Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

KleeneMelle / Christine Valeska & Co

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 4 von 10]

76 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Mo Apr 24, 2017 3:25 pm

PeNutz

avatar
Der Haupttenor war: Er will nicht nur in der Sonne brutzeln, für zwei Leute einen Urlaub zu zahlen ist zu teuer (1000€ für 2 Leute -> also wir haben für Griechenland zu 2. im 4 Sterne Hotel für dieses Jahr keine 1000€ gezahlt aber gut. Ägypten und die Türkei sind ja super günstig gerade, deshalb wollen sie dahin), es muss ja jemand zuhause sein für die Hunde und überhaupt fährt sie dann viel lieber mit der einen Freunden.

77 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Mo Apr 24, 2017 3:37 pm

Oh_Hamburg

avatar
Mal eine Frage. Ihre Falten kommen alle vom Solarium oder von dem Zeug das sie sich immer unter die Haut spritzen läßt, richtig? Ich meine das nicht böse, würde mich nur mal interessieren. Sie sieht halt echt viel älter aus als sie eigentlich ist und das ist irgendwie schade wenn Solarium oder Füller der Grund sind - die Industrie behauptet ja das Gegenteil.

Edit: Ich hatte mich auch mal erkundigt wegen ein paar Fältchen die mich stören - Werbeopfer lol! - aber wenn die Falten nachher tiefer sind als vorher lasse ich lieber die Finger davon.

78 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Mo Apr 24, 2017 4:15 pm

Apfelschorle

avatar
La_Bruja schrieb:
Dann arbeitet dein Mann halt über ne Leihfirma bei VW, oder sonst wo. Als Schichtler in der Industrie hast du aber gutes Geld raus am Ende des Monats, egal wo.

wie kommst du zu der annahme?
ich arbeite in der industrie (okay, nicht automobil, aber ich glaube nicht, dass die leiharbeitsfirmen da differenzieren bei den gehaltsauszahlungen), die leiharbeitsfirmen verlangten vor dem 1.4. zwischen 18 und 21 euro in der stunde - da kann man sich ausmalen, wie viel am ende der arbeiter bekommt. das leiharbeitsgesetz, dass diskriminierung von leiharbeitern verhindern soll, gilt erst seit dem 1.4.
UND es kann auch sein, dass ein leiharbeiter mal ne woche oder sogar noch länger, gar nicht angefragt wird. und dann bekommt der auch keinen lohn.
leiharbeit ist des teufels, wenn ihr mich fragt und mir tut jeder leid, der bei einer leiharbeitsfirma angestellt ist.

79 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Mo Apr 24, 2017 5:59 pm

Kristin88a

avatar
wie sie leicht wieder aggressiv wird:-D der ist echt nicht mehr zu helfen

80 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Mo Apr 24, 2017 7:40 pm

La_Bruja


Apfelschorle, ich komme aus der Branche. Und ich bin als Gewerkschafterin alles andere als Freund der Leiharbeit. Aber man muss da auch differenzieren, es gibt Leute die täglich oder wöchentlich ihren Einsatzort wechseln müssen - und es gibt Leiharbeiter die über Monate oder sogar Jahre in derselben Firma tätig sind.
VW zum Beispiel hat eine hauseigene Leiharbeitsfirma. Die Azubis zum Beispiel die ihre Abschlussprüfung gut bestehen werden direkt bei VW übernommen, die anderen werden über die Leihfirma bei VW eingesetzt. Natürlich als Leiharbeiter unter schlechteren grade Entgeldllchen Bedingungen.
Ich kenne aber die Tarifverträge von beiden Seiten und was da selbst als Leiharbeiter verdient wird lässt so manch anderen Blass dastehen

81 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Mo Apr 24, 2017 8:05 pm

Apfelschorle

avatar
La_Bruja schrieb:Apfelschorle, ich komme aus der Branche. Und ich bin als Gewerkschafterin alles andere als Freund der Leiharbeit. Aber man muss da auch differenzieren, es gibt Leute die täglich oder wöchentlich ihren Einsatzort wechseln müssen - und es gibt Leiharbeiter die über Monate oder sogar Jahre in derselben Firma tätig sind.
VW zum Beispiel hat eine hauseigene Leiharbeitsfirma. Die Azubis zum Beispiel die ihre Abschlussprüfung gut bestehen werden direkt bei VW übernommen, die anderen werden über die Leihfirma bei VW eingesetzt. Natürlich als Leiharbeiter unter schlechteren grade Entgeldllchen Bedingungen.
Ich kenne aber die Tarifverträge von beiden Seiten und was da selbst als Leiharbeiter verdient wird lässt so manch anderen Blass dastehen

ah, interessant. danke für die info!
bei uns ist's tatsächlich so, dass die leiharbeiter nur tageweise da sind, spontan wegen krankheitsausfällen und so. diese leiharbeiter sind wirklich arme schweine.
das bei vw klingt aber auch hart zum kotzen - trotz der "festanstellung" über die leihfirma.

82 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Mo Apr 24, 2017 8:15 pm

Wolowitz


Welchen Job will Melle uns verkaufen, der mehr Geld einbringt als ihr Mann? Sie tut den ganzen Tag über nichts außer Shopping und Serien schauen. Ich glaube auch nicht, dass ihre Rente höher als der Verdienst ihres Mannes ist. Ihr ist so langweilig, dass sie so tut als ob sie eine Essstörung hat. Wer kennt es nicht? Sie erzählt wie sehr sie essen hasst und backt in ein paar Tagen hintereinander einen Rhabarberkuchen. Sie hasst Essen, aber scheitert ständig mit ihrer Diät...

83 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Mo Apr 24, 2017 8:39 pm

Florastar


Ihr YouTube Einkommen hat sie ja heute in einem Snapchat gezeigt (50€). Aber sie bekommt ja nicht nur die Erwerbsunfähigkeitsrente, sondern vielleicht auch noch Pflegegeld oder sowas. sie muss ja einen Pflegegrad haben, sonst würde sie ja nicht von der Krankenkasse eine Putzfrau bezahlt bekommen. Oder hat schon mal jemand gesehen oder von ihr gehört, dass ein Pflegedienst kommt? Ich verstehe nur wirklich nicht, warum sie es zum einen immer wieder breit tritt in der Öffentlichkeit was Arbeit und Einkommen angeht und dann auf einmal ankommt, dass es niemanden etwas angeht und das sie mehr Einkommen hat als ihr Mann. Einkommen heißt doch aber nicht gleich Erwerbseinkommen. Die dokumentier ja fleißig ihren Tagesablauf im Internet und meines Erachtens ist da keine Zeit für "Arbeit". Sie sagt zwar immer, dass sie noch was am PC arbeiten muss, aber das wird wohl eher das Anschreiben von Firmen sein um Produkte und Kooperationen zu bekommen. Sie sagt ja selbst, dass sie technisch nicht bewandert ist. Was soll sie als am PC arbeiten? Artikel schreiben???

84 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Mo Apr 24, 2017 9:02 pm

Wolowitz


Nie im Leben arbeitet Melle, ist auch ihre Sachen, da sie ja nicht ohne Grund Rente bekommt. Betty hat sie ja auch immer damit gestichelt, dass sie den ganzen Tag nichts tut. Die kennen sich wohl aus ihrer Ausbildungszeit. Wie gut ich mich noch an die Videos erinnere mit dem Eifersuchtdrama bei Betty, Melle und ihrem damals besten Freund Steffen.

85 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Di Apr 25, 2017 8:22 am

Pusteblume


Ich glaube mit Einkommen meint sie Ihre Rente und Pflegegeld.
Wieso macht sie da ein grosses Geheimniss draus?
Ich kanns Euch sagen..weil sie nicht arbeitet und sich dafür schämt.
Das muss sie aber nicht!
Dann ist sie eben Rentnerin oder wie man das auch nennen sollte.
Immer diese Wichtigtuerei " ich arbeite und es ist mein Leben" das wirkt alles sehr kindlich trotzig.
Was wir uns immer fragen, wie sie Ihre Shopperei finanziert.

86 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Di Apr 25, 2017 11:15 am

Kristin88a

avatar
sie hat mal erwähnt, dass sie nicht spart und alles sofort ausgibt was sie zur Verfügung hat

87 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Di Apr 25, 2017 11:53 am

Wolowitz


Mich persönlich interessiert es überhaupt nicht wie viel und für was Melle Geld ausgibt. Ihre Sache. Nur dieses Gejammere und nichts dagegen tun nervt mich. Kenn ich auch genug aus dem Bekanntenkreis, habe das Gefühl, denen gefällt es einfach zu leiden.

88 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Di Apr 25, 2017 11:58 am

Wolowitz


Den Tod von Opa vermarktet Melle mit dem chainsmokers album. Top von dir (liest ja mit), wie hast du unter deinem Instagram geschrieben? Du hölst dich für einen schlechten Menschen.

89 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Di Apr 25, 2017 12:06 pm

Florastar


Der Instagram Post ist mit #ad versehen. Werbung mit dem Tod eines geliebten Menschen machen?
Aber sie wird wohl auch einiges Geld mit den Kooperationen verdienen. Aber wie wolowitz schon schrieb, geht einem die ewige Jammerei auf die Nerven. Wer kann sich bitte soviel shoppen etc. wie Melle erlauben? Ständig wird irgendwas gekauft und die Lebensmittel die sie kauft sind nicht von der günstigen Sorte. Es gibt Menschen die 40 Stunden die Woche oder mehr arbeiten gehen und sich nicht solch ein Leben leisten wie sie.

90 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Di Apr 25, 2017 12:11 pm

vangilia


So viele Kooperationen hat sie doch gar nicht? Und wenn dann sind das eher kleine und unbekannte Firmen!? Also kann mir nicht vorstellen, dass da außer dem Produkt noch viel Geld bei rüberspringt?

91 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Di Apr 25, 2017 1:36 pm

xjx


Sie nimmt halt jede Kooperation an, die sie kriegen kann. Auch wenn sie absolut null zu ihr passen. Ein Bücher-Versand, die hässlichen Klebefolien für Schränke oder Shots gegen den Kater nach einer Party, obwohl sie nie feiern geht. Am besten finde ich aber der Affiliate-Link für die Lovoo-App, der immer unter ihren Videos zu finden war. lol!

Auch immer wieder lustig, dass ihr ja die Meinung der anderen so egal ist und "ihr Leben ja ihr Leben ist; also auch ihre Entscheidung", wie sie immer wieder sagt, sich aber ständig für alles rechtfertigt.

92 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Mo Mai 01, 2017 10:36 am

xjx


Der neue Week-Vlog von der KleenenMelle ist wieder herrlich. Wie jedes Mal meckert sie darüber, dass es ja keinen etwas angeht, was sie macht, welche Entscheidungen sie trifft etc. (dieses Mal im Bezug auf das Sonnen in ihrem Urlaub). Dazu kam auch ein Kommentar, der darauf hinweist, dass YouTube eben kein Privatleben ist, und man auch mit negativen Kommentaren umgehen muss. Ihre Antwort: "Zu Besuch bestimme ich auch, wen ich reinlasse oder wen nicht." Wow.

Positive Kommentare sind ja immer super. "Du bist so schön braun." "Deine unnatürlichen Lippen sehen so toll aus." Alles Meinungen, die über ihr Verhalten etc. urteilen, aber das sie ja positiv sind, sind sie okay.

Und da du hier ja bestimmt wieder mitliest: Wer erlaubt es dir denn, über das Handeln und Tun der Menschen in bestimmten TV-Formaten (z. B. Schwiegertochter gesucht) zu urteilen? Na?

Aber das Beste am Vlog habe ich ja noch vergessen: Sie hat ganz zufällig einen neuen Trailer gefunden; laut ihrer Aussage eventuell ein neuer Marvel Film. Sie kennt den Superhelden aber nicht, bzw. ist es nicht ganz klar, weil der Trailer so geheim ist. Der Trailer ist erstmal total schlecht gemacht, aber sie findet ihn gut. Wenn man in die Info-Box schaut, weiß man auch warum: eine Kooperation der ganz billigen Art für ein Fitnessstudio.
Nicht nur, dass sie jedes Mal ihre Zuschauer vollmeckert, nein, sie hält sie auch noch für ganz dumm...

93 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Mo Mai 01, 2017 10:45 am

hackfress

avatar
Wenn ich Marvel wäre, würde ich auf Unterlassung klagen. Erinnert ihr euch noch, wie Melle in einen Kinofilm ging, weil die Tickets gratis/gewonnen waren und sie total gelangweilt am Smartphone im Kinosaal daddelte? Wenn der Film kommt, gibts wieder gratis Tickets und dann ist der Film natürlich totaaaaaal geil, spannend und meeeega lustig.

94 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Mo Mai 01, 2017 10:54 am

selinaf

avatar
Wie unangenehm mit diesem Trailer Der Trailer sieht einfach nur billig aus und man merkt ihr so hart an, dass sie versucht zu zeigen, dass sie ja angeblich voll neugierig ist und alles. Oh man. Hauptsache Kooperationen annehmen.

95 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Mo Mai 01, 2017 11:16 am

La_Bruja


Das mit den Kooperarationen ist auch so ein Punkt der mich ankotzt bei ihr. Sie ist ja immer der Meinung das man es ihr nicht gönnt - das ist aber nicht korrekt.
Sie setzt sie einfach beschissen und oftmals in Form von Lügen verpackt um, das stört mich zum Beispiel massiv. Die aus dem aktuellen Vlog ist doch das beste Beispiel.
Das ist doch einfach nur verarsche

96 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Mo Mai 01, 2017 11:38 am

selinaf

avatar
La_Bruja schrieb:Das mit den Kooperarationen ist auch so ein Punkt der mich ankotzt bei ihr. Sie ist ja immer der Meinung das man es ihr nicht gönnt - das ist aber nicht korrekt.
Sie setzt sie einfach beschissen und oftmals in Form von Lügen verpackt um, das stört mich zum Beispiel massiv. Die aus dem aktuellen Vlog ist doch das beste Beispiel.
Das ist doch einfach nur verarsche

Amen

Ich finde generell immer diese 'die sind ja alle nur neidisch und ihr gönnt einem ja nichts' Sprüche so daneben. Soll Melle so viele Kooperationen annehmen wie sie möchte, ich sehe da gar kein Problem. Aber wie schon gesagt wurde, sie setzt es einfach beschissen um und DAS ist das Problem. Weil sie einfach unehrlich ist ( damit meine ich gerade nur die Koop.)

97 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Mo Mai 01, 2017 4:14 pm

Wolowitz


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Warum lügt sie wegen der Arbeit? Ich versteh nicht das Problem? Wer würde ihr einen Vorwurf machen, dass sie nicht arbeiten geht?

98 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Mo Mai 01, 2017 4:49 pm

Apfelschorle

avatar
Vielleicht arbeitet sie ja echt von zu hause aus? Callcenter als Home office? (oder wie auch immer sich das genau nennt.)

99 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Mo Mai 01, 2017 4:58 pm

xjx


Ich verstehe auch nicht, warum ihr immer unterstellt wird, dass sie im Bezug auf ihre Arbeit lügt. Man sieht zwar viel von ihrem Alltag in ihrem Week-Vlog oder bei Snapchat, aber eben auch nur ein paar Minuten. Da ist doch noch Zeit zum Arbeiten. Ich denke auch von zuhause aus und am PC eventuell.

100 Re: KleeneMelle / Christine Valeska & Co am Mo Mai 01, 2017 5:14 pm

nature


Melle macht jetzt also Werbung für Trampolin Workout.
Vor 1 Jahr sagte sie doch noch in ihrem Video über Kooperationen, dass sie z.B. niemals Werbung für Sportbekleidung machen würde, die man zum Zumba anzieht, „weil da kann ich absolut nicht dahinter stehen, das ist total sinnlos.“

Vielleicht solltest Du ein wenig sorgfältiger bei der Auswahl Deiner Kooperationen sein, Melle.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 4 von 10]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten