Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Familienblogger

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 40]

51 Re: Familienblogger am Di Okt 11, 2016 12:07 pm

almira


Ooooh Winnie Puh! Ich hab ihn geliebt  Kennen das heutige Kids überhaupt noch? Oder wachsen die alle nur noch mit Frozen Torten und essbaren Glitzerfigürchen auf ? Laughing

"Baby for Sale" soll wohl lustig sein, leider geschmacklos. Wenn das einer bei ner Katze gemacht hätte, wärs witzig, vermutlich weil ich selbst ne Katze hab und das Problem kenne lol!

52 Re: Familienblogger am Di Okt 11, 2016 12:12 pm

Clavicula

avatar
Ernst nehmen würde ich das auch nicht, nur kommt mir die Reaktion bei teuren Sachen doch etwas realistischer vor^^
Ob die heutigen Kids ihn kennen, weiß ich nicht (gibt aber genug Spielzeug noch), aber sollte ich später Kinder haben, werden die meine Liebe zu I-Aah volle Breitseite abkriegen lol!

53 Re: Familienblogger am Di Okt 11, 2016 7:39 pm

trodat

avatar
Mein Neffe ist drei und liebt Winnie Puh. Er wurde aber auch dazu gedrängt, weil seine unfamegeile Mutti das Kinderzimmer seinerzeit mit Winnie Puh Tapete ausgestattet hat.

54 Re: Familienblogger am Do Okt 13, 2016 10:43 am

Larina


trodat schrieb:Mein Neffe ist drei und liebt Winnie Puh. Er wurde aber auch dazu gedrängt, weil seine unfamegeile Mutti das Kinderzimmer seinerzeit mit Winnie Puh Tapete ausgestattet hat.

Na wenn es danach ginge, müssten die Kids ja heutzutage die größten Fans vom goldenen Punkt und RIBBA dem weißen IKEA Bilderrahmen sein lol!

55 Re: Familienblogger am Sa Okt 15, 2016 11:48 am

basta5

avatar
https://www.instagram.com/p/BLlCTixhBrr/?taken-by=amotherslove_kiki
bei der denke ich manchmal, sie hat Tourette...gerne postet sie auch das Wort "behindert".Soll wohl cool rüberkommen
Und mit dem gleichen Mund küsst sie ihre Kinder?

56 Re: Familienblogger am Sa Okt 15, 2016 1:19 pm

Hasileni

avatar
basta5 schrieb:https://www.instagram.com/p/BLlCTixhBrr/?taken-by=amotherslove_kiki
bei der denke ich manchmal, sie hat Tourette...gerne postet sie auch das Wort "behindert".Soll wohl cool rüberkommen
Und mit dem gleichen Mund küsst sie ihre Kinder?

Geht's noch... was ist das denn für eine.
Familienblogger finde ich generell langweilig und alles ist so gestellt!
Marrykotter finde ich besonders unsympathisch.
Da ist zwar nicht alles weiß/Pastell aber ich find ihre Art Mega anstrengend.

Sandy_smith find ich ganz nett!

57 Re: Familienblogger am Sa Okt 15, 2016 1:43 pm

Kekskrümmel


Ohja. Marrykotter finde ich auch mega unsympathisch. Weiß gar nicht wieso sie so als perfekte Hausfrau gefeiert wird. So tolle Sachen kocht unf backt sie ja nun auch wieder nicht...

Viel schlimmer ist aber immer noch Tessa. Mal ehrlich.. da ist doch alles prsample oder? Ständig Gewinnspiele, bei denen sie betont wie teuer die Sachen doch sind... da fällt doch auch das ein oder andere Produkt für sie ab.

58 Re: Familienblogger am Sa Okt 15, 2016 7:19 pm

rosequeen88

avatar
Dafür muss ich aber mal ein ganzes großes Lob an 1princepessa3 und magixthings aussprechen, die Jule und ihr Freund Ralf sind super authentisch und so unglaublich liebevoll und echt, sie zeigt sich auch sehr gerne ungeschminkt und auch die "unordentliche" Wohnung, generell finde ich die beiden als Pärchen auch super angenehm, die sind sehr respekt- und liebevoll zueinander. Und die Magixthings fande ich am Anfang leicht gewöhnungsbedürftig, aber auch sie ist super authentisch und zeigt ihr oft unordentliches Haus, ist aber auch super locker in der Erziehung der Kinder.

Beides sind Youtuber, aber auch auf Insta zu finden!

59 Re: Familienblogger am So Okt 16, 2016 1:11 am

Perle


Ich nehme stark an, dass bei Tessa fast alles gesponsert ist. Wenn man sieht, wie sie sich in dem Video gibt, ist es ihr bestimmt auch nicht zu doof, die Firmen anzuschreiben und um Kooperationen zu bitten. Und viele ihrer "gefundenen" Produkte sieht man bei anderen Profilen dann als #sponsored ;)
Wenn man sie googelt, findet man ne Menge zu ihr und wie Minne heißt, hat sie auch irgendwann mal verraten.
Ach, und das fancy Hotel, das keiner kennen durfte, war in der Türkei. War ihr wohl nicht exklusiv genug, nachdem die follower auf die Bahamas etc. spekuliert haben.

60 Re: Familienblogger am So Okt 16, 2016 8:28 am

lastonestanding


was muss man den googeln ? ich hab bisher nur, dass sie Werbetexterin ist und aus Offenbach kommt.

61 Re: Familienblogger am So Okt 16, 2016 8:53 am

Perle


Ihren vollen Namen. Über die früheren Fan-Accounts (von dieser Lipsynch-Geschichte, Lynne und Tessa) finden man dann ne Menge. Ausbildung, Schule, Elternbeirat, ... auch in welchen Kindergarten Minne ging, stand mal in einer Lokalzeitung.

62 Re: Familienblogger am So Okt 16, 2016 12:07 pm

Kekskrümmel


Werbetexterin passt zu ihr. Ihre Geschichte zu der Milchpumpe ist doch auch nur zusammen gedichtet...

63 Re: Familienblogger am Fr Okt 21, 2016 10:28 pm

basta5

avatar
Jetzt geht es wieder los lol!
#neinichsagenichtwowirwirinurlaubsind
https://www.instagram.com/p/BL1dtaiBKp3/?taken-by=minneandme

64 Re: Familienblogger am Sa Okt 22, 2016 10:08 pm

Kekskrümmel


Diesmal hat sie das Geheimnis gelüftet. Meint ihr es ist gesponsert? Klingt zumindest sehr nach Werbung.

65 Re: Familienblogger am Sa Okt 22, 2016 10:09 pm

basta5

avatar
Das wurde mit Sicherheit gesponsert

66 Re: Familienblogger am Sa Okt 22, 2016 10:20 pm

Kekskrümmel


Dadurch wird sie für mich so richtig unsympathisch. Wo ist denn das Problem das einfach kurz zu vermerken?

67 Re: Familienblogger am So Okt 23, 2016 9:55 am

lastonestanding


Oha, wenn das gesponsert ist, dann weiß ich auch nicht mehr weiter. Ich finde es komisch, weil sie ja sonst so ist, ich retuschiere sogar die Geschäfte damit niemand weiß wo wir sind. Oha das müsste sie aber als ad vermerken. Wo kann man sowas nochmal melden ?

68 Re: Familienblogger am Di Okt 25, 2016 6:52 am

Perle


Wenn das nicht gesponsert ist, fress ich 'n Besen. Der Originalpost klang wie aus dem Werbeprospekt abgeschrieben, inklusive Website vom Hotel. Das hat sie ja dann noch schnell geändert. So eine 180° Drehung hat sie bestimmt nicht ohne Grund gemacht. (Wobei sie beim letzten Urlaub das Ziel meiner Meinung nach nur nicht verraten hat, weil es ihr nicht fancy genug war. Die Follower haben Malediven, Seychellen u.ä. vermutet und am Ende war es die schnöde Türkei.)

Mittlerweile besteht ihr Profil ja nur noch aus ungekennzeichneter Werbung. Seit ich ihren "Auftritt" bei Böhmermann gesehen habe, wird sie mir immer unsympathischer. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie die Firmen selbst anschreibt und um Kooperationen bittet. Finde es schade, dass ihre Follower die ungekennzeichnete Werbung nicht erkennen.

69 Re: Familienblogger am Mo Okt 31, 2016 5:20 pm

Einfachmama


Kennt ihr eigentlich Mellis Blog? Ich mochte sie in ihren alten Videos über ihre Schwangerschaft sehr gerne. Da war sie noch natürlich und authentisch und jetzt wirkt sie einfach irgendwie etwas "dümmlich". Vor allem die Videos mit ihren neuen Freunden...

70 Re: Familienblogger am Do Nov 03, 2016 10:53 am

Cosette

avatar
Ja, MellisBlog hab ich auch sehr gerne geschaut. Ich finde sie auch immer noch sympathisch. Allerdings ist es so nervig, dass sie so viele Produktplatzierungen macht. Klar, sie lebt von Youtube, also muss die Kasse auch klingeln. Vor ein paar Monaten hat es fast schon Ebru-Ausmaße gehabt. Also fast jedes Video ne Produktplatzierung.
Kennt ihr Patrycia Page (krine Ahnung, wie ihr Name geschrieben wird)? Sie ist mir total unsympathisch und wirkt so dümmlich. Sie schützt ihre Kinder überhaupt nicht. Posaunt rum, dass es in den Urlaub geht und dann wird bei ihnen eingebrochen.
Oder ihre Produktplatzierung über die Kreditkarte mit der Einleitung: "ihr fragt mich doch inmer, wie ich mir das alles leisten kann..."
oh man... Very Happy

71 Re: Familienblogger am Do Nov 03, 2016 11:30 am

trodat

avatar
Ach, Patrycias Geheimnis ist also die Kreditkarte? lol!
Ja Mensch, warum hat mir das nie einer vorher erzählt. Das ist ja g e n i a l!

Ich habe mal nach dem Einbruch ein oder zwei Videos von ihr gesehen, es aber nicht lange ertragen.

72 Re: Familienblogger am Do Nov 03, 2016 2:45 pm

Cosette

avatar
@trodat: ja genau! Nicht die Kohle, die sie für Produktplatzierungen bekommt. Die Kreditkarte! Very Happy unter diesem Video ging es so ab! Da waren auch Kommentare dabei wie: "Was? Ich kann so viel kaufen, wie ich will?", weil sie es nicht gecheckt haben, dass das Konto ja auch beglichen werden muss.
Alles Kritische wurde natürlich gelöscht.

73 Re: Familienblogger am Fr Nov 04, 2016 8:03 pm

almira


Was ist eigentlich bei we5ive los? Laut socialblade verliert sie jeden Tag follower. Einmal sogar 161!

74 Re: Familienblogger am Mo Nov 07, 2016 9:05 am

Gast


Gast
almira schrieb:Was ist eigentlich bei we5ive los? Laut socialblade verliert sie jeden Tag follower.  Einmal sogar 161!

Sie wird nicht mehr täglich kaufen. Daran merkt man sowas ganz schnell.



Mal ein anderes Thema, eigentlich war ich immer ein stiller Mitleser aber sobald Kritik gelöscht wird muss man seine Bedenken wo anders veröffentlichen.

Ist Euch mal aufgefallen wie Schizophren (es soll sich bitte niemand persönlich angegriffen fühlen!) Frau Brummkreisel ist

1. Über Menschen urteilen die ihre Kinder im Internet zeigen, aber sobald Ikea an der Tür klingelt ist es okay
2. Über Menschen herziehen die Kooperationen machen und dann selbst damit anfangen
3. Über Menschen Witze reißen die Blogger/Influencer im Profil stehen haben und es jetzt selbst machen

und mein absolutes Highlight...

4. Eine Hexenjagd starten und alle beschuldigen Follower zu kaufen: tja und was hat die gute Brummkreisel nun gemacht?


Ich habe Ihr das mit den Followern auf die Seite gepostet und und alles wurde gelöscht und ich blockiert. Ein Schuldgeständnis?

Mir ist es doch wirklich völlig egal wer was macht, aber dieses immer über alle erheben und andere Menschen im Netz bloßstellen um dann genau das Gleiche zu machen finde ich eine Nummer zu hart.

Hier mein kleiner Beweis, sind auch alles orientalische Profile.

75 Re: Familienblogger am Mo Nov 07, 2016 10:13 am

leliza


Sorry. Würde gerne meine Schreibfehler löschen....



Zuletzt von leliza am Mo Nov 07, 2016 10:18 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Ähnliche Themen

-

» Familienblogger
» Familienblogger

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten