Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Pradalinchen & Einhorn Teil 2 (Janinchen von W & twoandahalfunicorn)

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 39 von 40]

ichstalkenur


Ich möchte echt nicht wissen, wie langweilig und spießig der Kevin vorher war. Aber er ist echt so ein Lappen. Wahnsinn.

Sally_Brown


ichstalkenur schrieb:Ich möchte echt nicht wissen, wie langweilig und spießig der Kevin vorher war. Aber er ist echt so ein Lappen. Wahnsinn.

Naja, ich sehe jetzt keinerlei Unterschied zu seinem Look von vor 2 Jahren. Und noch konservativer kann er vor Janina eigentlich nicht mehr ausgesehen haben. Nicht, dass das in meinen Augen ein für eine gute Beziehung entscheidener Aspekt ist: Aber sie nun inzwischen mit ihrem Pseudo-Öko-bissi-pseudoalternativ-Wollmausstrickjacken-Schick und der geleckte Stil vom Jägersmann ergeben auch eine "interessante" Mischung Very Happy

trodat

avatar
Der heizze Jägerskevin macht mich fertig. lol!
Ich kann nicht glauben, dass er selbst die Posts verfasst hat. Das würde auch erklären, warum das Blog sich nicht gehalten hat. Hat sich wohl keiner von Kettner oder anderen Firmen hinreißen lassen, mal ordentlich was zu sponsern. Da hat Madame dann vermutlich die Lust verloren.

Und weil es gerade so gut passt: Vor meinem Fenster ist gerade ein kleines Mädchen auf einem Tretroller vorbei gerollert. Und sie hatte einen richtigen! pinken Schutzhelm auf, keinen Fahrradhelm.

Es gibt sie also noch, die verantwortungsvollen Eltern.

ichstalkenur


Ach, wenn Janina so einen guten (?) Einfluss hat, wird der Kevin bestimmt bald auch Jute zur Jagd tragen und die Böcke zu Tode streicheln.

Kristin88a

avatar
sie filmt gerade nicht wirklich die Australierin beim Yoga?

Clavicula

avatar
Hat Janina das Forum lahmgelegt? xD Ich kann Seite 39 nicht sehen, da kommt nur ein 404-Error. Antworte hier gerade blind von Seite 38 in der Hoffnung, dass es danach besser wird^^

Edit: jetzt geht's *klopf auf Holz* Ich geb mir dann mal ihr Insta...

Nochmal Edit: Yoga erkenn ich nicht in den Stories, hat sie das wieder rausgelöscht oder bin ich zu spät? Aber verdammt, das mexikanische Essen hätte ich jetzt gerne, das sah gut aus.

LaLeLu


Die tanzende Frau , bei mir stand 1h drüber , als Orientierungshilfe Smile
Diese Unart einfach heimlich fremde Menschen zu filmen ! Da krampft mein Herz ja eher vor Wut! Finde ich auch bei Intra immer unmöglich. Würde das jemand mit Frau von und zu machen , würde sie hier schon wieder wild mit Paragraphen um sich werfen!



Zuletzt von LaLeLu am So Feb 26, 2017 12:58 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Clavicula

avatar
Ach die, die hab ich erst dank Hinweis in der Ecke gefunden Laughing Danke!

Sally_Brown


Hear, hear: Im neuen Blogpost der große Lobegsang auf die so glückliche und gleichberechtigte Partnerschaft, in der sich jeder seine Unabhängigkeit bewahrt. Warum lösen solche wortreichen Bekenntnisse bei mir eigentlich immer das Gefühl aus, dass sich sich rechtfertigen will?

Reexa

avatar
Naja, wenn man dreiviertel des Tages aus der Hängematte die Reisfelder beobachtet, weiß man nix zu schreiben. Dann muss es halt wieder eine Lobhudelei auf ihre Beziehung sein.
Aber, wenn sie glücklich ist, dann freut es mich für sie. Trotzdem scheint ihr ja was im Leben zu fehlen, Zufriedenheit schaut für mich anders aus.

Meiner geht mir übrigens die letzten Tage mächtig auf den Senkel, aber passt schon. Laughing

Wollen wir eigentlich Wetten annehmen, ob wegen ihrer Steissbeinschmerzen noch Aufriss gibt? Das Sitzen tut ja schon arg weh, so stell ich mir den Rückflug arg vergnüglich vor...nicht! Roller fahren übrigens auch.
Und dann hat sie ja noch #Meerliebe. Und wird gleich zickig, wenn gefragt wird, warum sie dann nicht mal dahin fährt. Naja, ist wahrscheinlich auf Bali zu weit weg und man müsste sich aus der Hängematte bequemen.

Ich könnte mich ja schon wieder reinsteigern, aber ich gehe besser mal kochen. Ohne Chemieplörre!

Itwasntme


Sie gibt ja schon viel von sich preis. Gestern habe ich den Blogeintrag über ihre Fehlgeburt gelesen und dass die denkt, dass ihre Familie noch nicht komplett ist. Ich frag ich mich echt, warum zur Hölle fährt sie so mit dem Roller?! Und ob nach dieser Schwangerschaft dann Schluss ist oder ob sie versucht ihre Mitte durch gaaaaanz viele Kinder zu finden?

Sally_Brown


Reexa schrieb:

Wollen wir eigentlich Wetten annehmen, ob wegen ihrer Steissbeinschmerzen noch Aufriss gibt? Das Sitzen tut ja schon arg weh, so stell ich mir den Rückflug arg vergnüglich vor...nicht! Roller fahren übrigens auch.

Ich bin dabei, also bei der Steißbeinwette!

Und, btw: Die Ergobaby-Trage wird ja nun zumindest bei FB auch so präsentiert, wie das gedacht ist. Ich lehne mich vermutlich wirklich nicht allzuweit aus dem Fenster, wenn ich davon ausgehe, dass es da mal eine deutliche Ansage seitens des Kooperationspartners gab.

Knusperflocke

avatar
Steißbein? Wahrscheinlich muss sie dann wieder im Liegen zurückfliegen.

Reexa

avatar
Bei Mimi konnte Sue zum Schluss weder sitzen noch liegen, schreibt sie.
Ich bin ja mal gespannt. ..

Kristin88a

avatar
Nur diesmal hat sie Annamousa auf dem Flug nicht als Unterstützung, wenn sie mit Rucksack Kleinkind von Gate zu Gate muss und niemand der auf dem Rückflug Mimi bespasst.

das letzte Drama ist so ein paar Tage her, also kann bald wieder was kommen :-D

Knusperflocke

avatar
Vielleicht fliegt sie im Stehen Very Happy

Musste erst mal nachlesen, was sie so gepostet hat, ich beömmel mich immer, wenn sie schreibt, was ihre Liebe "frisch" hält, das betont sie ja wirklich dauernd. Witzigerweise ist es immer alles total Gegenteilig. Im Alltag, wenn Henry in Hamburg arbeitet, werden die "Datenights" und die "Paarzeit" gehighlightet, und wenn sie sich on top noch 5 Wochen abseilt, ist es auf einmal Folgendes, was sie anheizt:

"In ruhigen Momenten ist da diese Sehnsucht, dieses Kribbeln im Bauch beim Gedanken an den Anderen. Aber genau das hält unsere Liebe frisch, feuert sie immer wieder an."

Ich ziehe das Fazit, dass ihre Beziehung so langweilig ist, dass sie dauernd künstlich "Sehnsucht" heraufbeschwören muss. Very Happy

Ich muss dazu sagen, dass mein Freund und ich sehr eng sind, aber trotzdem jeder jederzeit seinen Hobbys nachgeht und auch mal getrennt 1-2 Wochen Urlaub drin sind. Aber wir machen das nicht bewusst, um unsere Beziehung frisch zu halten

Sally_Brown


Knusperflocke schrieb:

Musste erst mal nachlesen, was sie so gepostet hat, ich beömmel mich immer, wenn sie schreibt, was ihre Liebe "frisch" hält, das betont sie ja wirklich dauernd. Witzigerweise ist es immer alles total Gegenteilig. Im Alltag, wenn Henry in Hamburg arbeitet, werden die "Datenights" und die "Paarzeit" gehighlightet, und wenn sie sich on top noch 5 Wochen abseilt, ist es auf einmal Folgendes, was sie anheizt:

"In ruhigen Momenten ist da diese Sehnsucht, dieses Kribbeln im Bauch beim Gedanken an den Anderen. Aber genau das hält unsere Liebe frisch, feuert sie immer wieder an."

Ich ziehe das Fazit, dass ihre Beziehung so langweilig ist, dass sie dauernd künstlich "Sehnsucht" heraufbeschwören muss. Very Happy

Ich muss dazu sagen, dass mein Freund und ich sehr eng sind, aber trotzdem jeder jederzeit seinen Hobbys nachgeht und auch mal getrennt 1-2 Wochen Urlaub drin sind. Aber wir machen das nicht bewusst, um unsere Beziehung frisch zu halten

Und ich bin eine alleinerziehende Single-Mutter, die sich anbetracht solch betonter Harmonie immer fragt, warum man das überhaupt so herausstreichen muss. Ich meine, wenn es gut läuft, wunderbar. Dann muss man es aber auch nicht öffentlich allen dermaßen unter die Nase schmieren. Mein sexuell frustriertes, neidisches und überhaupt Fazit (Nicht!): Da hat es jemand offenbar sehr, sehr nötig klarzustellen, wie toll alles ist.

ProjectKarma

avatar
selbst Mister Henry S M. (Schmaltz ist ja nur ganz zufällig nah an dem Namen dran) hält es doch niemals dauerhaft mit der aus... NIEMAND schafft das, deswegen hat die auch keine Freunde mehr.

Selber kommentiert hat Sie übrigens schon immer, hier noch ein paar nette Beispiele:

http://janinchenvw.blogspot.nl/2016/06/bali-life-der-tempel-der-heiligen.html?m=1

da Sie eh alle paar Monate auf Bali ist, kennt sie ja alles schon, da hat man dann auch Zeit, einfach mal alles selber zu kommentieren, einfach mal die Schlusswörter lesen... Alle grüßen immer ganz brav,.... xDDD

ist bei jedem Beitrag von ihr so.

Liebe Grüße, hahaha

Lissy1414


Ich habe ein wenig auf dem Blog gestöbert und musste bei Ihrer Antwort auf einen kritischen Kommentar zum Thema ob die kleine Anna denn schon Louis-Vuitton-Taschen tragen muss sehr schmunzeln. Da gab es doch neulich diese Ernstings-Sache, von wegen sie musste für Baby-Anna ihr letztes Hemd geben und hat immer bei Ernstings eingekauft.


Antworten
Janinchen von W
26. August 2013 at 13:45
Liebe Julia,
danke für deinen Kommentar!
Als Anni ein Baby war, habe ich anfangs doch sehr viel Markenkleidung gekauft. Spätestens mit dem Kindergarten hat das aufgehört. Denn sie wachsen einfach viel zu schnell und sie spielen eben – da geht einfach auch mal was kaputt. Nicht selten. So allmählich fängt es in der Schule und im Freundeskreis an, dass die Kinder selbst schon schauen und gewisse Marken haben möchte. Ich unterstütze das seltenst. Die Tasche gehört mir und Anni durfte sie mal kurz tragen – wie Mädchen eben sind, wollen sie häufig gern wie die Mama sein.
Mir wurde stets vorgelebt, dass man nichts 'geschenkt' bekommt, sondern dass es Fleiß und Disziplin benötigt. So arbeite ich seit meinem 14. Lebensjahr immer wieder und wenn Anni dann bald in das Alter kommt, in dem die Wünsche größer werden, dann werde ich es so halten wie meine Eltern – dass man etwas dafür tun muss. Ich denke, das hilft den Kindern im späteren Leben auch einfach. Wie oft muss ich schlucken, wenn ich die jungen Leute heute sehe, die teilweise völlig weltfremd sind.
Darf ich fragen wie alt deine Kinder sind?
Ich sende dir die allerliebsten Grüße in das wunderschöne Bayern
Janina

Tulpenmädchen


Lissy1414 schrieb:Ich habe ein wenig auf dem Blog gestöbert und musste bei Ihrer Antwort auf einen kritischen Kommentar zum Thema ob die kleine Anna denn schon Louis-Vuitton-Taschen tragen muss sehr schmunzeln. Da gab es doch neulich diese Ernstings-Sache, von wegen sie musste für Baby-Anna ihr letztes Hemd geben und hat immer bei Ernstings eingekauft.


Antworten
Janinchen von W
26. August 2013 at 13:45
Liebe Julia,
danke für deinen Kommentar!
Als Anni ein Baby war, habe ich anfangs doch sehr viel Markenkleidung gekauft. Spätestens mit dem Kindergarten hat das aufgehört. Denn sie wachsen einfach viel zu schnell und sie spielen eben – da geht einfach auch mal was kaputt. Nicht selten. So allmählich fängt es in der Schule und im Freundeskreis an, dass die Kinder selbst schon schauen und gewisse Marken haben möchte. Ich unterstütze das seltenst. Die Tasche gehört mir und Anni durfte sie mal kurz tragen – wie Mädchen eben sind, wollen sie häufig gern wie die Mama sein.
Mir wurde stets vorgelebt, dass man nichts 'geschenkt' bekommt, sondern dass es Fleiß und Disziplin benötigt. So arbeite ich seit meinem 14. Lebensjahr immer wieder und wenn Anni dann bald in das Alter kommt, in dem die Wünsche größer werden, dann werde ich es so halten wie meine Eltern – dass man etwas dafür tun muss. Ich denke, das hilft den Kindern im späteren Leben auch einfach. Wie oft muss ich schlucken, wenn ich die jungen Leute heute sehe, die teilweise völlig weltfremd sind.
Darf ich fragen wie alt deine Kinder sind?
Ich sende dir die allerliebsten Grüße in das wunderschöne Bayern
Janina

Naja halt Markenkleidung von Ernstings

Gast


Gast
Lissy1414 schrieb: ...wie Mädchen eben sind, wollen sie häufig gern wie die Mama sein.
...
So arbeite ich seit meinem 14. Lebensjahr immer wieder
...
Wie oft muss ich schlucken, wenn ich die jungen Leute heute sehe, die teilweise völlig weltfremd sind.
...

Diese Sätze aus ihrer ureigenen Feder verstören mich zutiefst  Shocked
(ganz abgesehen davon, dass ich zwar eine Ecke älter bin als Madame, aber mir mega blöd vorkommen würde, den Ausdruck "junge Leute" zu benutzen - voll altbacken und Oma ist das!)



Zuletzt von Pastinake am Mo Feb 27, 2017 12:16 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)

Reexa

avatar
Anni arbeitet doch schon oder nicht?
Zumindest wird ihr Küchenzauber (oder dieses Annillicious wie es jetzt heißt) für Kooperationen ausgeschlachtet.
Könnte Madam ja mal was springen lassen....

Knusperflocke

avatar
Die Kinder arbeiten gefühlt schon immer, Mimi auch. Ich hoffe, sie legt die Kohle schön an für später.

Reexa

avatar
Mit der Kohle wird die Mitte gesucht, haben ja schließlich alle was davon, wenn das Jammerlienchen diese endlich mal findet.

Gast


Gast
aber wie ordnen wir das jetzt ein, dass sie selbst seit ihrem 14. Lebensjahr IMMER WIEDER arbeitet?
Und wenn sie die "jungen Leute" da draußen so weltfremd findet, was ist sie selbst dann?

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 39 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten