Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Yankee-IhrMachtMirAllesNach-bitchy-rella // Beautyrella

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 38 von 40]

basta5

avatar
Ich hab das Gefühl dieses insta live ist für indra so was wie telefonieren mit einer Freundin. Nur eben mit 300 Freunden gleichzeitig. Gibt es irgendjemanden der sich das von Anfang bis Ende gibt?

BeachFlower

avatar

trodat

avatar
Die Fotos sind doch völlig ok. Frage mich echt, warum sie sich immer gern verstecken will.

La_Bruja


Mit offenen Haaren sieht sie echt gut aus, nur dieser Knödel aufm Kopf geht gar nicht. Der tut nix für sie wie Guido sagen würde

redmint

avatar
Hm, ich find da bei der Sache mit den Haaren ehrlich gesagt nicht, dass das unter die Gürtellinie geht. Wenn es nunmal unordentlich aussieht und wir das nicht schön finden... das ist ja nicht beleidigend. Zu den "dicken Fingern" wird ja sonst auch nichts gesagt

Achso, danke für die Screens, BeachFlower Smile

Larina


Ich finde auch, dass sie gerade mit den offenen Haaren gut aussieht, steht ihr total. Ich weiß gar nicht warum sie sich immer so versteckt.

Knusperflocke

avatar
Grad kurz bei Insta geschaut. Jemand fragte, was ihre Stärken und Schwächen als "Chefin" sind. Da ist sie mächtig ins Trudeln gekommen und hat schnell von was anderem geredet. Irgendwas mit älteren Mitarbeiterinnen hat sie gesagt und dass der Ton die Musik macht.

Tyrion

avatar
ist die schon wieder fast zwei stunden live?

vanderwoodsen


Auf einem der Bilder ist sie frontal drauf & nicht so verenkt. Ich finde sie so sehr hübsch. Ihre Gesicht ist im Vergleich zum Körper eher schmal, muss aber sagen, dass ich das nicht schlimm. Wie schon mehrfach erwähnt der Knödel ist halt eher so Duschknolle & teilweise sitzen die Kleider ein wenig eng.
Ich hab sie bei Insta Live gefragt ob sie Selbstbewusst ist. Sie fand ja. Ist sie leider übehaubt nicht und das ist so schade. Hübsch ist sie.

Lama


Ich finde nicht, dass sie unangemessen gekleidet ist, ungepflegt aussieht und von fettigen Haaren sehe ich auch nichts.

Wie einer im Job oder privat rumläuft, ist, für mich, seine Sache. Wenn ich irgendwo einkaufe, juckt es mich mich auch nicht, wie sich jemand frisiert oder in welchen Klamotten er steckt. Für mich ist das bestenfalls Blendwerk. Maßgeblich ist, wie er seinen Job macht.

Bei Mac habe ich Indra mehrfach gesehen, als ich in München war - da war sie stets tadellos gekleidet.

Von Dresscodes, insbesondere im Job, halte ich sowieso nichts. Nieten erkennt man auch in Nadelstreifen. ( war mal ein Buchtitel, Nieten in Nadelstreifen ) Very Happy

Instalata Mista

avatar
Es ist wie immer alles Ansichtssache. Aber ein gepflegtes Äußeres ist für mich persönlich schon sehr wichtig. Das muss nicht heißen das man extrem gestylt sein muss, aber wenn Menschen z.B. riechen, fettige Haare haben und dreckige Kleidung hört der Spaß auf. Das ist auch keine Geldfrage ein gepflegtes Erscheinungsbild. Nur ein Beispiel. Ich persönlich möchte nicht von einer mit fettigen Haaren und vielleicht noch mit dreckigen Fingernägeln Wurstverkäufer bedient werden, da ist es mir auch Wurst Laughing ob die ihren Job gut oder schlecht macht. (alles schon erlebt).

Ich finde sie nicht ungepflegt aber für den Einzelhandeln auch nicht gerade passend angezogen mit Knödel auf dem Kopf und Hoodie.

notsponsored

avatar
Ich würde aber auch erstmal komisch gucken wenn ich eine Verkäuferin in Hoodie und Jogginghose mit komischen Knödel auf den Kopf sehen würde. Kenne da ganz anderes, meine Schwester ist auch im Einzelhandel tätig.

Die anderen Mädels im AH ziehen sich ja auch normal an, und Indra's Outfit auf der Arbeit finde ich ziemlich unpassend.

xChristie

avatar
Also bezüglich Haare: Indra hat ja mal erwähnt, dass ihre schnell nachfetten am Ansatz und ich kann es ihr nachfühlen, bei mir ist es genauso. Frisch nach dem Waschen ist alles gut, am zweiten Tag früh Trockenshampoo, aber am späten Nachmittag wirken sie leider schon wieder strähnig. Für mich gibt es auch einen Unterschied zwischen "leicht strähnig" und "fettig". Teilweise ist es doch auch extrem tages- und stressabhängig.

Und wenn sie von ihrer Chefin keinen Dresscode vorgeschrieben bekommt, sollte man sie wirklich tragen lassen, was sie möchte. Nichts ist schlimmer, als sich im Kundenkontakt unwohl zu fühlen, weil man sich verkleiden muss. Mir wäre es auch herzlich egal, ob sie im Hoody dasteht oder im normalen Pullover.

Ich habe gestern bei Insta Live echt gestaunt, wie schmal ihr Gesicht wirkt. Sie ist ja wirklich hübsch und schade, dass sie sich so versteckt. Sie sagt doch selbst, sie wäre selbstbewusst. Aber sogar eine Farina, die immer betont, man soll seinen Körper lieben, macht sich ja auf Bildern dünner. Schade.

Knusperflocke

avatar
Das lustige ist ja, dass sich eigentlich niemand für ihre Figur interessiert, denn so sind wir ja nunmal nicht, dann würden auch jeden Tag Posts über einschlägige Plussize Blogger erscheinen. Nur weil sie ihre Statur selbst nicht annimmt, ist es so unfreiwillig komisch. Ich meine, wo liegt das Problem, man kann sich akzeptieren oder man kann etwas ändern. Alles andere ist bequem. Sie macht weder Sport noch ernährt sie sich gut.

123maya


sie hat immer wieder erzählt, dass sie ja zu dieser sarah nach amerika will. ich habe dann gefragt, ob marco dann mitkommt nach amerika. ihre antwort war in scharfen ton "NEEEEE" und dann in sanfterem Ton dass das ja ein mädelsding wird, und er da nicht mitkommt.
murphy darf dann dafür bei ihm bleiben..

allesmeins

avatar
Knusperflocke schrieb:Das lustige ist ja, dass sich eigentlich niemand für ihre Figur interessiert, denn so sind wir ja nunmal nicht, dann würden auch jeden Tag Posts über einschlägige Plussize Blogger erscheinen. Nur weil sie ihre Statur selbst nicht annimmt, ist es so unfreiwillig komisch. Ich meine, wo liegt das Problem, man kann sich akzeptieren oder man kann etwas ändern. Alles andere ist bequem. Sie macht weder Sport noch ernährt sie sich gut.

Genau so ist es. Aber dann so Kommentare loslassen wie "Was ist mit meinem Arm passiert", das ist leider einfach peinlich. Auf dem Foto sieht man auch, dass der Rest ihres Körpers auch nicht elfenhaft ist und dass ihr Arm nun mal so aussieht und der nicht durch ihre Haltung o. ä. breiter wirkt. Und jeder, der sie verfolgt, sieht, dass das die logische Konsequenz ihres Essverhaltens ist. Dann soll sie doch einfach dazu stehen, dann wäre es auch überhaupt nicht weiter erwähnenswert. Aber die liebe Indra ist eben nun mal nicht selbstbewusst genug.

newyorklover


ich lese derzeit nur etwas still mit, aber zum thema sarah in amerika besuchen.
also da indra wahrscheinlich nur flüge buchen/taschengeld mitnehmen müsste und sonst bei sarah unterkommt, ist das doch absolut schnell möglich, wenn man 3 monate mal keine kerzen kauft.
ich bin letztes jahr im juli für 380 € nach chicago hin und zurück geflogen, so teuer ist das alles nicht mehr, wenn man früh bucht.
allerdings kann indra gar nicht auf konsumgüter verzichten und somit ist ein urlaub in ihrem "traumland" wohl unerreichbar.

xChristie

avatar
newyorklover schrieb:ich lese derzeit nur etwas still mit, aber zum thema sarah in amerika besuchen.
also da indra wahrscheinlich nur flüge buchen/taschengeld mitnehmen müsste und sonst bei sarah unterkommt, ist das doch absolut schnell möglich, wenn man 3 monate mal keine kerzen kauft.
ich bin letztes jahr im juli für 380 € nach chicago hin und zurück geflogen, so teuer ist das alles nicht mehr, wenn man früh bucht.
allerdings kann indra gar nicht auf konsumgüter verzichten und somit ist ein urlaub in ihrem "traumland" wohl unerreichbar.

Ich glaub das kommt auch immer stark an, von wo nach wo man fliegt. Mein Schwager konnte leider noch nie unter 1000 € hin und zurück in die Staaten bzw. zu uns nach Deutschland fliegen.

Knusperflocke

avatar
Kommt drauf an, wann sie bucht, wenn noch ein Inlandsflug dazu kommt, gehe ich so von 800-1000 Euro aus. Und sie wird einkaufen, bis der Arzt kommt, das ist wohl der Großteil. Erstes Mal in den USA, da rastet man erfahrungsgemäß aus Very Happy

ToffiFee

avatar
Admin
Also meine teuersten Flüge in die USA waren 700€ (FFM - ATL - LAX) und auch nur, weil wir 'erst' 2 Monate vorher gebucht haben. Ansonsten hab ich immer um die 500€ bezahlt, egal ob Nordamerika oder Asien. Allerdings haben wir da auch immer 7-10 Monate vorher gebucht. Da sie ja jetzt schon weiß, dass sie im Herbst fliegen möchte... im Januar hat sie doch gut 500€ für Kerzen ausgegeben.
Aber wenn sie mal 2 Monate keine kauft, hat sie ja keinen Content, um ihre Lemminge bei Stange zu halten. Genug Zeit, zu verschiedenen Tageszeiten nach Flügen zu schauen & Preise zu vergleichen hat sie ja.

Wenn ich Marco wäre, hätte ich da aber auch kein Bock drauf. Von einem Kerzenshop zum nächsten, bergeweise in den Supermärkten einkaufen. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass Indra arg viel Sightseeing machen wird, sondern der Urlaub purer Konsum (& Freundschaftspflege) sein wird. Ich weiß aber auch nicht genau wo Sarah wohnt und was man da so machen kann (War es nicht Charlotte oder so?)

123maya


das ist schwachsinn. man kann auch 4 wochen vorher noch günstige flüge bekommen, je nach angeot der verschiedenen airlines. und die hauen zur zeit ja oft günstige flüge raus.

rosenzahn


Es ist wahrscheinlich bei ihr keine Frage des Könnens, sondern des Wollens. Wenn sie sich mal ein paar Monate was zurücklegen würde, hätte sie das Geld für den Flug doch locker drin.
Naja, aber rumweinen, dass man kein Geld dafür hat ist halt einfacher.

Knusperflocke

avatar
Schwachsinn ist das nicht unbedingt , das sind Erfahrungswerte unter Benutzung diverser Vergleichsseiten. Wobei, eine Einschränkung, ich achte immer darauf, direkt in die USA zu fliegen und dann nur einmal umzusteigen dort. Wenn man drei-vier Umstiege macht, kann man def. sparen.

ToffiFee

avatar
Admin
123maya schrieb:das ist schwachsinn. man kann auch 4 wochen vorher noch günstige flüge bekommen, je nach angeot der verschiedenen airlines. und die hauen zur zeit ja oft günstige flüge raus.

Was ist Schwachsinn? Dass ich von MEINER Erfahrung berichtet habe?
Natürlich kann man auch kurz vorher noch günstige Flüge bekommen. Alles kann, nichts muss.
Es ging auch nicht darum, was man jetzt wann für die Flüge bezahlt, sondern dass Indra eben so tut, als würden die Flüge unerschwinglich sein und sie dafür kein Geld haben, gibt aber denselben Wert in einem Monat für Kerzen aus.

123maya


ich rede aber nicht von 3,4 mal umsteigen. das macht kein normaler mensch.

ich hab bisher nie mehr als 500 euro für nen flug gezahlt, maximal einmal umsteigen. und auch nie mehr als 2 oder 3 monate vorher gebucht. man muss einfach abwarten und die airlines beobachten, dann bekomt man auch günstige Flüge Very Happy

Aber nachdem indra es ja nicht so mit dem sparen bzw abwarten hat, wird das wahrscheinlich auch nicht klappen Rolling Eyes

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 38 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Ähnliche Themen

-

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten