Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Pradalinchen & Einhorn Teil 2 (Janinchen von W & twoandahalfunicorn)

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 37 von 40]

Dr. Who

avatar
leliza schrieb:Also ich hab ja Verständnis für verzögerte Abreise, da sind wir Meister drin, aber ich käme nie auf die Idee dann insta stories zu palavern, wenn sowieso alles mies läuft.

Da würd ich doch lieber dem Rest der Familie Dampf machen ... (so läuft das hier jedenfalls)

Vielleicht müsste der Rest der Familie ihr Dampf machen. Smile

Filofee

avatar
Ist das normal, dass man vier Wochen vor dem errechneten Geburtstermin irgendwo hinfährt was 11 Stunden entfernt liegt??? Vielleicht bin ich spießig, aber ich hätte da schiss.

gehtdichgarnichtsan


Filofee schrieb:Ist das normal, dass man vier Wochen vor dem errechneten Geburtstermin irgendwo hinfährt was 11 Stunden entfernt liegt??? Vielleicht bin ich spießig, aber ich hätte da schiss.

Naja finde, solange sie nicht total abgeschieden ist und normal Zugang zu allem hat ist das doch kein Problem? Im Urlaub kann man ungeplant auch ein Kind bekommen, Krankenhäuser gibr es auch außerhalb der Großstadt Very Happy wäre doch super um sich die Hausgeburt zu ersparen..

Sally_Brown


Filofee schrieb:Ist das normal, dass man vier Wochen vor dem errechneten Geburtstermin irgendwo hinfährt was 11 Stunden entfernt liegt??? Vielleicht bin ich spießig, aber ich hätte da schiss.


Kann gerade nicht selbst nachschauen: Wo soll es denn nun hingehen? Reden wir von 11 Stunden Autofahrt? Also ich hätte davon während meiner Schwangerschaft zu dem Zeitpunkt aber ganz extrem die Finger gelassen. Was soll denn der Schwachsinn?

blogwatch

avatar
Sie hat 11h Fahrt allein vor sich? Ist das nicht etwas sehr waghalsig? Wieso sucht sie sich kein Ziel das näher liegt? Nord-oder Ostsee ist so toll mit und für Kinder? Muss man ernsthaft hochschwanger sich so eine Fahrt zumuten?
Aber gut, dass ich hier nicht die Einzige bin, die das entsetzt ...

Und neeeeeiiinnn Janina, du regst dich natürlich so gut wie nie über Dinge auf...ist klar!

gehtdichgarnichtsan


Sie fährt die 11 Stunden doch nicht am Stück, verstehe das Problem ehrlich gesagt nicht so?

Minifutzi

avatar
...Dieses wegfahren mit anni ist doch insgeheim ihr Ding... ihr kleiner Urlaub von ihrem ach so Harten Alltag #workworkwork usw.
Elf Stunden Fahrt auch garantiert nur weil sie an einen ganz besonders hippen Ort fahren muss, ich seh praktisch schon den geburtsbericht, in dem sie beschreibt wie sie einsam am ende der Welt in einem dritte Welt kh den ohboy wirft...
Ich Krieg echt die Krise wenn ich sie nur reden hör, soviel widersprüchliches und blödsinn.
...Ach und erklärt mir bitte jemand warum man sich Taschen an dir Wand hängt? Bin ich nur nicht hIP genug oder was?

Sally_Brown


gehtdichgarnichtsan schrieb:Sie fährt die 11 Stunden doch nicht am Stück, verstehe das Problem ehrlich gesagt nicht so?

Ähm: Wenn es denn nach wie vor so ist, dass sie alleine mit den Mädchen fährt, dann ist es ja sie, die fahren wird. Oder ist der Erpel nun auch mit am Start? Und mit dem Bauch stundenlang hinterm Steuer zu klemmen, noch dazu, wo es sich momentan auf den Autobahnen staut wie verrückt. Also ICH sehe da schon ein Problem. Als meine Schwangerschaft so weit war, wie die von Madame, wurden bereits kurze Strecken im Auto zur ziemlichen Qual. Und mein Bauch war nicht so ausladend.

Sie hatte sich doch unlängst mal nach Reisetipps für die polnische Küste erkundigt, das könnte ja hinkommen von der Fahrtzeit her. die popelige deutsche Ost- oder Nordsee ist natürlich sicher nicht hip genug. Da vergurkt man lieber zwei Ferientage auf der verstauten Autobahn. Das macht auch besonders Kindern so richtig viel Spaß.      



Zuletzt von Sally_Brown am Di Jul 04, 2017 1:59 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Filofee

avatar
Joa keine Ahnung. Da wo ich wohne ist man nach elf Stunden Autofahrt auf jeden Fall im Ausland. Aber keine Ahnung. Vielleicht fährt sie ja Landstraße. Ich hatte in Spanien mal nen Unfall. Das fand ich halt nicht so tolle. Wenn dich keiner versteht und so. Da würde ich mich halt unsicher fühlen

Kartoffelsemmel

avatar
Hatte sie nicht neulich auch eine Panikattacke beim Autofahren?

Dann kann sie alle 100 km anhalten und sich auf den "Fußboden" legen. Das werden Annis tollste Ferien ever.

blogwatch

avatar
Ahhhh stimmt!! Ach Kartoffelsemmel, gut dass wir dich haben! Die Panikattacken! Fast vergessen bei den unzähligen täglichen Katastrophen in ihrem harten Leben!

blogwatch

avatar
Interessant ist auch ihre Definition von "SEHR früh" ...so um 10!

Lorbeer

avatar
Ich melde mich nach langer Abstinenz auch mal wieder. Bin leider ordentlich bei #workworkwork eingespannt und komme daher maximal zum binge-reading.
Mich nervt aktuell ihr pseudoindividueller Schreibstil. Was sollen denn diese {geschwungenen Klammern} ständig?

Filofee

avatar
Ich glaub ja so langsam Henry ist doch am Start. Das hat sie nur so formuliert, damit die Lemminge sie für ihren Mut und ihre Kraft loben.

Mausi

avatar
Ich hab es doch gewusst, Janina ist und bleibt the hardest working Mum on Earth. Wie sie ja selbst zu ihrem neuesten Insta-Post kommentiert - und wenn sie es schreibt, stimmt das! -, hat sie ja nie frei und nie ein Wochenende,  arbeitet praktisch rund um die Uhr. Da wird man sich ja wohl mal ein paar wenige Urlaubstage im Jahr gönnen können.

Filofee

avatar
Was ich nie verstehen werde: wenn man zu spät dran ist und dann noch ins Handy quakt und Kommentare schreibt. Naja jetzt könnten wir mal 11 Stunden alles kommentieren was wir wollen, sie ist ja dann mit fahren beschäftigt und kann nicht so schnell löschen. Very Happy

blogwatch

avatar
Sie hatte dieses Jahr nur 5 gemeinsame Tage mit Henry? Hab ich was verpasst oder war da etwa ein anderer Typ mit ihre auf Mallorca und in der Toskana, der dem Erpel einfach nur ähnlich sah?

sparklingcici

avatar
Hat sie gesagt warum sie noch nicht los sind? Wenn sie es so eilig hat, warum liegt sie dann auf dem Sofa rum?

Ich würde Hochschwanger und mit Teenie + Kleinkind keine 11h am Stück fahren wollen.

zentangle

avatar
sparklingcici schrieb:

Ich würde Hochschwanger und mit Teenie + Kleinkind keine 11h am Stück fahren wollen.

Du bist ja auch nicht thehardestworkingmumever lol!

sparklingcici

avatar
Daran könnte es liegen. Janina ist ja an den Stress gewöhnt, sie hat ihn schließlich quasi jeden Tag.

udtqc


fährt sie echt mit beiden kindern? allein? elf stunden, hochschwanger? ich hatte das immer so verstanden, dass sie mit anni allein wegfahren will. was ich ehrlich richtig cool gefunden hätte für anna. und na klar, eh schon spät dran und schlecht gelaunt, aber hauptsache erstmal ne story gemacht.. oder drei. oder vier.

basta5


Klar gibt es ueberall Krankenhäuser, aber es ist auch wirklich so, das die geburtsstationen überfüllt sind. Die werden sich bedanken, wenn da eine wildfremde Schwangere ohne Voranmeldung reingeschneit kommt zum entbinden, noch dazu mit ihrer gerinnungsstoerung.Aber vielleicht will sie ja allein am Strand oder auf dem Feld entbinden, wäre ja sehr ursprünglich

blogwatch

avatar
Gesinnungsstörung ;)

sparklingcici

avatar
Sie ist endlich unterwegs! lol! Es geht nach Österreich.

blogwatch

avatar
Dieser Boomerang fängt ihre Persönlichkeit gut ein ...ich schreibe lieber nicht, was ich dazu denke

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 37 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten