Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

KleeneMelle / Christine Valeska & Co

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 17, 18, 19 ... 23 ... 29  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 18 von 29]

426 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 10:12 am

Bad-Hair-Day


Wenn ich es richtig verstanden habe kann Tom nur Stundenweise arbeiten weil er Krank ist.

427 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 10:18 am

Mon Cherie


Ah ok danke für diese Info,dass wüsste ich nicht!

428 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 10:29 am

susisorglos

avatar
Bad-Hair-Day schrieb:kleenebibi87 schrieb:
Ich dachte mir das gleiche - bis vor kurzem. Dann hat er das Nachts mal in einem Livestream erklärt. Seitdem ist mir das ganze n bisschen klarer und ich verstehe es irgendwie, irgendwo...... Der kann tatsächlich nicht einfach "arbeiten" gehen.....

Er kann ja anscheinend nicht arbeiten gehen. Wenn man Selbständig ist kann man normalerweise auch arbeiten gehen. Nur von der Selbststänigkeit können viele nicht Leben deswegen haben Sie noch einen festen Job auch wenn es nur für 20 Stunden in der Woche ist, aber er kann ja anscheinend nicht.

Was du meinst ist glaub ich nebenberuflich Selbstständig. D.h. einer hat nen festen Arbeitgeber und verdient sich mit der nebenberuflichen Selbstständigkeit was dazu.

Wenn du als Selbstständiger nen Arbeitsvertrag unterschreibst bist du nicht mehr selbstständig.

Von Topic'it App gesendet

429 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 10:34 am

Bad-Hair-Day


Du kannst Selbständig sein und natürlich nebenbei arbeiten. Eine Freundin von mir ist Selbständig und arbeitet von zu Hause aus. Das ist ein Einkommen. Sie arbeitet aber Stundenweise außerdem bei einem Inkassobüro damit Sie ein sicheres Einkommen hat und Versichert ist. Sowas geht. Ich könnte auch ein Gewerbe anmelden und trotzdem meinen Arbeitsplatz behalten. Sowas geht.

430 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 10:36 am

Bad-Hair-Day


Sogar ein Kollege von mir arbeitet hier bei uns und hat als Selbstständige reine Imbissbude....

431 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 10:36 am

Bad-Hair-Day


Bad-Hair-Day schrieb:Sogar ein Kollege von mir arbeitet hier bei uns und hat als Selbstständiger eine Imbissbude....

432 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 11:06 am

susisorglos

avatar
Ja, aber das ist ja genau die nebenberufliche Selbstständigkeit... d.h. die Leute haben einen Arbeitsvertrag, der Arbeitgeber zahlt die Beiträge für Sozialversicherung, Krankenkasse u.s.w. ... Das Nebenher ist dann ein Zusatzverdienst... Wobei nebenher nicht heißt, dass man da weniger Zeit investiert als im eigentlichen Hauptberuf... Wohl eher umgekehrt.

Das ist ne andere Hausnummer als wenn man komplett selbstständig ist.

Frag mal deinen Kollege bzw. Freundin wie das bei denen im Detail ist und schreib hier wie bei denen die konkrete Lage ist.

Von Topic'it App gesendet



Zuletzt von susisorglos am Fr März 09, 2018 11:17 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

433 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 11:16 am

Bad-Hair-Day


Ich verstehe trotzdem nicht wieso der Wohnprinz nicht arbeiten gehen kann. Wenn er nicht genug Geld verdient muss er das mit der Selbstständigkeit eben lassen, oder wenigstens einen Nebenjob annehmen. Ich meine, wer überweist ihm denn schon was über PayPal? Der soll lieber mal arbeiten gehen. Sowas geht nämlich auch. Es sei denn er kann nicht. Und das war ja meine eigenltiche Frage. Er kann ja anscheinend nicht arbeiten gehen nur warum? Bestimmt nicht weil er Selbstständig ist. Da kommt doch nichts rein oder zumindestens nicht genug. Er könnte ja ein Kleingewerbe anmelden und nebenher arbeiten. Machen doch andere auch.

434 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 11:41 am

susisorglos

avatar
Ich habe nie gehört dass er nicht Arbeiten kann. Ne Selbstständigkeit (und in seinem Fall die Versicherung über die Künstlersozialkasse) ist eben an Gesetzte und Regeln gebunden die man befolgen muss um selbstständig zu bleiben

Aber frag mal deinen Kollegen oder deine Freundin warum sie sich dazu entschieden haben ne nebenberufliche Selbstständigkeit zu machen... Wenn es doch aus Sicht von uns 'normalen' Arbeitnehmern so viel einfacher ist einfach vollzeit arbeiten zu gehen und nebenberuflich nix weiter zu machen. Ich geh jede Wette ein, dass beide unabhängig voneinander ähnliche Gründe ausführen werden.

Ich denke auch dass es mit seiner Selbstständigkeit ist als hätte er über Jahre hinweg ein Kind groß gezogen... Und nur weil das Kind jetzt schwächelt knallt er es nicht gleich ab.

Und wie gesagt: ich hab Instagram Live gesehen wo das mit PayPal ins Spiel kam. Das war -aus meiner Sicht- definitiv kein betteln. Der PayPal link existiert schon seit Jahren auf seinem Blog und wurde jetzt aktuell eben auch auf Instagram veröffentlicht. Und ich will definitiv nicht ausschließen dass da aktive Anfragen von Usern kamen wie man unterstützen kann.

Ich denke der Vergleich mit dem Straßenmusiker passt ganz gut. Basti macht Entertainment auf YouTube und Instagram und wer will kann was in die Mütze werfen. Aber keiner ist gezwungen.

Und dann kommst du und willst die Mütze wegkicken... Würdest du das in ner Fußgängerzone auch machen?

Von Topic'it App gesendet

435 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 11:50 am

susisorglos

avatar
Und nur wenn man zwischendurch ne Durststrecke hat gibt man doch nicht gleich auf. Klaro... Wenn die Durststrecke anhält muss man sich definitiv umorientieren... Da bin ich voll bei dir.

Aber ich denke da ist er aktuell nicht.

Von Topic'it App gesendet

436 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 11:53 am

Bad-Hair-Day


Das sehe ich absolut anders! Was macht er auf Instagram? Musik? Nein. Er redet nur. Wer will denn dafür Geld bezahlen? Ganz davon abgesehen machen das viele YouTuber z.B. Sally sie hat Stundenweise als Lehrerin gearbeitet (ich weiß nicht ob sie es noch macht) und ist als Sallys Welt Selbstständig.

Was ist also daran so kompliziert? Andere machen es doch auch. Also warum er nicht? Du tust gerade so als wäre das sooooo schwer. Nein, ist es nicht. Wenn man als Selbstständiger nicht genug einnimmt dann muss man eben arbeiten gehen.

437 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 12:14 pm

susisorglos

avatar
Na du würdest wohl nix spenden wollen 😂
Hab ich auch nicht gemacht... Aber deshalb ist ja noch lange nicht schlimm wenn da so einen Link gesetzt wird.

Aber wenn dir die Frage so unter den Fingern brennt warum fragst du ihn dann nicht direkt?
Vllt kannst du ihn ja noch auf ne hilfreiche Idee bringen die ihm weiter hilft...

Du bekommst deinen Seelenfrieden zurück und bekommst noch Pluspunkte aufs Karmakonto. 😉 Ne win-win Situation 😂

Von Topic'it App gesendet

438 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 12:20 pm

Bad-Hair-Day


Er antwortet auf solche Fragen nicht. Ich würde ihm gern helfen.

Ich würde der KleeneMelle z.B. auch gern ein Paket schicken, weil ich sie gut finde. Vielleicht mach ich das bald auch. Aber eben nur weil ich sie mag, nicht weil sie das nötig hat. So hat eben jeder seinen youtuber den er gut findet und andere wiederum können es gar nicht verstehen.

439 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 12:23 pm

Bad-Hair-Day


Er hat wahrscheinlich auch die Nase voll das ihn das so viele Leute fragen. Er denkt sich halt ,,was geht die das an,,. Kann man so und so sehen. Ich muss es auch nicht unbedingt wissen. Ich habe nur gefragt weil ja hier jemand geschrieben hatte er könne nicht arbeiten und da wollte ich wissen warum. Aus reiner Neugierde.

440 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 12:32 pm

susisorglos

avatar
Ich hab das bei Instagram live auch erlebt das er auf solche fragen nicht antwortet... Aber da lag es definitiv daran wie die Fragen gestellt wurden... Wenn ich so gefragt werden würde hätte ich auch die Schotten dicht gemacht und den User wohl möglich noch geblockt.

Der Ton macht die Musik. Und der live chat ist für solche fragen eher nicht geeignet.

Dann besser ne E-Mail verfassen wenn wirkliches Interesse besteht. Und das in einem angemessenen Tonfall... Es sind zwei paar Schuhe; wenn man jemand real vor sich sitzen hat und noch Mimik, Gestik und Stimmlage wahrnimmt als nur was geschriebenes auf dem Bildschirm sieht.

Von Topic'it App gesendet

441 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 1:44 pm

susisorglos

avatar
Und zu Sally: war sie da im Beschäftigentverhältnis, selbstständig, freiberuflich oder hauptberuflich?

Das sind die möglichen Abstufungen wie eine Lehrerin, die in einer Schule arbeitet, ihre Brötchen verdienen kann...
Klaro: bei allen Varianten unterrichtet sie Kinder, aber die gesetzlichen Rahmenbedingungen sind, was zum Beispiel Sozialabgaben betrifft, in jedem einzelnen Fall andere.

Von Topic'it App gesendet

442 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 3:36 pm

trodat

avatar
susisorglos schrieb:

Ich denke der Vergleich mit dem Straßenmusiker passt ganz gut. Basti macht Entertainment auf YouTube und Instagram und wer will kann was in die Mütze werfen. Aber keiner ist gezwungen.

Und dann kommst du und willst die Mütze wegkicken... Würdest du das in ner Fußgängerzone auch machen?

Von Topic'it App gesendet

Dein Vergleich hinkt! Aber sowas von! Kein Mensch hat hier gesagt, dass er ihm den Link wegnehmen wollen würde! Wo hast du das denn rausgelesen?

Und auch trotz der Erklärung bleibe ich weiter bei meiner Meinung, dass er sich einen normalen Job suchen soll, wenn das Projekt Wohnprinz eben einfach nicht mehr läuft.
Natürlich ist das traurig, wenn man scheitert, aber so etwas passiert eben und dann muss man halt gucken, wie man wieder in die Spur kommt.

Jetzt jeden Abend live gehen und hoffen, dass die Follower schön spenden und dann wieder im Restaurant essen, passt für mich einfach nicht zusammen!
Und wenn das Restaurant ihn eingeladen hatte, dann hätte er es ja kennzeichnen müssen. Wink

Ich will dem Mann nichts böses, bin ihm schon vor Jahren entfolgt, weil mich der Content langweilte, aber ich mag diese Jammerei nicht -bei niemandem- und ich fände es schön, wenn so mancher Influencer mal wieder auf den Boden zurückkommt und einsieht, dass es nicht reicht, sich den ganzen Tag beim Couchliegen zu filmen und irgendeinen Müll zu erzählen.

443 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 4:00 pm

susisorglos

avatar
trodat schrieb:
susisorglos schrieb:

Ich denke der Vergleich mit dem Straßenmusiker passt ganz gut. Basti macht Entertainment auf YouTube und Instagram und wer will kann was in die Mütze werfen. Aber keiner ist gezwungen.

Und dann kommst du und willst die Mütze wegkicken... Würdest du das in ner Fußgängerzone auch machen?

Von Topic'it App gesendet

Dein Vergleich hinkt! Aber sowas von! Kein Mensch hat hier gesagt, dass er ihm den Link wegnehmen wollen würde! Wo hast du das denn rausgelesen?

Und auch trotz der Erklärung bleibe ich weiter bei meiner Meinung, dass er sich einen normalen Job suchen soll, wenn das Projekt Wohnprinz eben einfach nicht mehr läuft.
Natürlich ist das traurig, wenn man scheitert, aber so etwas passiert eben und dann muss man halt gucken, wie man wieder in die Spur kommt.

Jetzt jeden Abend live gehen und hoffen, dass die Follower schön spenden und dann wieder im Restaurant essen, passt für mich einfach nicht zusammen!
Und wenn das Restaurant ihn eingeladen hatte, dann hätte er es ja kennzeichnen müssen. [smiley][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich will dem Mann nichts böses, bin ihm schon vor Jahren entfolgt, weil mich der Content langweilte, aber ich mag diese Jammerei nicht -bei niemandem- und ich fände es schön, wenn so mancher Influencer mal wieder auf den Boden zurückkommt und einsieht, dass es nicht reicht, sich den ganzen Tag beim Couchliegen zu filmen und irgendeinen Müll zu erzählen.

Wenn man liest: 'das ist jetzt nicht sein ernst' schwingt das schon ein wenig mit.

Aber ich geb dir vollkommen recht... Wenn ein Projekt nicht mehr läuft muss man sich umorientieren. Aber ich denke auch dass das aktuell nicht der Fall ist. Wie es kommen wird, wird man sehen.

Ich Folge ihm aktuell auf Instagram...

Wie hast du den Eindruck bekommen dass er darauf hofft, dass etwas gespendet wird?

Und wenn du ihm nicht mehr folgst, wie nimmst du wahr dass er jammert?

Von Topic'it App gesendet

444 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 4:57 pm

KleeneMelle81


susisorglos schrieb:
trodat schrieb:
susisorglos schrieb:

Ich denke der Vergleich mit dem Straßenmusiker passt ganz gut. Basti macht Entertainment auf YouTube und Instagram und wer will kann was in die Mütze werfen. Aber keiner ist gezwungen.

Und dann kommst du und willst die Mütze wegkicken... Würdest du das in ner Fußgängerzone auch machen?

Von Topic'it App gesendet

Dein Vergleich hinkt! Aber sowas von! Kein Mensch hat hier gesagt, dass er ihm den Link wegnehmen wollen würde! Wo hast du das denn rausgelesen?

Und auch trotz der Erklärung bleibe ich weiter bei meiner Meinung, dass er sich einen normalen Job suchen soll, wenn das Projekt Wohnprinz eben einfach nicht mehr läuft.
Natürlich ist das traurig, wenn man scheitert, aber so etwas passiert eben und dann muss man halt gucken, wie man wieder in die Spur kommt.

Jetzt jeden Abend live gehen und hoffen, dass die Follower schön spenden und dann wieder im Restaurant essen, passt für mich einfach nicht zusammen!
Und wenn das Restaurant ihn eingeladen hatte, dann hätte er es ja kennzeichnen müssen. [smiley][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich will dem Mann nichts böses, bin ihm schon vor Jahren entfolgt, weil mich der Content langweilte, aber ich mag diese Jammerei nicht -bei niemandem- und ich fände es schön, wenn so mancher Influencer mal wieder auf den Boden zurückkommt und einsieht, dass es nicht reicht, sich den ganzen Tag beim Couchliegen zu filmen und irgendeinen Müll zu erzählen.

Wenn man liest: 'das ist jetzt nicht sein ernst' schwingt das schon ein wenig mit.

Aber ich geb dir vollkommen recht... Wenn ein Projekt nicht mehr läuft muss man sich umorientieren. Aber ich denke auch dass das aktuell nicht der Fall ist. Wie es kommen wird, wird man sehen.

Ich Folge ihm aktuell auf Instagram...

Wie hast du den Eindruck bekommen dass er darauf hofft, dass etwas gespendet wird?

Und wenn du ihm nicht mehr folgst, wie nimmst du wahr dass er jammert?

Von Topic'it App gesendet

Also ich geb auch mal kurz meinen Senf dazu ab. Ich finde was susisorglos schreibt total gut und sie bringt es super auf den Punkt. Es ist tatsächlich nicht einfach, wie in Bastis Situation noch anderweitig zu arbeiten. Und dazu kommt, das "WOHNPRINZ" ein großer Traum ist, wo viel Herzblut drin steckt. Fragt mal andere Selbstständige, die ihren Traum erfüllt haben, ob die so schnell die Flinte ins Korn werfen. Und zu dem Paypal Link, das war Basti sehr unangenehm - nur auf Empfehlungen seiner Follower hat er es dann doch gemacht, aber immer mit einem mulmigen Gefühl seinerseits! Und dann ist es ja immer noch jedem selber überlassen ihn zu unterstützen oder nicht. Es gab Youtuber, da war das Handy damals weg und die Zuschauer sollten Geld spendieren, oder Kamera-Equipment stand auf der Wish-List.. Das sind Dinge, die ich nicht unterstütze!

Ich mag Basti sehr und finde es gut das er nicht nur die rosarote Seite des Influencer Leben zeigt

445 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 6:31 pm

putzeputz


Bin beim durchstöbern eben mal hier gelandet. Finde es übrigens auch schön, das Debbie wieder Videos dreht. Habe sie immer gern geschaut, wurde allerdings weniger, als sie so viel mit Erna abhing. Schön was sie im Video erzählt und wie sie über alles spricht. Ich mag sie Smile allerdings frage ich mich auch, ob sie mit Erna denn keinen Kontakt mehr hat, so wie es in den Kommentaren steht. Zu wünschen wäre es ihr. Ich finde Erna hat sich in all diesen Jahren, trotz Youtube Abstinenz, sehr zum negativen entwickelt. Finde diese Frau nur noch unmöglich. Immer über Leute im Fernseher lachen, wie Beate und Co., selbst aber genauso asozial sein. Dabei ist sie ja im Ruhrgebiet schon ein wenig bekannt dafür, dass sie etwa assi ist, da sie ihre Typen häufiger wechselt als in China das Reiswasser gewechselt wird Laughing

446 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 7:18 pm

KleeneMelle81


putzeputz schrieb:Bin beim durchstöbern eben mal hier gelandet. Finde es übrigens auch schön, das Debbie wieder Videos dreht. Habe sie immer gern geschaut, wurde allerdings weniger, als sie so viel mit Erna abhing. Schön was sie im Video erzählt und wie sie über alles spricht. Ich mag sie Smile allerdings frage ich mich auch, ob sie mit Erna denn keinen Kontakt mehr hat, so wie es in den Kommentaren steht. Zu wünschen wäre es ihr. Ich finde Erna hat sich in all diesen Jahren, trotz Youtube Abstinenz, sehr zum negativen entwickelt. Finde diese Frau nur noch unmöglich. Immer über Leute im Fernseher lachen, wie Beate und Co., selbst aber genauso asozial sein. Dabei ist sie ja im Ruhrgebiet schon ein wenig bekannt dafür, dass sie etwa assi ist, da sie ihre Typen häufiger wechselt als in China das Reiswasser gewechselt wird Laughing

Nein, haben beide nix mehr mit ihr zu tun ;)

447 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 7:26 pm

putzeputz


Oh, du auch nicht mehr? Na dann stimmt es ja, was in den Kommentaren geschrieben bzw. immer vermutet wurde. Weshalb möchtest du wahrscheinlich nicht sagen, oder? Würde ich zumindest verstehen. Aber ist wahrscheinlich eine sehr gute Entscheidung gewesen bei so einem Menschen wie Erna Wink

448 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Fr März 09, 2018 11:17 pm

kleenebibi87

avatar
Bad-Hair-Day schrieb:Sogar ein Kollege von mir arbeitet hier bei uns und hat als Selbstständige reine Imbissbude....

Oh mann.... Dir kann man auch erklären was man will - du glaubst es nicht. Dann informiere dich doch bitte. Lese!!! Lese dich ein in Fach-Information bzgl dieses Themas. Ich bitte dich inständig!

449 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Sa März 10, 2018 9:45 am

Bad-Hair-Day


Was willst du denn eigentlich? Hast du Ahnung? Ganz bestimmt nicht. Ich brauche nichts lesen. Es gibt genug Beispiele. Dir kann man auch alles andrehen.

450 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Sa März 10, 2018 9:52 am

Bad-Hair-Day


Nur weil ich anderer Meinung bin muss ich mich von dir nicht so schräg anschreiben lassen. Lebe damit das ich der Meinung bin das man immer arbeiten gehen kann. Das mit der Selbstständikeit läuft nicht dann Arbeite. Es gibt immer Möglichkeiten. Ich schreibe jetzt nichts mehr dazu. Das ist meine Meinung.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 18 von 29]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 17, 18, 19 ... 23 ... 29  Weiter

Ähnliche Themen

-

» Little Christine

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten