Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Gossip 9.0 :-)

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 40]

1 Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 8:10 am

Finchen


Die ganzen Jungen Mädels nehmen euch doch vielleicht als Vorbilder, und lesen dann ständig sowas. Es wird doch allem und jedem nach geeifert. Sei es mit Crash Diäten, Kuren, Sport und möglichst schlank aussehen

2 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 8:19 am

MichelleI


Guten morgen :-)
Aufgrund des Beitrages hier, habe ich (Instagram: Healthymichelle) mich hier auch mal angemeldet, weil ich gerne ein paar Gedanken von mir dazu äußern möchte. Erstmal hoffe ich, dass ich gerade den richtigen Beitrag kommentiere, da solche Foren für mich neu sind Very Happy

Ich verstehe auf jeden Fall, dass sich viele Mädels über "uns" aufregen. Leider hinterfragt keiner so richtige Gründe oder liest sich anscheinend mal genauer Beiträge auf den jeweiligen Blogseiten der Blogger durch. Ich persönlich hatte vorm Dr. Osthus sogar noch Beratungstermine bei anderen Ärzten und habe mich letztendlich für ihn entschieden, WEIL ich durch andere Bloggerinnen auch auf ihn aufmerksam wurde. Ich bin sehr froh darüber, durch die Promotion von anderen Bloggerinnen zu ihm gekommen zu sein, da die "Ergebnisse" bei allen toll waren und genau darauf kommt es meiner Meinung nach drauf an. Ich bin als Beruf Kinderrankenschwester, wurde vor dieser Operation noch NIE operiert und bin deshalb ziemlich skeptisch was solche Eingriffe angeht. Übrigens habe ich in meinem Blogbeitrag auch KEINEM zu einer Schönheitsoperation geraten, sondern geschrieben, dass ich dies normalerweise nicht unterstütze. Allerdings habe ich nun mal schon ewig den "Wunsch" und habe mich nach sehr langer Zeit dafür entschieden. Es ist totaler Schwachsinn, dass Dr. Osthus uns angeschrieben hat. Als ich mein Beratungstermin bei ihm hatte, wusste er nicht mal, dass ich eine Bloggerin bin ! Wink Ich habe mich bewusst für ihn entschieden, weil der Eingriff bei ganz vielen bekannten Frauen gut verlief und ich mich so keinem "fremden" Art anvertrauen musste. NOCH WICHTIGER (dies interessiert wahrscheinlich nur Leute, die wie ich aus dem medizinischen Bereich kommen) wendet er eine neue Operationstechnik an und operiert des Weiteren OHNE Drainagen. Somit kann man seine Kompetenz mit keinen anderen Ärzten vergleichen- ein Vergleich von Äpfel und Birnen. Da muss jeder selbst wissen, was er besser findet und sich mit dem Thema ausgiebig befassen und eine PRO /Kontra Liste zusammenstellen. Gerade sitze ich hier am Laptop, wurde gerade mal gestern operiert und mir gehts ohne Schmerzmittel super. Lest euch mal Berichte von anderen Brustoperationen durch, wo die Leute 2 Wochen lang extreme Schmerzen hatten. Klar liegt das auch an der Hemmschwelle der einzelnen Personen, allerdings hat dies aus meiner Sicht auch mit der Technik zu tun. Andere würden jetzt ihre Drainage gezogen bekommen und da hätte ich mir vor Angst wahrscheinlich in die Hose gemacht Very Happy Jetzt komme ich zu dem Punkt, den ja die meisten von euch interessieren : das "Sponsoring". Ich muss betonen, dass es sich hier um kein KOMPLETTES Sponsoring handelt, sondern um einen RABATT! Smile Ganz im Ernst Mädels- ich habe laaaaange überlegt, ob ich die OP überhaupt öffentlich mache. Ich habe mich dazu entschieden, weil spätestens in 1-2 Wochen die ersten Leute das Ergebnis sehen werden und sowieso fragen. Dann lüge ich doch keinen an, oder? Wir befinden uns ja auch in einer Generation, in der man sich für sowas nicht schämen sollte. Ich habe es bewusst veröffentlicht, weil das Thema für viele noch ein TABU Thema ist. Zahlreiche Mails habe ich erhalten von Frauen, die das gut finden und sich bedankt haben. Viele trauen sich nicht, über solche Themen offen zu reden. Und Mädels- seid doch froh, wenn ihr zufrieden seid? Ich bin FEST davon überzeugt, dass sich NIEMAND freiwillig unters MESSER legt? Nur weil "irgendeine" Bloggerin jetzt gemachte Brüste hat, macht man sich doch kein Beratungstermin wenn man davor nie mit dem Gedanken gespielt hat? Also das finde ich seeeeeehr komisch, dass gewisse Leute hier so denken? Bitte erstmal alles genau selbst hinterfragen (konstruktive Kritik).! Ich beantworte gerne alle Fragen hier und finde es völlig in Ordnung, dass man man ehrlich über seine Meinung spricht. Wer weiß - vielleicht hätte ich vor ein paar Jahren genauso gedacht? Die Gedankengänge kann ich ja schon ein Stück weit verstehen- das ist klar. Ich hatte so oder so geplant, 2 Beiträge zu schreiben und da hätte ich spätestens nach einem Tag gefühlt 367373 Nachrichten erhalten, WO ich den Eingriff durchführen lassen habe - da bin ich mir sicher! Dann wäre es genau die Selbe Promotion gewesen. Übrigens gebe ich mir große Mühe neben einem 100% Job zu bloggen, Bilder vorzubereiten und Beiträge zu schreiben. Die Beiträge schmiere ich nicht nur hin, sondern versuche mir wirklich Mühe zu geben und auch zu informieren. Und dafür ist es meiner Meinung nach auch angebracht, so einen Rabatt nicht abzulehnen, weil viel mehr Arbeit dahinter steckt, wie manche vielleicht denken? Ich hoffe, dass einige diesen langen Text gelesen haben! Ich könnte gerade noch 100 weitere Punkte aufführen und ausformulieren, aber irgendwann reicht es denke ich! Very Happy Im Großen und Ganzen will ich ja eigentlich nur sagen, dass eure "Wut" und "Lästerei" auf der einen Seite in Ordnung ist, aber auf der anderen Seite auch nicht fair ist. Man kann ja in keine Gedanken von einem rein fühlen und vielleicht fällt es dem einen oder anderen dann schwer EMPATHIE zu zeigen. Ich habe mich inzwischen zum Glück von meinen alten Mustern entfernt, es allen Recht zu machen. Ich LEBE nur einmal, habe in der Vergangenheit genügend Schicksalsschläge hinter mir und mache einfach mal MEIN DING. Und JA- wenn hier eine Brustangleichung / Vergrößerung dazu gehört - #whocares! Leben und Leben lassen! Akzeptieren, was andere Menschen machen. Frage mich sowieso was daran so interessant ist, bei solch einem Thema nur wegen der finanziellen Gegebenheiten sich so lange auszulassen? SOOOOOO ich wünsche euch allen einen schönen Tag. HIER in diesem Forum werde ich denke nicht mehr rein schauen, weil da einfach zu viel zeit drauf geht. Falls mir jemand schreiben möchte, findet ihr mich ja in Instagram unter dem Namen "_healthymichelle" Very Happy Mail: info@healthymichelle.com ! Schönen Tag euch

3 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 8:26 am

tatoffel

avatar
Ihr Lieben, ich will nur kurz dazwischen grätschen und die "regelmäßigen" Mitschreiber bitten, auch weiterhin respektvoll miteinander (und mit Bloggern, die sich hier zu Wort melden) umzugehen. Diskussionen sind super und auch erwünscht, aber wenn wir hier - öffentlich - über Instagrampersönlichkeiten beurteilen und kritisieren, sollte jeder dieser Menschen eben auch die Chance haben, sich zu Rechtfertigen (vor allem, wenn das eben tatsächlich ernsthaft getan wird und sich fernab des "ihr habt kein Leben"-Geplänkels bewegt). Also Bitte immer freundlich sein. Danke <3

4 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 8:41 am

rosenzahn


Ich finds schade bis unfassbar, dass Brust-OPs mittlerweile so normal geworden sind. Es sollte viel mehr propagiert werden, dass kleine Brüste genauso toll sind wie große und nicht, wie unkompliziert Schönheits-OPs sind. Das finde ich einfach falsch.
Ich habe wirklich lange gebraucht, um mich wohl mit meinem Körper zu fühlen und mir hätten in meiner Jugend aufmunternde Menschen so gut getan, die mir gesagt hätten, dass jeder Körper vollkommen okay ist. Ich kann echt nur den Kopf schütteln über die ganzen "Guckt, wie toll meine OP verlaufen ist, mir tut auch gar nix mehr weh!"

5 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 8:46 am

tatoffel

avatar
Natürlich sind kleine Brüste genau so schön wie große Brüste. Trotzdem hat jeder ein individuelles Ästhetikempfinden und ich persönlich finde es schön und teilweise auch beruhigend, dass ich eben nicht mein ganzes Leben unter abstehenden Ohren, einen krummen Nase oder unter zu kleinen, zu großen oder zu hängenden Brüsten leben müsste, wenn ich mich unwohl fühlen würde. Natürlich ist es gut, wenn man sich keinen selektiven Eingriffen unterziehen muss, um sich selbst wohl zu fühlen aber das muss nunmal niemand.
Es sagt ja niemand, dass kleine Brüste hässlich oder unästhetisch sind.

6 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 8:52 am

rosenzahn


tatoffel schrieb:Natürlich sind kleine Brüste genau so schön wie große Brüste. Trotzdem hat jeder ein individuelles Ästhetikempfinden und ich persönlich finde es schön und teilweise auch beruhigend, dass ich eben nicht mein ganzes Leben unter abstehenden Ohren, einen krummen Nase oder unter zu kleinen, zu großen oder zu hängenden Brüsten leben müsste, wenn ich mich unwohl fühlen würde. Natürlich ist es gut, wenn man sich keinen selektiven Eingriffen unterziehen muss, um sich selbst wohl zu fühlen aber das muss nunmal niemand.
Es sagt ja niemand, dass kleine Brüste hässlich oder unästhetisch sind.
Naja, die Zahl der Vergrößerungs-OP steigt ja. Was sagt das den sonst aus außer dass große Brüste erstrebenswerter sind als kleine? Ich finds halt einfach schade. Ich meine, Brüste sind dazu da, um Kinder zu ernähren. Die müssen nicht groß sein. Das wird einem immer wieder in den Medien vorgelebt und ich hasse das. Dass jetzt noch so viele Blogger so fröhlich über ihre OPs schreiben, schlägt für mich in dieselbe Kerbe.
Ich bin übrigens nicht generell gegen OPs, hatte selbst eine (nicht an den Brüsten).

7 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 9:10 am

lilli_xxx

avatar
Wahnsinns Werbung Healthymichelle!!! Ich bin gerade sprachlos was in euren Bloggerköpfen abgeht. Für mich ist dein Statement nur eine Begründung, fast Rechtfertigung, wieso du dich für diesen Arzt entschieden hast und gleichzeitig die Möglichkeit über einen Blog zu sagen hey hört mal meine Brüste sind ab heute nicht mehr echt aber bevor ihr hinter meinem Rücken redet verpacke ich das mal in einen für euch toootal nützlichen Blogpost!

Das alles ändert doch nichts daran was ich auch bei Nicolina kritisiere! Ihr habt eine Reichweite von Hunderttausend Leuten dessen körperliche und geistige Verfassung du/ihr nicht kenn(s)t! Du bestärkst Frauen darin dass das alles nicht so schlimm ist und es noch so viele mehr machen sollen, wenn sie denn eh schon darüber nachdenken! Oder was willst du damit sagen das es niemand macht der eh nicht drüber nachdenkt? Als würdest du jemanden den letzten schubs geben der eh schon an der Klippe steht! Du als Kinderkrankenschwester kennst doch die empfindliche Psyche eines Jugendlichen am besten!

Ich bin froh das es mir damals nicht so verherrlicht wurde weil ich meine Brüste immer zu klein fand! Jetzt mit 30 weiß ich was im Leben zählt und wie scheissegal ein Busen ist!

und Nicolina, wenn euch eine Branche dazu verleitet, weil ihr im Kraftsport seid und fast kein eigenes Gewebe mehr habt, dann sind das Nebenwirkungen die das mit sich bringen und keine Rechtfertigung für einen medizinisch nicht notwendigen Eingriff! Ich kriege bei euren argumenten echt schon aggressionen und hoffe, dass euer einfluss nichts anstellt, was einige Mädels bereuen! sei es durch komplikationen oder schulden die sie dafür in kauf genommen haben. sich von euch so gut beraten gefühlt zu haben das sie es nachahmen liegt mit in eurer verantwortung! Und das geht weit darüber hinaus etwas jemanden zu "empfehlen"! Das ist keine Tagescreme die ihr für gut befunden habt! Dann gibt doch lieber 2000€ mehr für die OP aus, sagt ja ich hab was machen lassen die Gründe gehen aber niemanden was an! Damit würdet ihr wenigstens nicht so in den Fokus rücken und Brust OPs als neuestes Blogger Must Have verkaufen! Ich könnte das moralisch nicht vertreten!

8 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 9:13 am

rosequeen88

avatar
Wenn er beim Beratungsgespräch noch nicht wusste, dass du Bloggerin bist, weil du reinzufällig zu ihm gegangen bist, wann hat er denn dann davon erfahren? lol! Also keiner meiner Ärzte wissen, was ich hobbymäßig mache oder meinetwegen auch beruflich.. das ist ja ein kurioser Zufall, dass du 1. genau zu dem Arzt gehst, der Rabatte vergibt, du 2. auch noch Bloggerin bist und ihr 3. auf dieses Thema auch noch zu Sprechen kommt.. hmhm, ein Schelm wer Böses dabei denkt.

9 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 9:15 am

Fruehlingstoll


Liebe Michelle. Ich arbeite größtenteils in einem neurologischen Klinikabteil. Zwar ist das nicht mein Aufgabengebiet, aber ich bekomme dennoch Geschichten um Patienten mit. Es gibt immer Menschen die eine so konstruierte Psyche haben, das sie sich andere als Vorbild nehmen. Alleine die bekannte Katzenfrau oder die lebendige Barbie. Es regen sich viele über magersüchtige auf. Aber auch Schönheitsops triggern. Ich beurteile niemanden der eine psychologische Einbußung hat. Aber ich verurteile die ganzen Berichte und zwar weil es triggert. Nein, die (ich nenne die psychisch extrem instabilen Personen jetzt betroffene) können nicht die Realität erkennen. Man muss diese Menschen einfach schützen, vor sich selbst. Es hilft ihnen nicht positiv, dass Bloggerin x so begeistert ist.


Gerade jemand der im medizinischen Bereich arbeitet, lernt doch hoffentlich fachübergreifend... wenn nicht ist das einfach traurig und nein ich möchte niemanden seine Kompetenz madig machen.

10 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 9:21 am

vangilia


@rosequeen88 dazu noch diese gestellten Fotos in seinem Besprechungszimmer auf dem Blog Laughing
Aber die wurden ja sicher nur gemacht, damit man den Enkeln später Fotos zeigen kann und gar nicht für einen Blog Laughing

Es ist offensichtlich, dass der feine Herr Dr. um seinen Ruf besorgt ist und deshalb hier die Damen für ihn in die Bresche springen müssen.

11 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 9:31 am

gym.jasmin

avatar
@nicolina sorry aber du bist nicht sonderlich muskulös. Das ist einfach nur die Grundmuskulatur die jeder Mensch besitzt. Und wegen Muskeln/Training verschwinden keine Brüste. Nur bei geringen KFA, aber auch das ist bei dir nicht der Fall.

12 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 9:32 am

Nicolina


Liebe Lilli, du kennst mich und meine medizinische Vorgeschichte nicht. Woher nimmst du dir das Recht darüber zu urteilen, ob ein Eingriff "nicht notwendig" ist?
Das ist alles andere als konstruktiv

13 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 9:38 am

Fruehlingstoll


Ich wusste, dass gym.jasmin sich bei nicolinas körperfett zu Wort meldet. Sorry. Aber ich "kenne" schon deine Kommentare bei Vanessa.

Und ja diesmal warst du ganz sachlich und nett

14 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 9:40 am

Finchen


gym.jasmin hat ja auch recht !

15 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 9:43 am

lilli_xxx

avatar
Nur weil du keine besseren Argumente dafür hast deine Rabattaktionen zu verpacken musst du meine Beiträge nicht schlecht machen! Es IST Werbung und du verherrlichst es! Und wieso du es nicht machen solltest habe ich auch erklärt es gibt nichts unkonstruktives daran!

Medizinisch notwendige Eingriffe sind sehr schwerwiegende Fälle die von der Krankenkasse bezahlt werden! Ich denke mal deine Krankenkasse nimmt den Rabatt nicht entgegen sondern du, demnach selber bezahlt! Oder medizinisch doch notwendig und von der Krankenkasse bezahlt und du hast dir Geld für den Blogpost eingesteckt, aber wie auch immer!!! Nichts von alledem rechtfertig es Werbung dafür zu machen wie "für eine Aknecreme"! Deine Worte!

16 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 10:28 am

Venja


lilli_xxx schrieb:Nur weil du keine besseren Argumente dafür hast deine Rabattaktionen zu verpacken musst du meine Beiträge nicht schlecht machen! Es IST Werbung und du verherrlichst es! Und wieso du es nicht machen solltest habe ich auch erklärt es gibt nichts unkonstruktives daran!

Medizinisch notwendige Eingriffe sind sehr schwerwiegende Fälle die von der Krankenkasse bezahlt werden! Ich denke mal deine Krankenkasse nimmt den Rabatt nicht entgegen sondern du, demnach selber bezahlt! Oder medizinisch doch notwendig und von der Krankenkasse bezahlt und du hast dir Geld für den Blogpost eingesteckt, aber wie auch immer!!! Nichts von alledem rechtfertig es Werbung dafür zu machen wie "für eine Aknecreme"! Deine Worte!

Sehe ich auch so. Die Fotos vom Beratungsgespräch bei healthymichelle sind sicher auch ganz zufällig entstanden. Seid ihr euch eigentlich bewusst welchen Einfluss ihr habt auf die kleinen Mädels, die euch da folgen????

17 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 11:26 am

Enid


Aber wer sagt denn welche Brüste zu klein und welche zu groß sind?

18 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 11:45 am

Mariecherie


Dieses Brüstethema ist so ausgelutscht und langweilig. Brüste sind ein persönliches schönheitsideal. Nur weil ich die deine Brust zu groß/klein finde, kann sie für jemand anderen ja trotzdem das Gegenteil sein. Das Blogger jetzt Werbung für Schönheitsfehler-OPs machen finde ich wirklich daneben und für einen Arzt sollte sowas verboten werden. Mit operativen Eingriffen werben zu lassen. Dafür sollte ihm die Zulassung entzogen werden. Und Blogger die das unterstützen verurteile ich! Aber der grundsätzliche Eingriff finde ich nicht schlimm, nur das aggressive dafür werben.

19 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 11:53 am

tatoffel

avatar
rosenzahn schrieb:
tatoffel schrieb:Natürlich sind kleine Brüste genau so schön wie große Brüste. Trotzdem hat jeder ein individuelles Ästhetikempfinden und ich persönlich finde es schön und teilweise auch beruhigend, dass ich eben nicht mein ganzes Leben unter abstehenden Ohren, einen krummen Nase oder unter zu kleinen, zu großen oder zu hängenden Brüsten leben müsste, wenn ich mich unwohl fühlen würde. Natürlich ist es gut, wenn man sich keinen selektiven Eingriffen unterziehen muss, um sich selbst wohl zu fühlen aber das muss nunmal niemand.
Es sagt ja niemand, dass kleine Brüste hässlich oder unästhetisch sind.

Naja, die Zahl der Vergrößerungs-OP steigt ja. Was sagt das den sonst aus außer dass große Brüste erstrebenswerter sind als kleine? Ich finds halt einfach schade. Ich meine, Brüste sind dazu da, um Kinder zu ernähren. Die müssen nicht groß sein. Das wird einem immer wieder in den Medien vorgelebt und ich hasse das. Dass jetzt noch so viele Blogger so fröhlich über ihre OPs schreiben, schlägt für mich in dieselbe Kerbe.
Ich bin übrigens nicht generell gegen OPs, hatte selbst eine (nicht an den Brüsten).




ach quatsch, natürlich haben Brüste eine Stillfunktion, trotzdem sind sie heute viel mehr als das. Eben ein - wie bereits erwähnt wurde -Schönheitsideal. Es ist doch vollkommen okay, dass es die Möglichkeit gibt, sich optisch seinem persönlichen Schönheitsideal anzunähern, um sich selbst wohler in seinem Körper zu fühlen. Es ist ja schön, dass du gelernt hast, dich und deinen Körper zu akzeptieren aber das MUSS man eben heutzutage zum Glück nicht mehr Smile Solange es in einem gewissen Rahmen bleibt und keine Sucht wird, finde ich OPs nicht verwerflich. Was ich allerdings nicht okay finde, ist es, dafür zu werben und Kooperationen einzugehen.

20 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 12:02 pm

MichelleI


Sorry Leute aber ich bin gerade der glücklichste Mensch überhaupt und lasse mir das von so Lästereien nicht nehmen :P Finde das auch ziemlich unproffesionell! Und die Bilder wurden natürlich im Nachhinein gemacht, als es fest stand Very Happy Sorry, aber ein paar Bilder kriegt ja jeder hin und diese hat übrigens meine beste Freundin gemacht, die inzwischen auch vom Arzt als nicht Bloggerin durch die Gespräche mehr als überzeugt ist. Und natürlich habe ich im Gespräch erzählt, dass ich durch die anderen Blogger auf ihn aufmerksam wurde & mir sowas vorstellen kann :-) Er ist da relativ offen und meinte, dass ich auch für mich selbst entscheiden kann, was ich genau mache (Blog, Instagram etc.). Er meinte auch, dass ich jederzeit normal zahlen kann, wenn ich melde, dass ich es doch nicht möchte. Alles ganz easy. Ich finde es gut, wie ich es gemacht habe und gebe es offen und ehrlich zu. Meine ganzen Freundinnen und Familie stehen voll und ganz hinter mir und das ist mir wichtig - der Rest nicht. Ich muss niemanden überzeugen, warum ich mich für was entscheide. Mein Leben - meine Entscheidung. Bleibt euch treu und zieht euer Ding durch :-) uuuuund freut euch, dass ihr mit eurem Gesamtpaket zufrieden seid

21 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 12:06 pm

MichelleI


Übrigens P.S: ich arbeite auch als Kinderkrankenschwester in einer Jugendpsychiatrie und weiß genau, was in gewissen Köpfen abgeht, aber jeder soll sein Ding durch ziehen. Man kann es nie allen Recht machen! Uuuund die "Diskussion " bringt eigentlich auch nichts, weil glaube zu dem Thema einfach jeder seine eigene Meinung und Denkweise hat. Das unterscheidet uns ja auch und macht uns individuell Smile Wäre ja langweilig, wenn gewisse Entscheidungen immer jeder gleich beurteilen würde :P Eure @_healthymichelle :-)

22 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 12:06 pm

MichelleI


Übrigens P.S: ich arbeite auch als Kinderkrankenschwester in einer Jugendpsychiatrie und weiß genau, was in gewissen Köpfen abgeht, aber jeder soll sein Ding durch ziehen. Man kann es nie allen Recht machen! Uuuund die "Diskussion " bringt eigentlich auch nichts, weil glaube zu dem Thema einfach jeder seine eigene Meinung und Denkweise hat. Das unterscheidet uns ja auch und macht uns individuell Smile Wäre ja langweilig, wenn gewisse Entscheidungen immer jeder gleich beurteilen würde :P Eure @_healthymichelle :-)

23 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 12:10 pm

Finchen


Michelle merkst du eigentlich nicht das es NIEMANDEN interessiert wieso und weshalb du das gemacht hast ? wir möchten nicht von dir überzeugt werden!!
es geht einfach darum das ihr alle zusammen ne Riesen Reichweite habt, und so tut als wenn es das natürlichste der Welt ist!!

Ihr schreibt alle fast den selben Blogpost und tragt es somit in die Grosse weite Welt hinaus.
Macht doch was ihr wollt, ich lese gerne Blogpposts, aber niemals über ne Brustop.. ganz einfache Sache.
Hey guckt mal wir haben alle neue Brüste von einem ganz tollen Arzt , wir waren alle Jahrelang tot unglücklich bla bla.
macht doch bitte für Fittea Werbung aber ich finde das geht zu weit

24 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 12:10 pm

Datjennylein


Ich kann mir das gar nicht durchlesen ohne aggressiv zu werden.

25 Re: Gossip 9.0 :-) am Di Apr 25, 2017 12:15 pm

vangilia


Es geht doch überhaupt nicht um das OB der Brust-OP (wurde hier ja schon 3728231-mal geschrieben, das kann und soll und muss jeder für sich entscheiden), sondern es geht einfach um das WIE!

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 40]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten