Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

VaneziaBlum

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 4 von 40]

76 Re: VaneziaBlum am Mo Sep 18, 2017 6:12 pm

jetztmalehrlich

avatar
Lisa.Waldorf schrieb:Also sie erzählt ja immer, dass das kommt, weil sie die Pille nicht mehr nimmt. Zum einen weiß ich wirklich nicht, wieso sie da so ein Drama draus macht. Sie tut ja fast so, als hätte sie den Krebs besiegt. Zum anderen sollte sie vielleicht mal überlegen, ob das nicht doch vielleicht von ihren drölftausend Pillchen und Shakes kommt. Ich hab die Pille auch abgesetzt und so extreme "Nebenwirkungen" habe ich nicht mal ansatzweise. Rolling Eyes

Das sind keine "Nebenwirkungen". Wenn jemand prinzipiell so veranlagt ist und die Pille diese Dinge (wie auch immer) beeinflusst, ist es logisch, dass das anders wird, sobald der Einfluss der Pille wegfällt.

77 Re: VaneziaBlum am Mo Sep 18, 2017 9:01 pm

Lisa.Waldorf


@jetztmalehrlich deshalb habe ich bin bewusst Anführungszeichen verwendet. (:

78 Re: VaneziaBlum am Di Sep 19, 2017 12:18 pm

ValentinaMay

avatar
Ich finde ihre Reisen wirklich immer schön, Miami, Santorini, Mauritius... auch ihre Bilder gefallen mir sehr gut.
Allerdings finde ich ihre Beschreibungen und die Blogposts, die wenn überhaupt Monate später kommen, immer sehr nichtssagend. Auffallend ist auch, dass jeder ihrer Urlaube immer als der beste/tollste/unglaublichste Urlaub ever mit dem krassesten Hotel ever und dem schönsten Fleck Erde ever beschrieben wird Wink

79 Re: VaneziaBlum am Di Sep 19, 2017 2:23 pm

Lotusblume


@valentinamay das ist mir auch aufgefallen. Sie findet jeden Urlaub immer am schönsten dabei ist sie noch so jung und hat noch gar nicht alles auf der Welt gesehen.
Auch komisch finde ich ihre tierliebe die sie immer betont. Auf der anderen Seite isst sie Käse und schwimmt mit delphinen

80 Re: VaneziaBlum am Di Sep 19, 2017 3:27 pm

jetztmalehrlich

avatar
Dafür, dass sie so ein Tierfreund ist, achtet sie auch null auf Tierversuche. Davon hätten weitaus mehr Tiere was als von den Paar Dosen Futter, die sie mit in den Urlaub nimmt. Hungern ist vermutlich weitaus weniger schlimm, als diese furchtbaren Tierversuche, die u.a. für Garnier an unzähligen Tieren gemacht werden.

81 Re: VaneziaBlum am Di Sep 19, 2017 4:15 pm

Idealistshaven

avatar
Ich glaube, wenn ich dem Herrn Markus in seiner Arbeit als Polizist begegnen würde, müsste ich lachen (zählt das schon als Beamten-Beleidigung?)

82 Re: VaneziaBlum am Di Sep 19, 2017 4:16 pm

omakii

avatar
jetztmalehrlich schrieb:Dafür, dass sie so ein Tierfreund ist, achtet sie auch null auf Tierversuche. Davon hätten weitaus mehr Tiere was als von den Paar Dosen Futter, die sie mit in den Urlaub nimmt. Hungern ist vermutlich weitaus weniger schlimm, als diese furchtbaren Tierversuche, die u.a. für Garnier an unzähligen Tieren gemacht werden.

Nachdem es bei dem vorletzten Werbepost von Vanessa für Garnier einen ziemlich großen Shitstorm gab, hat sich Garnier irgendwann ja sogar selbst genötigt gesehen einen Kommentar unter ihrem Bild zu verfassen. Darauf verweist V jetzt einfach alle Personen, die ihre Zusammenarbeit mit Garnier kritisch kommentieren und scheint kein schlechtes Gewissen zu haben sich gleichzeitig wie der Tierfreund Nr. 1 aufzuführen.
Garnier behauptet in dem Post weder die Produkte noch die Inhaltsstoffe an Tieren zu testen. Außer in China. Aber wen interessieren schon die paar Tiere, wenn es darum geht einen solch großen Markt wie China zu bedienen

83 Re: VaneziaBlum am Di Sep 19, 2017 7:58 pm

jetztmalehrlich

avatar
omakii schrieb:
jetztmalehrlich schrieb:Dafür, dass sie so ein Tierfreund ist, achtet sie auch null auf Tierversuche. Davon hätten weitaus mehr Tiere was als von den Paar Dosen Futter, die sie mit in den Urlaub nimmt. Hungern ist vermutlich weitaus weniger schlimm, als diese furchtbaren Tierversuche, die u.a. für Garnier an unzähligen Tieren gemacht werden.

Nachdem es bei dem vorletzten Werbepost von Vanessa für Garnier einen ziemlich großen Shitstorm gab, hat sich Garnier irgendwann ja sogar selbst genötigt gesehen einen Kommentar unter ihrem Bild zu verfassen. Darauf verweist V jetzt einfach alle Personen, die ihre Zusammenarbeit mit Garnier kritisch kommentieren und scheint kein schlechtes Gewissen zu haben sich gleichzeitig wie der Tierfreund Nr. 1 aufzuführen.
Garnier behauptet in dem Post weder die Produkte noch die Inhaltsstoffe an Tieren zu testen. Außer in China. Aber wen interessieren schon die paar Tiere, wenn es darum geht einen solch großen Markt wie China zu bedienen

Und das heißt auf gut Deutsch eben, sie lassen Tierversuche durchführen, fertig aus. Da können sie und Vanessa das noch so harmlos finden, wie sie wollen.

84 Re: VaneziaBlum am Di Sep 19, 2017 11:45 pm

Wertzui


Ich bin echt kein Fan von V. und finde sie ist definitiv keine ehrliche Haut ABER bei der Tierschutzsache muss ich sie echt mal in Schutz nehmen. Was macht ihr denn bitte für Tiere? Ich bezweifle stark das jeder der hier V. Für ihre Doppelmoral kritisiert selbst vegan lebt (und damit mein ich auch nicht nur die Ernährung) ich finde es schön wenn überhaupt jemand was macht und das macht sie definitiv in dem sie schon kein Fleisch isst und Futter mitnimmt für die Tiere dort usw. Natürlich rettet sie damit nicht die ganze Welt aber Hey besser als nichts oder? Ich wette jeder von euch hat irgendwas zuhause was an Tieren getestet worden ist und ihr liebt Tiere doch bestimmt auch alle oder? Ernähre mich übrigens selbst zu 99% vegsn und werde zb häufig kritisiert (von fleischessern!!!!!) Weil ich ab und zu Butter esse (unterwegs butterbrezel zb) wo ich dann immer denke WTF , du der NIX beiträgt für die Tiere kritisiert mich weil ich 1x im Viertel Jahr nen bisschen Butter esse??? Wisst ihr wie ich meine? So sehe ich das auch bei V. Nur Leute die 100% vegan leben dürfen sie mMn kritisieren. Ich find's auch nicht toll das sie für Garnier wirbt klar aber wer frei von Sünde ist werfe den ersten Stein ne

85 Re: VaneziaBlum am Di Sep 19, 2017 11:56 pm

jetztmalehrlich

avatar
Wertzui schrieb:Ich bin echt kein Fan von V. und finde sie ist definitiv keine ehrliche Haut ABER bei der Tierschutzsache muss ich sie echt mal in Schutz nehmen. Was macht ihr denn bitte für Tiere? Ich bezweifle stark das jeder der hier V. Für ihre Doppelmoral kritisiert selbst vegan lebt (und damit mein ich auch nicht nur die Ernährung) ich finde es schön wenn überhaupt jemand was macht und das macht sie definitiv in dem sie schon kein Fleisch isst und Futter mitnimmt für die Tiere dort usw. Natürlich rettet sie damit nicht die ganze Welt aber Hey besser als nichts oder? Ich wette jeder von euch hat irgendwas zuhause was an Tieren getestet worden ist und ihr liebt Tiere doch bestimmt auch alle oder? Ernähre mich übrigens selbst zu 99% vegsn und werde zb häufig kritisiert (von fleischessern!!!!!) Weil ich ab und zu Butter esse (unterwegs butterbrezel zb) wo ich dann immer denke WTF , du der NIX beiträgt für die Tiere kritisiert mich weil ich 1x im Viertel Jahr nen bisschen Butter esse??? Wisst ihr wie ich meine? So sehe ich das auch bei V. Nur Leute die 100% vegan leben dürfen sie mMn kritisieren. Ich find's auch nicht toll das sie für Garnier wirbt klar aber wer frei von Sünde ist werfe den ersten Stein ne

Naja, indem sie für Garnier wirbt, schadet die Tieren aktiv. Sie regt Leute dazu an, an Tieren getestetes Zeug zu kaufen.
Mir scheint, sie ist sich da ihrer Verantwortung nicht bewusst. Das bisschen Fleischverzicht ist halt nichts im Gegensatz zur Animation, Garnier zu kaufen. Keiner macht alles richtig, aber es macht schon noch einen Unterschied, ob man es selber tut, mit dem Bewusstsein, dass es nicht richtig ist oder sogar noch andere dazu animiert, weil Geld fließt.

86 Re: VaneziaBlum am Mi Sep 20, 2017 12:13 am

Wertzui


@jetztmalehrlich lass mich raten, du isst Fleisch? Wenn jeder ein "bisschen Fleischverzicht" machen würde, wäre unsere Welt definitiv ein besserer Ort.

Wie gesagt, ich bin kein Fan von V. und defintiv auch nicht von ihrer Kooperation mit Garnier, aber zu sagen das bisschen Futter mitnehmen und das bisschen Fleischverzicht wäre nichts wert weil sie ne Kooperation mit Garnier hat finde ich schlichtweg falsch. Denke das für den einen Hund und die eine Katze die an dem Tag das Futter bekommen das schon einen Unterschied macht. Wenn jeder Urlauber das so handhaben würde müssten die Tiere nie hungern. Genauso wie weniger Tiere leiden würden wenn jeder "ein bisschen Fleischverzicht" machen würde.

Kooperation mit Garnier definitiv ein No-Go, aber das Fräulein Blum soll doch bitte nicht dafür kritisiert werden, dass sie überhaupt was zum Tierwohl beiträgt obwohl sie ne Kooperation mit Garnier hat.

87 Re: VaneziaBlum am Mi Sep 20, 2017 12:38 am

Limette

avatar
Also ich kann verstehen, dass ihre Follower von jemand, der sich immer wieder zum Thema Tierschutz äußert, erwarten, dass sie das Thema Tierversuche bei der Wahl ihrer Kooperationen auf dem Radar hat. Andere Accounts schlagen sowas aus. Und verzichten damit auf eine Menge Geld. Und es kann sich jeder ausrechnen, dass sie bei Verzicht dieser Kooperation sich nun nicht gerade die nächsten vier Wochen von Dosensuppe ernähren muss um Geld zu sparen Wink

Ich fand es auch sehr witzig, dass sie sich kurz nach der Kooperation die Extensions hat machen lassen. Taugt wohl nix, das Zeug von Garnier Laughing lol!

88 Re: VaneziaBlum am Mi Sep 20, 2017 1:00 am

jetztmalehrlich

avatar
Wertzui schrieb:@jetztmalehrlich lass mich raten, du isst Fleisch? Wenn jeder ein "bisschen Fleischverzicht" machen würde, wäre unsere Welt definitiv ein besserer Ort.

Wie gesagt, ich bin kein Fan von V. und defintiv auch nicht von ihrer Kooperation mit Garnier, aber zu sagen das bisschen Futter mitnehmen und das bisschen Fleischverzicht wäre nichts wert weil sie ne Kooperation mit Garnier hat finde ich schlichtweg falsch. Denke das für den einen Hund und die eine Katze die an dem Tag das Futter bekommen das schon einen Unterschied macht. Wenn jeder Urlauber das so handhaben würde müssten die Tiere nie hungern. Genauso wie weniger Tiere leiden würden wenn jeder "ein bisschen Fleischverzicht" machen würde.

Kooperation mit Garnier definitiv ein No-Go, aber das Fräulein Blum soll doch bitte nicht dafür kritisiert werden, dass sie überhaupt was zum Tierwohl beiträgt obwohl sie ne Kooperation mit Garnier hat.


Du hast meinen Beitrag schlichtweg nicht verstanden. Sie erzeugt mit der Kooperation mit Garnier weitaus mehr Tierleid als sie je durch Fleischverzicht vermeiden kann.

89 Re: VaneziaBlum am Mi Sep 20, 2017 1:22 am

Lotusblume


Ich sehe das so, wenn ich predige dass ich mich für Tiere einsetze und das alles so schrecklich finde kann ich nicht im gleichen Zug eine Firma unterstützen die Tierversuche durchführt. Ich lebe nicht vegan. Ich predige aber auch nicht das was sie Predigt.
Vor allem als großes Vorbild oder influencer wie sie sich nennt schon gar nicht.
Das meinte ich mit meinem Kommentar!
Außerdem verfüttert sie ihren Katzen zu Hause billigfutter. Das finde ich auch absolut Widersprüchlich.

90 Re: VaneziaBlum am Mi Sep 20, 2017 4:35 am

Wertzui


@jetztmalehrlich ne ich sehe das eher so das du nicht verstehst was ich meine. Ich hab ihre Kooperation mit keiner Silbe gut geheißen, es ging mir nur darum ihre anderen Taten als sinnlos darzustellen, weil sie ja auf der anderen Seite Garnier unterstützt, als absolut schwachsinnig. Und ob sie damit mehr Tierleid erzeugt als sie vermeidet mit Fleischverzicht sei sowieso mal dahin gestellt...

@lotusblume sich aus seiner Verantwortung gegenüber den Tieren zu ziehen indem man sagt "ich rede nicht davon etwas zum Tierwohl beizutragen, also muss ich auch nix dafür tun" ist ein weit verbreitetes Phänomen, aber mit so na Einstellung andere zu verurteilen die mehr tun als man selber un Tierleid zu vermindern find ich ein bisschen unfair oder nicht? Und ob billigkatzenfutter oder teures - totes Tier ist in beidem drin aber Katzen sind halt (im Gegensatz zum Menschen) von Natur aus Fleischfresser.

Aber ich wollte hier auch keine Diskussion über den Konsum von tierischen Produkten auslösen, ich finde nur ihr seid nicht besser als V. wenn ihr mit dem Finger auf sie zeigt weil sie mit Garnier zusammen arbeitet während ihr in euer Wurstbrot beißt und ne coca cola trinkt (macht zb ebenso tierversuche wie 100 andere Marken die ihr garantiert täglich oder auch nur ab und zu konsumiert) aber deswegen greif ich euch ja nicht an, aber dann bitte nicht andere für ihre Doppelmoral kritisieren und auch noch die Dinge die sie FÜR das Tierwohl beiträgt abwerten.

91 Re: VaneziaBlum am Mi Sep 20, 2017 8:11 am

lisaxoxo1

avatar
Naja ich finde jeder darf Vanessa kritisieren, egal ob vegan oder nicht. Aber die Aussage, dass das bisschen Fleischverzicht ja eh überflüssig ist, von jemandem der Fleisch isst, finde ich aber trotzdem sehr anmaßend. Sehr viele Menschen essen morgens ein Wursbrot, zu mittag einen Salat mit Putenstreifen und Abends gibt's dann wieder Brot mit Aufschnitt.
Darauf zu verzichten macht einen Unterschied. Immer Ausreden zu suchen und zu behaupten, dass der einzelne ja nichts bewegen kann, das hilft niemandem.

92 Re: VaneziaBlum am Mi Sep 20, 2017 9:03 am

Maralouna


@lisaxoxo1, sehe ich genauso. Ich finde es gut, dass sie sich so für Tiere einsetzt, aber die Garnier Kooperation finde ich unmöglich. Beim Deo hat sie ja noch damit argumentiert, dass es das einzige ist, was sie verträgt - mag ja auch sein, dann soll sie es benutzen, aber muss man dann Werbung dafür machen? Und jetzt, wo sie auch für Shampoo und Gesichtspflege Werbung macht, glaub ich ihr das eh nicht mehr. Immer nur auf das Statement von Garnier zu verweisen finde ich auch ein bisschen schwach. So richtig Stellung dazu nimmt sie nicht.

Aber mal was anderes - Freut ihr euch auch schon so auf die YouTube Videos, die sie angekündigt hat? Very Happy Mal sehen, ob es wieder nur ein weiteres Projekt ist, das sie nicht durchzieht.

93 Re: VaneziaBlum am Mi Sep 20, 2017 11:03 am

*Mia*

avatar
Welcher Mensch braucht im Urlaub bitte 18 (!!) Bikinis? Rolling Eyes

94 Re: VaneziaBlum am Mi Sep 20, 2017 11:08 am

omakii

avatar
Na damit sie nach dem Urlaub erstmal wieder genug Bikinifotos auf Lager hat, mit denen sie ihre Follower bei der Stange halten kann. Der Winter wird noch lang Wink

95 Re: VaneziaBlum am Mi Sep 20, 2017 11:29 am

jetztmalehrlich

avatar
lisaxoxo1 schrieb:Naja ich finde jeder darf Vanessa kritisieren, egal ob vegan oder nicht. Aber die Aussage, dass das bisschen Fleischverzicht ja eh überflüssig ist, von jemandem der Fleisch isst, finde ich aber trotzdem sehr anmaßend. 

Ich würde mich echt freuen, wenn du mir erklären könntest, in welchem meiner veganen Schnitzel tatsächlich Fleisch war, obgleich ich es extrem creepy finde, dass du das besser weißt als ich, da wir uns noch nie im Leben begegnet sind, aber du wirst es sicher wissen, du würdest ja nicht einfach so was behaupten, nehme ich an.

96 Re: VaneziaBlum am Mi Sep 20, 2017 11:46 am

Limette

avatar
omakii schrieb:Na damit sie nach dem Urlaub erstmal wieder genug Bikinifotos auf Lager hat, mit denen sie ihre Follower bei der Stange halten kann. Der Winter wird noch lang Wink

Zeit überbrücken bis zur nächsten LP Kreuzfahrt lol!

Ich frag mich immer, ob es bei ihr in Koblenz, Aachen oder was war es nochmal so unschön ist, dass sie dort keine Bilder machen kann

97 Re: VaneziaBlum am Mi Sep 20, 2017 1:04 pm

Maralouna


Achja, die LP Kreuzfahrten. Da will sie auch partout nicht zugeben, dass sie die nicht selbst bezahlt.
Hier Screenshots von einem Post, in dem sie gefragt hat, ob sie mal allgemein über Werbung auf Instagram sprechen soll und was sich ihre Follower wünschen wie sie kennzeichnet. Der Post ist scheinbar mittlerweile gelöscht, ich habe ihn jedenfalls nicht mehr gefunden und er müsste eigentlich am 2.9. gepostet worden sein. Bin dann natürlich auch blockiert worden.

98 Re: VaneziaBlum am Mi Sep 20, 2017 1:28 pm

omakii

avatar
Löschen und Blockieren ist eben bequemer als ich sich mit kritischen Anmerkungen auseinanderzusetzen. Generell erwähnt sie ja nie, dass sie für LP arbeitet und druckst immer nur rum, wenn sie nach ihrem Job gefragt wird. Der Name LP kommt immer nur dann ins Spiel, wenn sie mal wieder ihre tollen Produkte zeigt und betont, dass es sich dabei um KEINE Kooperation handelt. Dabei verdient sie mit LP mit Sicherheit um einiges mehr als mit ihren Kooperationen bei Instagram.

99 Re: VaneziaBlum am Mi Sep 20, 2017 1:45 pm

Maralouna


omakii schrieb:Löschen und Blockieren ist eben bequemer als ich sich mit kritischen Anmerkungen auseinanderzusetzen. Generell erwähnt sie ja nie, dass sie für LP arbeitet und druckst immer nur rum, wenn sie nach ihrem Job gefragt wird. Der Name LP kommt immer nur dann ins Spiel, wenn sie mal wieder ihre tollen Produkte zeigt und betont, dass es sich dabei um KEINE Kooperation handelt. Dabei verdient sie mit LP mit Sicherheit um einiges mehr als mit ihren Kooperationen bei Instagram.

Allerdings. In irgendeinem Kleiderkreisel Thread hatte mal jemand geschrieben, dass sie (da sie ja Diamantstatus hat), über 10.000 im Monat verdienen müsste. Und wie man an ihrem Lebensstil sieht, fehlt es ihr sicher nicht an Geld. Als Polizist wird ihr Freund jetzt auch nicht sooo viel verdienen, als dass sie sich ne schicke Wohnung am Rhein sowie diverse Urlaube (Bahamas, Barcelona, Montreal, Santorini, Mauritius und noch diverse kleinere Sachen wie Portugal, Ibiza, Gran Canaria, ich glaube im November fliegen sie auch zu einem ihrer Erfolgsgurus nach Las Vegas) leisten könnten, wenn sie nicht einiges an Geld verdienen würde.
Also selbst wenn es nicht 10.000€ sind, sie wird auf jeden Fall sehr viel für die Firma verdienen, wenn die sie jedes Jahr auf ne Kreuzfahrt in die Karibik einladen.
Zu den Urlauben: letztens in der Story hat sie ihren Urlaub nach Mauritius damit gerechtfertigt, dass es ja Markus' Jahresurlaub sei. Fand ich auch etwas vermessen, wo sie doch dieses Jahr schon zusammen auf den Bahamas und in Barcelona waren.

100 Re: VaneziaBlum am Mi Sep 20, 2017 3:23 pm

lisaxoxo1

avatar
Auf die Frage 'lass mich raten du isst fleisch?' kam keine antwort was ich als ja interpretiert habe. Dass du scheinbar doch auf Fleisch verzichtest finde ich natürlich sehr gut, trotzdem wundert mich deine Aussage dann noch mehr.
Vielleicht habe ich dich auch falsch verstanden aber auf mich wirkt es halt so 'alles oder nichts'. Wenn sie garnier unterstützt kann sie auch gleich Fleisch essen weils ja eh keinen Unterschied macht. Und nein ich möchte Vanessas bewerben von Marken die Tierversuche durchführen keinesfalls verteidigen, ich finde das auch sehr kritikwürdig.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 4 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten