Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Pradalinchen & Einhorn Teil 2 (Janinchen von W & twoandahalfunicorn)

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23 ... 31 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 22 von 40]

Sponsored

avatar
Oh gott, ist das peinlich. Da fällt mir nix mehr ein... Die arme Anni! Wird mit Autokino und Überraschung und haste nicht gesehen gelockt und darf dann Bilder von ihrer trächtigen Mutter machen, die dann irgend ein Gesülze drunter schreibt! Wiiieeesooooooo?

LauesWindchen

avatar
Ich glaub manchen Menschen würde es besser gehen, wenn man ihnen das Social Media Gedöns wegnehmen würde...

Knusperflocke

avatar
Reexa schrieb:"Wenn Liebe sichtbar wird"... Ich könnt schon wieder

Janina, Du bekommst ein Kind, weil Du Sex hattest!!! Ja, Sex!

"Zweisamkeit" Very Happy

Reexa

avatar
Ja, die körperliche... Laughing

blogwatch

avatar
Die labert soviel Dünnes...ernsthaft wie kann man einfach so wenig Grips da zwischen ihren Augen haben. Die hat doch schon fast wieder geflennt, weil in ihren Acker ein paar Häuser gebaut wurden? Ist ihr das vor dem heutigen Abend noch nicht aufgefallen???

HollyGolightly

avatar
cant_tell89 schrieb:
barbarella schrieb:Also die Vorfreude wird definitiv kräftig geschürt...
Schade, dass Insta an normalen Rechnern noch nicht storytauglich ist. Very Happy

Kurzes OT dazu: mit der Chrome Extension "Chrome IG Story" kann man sich die Story auch am Rechner ansehen.

oh! weiß jemand, ob es sowas auch für firefox gibt? das wäre fein. genau. schnauf.

die idee mit dem selbst improvisierten autokino fand ich ehrlich gesagt aber ganz nett und originell.
(da wusste ich noch nicht, dass es in hannover ein richtiges autokino gibt.)

Zackaroni

avatar
Danke für den Tipp mit der Chrome Extension!

barbarella

avatar
Sponsored schrieb:Oh gott, ist das peinlich. Da fällt mir nix mehr ein... Die arme Anni! Wird mit Autokino und Überraschung und haste nicht gesehen gelockt und darf dann Bilder von ihrer trächtigen Mutter machen, die dann irgend ein Gesülze drunter schreibt! Wiiieeesooooooo?

Ich dachte ich fall vom Glauben ab... Shocked
Was zur Hölle hat das denn bitte mit einem AUTOKINO zu tun?

Das arme Ding... ich hoffe sie hat überhaupt was gesehen, von der Picknickdecke aus... so ein Laptop ist ja nun auch keine Großbildleinwand.
Ich hätte gesagt "Mutter, pack das Ding weg, ich mag mich nicht blamieren."...

Sally_Brown


HollyGolightly schrieb:

die idee mit dem selbst improvisierten autokino fand ich ehrlich gesagt aber ganz nett und originell.

Grundsätzlich ja. Wenn sie es denn als Familie einfach mal für sich gemacht und genossen hätten. Aber das war doch wieder alles von A bis Z so dermaßen inszeniert. Mit dem einzigen Ziel, das Ganze bei insta zu verwursten und noch ne Runde rumzusülzen. Anni als Fotosklave dabei, ne Rutsche Geschleime über die ach so große Liebe  und die verlorenen Orte der Kindheit, bissi Deko und fertig ist die Laube. Btw.: Wie ausgelutscht ist eigentlich dieser "Wenn Liebe sichtbar wird"-Spruch? Der schmückte doch schon vor zig Jahren Trilliarden nicht besonders origineller Geburtskarten und -anzeigen.

Und dass Brachland nach 30 Jahren zugebaut ist. Unglaublich!!! Phewwww, da musste ich mich erst mal hinsetzen, um DAS zu verarbeiten. Oder um mit Madame zu sprechen: verrückt!

Coffeemate

avatar
Die Idee mit dem Autokino ist an sich auch ganz nett, nur ist die Umsetzung nicht gelungen.

Auf dem Laptop schaue ich eigentlich nur alleine. Das Ding ins Auto zu stellen für vier Leute ist schon etwas arg mickelig.

Und man sieht einfach, dass es Janina nur darum ging, sich und den Babybauch zu inszenieren.
Das ist das, was ich so schade finde.

Warum geht man denn nicht normal ins Kino?
Oder es dürfte doch auch in Hannover sicherlich gerade solche Open-Air-Kinos geben?
Oder ein richtiges Autokino?

Aber da muss man halt dann den Schnabel halten und kann nicht dauernd ins Handy reden, weil sonst ein empörtes kollektives "Pssssssscchhht!!!!" von allen Seiten kommt.

barbarella

avatar
Wie gesagt, mit Autokino hat das nix zu tun, daher finde ich es noch nicht mal ganz nett, sondern einfach blöd.
Das ist, als hätte sie zu einem Miley Cyrus Konzert gewollt und darf jetzt mit ihrer Mama zu Andrea Berg...

Ich spann mir ja auch keinen Kopfkissenbezug hinten an mein SUP und lade Freunde zum Segeltörn ein.

Reexa

avatar
barbarella schrieb:
Ich spann mir ja auch keinen Kopfkissenbezug hinten an mein SUP und lade Freunde zum Segeltörn ein.

Aber die Idee ist cool!

lol!

barbarella

avatar
Hmmm... wenn noch mehr Interesse haben, dann lad ich alle ein...
lol!

Sponsored

avatar
Ich bin auch dabei Vielleicht ist das ne neue Geschäftsidee lol!

Muss Mimi eigentlich extra auf dem Audi-Block malen?

blogwatch

avatar
Wie bezeichnend, dass Mimi nur "Eis" sagen kann.

blogwatch

avatar



Zuletzt von blogwatch am Di Jul 18, 2017 11:05 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : doppelt)

blogwatch

avatar
Und diese dussligen Fragen von ihrer total beschränkten Mutter. Ist das etwas kindliche Früherziehung? Da hätte Mimi es wahrscheinlich besser, wenn sie regelmäßig in den Kindergarten gehen würde...

barbarella

avatar
Sponsored schrieb:Ich bin auch dabei Vielleicht ist das ne neue Geschäftsidee lol!


Okay... ich besorg dann vielleicht noch ein zweites... lol!

trodat

avatar
Der Entwicklungsstand von Mimi erscheint mir mittlerweile wirklich sehr verzögert. Ich hoffe ehrlich, dass sie nicht noch mehr unter der Geburt von dem Baby leiden muss.
Ihr fehlt meiner Meinung nach ein fest strukturierter Alltag und eine feste Ansprache. Die Zeit, die Janina mit dem Handy verbringt, sollte sie lieber in ihre Tochter investieren. 
Andere Profile sind auch erfolgreich, ohne dass die Mütter permanent ins Handy quäken. 
Die Frau sollte endlich mal ihren Egoismus zurückschrauben.

Sally_Brown


trodat schrieb:Der Entwicklungsstand von Mimi erscheint mir mittlerweile wirklich sehr verzögert. Ich hoffe ehrlich, dass sie nicht noch mehr unter der Geburt von dem Baby leiden muss.
Ihr fehlt meiner Meinung nach ein fest strukturierter Alltag und eine feste Ansprache. Die Zeit, die Janina mit dem Handy verbringt, sollte sie lieber in ihre Tochter investieren. 
Andere Profile sind auch erfolgreich, ohne dass die Mütter permanent ins Handy quäken. 
Die Frau sollte endlich mal ihren Egoismus zurückschrauben.

Wenn ich von dem ausgehe, was man so über die Stories mitgekommt, gebe ich dir 100 pro recht.

Knusperflocke

avatar
Ich weiß nicht, kenne mich zu wenig mit Kleinkindern aus. Aber ich vermute, der kleine Bruder wird Mimi guttun, weil nicht mehr der ganze Fokus auf sie gerichtet ist.

Zackaroni

avatar
Normalerweise wird es in dem Alter eher etwas kritisch, wenn ein Baby dazu kommt. Aber jedes Kind ist anders. Falls Mimi eifersüchtig wird und noch mehr Aufmerksamkeit einfordert, auf die unterschiedlichsten Art und Weisen, dann ist Janina komplett überfordert, das wird sie nicht auffangen können. Die schafft es ja jetzt noch nicht mal ihrer Jüngsten gerecht zu werden, die offensichtlich Förderung und Forderung braucht.

Esmi


Ja das wollte ich auch gerade schreiben: Eifersucht/ vom Thron stoßen des großen Kindes (auch wenn es schon eine große Schwester gibt, die ist ja eher Babysitter als "konkurrierende" Schwester). Mimi wird vermutlich nach der Geburt plötzlich sehr regelmäßig in den Kindergarten/wieauchimmeresheisst gehen.

schnitzelwithnoodles

avatar
Ich hab gerade zum ersten Mal gesehen wie Mimi spricht. Da ich keine Ahnung von Kleinkindern habe, möchte ich mich natürlich nicht all zu weit aus dem Fenster lehnen, aber ich hab wirklich kein Wort verstanden. Bei anderen Kindern in dem Alter hab ich es bisher nicht so erlebt.

Sally_Brown


Zackaroni schrieb:Normalerweise wird es in dem Alter eher etwas kritisch, wenn ein Baby dazu kommt. Aber jedes Kind ist anders. Falls Mimi eifersüchtig wird und noch mehr Aufmerksamkeit einfordert, auf die unterschiedlichsten Art und Weisen, dann ist Janina komplett überfordert, das wird sie nicht auffangen können. Die schafft es ja jetzt noch nicht mal ihrer Jüngsten gerecht zu werden, die offensichtlich Förderung und Forderung braucht.

Ich denke mal, dass Janina auch mit einer nicht eifersüchtigen Mimi und Baby komplett überfordert sein wird, wenn sie ihre Lebensgewohnheiten nicht radikal umstellt. Was ungefähr so wahrscheinlich ist, wie der Gewinn des Lotto-Jackpotts, ohne einen Lottoschein ausgefüllt zu haben. Ich befürchte eher, dass die arme Anni dann noch mehr ran muss und zur Hauptbezugsperson für Mimi wird. Der Erpel wird ja arbeiten müssen, denn irgendwer muss den ganzen Spaß ja finanzieren.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 22 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23 ... 31 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten