Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Hells Kitchen: die Food-Blogger

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Hells Kitchen: die Food-Blogger am Fr Jul 14, 2017 7:38 pm

Fluppdiwupp

avatar
Jaaa Cascabel und auch ihre Tochter Kochfrosch sind super

27 Re: Hells Kitchen: die Food-Blogger am Fr Jul 14, 2017 9:24 pm

Apfelschorle

avatar
chili und chiabatta und kochfrosch mag ich auch gerne. vor allem kochfrosch, ihr kochstil entspricht sehr dem meinen. c&c ist mir manchmal etwas zu fleischlastig.


als ich das hier gelesen habe, hat es mich ja fast vom stuhl gehauen:
Wie es der Zufall will, gibt es diese Woche bei tchibo.de* eine Themenwelt, die perfekt zu diesem Thema passt:

ZUFALL? hält der seine leser echt für so bescheuert? (ok, einige werden wohl echt drauf reinfallen.) ehrlich wäre wohl eher "wie es mein aktueller werbedeal so will, gibt es diese woche ein blogevent"
(link: http://baketotheroots.de/you-had-me-at-pizza-das-pizza-blogevent/ )
finde den typen megaunsympathisch, seit er mal fast 1:1 das rezept einer amerikanischen bloggerin kopiert hat und dann auf seinem blog geschrieben hat, er hätte croffins erfunden. (war damals hier thema.)

28 Re: Hells Kitchen: die Food-Blogger am Fr Jul 14, 2017 9:32 pm

Fluppdiwupp

avatar
Den les ich auch nur wenn er dieses monatliche Ding mit Zimtkeks&Apfeltart macht, den find ich so..."berechnend"
Ich mag diese Blogs generell nicht, die schlichtweg mit dem Ziel geschaffen wurden Profit zu machen

29 Re: Hells Kitchen: die Food-Blogger am Fr Jul 14, 2017 9:52 pm

HollyGolightly


Genau so empfinde ich aber Herr Shopping -also Maltes Kitchen- auch. Der wurde imo aus dem Boden gestampft, um Geld zu verdienen, da sie ja seit Kind weniger bloggt. Da beide vom Internetmarketing leben, also nix anderes machen, glaub ich da nicht an wahres Herzblut. Es wirkt eben auch einfach nicht wie ein privater Liebhabereiblog, sondern wie ein Unternehmen.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten