dann auch noch unterbricht. Der arme Mann.

hackfress

avatar
oh Gotttt, kann jetzt jemand bitte Stefan Raabs Pult aufspüren und einen roten Knopf drücken, damit Janinchens-Aufwach-Schreck-Clip abgespielt wird?



bei FB "Ich habe wirklich lange, lange, lange überlegt.. ob ich dieses klitzekleine Geheimnis mit euch teilen soll. " lol!

Clavicula

avatar
PeNutz, genau das gleiche hab ich mir auch gerade gedacht.
Da will sie unbedingt noch mal einen superduper tollen Antrag und dann darf er nicht mal ausreden?

Felina

avatar
Oh Gott, fremdschämen pur.

Larina


lol! lol! lol! lol! mehr fällt mir grad nicht ein, Sorry!

alleyesonme


Noch peinlicher geht es wirklich nicht mehr. Dieses Schmierentheater lädt sie auch noch ernsthaft hoch. Schauspielern üben wir aber noch ein bisschen. Da war sie ja im Chanel Taschen Video ja noch bemühter. Ich meine wenn sie wirklich alleine mit Anna in Venedig gewesen wäre und ganz plötzlich laufen ihr da Mimi und Henry entgegen, da wäre sie weitaus überraschter gewesen!
Jetzt hat sie ihren Show Antrag zum Ausschlachten für ihr Profil, jetzt können die ganzen Unternehmen
sie mit gratis Hochzeitskram überhäufen

Knusperflocke

avatar
lol! ich habe eure Kommentare gelesen, bevor ich den Post gelesen habe.

Oh meine Güte. Oooooh da fehlen mir die Worte. Wieso muss man sowas so öffentlich machen. Als ob ein Blogpost darüber nicht gereicht hätte, da hätte man sich noch gedacht "oh, wie schön". Aber so? Als ob Henry von selbst auf die Idee kommt das zu filmen, damit sie es veröffentlichen kann. Never.

Also ich möchte wirklich hoffen, dass das nicht inszeniert war, das wäre traurig. Aber verglichen mit dem Chanel-Beutel... wenn eins von beidem inszeniert war, dann würde ich gerne wissen, welches, sie reagiert doch etwas verhalten.

Gast


Gast
war das nun der dritte Antrag oO ?
klar, jeder reagiert anders in so einem moment.. aber sie wirkt irgendwie total abgeklärt.

Reexa

avatar
Oje, Eure Kommentare lassen Schlimmes befürchten, ich mags mir nicht anschauen...

Knusperflocke

avatar
Vor allem klingt die Story dazu so hanebüchen. Sie bekommt die Reise geschenkt, reist mit Anni von Hamburg aus ab, wieso auch immer, und Henry angeblich schon vorher, "wohl von Hannover aus". Hat er ihr das nicht verraten? Very Happy Ich nehme mal an, Mimi sollte planmäßig bei Henry bleiben, und dann sind die beiden in Hannover, Janina und Anni sind aber komischerweise in Hamburg? Spricht da der Glühwein aus mir oder klingt das schwachsinnig?

Wiebke_77

avatar
ein normaler antrag, eventuell ein foto und eine kurze story dazu hätten nicht gereicht. es muss was richtig großes mit kawumm und in bewegtbild sein, damit das thema offiziell und richtig ausgeschlachtet werden kann. es ist schon richtig traurig, wenn ich ehrlich bin. (und sie will sich von instagram verabschieden? janina ist die treibende kraft unter den deutschen mamabloggern die damit ordentlich abkassiert. dass genau sie dazu was sagen muss, zeigt wie heuchlerisch und vor allem verblendet sie ist!?)

SariSafari



Ich kann es mir gar nicht anschauen. Sie wird schon wissen, warum sie die Kommentare diesmal deaktiviert hat.

Es erinnert (von der Idee her) mich ein wenig an die großen amerikanischen Vlogger, die einschneidende Ereignisse gerne aufwändig inszenieren und mit toller Musik und spektakulären Kamerafahrten unterlegen.

Und dann gibts die Frau von W. aus H. an der L.

leliza


Warum muss man private Momente inszenieren und dann auch noch so öffentlich präsentieren? Ich find es furchtbar, selbst wenn die Inszenierung perfekt ist. Ich ertrag auch keine Fernsehshows wo das gemacht wird. Warum geht so vielen Menschen mittlerweile das Gefühl für die sinnvolle Trennung von öffentlich und privat verloren? Und warum ist man in den neuen Medien umso erfolgreicher je weniger man auf diese Grenze achtet?

Larina


Gut, jeder Mensch reagiert anders, ich wäre denke ich auch erstmal verwirrt wenn jemand eine Kamera auf mich richten würde und parallel plötzlich Leute auf mich zulaufen würden, die da nicht hingehören, die Reaktion auf Mimi fand ich also nichtmal so ungewöhnlich, aber egal ob gestellt oder nicht (einiges klingt da für mich auch nicht stimmig, zugegeben), für mich kommt es erstens wirklich von Georg abgekupfert rüber und zweitens will ich solche privaten Momente nicht sehen. Eine Ankündigung reicht für mich völlig aus.
Und soooo spektakulär fand ich den Antrag jetzt auch wieder nicht, nur weil er in Venedig stattgefunden hat. So wie Janina davon gesprochen hat, einen Antrag mit "allem drum und dran" haben zu wollen, da habe ich mir etwas noch kitschigeres vorgestellt (so richtig mit einem Ring für einen Koffer voll Geld, mit Kniefall, roten Rosen und so). Ich weiß sowieso nicht wo dieser unbedingte Drang herkommt, Heiratsanträge grundsätzlich in einer europäischen Metropole abhalten zu müssen.

Knusperflocke

avatar
leliza schrieb:Warum muss man private Momente inszenieren und dann auch noch so öffentlich präsentieren? Ich find es furchtbar, selbst wenn die Inszenierung perfekt ist. Ich ertrag auch keine Fernsehshows wo das gemacht wird. Warum geht so vielen Menschen mittlerweile das Gefühl für die sinnvolle Trennung von öffentlich und privat verloren? Und warum ist man in den neuen Medien umso erfolgreicher je weniger man auf diese Grenze achtet?

Das ist ein Phänomen heutzutage, es wird nichts mehr gemacht, ohne es irgendwie für Facebook, Instagram oder sonst was festzuhalten. Das ist total traurig, man betrügt sich damit um die Momente.

Und nett, wie sie am Schluss das Fazit zieht, dass 2017 nun geheiratet wird. Erst jetzt, obwohl der arme Knabe schon zwei Mal gefragt hat. Mein Freund hätte mich kein zweites Mal gefragt, wenn ich den ersten Antrag nicht für voll genommen hätte und was anderes verlangt hätte.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 38 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten