Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Lisa (lisampunkt)

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 40]

1 Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 10:48 am

Dekadenzhoch10


Keine weiteren Worte

2 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 11:07 am

Aberhallo


Na doch! Sonst wird es hier ja langweilig! lol!

3 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 11:11 am

Dekadenzhoch10


Ja, musste da noch was schreiben

4 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 1:19 pm

Deinernst


Die gute macht mir einfach alles madig ... ich werde nie wieder Socken kaufen können ohne ihre quäckstimme im Ohr zu haben.

5 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 2:05 pm

Luegenhabenkurzebeine


Hallo zusammen ich lese hier nur noch still mit. Trotzdem kopiere ich mein Beitrag hier mal rein. Denke der zeigt das wahre Gesicht von der Lisa sehr gut.

Die "umstrittene" Mutter, Lisa hat sich sich am Anfang mit ihren ach so tollen Kinderwagen/Produkt-Rezensionen bekannt gemacht. Die sie noch nicht einmal allein geschrieben hat. Außerdem hat sie nicht nur ein Kind sondern drei. Auf ihren Bildern taucht immer nur der Jüngste auf der wie ein Zirkusaffe in die Kamera gehalten wird. Wenn man selbst nichts zustande bringt muss das Kind halt ran.
Denn: Die beiden älteren Kinder leben bei jeweils den Großeltern. Sie kümmert sich NULL um die größeren Kinder. Die beiden sind 11 und 8.Beide seit Jahren nicht mehr gesehen.
Der Dreijährige wurde bis Juni von ihr allein Zuhause betreut, denn den Lebensunterhalt finanziert ein Hamburger Anwalt, der nur für die Zeugung ihres dritten Ablegers herhalten musste und damit drei Jahre für die Dame arbeiten gehen durfte. So'n Leben als Alleinerziehende Übermutter mit Hang zur Kaufsucht von Luxusgütern muss ja auch finanziert werden. Kontakt gibt es von Vater und Kind wohl nicht und auch sonst hat sie mit ihrer Familie nichts mehr zu tun. Die haben alle von ihr die Nase voll.
Um möglichst großen Nutzen aus der Instagram-Sache zu ziehen bandelt sie sich mit merkwürdigen Geschenken bei frau_brummkreisel, Janinchen von oh_wunderbar, Anna Frost, diversen Shops (dreams4kids, miamore.mia und sproesslingedesign)  usw an. Taucht als Instagramerin mit 1300 Followern beim Pressday in Hamburg auf. Bei der HESBA-Erbin wurde so lange geschleimt bis es einen Hesba zum Spottpreis gab. Den sie nur kurze Zeit später wieder auf ebay Kleinanzeigen verkloppt. "Aus privaten Gründen" natürlich. Ja klar-warum auch sonst? Dann wird rumgehet das ihr Kind mit dem Fahrrad nicht fahren kann - gibt sofort ein Laufrad geschenkt. Ihr Buggie geht angeblich kaputt und dafür bekommt sie gleich einen neuen geschenkt. Wenn man so liest was da gestern bei der Vorstellung alles passiert ist frag ich mich, wieso das Unternehmen Lisa solche teuren Sachen schenkt.

Auf Facebook ist sie schon oft negativ aufgefallen (Identitätsdiebstahl einer Facebook-Mami, mit deren Namen sie mit einem Babyonlinehändler Geschäfte gemacht hat). Deshalb kann sie da keinen Fuß mehr fassen. Egal wo man in diversen Gruppen ihren Namen fallen lässt gibt es Riesentheater und sehr sehr viele negative Stories. Jetzt ist Insta dann dran.
Kooperationen mit einer "Supermom", deren Kinder von der eigenen Mutter quasi bei den Großeltern entsorgt wurde und den sie seither nie wieder sehen wollte? Die Geschichte wieso er dort lebt erzähle ich jetzt lieber nicht (der im anderen Thread genannte Artikel ist wahr, darin geht es um sie und ihren damaligen Mann)-das ist unangefochten das Traurigste und Schlimmste, was ich je gehört habe. Wir reden über eine Frau, die seit dem 16. Lebensjahr bei mehreren Jugendämtern bekannt ist. Ständig umgezogen ist und verwüstete Wohnungen hinterlassen hat. Sehr vorbildlich. Immer wenn ihr Follower auf die Schliche gekommen sind (vermutlich hat sie mehr Leute auf der Blockierliste als Follower) stöhnt sie laut umher, dass sie von "...einer Gruppe von Müttern, handmade Shops und Bloggerinnen" erpresst, bedroht und beleidigt wird. Sogar von Morddrohungen ist die Rede. Man soll die Kita ihres Sohnes und ihren Vermieter "informiert" haben. Worüber denn? Und warum? Da hetzt und lügt keiner soviel wie die feine Lisa selbst. Die ist echt die schlimmste. In Livestories erzählt sie immer wieder, dass sie das Opfer von den ganz bösen Hatern ist. Auch dieses Schauspiel mit der Mamalaviva, Frau Casparliebe und der Krawalli war nur Theater. Hier bei uns wo man sie kennt ist sie überall Gesprächsthema und die "bösen Eltern" und ihre Schwester müssen sich immer anhören, was sie nun schon wieder peinliches gemacht hat. Die werden teilweise sogar wegen ihr ausgelacht. So jemand in der Familie wünscht man keinem.

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

7 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 2:43 pm

munich_mule

avatar
lisa_mpunkt

8 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 2:58 pm

LPunkt

avatar
Ich bin gerade ein bisschen geschockt. Den Eindruck erweckt ihr IG Profil überhaupt nicht Shocked

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

10 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 3:46 pm

Deinernst


Ich frag mich ob Mamalaviva weiß für wen sie da so in die Bresche gesprungen ist. Ich bin durch sie auf Mpunkt aufmerksam geworden und fand es echt befremdlich wie sie da Schluchzent ihre Story erzählt hat um im nächsten Augenblick Werbung für ihren Shop zu machen. Ich mag auch ihre agressive Art nicht wie sie Produkte " vorstellt" und das sie so tut als würde man sein Kind mit anderen Spielsachen/Kleidung/Bällebädern/Laufrädern/Buggys foltern nur das was Madame anpreist ist natürlich wundervoll.

11 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 3:48 pm

Aberhallo


Mich erschüttert die Story ja irgendwie noch immer-vor allem wenn man sich daran erinnert, wie sie vor ein paar Tagen ihre eigene Familie auf IG durch den Dreck gezogen hat. Total abartig. Das meiste bekommt ja eh nur ein kleiner Teil der Folliwer mit-denn auf den ersten, oberflächlichen Blick wirkt ihr Profil ja echt sympathisch. Alleinerziehende, fürsorgliche Mutter, die alles für ihr Kind tut. Man darf sich nur nicht die Stories und die Livechats ansehen... Dann kann es ekelig werden.

12 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 3:56 pm

Aberhallo


Nö, die Mamalaviva wurde einfach nur benutzt. (Ich vermute, dass ehrliches Mitgefühl für sie völlig fremd ist). Über Mamalaviva hat sie selbst nämlich lange Zeit übelst abgelästert. Aber lief doch gut für sie-sie war einen Tag lang Opfer. Ganz öffentlich. Und sie, die ja von allen immer Unterstützung bekommt, dass man selbst entscheiden darf, was man von sich öffentlich macht, hetzt öffentlich gegen ihrer Eltern und erzählt da Trennungsgeschichten und so. Und keinem Follower stößt das sauer auf? Das die ganz ganz intime Sachen aus der Ehe ihrer Eltern öffentlich breit tritt? Herr, wird Steine oder Hirn aber bitte TRIFF!!! (Und nimm den Leuten die Regenschirme weg!)

13 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 5:48 pm

cloudy


was ist das für ein Artikel? würde den gerne mal lesen

14 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 7:42 pm

Ahwunderschön


Heute angemeldet und gleich Interesse an dem Artikel? INteressant

15 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 7:48 pm

cloudy


?

meine güte... dann Vergiss es.
still mitgelesen habe ich schon länger. nachdem die frau mpunkt mir jetzt auch so gegen den Strich geht, habe ich mich angemeldet.



Zuletzt von cloudy am Sa Jul 22, 2017 7:51 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

16 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 7:49 pm

Idealistshaven


Dieses Gejammere über die angeblichen 13 Grad im Allgäu. Meine Güte ,da macht man halt das Beste draus. Will sie einen Dubai Urlaub gesponsert bekommen?

17 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 7:52 pm

cloudy


ihren badeanzug finde ich ja der Hammer und die Show, die sie in der umkleide abzieht

18 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 8:06 pm

Aberhallo


@Idealisthaven Jo, sie nimmt vermutlich alles was sie kriegen kann. Zur Not auch nein doofen Dubai Urlaub. Allgäu wäre doch jedem lieber, nicht?

19 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 8:19 pm

Mettbrötchen


Beim Thema Lisa bin ich raus... die ist mir wcht zu heftig! Hab sie eine Zeitlang verolgt - ich wirde durch euch auf sie aufmerksam - aber DAS kann ich mir echt nit antun.

20 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 9:02 pm

ApunktBPunkt


Weiß man eigentlich irgendwas über den Vater von Conni? War Lisa mal mit ihm verheiratet?

21 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 9:05 pm

Dekadenzhoch10




Zuletzt von Dekadenzhoch10 am Sa Jul 22, 2017 9:13 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

22 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 9:06 pm

Dekadenzhoch10


@apunktbpunkt siehe den langen text...der anwalt aus hh glaub

23 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 9:10 pm

Aberhallo


@ApunktBpunkt Nein, im Beitrag oben steht, dass er keinen Kontakt hat und nur zahlen darf. Früher hat sie auf Facebook erzählt, dass sie mit ihm, der Tochter und Conni in den Urlaub fährt. Aber die Kinder haben wohl unterschiedliche Väte. Sie hat früher auf FB auch Bilder ihrer Tochter gepostet.
In Hamburg gelebt hat sie aber wohl nie. Fährt halt nur gern dorthin.

24 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 9:14 pm

Ahwunderschön


Manie ist eine Diagnose- da kommt aber noch einiges mehr drauf ...
Und warum wurde die Spendenaktion von ihr gelöscht, logo ging eben nicht alles glatt. Aber sie hat ordentlich Produkte eingesammelt. Wer mit ihr kooperiert ist selber Schuld. Sie ist mega drüber. Bei allem. Aber einer Supermom sieht und handelt anders.

25 Re: Lisa (lisampunkt) am Sa Jul 22, 2017 9:16 pm

Dekadenzhoch10


Habs mal wieder gelöscht. Bin ja kein arzt

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 40]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten