Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Datjulschen

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 22 ... 39  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 6 von 39]

126 Re: Datjulschen am Fr Jul 14, 2017 4:01 pm

SkyFall79


Na ja, wenn man überlegt, dass Maren & Tobi am Hochzeitstag sogar Videos bearbeitet haben ^^ aber ich stimme Dir zu, sowas macht man eigentlich an so einem Tag nicht. Ich habe nun gelesen, dass Vermutungen über die Hochzeit oder ihr Privatleben nicht mehr geäußert werden sollen, deswegen halte ich mich dran, obwohl mir dazu ne Menge einfällt - immer noch Smile warten wir mal ab, ob ihr Profil irgendwann wieder geöffnet ist.

127 Re: Datjulschen am Fr Jul 14, 2017 4:04 pm

barbarella

avatar
Onlybine schrieb:Jetzt finde ich das wirklich nur noch verwirrend, die eine Freundin lernt, die andere Freundin postet was zum Firmenlauf, sie selbst schaltet die Kommentarfunktion aus.
Ob ihre Freundinnen ernsthaft Sequenzen vorbereitet haben, um nicht aufzufallen? Wäre das nicht einfach nur krass ?

Ernsthaft...
allein wegen diesem Kommentar (bzw. der Tonalität die da mitschwingt) habe ich so ein Bild vor mir, wie jemand sabbernd mit einer Kamera im Gebüsch sitzt...

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

129 Re: Datjulschen am Fr Jul 14, 2017 4:12 pm

barbarella

avatar
SkyFall79 schrieb:Na ja, wenn man überlegt, dass Maren & Tobi am Hochzeitstag sogar Videos bearbeitet haben ^^ aber ich stimme Dir zu, sowas macht man eigentlich an so einem Tag nicht. Ich habe nun gelesen, dass Vermutungen über die Hochzeit oder ihr Privatleben nicht mehr geäußert werden sollen, deswegen halte ich mich dran, obwohl mir dazu ne Menge einfällt - immer noch Smile warten wir mal ab, ob ihr Profil irgendwann wieder geöffnet ist.

Bei den beiden - auch wenn ich das erst kurz verfolge - macht es mir den Anschein, als hätten sie da auch tatsächlich Spaß dran.
Außerdem hängen bei denen ein paar Euro mehr dran, als das bei Jule (aktuell noch) der Fall ist.
Bei denen wird so ein Hochzeitsvideo direkt vergoldet, wenn man sich mal die YT-Klicks anschaut...

130 Re: Datjulschen am Fr Jul 14, 2017 4:13 pm

Blaiiir21

avatar
barbarella schrieb:
Onlybine schrieb:Jetzt finde ich das wirklich nur noch verwirrend, die eine Freundin lernt, die andere Freundin postet was zum Firmenlauf, sie selbst schaltet die Kommentarfunktion aus.
Ob ihre Freundinnen ernsthaft Sequenzen vorbereitet haben, um nicht aufzufallen? Wäre das nicht einfach nur krass ?

Ernsthaft...
allein wegen diesem Kommentar (bzw. der Tonalität die da mitschwingt) habe ich so ein Bild vor mir, wie jemand sabbernd mit einer Kamera im Gebüsch sitzt...

Also ich muss sagen, ich fand den Kommentar von onlybine diesmal wirklich nicht schlimm..

131 Re: Datjulschen am Fr Jul 14, 2017 4:18 pm

barbarella

avatar
Nunja, schlimm ist er objektiv betrachtet, wenn man ihn einfach nur so runterliest, nicht. Da gebe ich dir Recht.
In Summe mit allen anderen Kommentaren habe ich eben eine ganze bestimmte Vorstellung von der Motivation, die dahintersteckt. Aber ich kann mich natürlich irren, darum werde ich ab jetzt dazu schweigen. Wink

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

133 Re: Datjulschen am Fr Jul 14, 2017 4:33 pm

xjx


lilli_xxx schrieb:Ich finde es übrigens sehr naiv Bilder von sich ins Netz zu stellen und oder bei Facebook etc. und zu glauben dadurch seien sie geschützt. Selbst wenn die Profile privat sind, irgendwer macht nen screenshot und teilt ihn. Das wird keiner jemals rausbekommen wer von den 136K das Bild geteilt hat. Ob das strafbar ist oder nicht da denkt keiner drüber nach. Das Internet vergisst halt nichts. So gutgläubig ggü der privatsphäre von Mark Zuckerbergs eingerichteten Plattformen darf man nicht sein. Deswegen finde ich diese ganze privatsphäre diskussion lächerlich. Braini hat ein Facebook Bild drin? selber schuld. man muss facebook ja nicht nutzen. oder ist man dann nicht mehr am wahren leben beteiligt? jule postet was bei instagram und hat ein privates profil? uhuuu das ist ja richtig geheim und 136000 Leute dürfen die inhalte nur sehen ... wer was teilt teilt es mit einem Netzwerk aus Daten und man weiß nie wo was landet! Findet euch damit ab liebe Nutzer von social media. Ihr verliert jegliche Kontrolle über die Daten sobald sie einmal ins www gegangen sind. Da kann man noch so oft sagen "keiner hat das recht drauf anderer leute privatsphäre blablabla..." ja schön können wir alle nicken und zustimmen und trotzdem ist dein Bild futsch in den unendlichen Weiten des internets! Lass einfach die Finger davon oder beschwer dich nicht. Aber dieses rumgejammere über private daten kann ich echt nicht mehr hören! Mittlerweile weiß doch jeder wie das läuft!

Und trotzdem darf man doch entscheiden, was man privat hält und was nicht. Und nur, weil ein Profilfoto bei Facebook für immer im Internet bleibt, heißt es doch nicht, dass sie alles mit der Öffentlichkeit teilen muss. Ich verstehe gerade deine Logik nicht so ganz - hat sie irgendwann mal behauptet, dass sie denkt, dass ihre Bilder bei Facebook oder so geschützt sind?

134 Re: Datjulschen am Fr Jul 14, 2017 5:01 pm

trodat

avatar
SkyFall79 schrieb:Ach Leute, regt Euch doch nicht auf für Leute, die Ihr eh nie kennenlernen werdet oder pupst Euch hier an. Ich hatte ja auch bereits Bedenken geäußert, ob die Heirat wirklich stattfindet, weil ich es sehr komisch finde, dass sie ihren Braini seit Monaten mit keiner Silbe mehr erwähnt hat und immer nur ICH schrieb, egal, um was es ging. Es wäre nicht das erste Mal, dass in so einer Phase sich Paare trennen. Sie lebt ja mittlerweile sehr öffentlich, was ihm nie recht war und wer weiß, ob es da noch zu Eskalationen gekommen ist. Ihren Followern gegenüber finde ich es allerdings sehr unschön, dass sie nicht teilhaben dürfen, sollte es zur Hochzeit kommen. Man muss keine Details verraten, natürlich nicht, auch sonst nichts, aber vielleicht auch mal ankündigen, dass man das Profil ein paar Tage oder wie auch immer schließen wird, damit sich niemand wundert. Immerhin sind es genau diese Leute auf Instagram, die ihr ihren Erfolg überhaupt erst möglich gemacht haben, insofern finde ich das sehr unfair von ihr. Und für die paar Hater die sie hat, so ne Welle zu schieben, nun ja. Die Follower gehen ihr wohl am Arsch vorbei, so interpretiere ich das - mich juckt es nicht, habe sie eh nicht im Abo, aber wer durch die Öffentlichkeit groß wurde, sollte auch professionell handeln, das wäre wohl sehr wünschenswert.


Vielleicht bin ich mittlerweile einfach zu alt für den ganzen Kram, aber ich finde diese Erwartungshaltung wirklich sehr befremdlich. Nur weil sie viele Follower hat, muss sie sich abmelden, wenn sie mal ein paar Tage Pause machen möchte? 
Mich verwundert das tatsächlich immer wieder, wenn Leute "sich Sorgen machen", weil jemand mal einen Tag lang kein Foto mehr hochlädt. Ich kann das für mich absolut nicht nachvollziehen, wie man sich so sehr in fremde! Menschen reinsteigern kann, dass man tatsächlich denkt, man hätte einen Anspruch darauf, immer vollumfänglich über alles informiert zu werden.

Das soll nicht heißen, dass mir alle anderen egal sind, im Gegenteil, franny_goes_lucky folge ich z.B. schon sehr lange und wenn von ihr mal ein paar Tage lang nichts kam, habe ich mir auch meine Gedanken gemacht und gehofft, dass es ihr gut geht. Aber niemals würde ich auf die Idee kommen, einen Kommentar zu verfassen, dass sie sich gefälligst abmelden soll etc. 
Auch wenn viele Leute viel Geld mit instagram verdienen, ist es nichtsdestotrotz immer noch ihre Sache, was und wie oft sie posten und das hat man als Follower zu akzeptieren. Wenn man damit nicht einverstanden ist, entfolgt man eben.

135 Re: Datjulschen am Fr Jul 14, 2017 5:03 pm

Sick2shock

avatar
Fluppdiwupp schrieb:
Sick2shock schrieb:Danke Junikind...!
Sorry ascheprinzessin lol! lol! Rabattcode ? Kleiner Spaß

Ich wars ;)

Danke dir ich hab bestellt

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

137 Re: Datjulschen am Fr Jul 14, 2017 5:15 pm

trodat

avatar
Onlybine schrieb:Und Du findest, wenn man ein FB Profil findet und etwas Böses über Brain schreibt, ist ein Grund, dass ein Anwalt eingeschaltet werden muss? Hier wurde auch über das Profil von Brain geschrieben auch über die persönlichen Daten. War das jetzt so schlimm? Das war lediglich ein kurzer Austausch und es wurde damit nichts sonst gemacht!
Das heißt also im Umkehrschluss, dass alle in diese Unterhaltung integrierten Personen müssen mit Anwaltsschreiben rechnen?

Auch wenn das Thema beendet sein sollte, muss ich dazu noch kurz etwas sagen.
Ja, das ist schlimm! Nur weil jemand bei facebook ist, heißt das nicht, dass er es automatisch hinnehmen muss, dass er willkürlich fremden Menschen zum Abschuss freigegeben wird, nur weil er mit einem instagram-Sternchen wie auch immer in Verbindung steht. 
Ich denke, heutzutage ist jedem klar, dass man über Fotos im Internet keine Handhabe mehr hat und jeder alles speichern kann. 
Es ist aber dennoch ein gewaltiger Unterschied, ob Leute die Fotos halt für sich selbst auf facebook angucken, oder ob in einem Forum mit großem Zulauf plözlich persönliche Daten preisgegeben und ausgetauscht werden, obwohl man sogar weiß!, dass diese Person mit dem Ruhm und social media nichts zu tun haben möchte. 

Wie unsensibel muss man eigentlich sein, dass einem das nicht von selbst in den Kopf kommt?

Ein Schulfreund von mir ist mittlerweile ein recht bekannter Schauspieler. Mittlerweile hat er nur noch eine Fanseite, aber als er noch sein ganz normales Facebookprofil hatte, habe ich immer mal wieder Nachrichten von fangirls bekommen und das allein ging mir schon tierisch auf die Nerven. 
Wenn ich mir vorstelle, dass irgendwelche Idioten es sich zur Aufgabe gemacht hätten, so viel wie möglich über mich herauszubekommen, nur weil ich zufällig jemanden kenne, den sie anhimmeln/haten/oder was auch immer, wäre mir ganz sicher auch die Hutschnur geplatzt.

Ich zweifele wirklich am Verstand jedes einzelnen, der das tatsächlich noch hinterfragen muss.

138 Re: Datjulschen am Fr Jul 14, 2017 5:16 pm

ascheprinzessin

avatar
Kannst du erst, wenn du mindestens +1 Bewertung hast, ansonsten siehst du den Balken (https://i11.servimg.com/u/f11/19/61/44/49/unbena10.png) erst gar nicht.

139 Re: Datjulschen am Fr Jul 14, 2017 5:17 pm

trodat

avatar
Onlybine schrieb:Ich hab mal eine andere Frage,  wo kann man Beiträge hier denn positiv oder negativ bewerten?

Das funktioniert aber einer bestimmten Beitragszahl und auch nur am Rechner bzw. wenn du auch am Handy die normale Desktopansicht nutzt. 
Am rechten Rand eines jeden Beitrags sind ein + und ein - und darüber kannst du dann eben positiv oder negativ bewerten.

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

141 Re: Datjulschen am Fr Jul 14, 2017 5:45 pm

Leo_spi


Bitte beenden wir das jetzt...des macht doch kein Spaß xD

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

143 Re: Datjulschen am Fr Jul 14, 2017 5:53 pm

KarlaKolumna


trodat schrieb:
SkyFall79 schrieb:Ach Leute, regt Euch doch nicht auf für Leute, die Ihr eh nie kennenlernen werdet oder pupst Euch hier an. Ich hatte ja auch bereits Bedenken geäußert, ob die Heirat wirklich stattfindet, weil ich es sehr komisch finde, dass sie ihren Braini seit Monaten mit keiner Silbe mehr erwähnt hat und immer nur ICH schrieb, egal, um was es ging. Es wäre nicht das erste Mal, dass in so einer Phase sich Paare trennen. Sie lebt ja mittlerweile sehr öffentlich, was ihm nie recht war und wer weiß, ob es da noch zu Eskalationen gekommen ist. Ihren Followern gegenüber finde ich es allerdings sehr unschön, dass sie nicht teilhaben dürfen, sollte es zur Hochzeit kommen. Man muss keine Details verraten, natürlich nicht, auch sonst nichts, aber vielleicht auch mal ankündigen, dass man das Profil ein paar Tage oder wie auch immer schließen wird, damit sich niemand wundert. Immerhin sind es genau diese Leute auf Instagram, die ihr ihren Erfolg überhaupt erst möglich gemacht haben, insofern finde ich das sehr unfair von ihr. Und für die paar Hater die sie hat, so ne Welle zu schieben, nun ja. Die Follower gehen ihr wohl am Arsch vorbei, so interpretiere ich das - mich juckt es nicht, habe sie eh nicht im Abo, aber wer durch die Öffentlichkeit groß wurde, sollte auch professionell handeln, das wäre wohl sehr wünschenswert.


Vielleicht bin ich mittlerweile einfach zu alt für den ganzen Kram, aber ich finde diese Erwartungshaltung wirklich sehr befremdlich. Nur weil sie viele Follower hat, muss sie sich abmelden, wenn sie mal ein paar Tage Pause machen möchte? 
Mich verwundert das tatsächlich immer wieder, wenn Leute "sich Sorgen machen", weil jemand mal einen Tag lang kein Foto mehr hochlädt. Ich kann das für mich absolut nicht nachvollziehen, wie man sich so sehr in fremde! Menschen reinsteigern kann, dass man tatsächlich denkt, man hätte einen Anspruch darauf, immer vollumfänglich über alles informiert zu werden.

Das soll nicht heißen, dass mir alle anderen egal sind, im Gegenteil, franny_goes_lucky folge ich z.B. schon sehr lange und wenn von ihr mal ein paar Tage lang nichts kam, habe ich mir auch meine Gedanken gemacht und gehofft, dass es ihr gut geht. Aber niemals würde ich auf die Idee kommen, einen Kommentar zu verfassen, dass sie sich gefälligst abmelden soll etc. 
Auch wenn viele Leute viel Geld mit instagram verdienen, ist es nichtsdestotrotz immer noch ihre Sache, was und wie oft sie posten und das hat man als Follower zu akzeptieren. Wenn man damit nicht einverstanden ist, entfolgt man eben.

DANKE!!! Stimme dir 1:1 zu

144 Re: Datjulschen am Fr Jul 14, 2017 6:08 pm

Frollein_diesunddas


Also Jule hat sich heute bislang nicht gemeldet. Aber sie hat die Kommentarfunktion unter ihrem letzten Bild ausgestellt. Heute morgen trudelten da so ein paar "versteckte" Glückwünsche eine von Followern, die wohl an die Hochzeit dachten

145 Re: Datjulschen am Fr Jul 14, 2017 6:23 pm

Kafkaeske


Ich war immer stiller Mitleser. Hab mich jetzt aber doch mal angemeldet, um mitreden zu können. Auf Jule bin ich nur gekommen, weil sie im KK-Thread immer wieder erwähnt wurde. Ich kenne sie daher nur so wie sie aktuell ist. Unter ihrem vorletzten Bild hat sie ja nochmal betont, dass sie nichts privates mehr erzählt. Soweit ich das aber verstanden hab, ist sie ja erst so "beliebt" geworden, WEIL sie aus ihrem Privatleben erzählt hat, richtig ? Ich frage mich ja ernsthaft warum sie dann noch glaubt, dass Leute ihr bei Instagram/SC weiterhin folgen werden ? Ich empfinde ihr Profil als sehr langweilig und ihre Stories sind echt belanglos (abgesehen davon, dass sie sehr passiv-aggressiv ist). Sie kann wirklich nicht erwarten, dass ihre Social Media Kanäle groß wachsen werden, wenn sie, dass was die Leute überhaupt dazu gebracht hat ihr zu folgen, nun vollkommen eingestellt hat.

146 Re: Datjulschen am Fr Jul 14, 2017 6:24 pm

Halloibims123


@trodat sehe ich anders - Jule mal ausgenommen - aber für viele große instagrammer und Blogger ist das ihr Job ihr Lebensunterhalt und ic finde man kann das gleichsetzen zu unserem 9-17 Uhr Job! Wenns uns mal nicht so gut geht oder wir keinen Bock haben müssen wir trotzdem gehen ansonsten verlieren wir selbigen nämlich irgendwann! Ich find da haben Leute die einen instagram oder Blogger job haben ja eh schon viel mehr Freiheiten aber warum kann ich dann nicht erwarten als quasi Kunde das man sagt 'hey Leute bin ne Zeit weg' es geht nicht und das warum wieso weshalb aber so seh ich das... XY der sein normalen eigenen Laden betreibt kann ja auch nicht einfach mal zwei Wochen schließen da hängt dann halt ein Schild an der Tür mit 'wegen Krankheit geschlossen' ich versteh ehrlich gesagt nicht warum hier alle den 'heiligen instagrammern/bloggern' so viel 'narrrnfreiheit' einberaumen die sie ja eh schon haben!



Zuletzt von Halloibims123 am Fr Jul 14, 2017 6:26 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

147 Re: Datjulschen am Fr Jul 14, 2017 6:25 pm

lilli_xxx

avatar
@xyx die logik dahinter ist das wenn man nicht möchte das Bilder verbreitet werden einfach keine hochlädt. sei es ein simples profilbild oder seine adresse hinter einem blog. Ein Bekannter von mir ist schiedsrichter von championsleague spielen. er hat weder facebook noch xing (obwohl er einen Beruf in der wirtschaft hat) noch sonst was womit man ihn oder seine familie finden kann. Es gibt immer idioten die einem ans bein pissen wollen und er lebt sehr gut ohne alles. Man kann sich im Internet nicht schützen oder privat halten. es ist das internet! dann hält man sich fern und gut ist! Jule wird auch irgendwie darauf reagieren müssen weil so sehr wie ihr privatleben durch das geheim halten in den fokus gerät muss sie auch irgendwie handeln. den ersten schritt hat sie getan, sie muss jetzt überlegen wie es weitergehen soll. allein wegen dem finanziellen aspekt hinter ihrem account oder ihre zukunft als kleiner aber bekannter account! was bringt ein privater account als influencer? ihr profil bestand aus ihrem privatleben sie macht ja nichts anderes. weder ist sie ein fashionblogger noch ein globetrotter. es ging ja um ihren alltag! morgens aus dem bett quälen, homeoffice oder arbeit, essen, shoppen sport! ich verstehe denn sinn dahinter nicht mehr nichts zu teilen. wozu sollte man ihr folgen? einmal die woche ne bestellung von nahrungsergänzungsmitteln?

148 Re: Datjulschen am Fr Jul 14, 2017 7:05 pm

Kate25


Leute, sie macht es doch seit Wochen extra.. und es funktioniert ja, alle reden und ich bin auch ganz neugierig wie es weitergeht .. ;) natürlich heiratet sie.. ich frag mich, was sie von der Show hat.. aber gut, das haben wir ja schon oft genug diskutiert.
Als die Freundin vom Sauerland bei ihr war, da wurde ja viel gefilmt.. man konnte "seine" Schuhe vor der Tür und an der Garderobe sehen.. ;)
Ich folge ihr seit ewigkeiten nicht, gebe aber auch zu, öfter mal in ihre Storys zu gucken.. Aber auch jetzt, wo es privat ist, vermisse ich nix.

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

150 Re: Datjulschen am Fr Jul 14, 2017 8:07 pm

Limette

avatar
lilli_xxx schrieb: wozu sollte man ihr folgen? einmal die woche ne bestellung von nahrungsergänzungsmitteln?

Laughing

Würde mich sehr wundern, wenn sie selbst einen Plan in der Hinsicht hat. Ich hab auch ab und an bei ihr geschaut, weil sie vorne im Feed angezeigt wurde, abonniert hatte ich sie nie. Jetzt wird sie halt nicht mehr angezeigt, stört auch nicht Laughing Meine persönliche Urlaubsplanung ist dann doch spannender

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 6 von 39]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 22 ... 39  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten