Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

der Überdaddy- Flying daddy

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: der Überdaddy- Flying daddy am Mi Jan 18, 2017 10:20 pm

-notflyingwoman-


Hallo,ich bin hier neu,nachdem ich hier schon ewig mitlese,möchte ich nun auch mal meinen Senf dazu geben Smile
Ich finde den Daddy nervig,und seine Frau tut mir schon fast leid-Stephi hier,Stephi da.Macht die eigentlich auch was?Man hört nur das ER G.hat,das er einkauft,das er kocht???

27 Re: der Überdaddy- Flying daddy am Do Jan 19, 2017 8:37 am

Knusperflocke

avatar
Sie arbeitet, weil er Elternzeit hat.

28 Re: der Überdaddy- Flying daddy am Do Jan 19, 2017 4:07 pm

basta5

avatar
geht die Gwenny nicht eigentlich seit ner Zeit zur Tagesmutter? Warum muss sie denn dann dauernd zu irgendwelchen Events? Ein Kind in dem Alter soll meiner Meinung nach zur Krabbelgruppe oder eben halt zu anderen Kindern.
Und heute dieses Nukevent, wie er die brustähnlichen Flaschen beschreibt, ich find den Kerl gruselig, tut mir leid. Dann macht er immer so mit seinen Zähnen, als wenn er was dazwischen hätte, das finde ich so eklig

29 Re: der Überdaddy- Flying daddy am Do Jan 19, 2017 4:11 pm

Gast


Gast
ja diese Zahnnummer ist nicht schön.

30 Re: der Überdaddy- Flying daddy am Do Jan 19, 2017 4:46 pm

basta5

avatar
und bei seinem Insta zeigt er die Gwenny nicht , dafür kann man sie bei Nuk in voller Breitseite erkennen

31 Re: der Überdaddy- Flying daddy am Do Jan 19, 2017 5:12 pm

Knusperflocke

avatar
Wo macht der das, Insta oder Snapchat? Die Zähne will ich sehn Very Happy

32 Re: der Überdaddy- Flying daddy am Do Jan 19, 2017 5:19 pm

Reexa

avatar
Mal so und mal so.
Meinst treibt er sich aber auf Insta rum.

33 Re: der Überdaddy- Flying daddy am Do Jan 19, 2017 5:29 pm

Knusperflocke

avatar
Schorsch hat nen neuen Follower. Mich! Haha...

34 Re: der Überdaddy- Flying daddy am Do Jan 19, 2017 6:15 pm

Tulpenmädchen


Ich finde ihn auch ein wenig seltsam

35 Re: der Überdaddy- Flying daddy am Do Jan 19, 2017 6:56 pm

Knusperflocke

avatar
Aber dass er Flugbegleiter ist, passt schon irgendwie. Ich habe nur solche mit so einer..."spritzigen" Art getroffen.

Ich bin ja mal gespannt auf den Namen von Baby Nr.2. Mit Gwendolyn hat er ja ordentlich vorgelegt, was Extravaganz angeht. Wobei ich den Namen per se nicht mal schlimm finde, Gwendolin finde ich cooler Very Happy Aber wenn der Nachname Urdeutsch ist, klingts nunmal komisch, auch wenns jetzt nicht Meier oder Müller ist.

36 Re: der Überdaddy- Flying daddy am Do Jan 19, 2017 8:09 pm

Larina


Vor allem in Kombination mit dem "Maguerite" - nur Gwendolyn wäre halt extravagant, könnte man aber noch in die Kategorie "Sie fanden den Namen halt so schön" oder "Der Lieblings Charakter aus einem Buch/einem Film/einer Serie heißt so" stecken.
In Kombination mit dem Zweitnamen finde ich's auch bisschen drüber.
Auf den Namen des zweiten Kindes bin ich ja auch mal schwer gespannt, wäre ja irgendwie komisch wenn jetzt plötzlich eine Lea, Lisa oder Anna oder ein Tim, Felix oder Max (weiß man schon, was es wird?) hinterher kommt.

Ich glaube auch, dass der Job als Flugbegleiter echt zu ihm passt, kann ihn mir da gut vorstellen.

37 Re: der Überdaddy- Flying daddy am Do Jan 19, 2017 8:35 pm

basta5

avatar
eigentlich ist das doch Gwendolyne,oder?
https://www.youtube.com/watch?v=4gzqcdnDm_w

38 Re: der Überdaddy- Flying daddy am Do Jan 19, 2017 9:12 pm

PeNutz

avatar
basta5 schrieb:eigentlich ist das doch Gwendolyne,oder?
https://www.youtube.com/watch?v=4gzqcdnDm_w


Hahaha ja an die ASP Version von Sweet Gwendolyn muss ich immer denken wenn ich den Namen von dem Kind höre. Nur, dass das Lied ja definitiv einen SM Kontext hat. Aber gut Very Happy Oh ich sehe gerade das von den Ärzten hat auch einen eindeutigen Text hahaha
Aber ich vermute mal dafür ist unser Flieger-Daddy zu "unschuldig" - aber wer weiß :P Very Happy

39 Re: der Überdaddy- Flying daddy am Mo Jun 19, 2017 9:51 am

Susa

avatar
In 20 Jahren liegt ihre Welt dann in Scherben, weil er sich als schwul outet. Konnte ja niemand ahnen *lol*

Er gestern im Bad auf Insta Story. Ohne Worte.

40 Re: der Überdaddy- Flying daddy am Mo Jun 19, 2017 9:57 am

xjx


Oder in 20 Jahren haben sich die Menschen einfach daran gewöhnt, dass Männer auch "Männer" sind, wenn sie sich mit Gesichtspflege beschäftigen und dies nicht bedeutet, dass sie schwul sind.

41 Re: der Überdaddy- Flying daddy am Mo Jun 19, 2017 10:04 am

Susa

avatar
Herrgott! Das gestern rundet doch lediglich das Gesamtbild ab.

Nichts gegen sich pflegende Männer, Schwule, oder Metrosexuelle.

42 Re: der Überdaddy- Flying daddy am Di Jun 20, 2017 10:53 am

leliza


Aber die Tatsache, dass er oft für schwul gehalten wird, ist ihm ja bewusst. Er hat im Blog mal das Kennenlernen mit seiner Frau beschrieben. Und damals hielt ihn seine Familie auch für schwul. Kann sogar sein, dass die ihn so vorgestellt haben. Ganz genau hab ich mir die Story nicht gemerkt.

43 Re: der Überdaddy- Flying daddy am Di Jun 20, 2017 11:13 am

Susa

avatar
Er bedient aber auch jedes Klischee. Flugbegleiter, sein Verhalten, das Foto von ihm als Schwangere im Kleid, die Hashtags teilweise, etc. pp.

Fehlt nur noch die Leidenschaft für Yankee Candle Very Happy

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Ähnliche Themen

-

» Das Sugar- Daddy Syndrom

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten