Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Yankee-IhrMachtMirAllesNach-bitchy-rella // Beautyrella

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 40]

vanderwoodsen


Ist Avon in Deutschland eine "grosse" Marke? Sonst kommt mir das PR Sample eher so vor, als würde man verzweifelt probieren ein bisschen Aufmerksamkeit zu generieren. Dafür ist Intra eine super Wahl, auch wenn sie in 80% der Fälle keinen Blogpost schreibt, hypt sie das Zeug jetzt auf Instagram und Snapchat als wäre es Chanel oder Dior.

ToffiFee

avatar
Admin
Avon hat eher den Ruf als 'Altweibermarke'. Gibts glaube auch nur online/über Katalog zu kaufen. QVC Trutsch halt.

rosequeen88

avatar
Hier sieht man wieder mal, mMn, dass die Firmen ihre Philosophie nicht leben, sondern nur kommunizieren. Eine richtige Naturkosmetik-Marke, würde niemals eine Person als "Botschafterin" wählen, die ihr Leben so extrem unnatürlich lebt wie Indra, Fruit Loops, RedBull, Coffee Mate etc. pp. Hier ist glaube ich mehr Schein als Sein! Ich kann mich auch täuschen, aber für mich ist die Marke jetzt eher weniger interessant.

Mehr Gegensatz geht einfach nicht. lol!

Instalata Mista

avatar

Avon gibt es wirklich schon gefühlte 300 Jahre und genauso ist halt auch das Image.
Mit Intra wird es aber sicherlich nicht besser werden.

Was zum Kuckuck hat sich Lavera dabei gedacht. Ich hab es. GARNICHTS.
Das ist wirklich sowas von hirnlos jemanden wie Intra den Insta-Account für einen Tag zu überlassen.

amelie mit sternchen

avatar
Interessant ist folgender Beitrag über AVON bei Ökotest:

Auch wer noch nie persönlich bei einer Verkaufsrunde dabei war, kennt sie: die adrett frisierte und geschminkte Avon-Beraterin. Im Wohnzimmer ihrer Kundinnen breitet sie ihre Schätze aus: Parfüms, Cremes, Lippenstifte, praktische Schminkutensilien und auch feine Wäsche und Schmuck. Sie berät und plaudert charmant, lockt mit Gratispröbchen und möchte natürlich vor allem eins: das Avon-Sortiment an die Frau bringen. Denn schließlich ist die Beraterin selbstständige Unternehmerin und muss die Produkte, die sie anpreist, zunächst selbst bei Avon erworben haben.

Avon unterhält den größten Direktvertrieb der Welt. In rund 100 Ländern sind insgesamt sechs Millionen Beraterinnen und Berater im Dienste Avons und der Schönheit unterwegs. Man muss sich vorstellen, dass jeder einzelne Einwohner des Bundeslandes Hessen Avon-Berater wäre, um die Dimensionen zu erfassen. Doch in einigen Ländern werden die feschen Damen und Herren bald nicht mehr an den Wohnungstüren klingeln, um die Marken Avon, Anew, Skin so soft, Advance Techniques und Mark vorzustellen. In Irland zum Beispiel, Vietnam und Südkorea. Aus wenig profitablen Märkten zieht sich Avon zurück, denn das Unternehmen muss die Kosten senken. Bis Ende 2015 sollen jährlich 400 Millionen US-Dollar (etwa 312 Millionen Euro) eingespart werden......
Kritiker halten außerdem das System des Verkaufs per Plauderstündchen für veraltet. Doch nur einmal in seiner Firmengeschichte arbeitete Avon mit einem Einzelhandelsmodell, als China 1998 den Direktvertrieb verbot. Als sich die chinesische Gesetzgebung wenige Jahre später änderte, sandte Avon auch im Reich der Mitte flugs wieder die mobilen Beraterinnen aus. Auch in Zukunft will Avon an seinem Markenzeichen, der direkten Kundenansprache, festhalten. Nur will man dabei jünger und schlanker werden. Das ist auch nötig: Marktanalysen zufolge haftet Avon ein "Hausfrauen"-Image an und die meisten Verwenderinnen der Produkte sind älter als 50 Jahre. Künftig will das Unternehmen stärker das Internet und soziale Netzwerke nutzen, um den Kundendialog zu pflegen.

Ein Schelm wer Böses dabei denkt Intra ins Boot zu holen :-)))))

vanderwoodsen


Ich möchte der PR Frau von Avon mein Lob aussprechen! Im Gegensatz zu Lavera haben sie sich hier eine passende "Botschafterin" ins Boot geholt. (Intra's Kompetenzen lassen wir jetzt mal aussen vor.)
Sie verkörpert für mich eigentlich den Inbegriff von dem, was ihr über die Marke sagt, nur halt viel Jünger und sie hat einen Haufen Lemminge die die Regale leer räumen sobald Intra sagt "verrrrrüüüückt! das ist riiiiichtig, riiiiichtig gut!!!" (schnauft vor laufender Kamera am Produkt) "verrrrüückt wie gut das riecht! riiiiichtig gut!!"

Keaznfee

avatar
Nicht zu vergessen auch der Verschleiß von "so" : Das ist SO SO SO SO SO SO toll/lecker/hübsch/gut/besonders tbc.

hackfress

avatar
Metalshirtschnappschnarch??!!

vanderwoodsen


Ich sehe gerade, wir waren das ja gar nicht. Very Happy

ToffiFee

avatar
Admin
Wieso sagt sie in den Kommentaren, dass es nicht um sie geht und schreibt im Text aber, dass ihr verboten wurde, Metalshirts zu tragen, es ja also doch um sie geht?
#intralogik

ToffiFee

avatar
Admin
Der Kommentar von vs_1009

redmint

avatar
#metalshirtgate

basta5


Gibt es noch ein lästerforum???

ToffiFee

avatar
Admin
vanderwoodsen schrieb:Ich sehe gerade, wir waren das ja gar nicht. Very Happy

DU HAST DEN TEXT NICHT VERSTANDEN Very Happy Very Happy
Ich glaube schon, dass sie mit der Andeutung 'ich glaube die meisten wissen hier um was es geht/was ich meine ' AUCH uns meint.


Basta: ja bei KK gibts einen Thread, da war sie aber schon länger nicht mehr Thema.

rosequeen88

avatar
Also sie hat auf einen Kommentar geantwortet, da sprach sie auch von einem Forum... ich denke schon, dass sie auch irgendwo uns meint, naja Rolling Eyes

vanderwoodsen


Ich bin nicht viel im KK Forum, höchstens bei grösster Langweilie. Weil ich halt denke, dass die Mädels und Jungs da (nicht alle aber ein paar) nicht immer ihre Grenzen kennen. Lästern in allen Ehren aber ich schätze es hier sehr, dass es Mods gibt die auch mal sagen bis hier hin und nicht weiter.

MsRachelGreen


Ein Metalshirt? Hab ich nicht mitbekommen, aber ein lustiger Grund derart auszurasten. Very Happy Wenn das der berühmte letzte Tropfen ist, scheint das Fell ja doch nicht so dick zu sein. ;)

Ehrlich, ihre Privatangelegenheiten sind mir schnuppe. Dass sie sich öffentlich wie ein peinlicher Teenie aufführt finde ich lustig, ist aber auch ihr Ding. Ihre ganzen Lügen aber, Verschweigen von Werbung, versteckte AffLinks, Beeinflussung (FB Gruppe) und Undurchsichtigkeit gehen mir gegen den Strich. Ganz einfach, weil sie so unehrlich Geld verdient und irgendwann ist das nicht mehr nur eine Sache für ihr Karma sondern eben auch für alle Kunden und ggf. Steuerzahler. Diese Scheinheiligkeit da in diesem Instapost ist also nur lächerlich. Vielmehr scheint da jemand langsam etwas Angst zu bekommen.



Zuletzt von MsRachelGreen am Fr März 24, 2017 6:58 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

vanderwoodsen


Ist der Kommentar von vs_1009 weg?

pizzafunghi


Ja der Kommentar von vs_1009 wurde gelöscht-.-

MsRachelGreen


So typisch für diese Frau

vanderwoodsen


Hätte ich jetzt an ihrer Stelle stehen lassen, vor allem weil noch andere mit dem Kommentar interagiert haben. Aber was weiss ich schon, hab ja einen Minus IQ... Very Happy

MsRachelGreen


Dumm und kein Leben noch dazu vanderwoodsen. Es wundert mich, dass ihr hier alle (inkl mir) fähig seid, das Internet zu benutzen und nicht stattdessen sabbernd vor euch hinwippt.

Werde dann jetzt mal nach 10h Unikram zu meinem Job und richtiges Geld verdienen. Zum Glück bin ich dafür dumm genug. ;)

pizzafunghi


http://fs5.directupload.net/images/170324/gbzccp8m.png habs geschafft Screenshot zu machen Very Happy

vanderwoodsen


Hat jemand den Kommentar von dem Mädel gelesen, die anscheinend die Aussage zum Shirt gemacht hat? Ich hab einen Screenshot & muss jetzt nur noch lernen wie man den einfügt Very Happy

vanderwoodsen


Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Ähnliche Themen

-

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten