Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Lisa (lisampunkt)

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 40]

51 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 12:11 am

Aberhallo


Hm, Amazon findet sie doch "aus Prinzip" doof. Wegen der kleinen Händler vor Ort und so. Und stimmt, die Spendensache wurde einfach totgeschwiegen. Keine Summe, kein Dank vom Hospiz... schon sehr eigenartig.

52 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 12:33 am

Idealistshaven


Was war denn mit dem Hospiz?

53 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 12:53 am

WeeDram

avatar
Ich kenne Lisa gar nicht, aber habe das hier total fasziniert gelesen...

Aber, zu der Amazon-Frage: Eine saubere Schufa braucht man meines Wissens nicht - sonst koennte man sich ja (vermutlich) nicht anmelden und sofort bestellen.

Amazon KANN einen allerdings ausschliessen, zum Beispiel (wenn ich mich recht entsinne) wenn man zu viel zurueckschickt. Meines Wissens nach auch, wenn man zu oft Rechnungen zu spaet bezahlt, bzw zu oft Mahnungen - also, die 'richtig ernsten', mit Mahngebuehr und Drohungen und so - bekommt. Und sicher auch noch aus mehr Gruenden...

54 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 7:59 am

ApunktBPunkt


Manchmal frage ich mich ob sie wirklich Freunde hat oder es einfach nur so erzählt.

55 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 8:52 am

OreoKeks


basta5 schrieb:echt? Ich finde auch das er für einen 3jährigen ziemlich undeutlich spricht

Finden ich auch, mein Sohn ist genauso alt ein paar Wochen älter aber spricht viel besser und er hat begonnen zu sprechen. Als sie von der U Untersuchung erzählt hat sie auch total gelogen was der conni alles kann. Z. B. auf 10 zählen, nie im Leben.

56 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 9:01 am

ApunktBPunkt


Angeblich kann er auch das ABC Wink Sie erwähnt sehr oft, dass er sprachlich sehr gut entwickelt ist. Mein Sohn mit fast zwei spricht die Wörter besser aus.

57 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 9:24 am

munich_mule

avatar
Wird das jetzt das typische Bashing unter Müttern "Mein Kind kann das aber besser?".

Kinder sind doch sehr individuell in ihrer Entwicklung und das ist auch gut so. Manches lernen sie schneller und besser, anderes dauert vielleicht ein paar Wochen länger. Mir persönlich ist seine sprachliche Entwicklung noch nicht negativ aufgefallen.

Dass Lisa aber sicherlich gerne übertreibt (Zählen, ABC usw.) das glaube ich gerne.

58 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 9:54 am

cloudy


die fährt 1. Klasse? ohne witz?

59 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 10:08 am

Aberhallo


Ich denke auch, dass die Entwicklung von Kids sehr unterschiedlich ist. Einer kann schneller laufen und dafür später sprechen, der nächste ist früher trocken usw. Wichtig ist doch einzig und allein, dass man ein glückliches, zufriedenes Kind hat. Warum man damit prahlen muss, dass ein damals Zweieinhalbjähriger "Elbphilharmonie" in den Stories in die Kamera rudimentär nuschelt war mir übrigens echt unklar.
Aber das ist ihr Bier.

Hier geht es ja nicht um die Entwicklung ihres Kindes sondern darum, dass sie sich als Beste Mutter des Jahrhunderts darstellt-obwohl sie ganz viele üble Dinge tut und in der Vergangenheit getan hat. Klar wäre das grundsätzlich ihr Bier-wenn sie eben nicht ihre Scheisse auf Kosten anderer Menschen abziehen würde und andere darunter leiden müssten. Und wenn sie sich nicht ständig in der Öffentlichkeit feiern lassen würde. Weil sie ja ach so toll und so kreativ und originell ist.

Wenn ich nicht möchte, dass meine Vergangenheit öffentlich wird lebe ich nicht auf dem Werbe-Präsentierteller sondern zurück gezogen. Wenn man sich aber ständig wie ne Rampensau in den Vordergrund stellt muss man halt damit leben und umgehen können, wenn auch der Schatten hinterm Licht plötzlich sichtbar wird. Und sich dann hinzustellen, zu heulen (weil einem wortwörtlich die eigene Scheisse um die Ohren fliegt) und dann auch noch die eigene Familie quasi als Entschuldigung schlecht zu machen ist einfach nur ekelerregend. Und das sollten sich mal alle Applaudierenden vor Augen halten.

60 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 10:08 am

Aberhallo


@cloudy Ja, kriegste wenn de früh genug buchst für schmale Kasse.

61 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 10:13 am

Candy.Corruption

avatar
Ich finde seine sprachliche Entwicklung absolut nicht bedenklich. Er spricht für sein Alter gut und sein Wortschatz ist groß. (Applaus an die Kinder, die natürlich schon viiiiel besser sprechen können, als der Junge)
Ansonsten finde ich ihre Art und Weise, wie sie die Produkte vorstellt, sehr aggressiv! Sie empfiehlt den Buggy auch 4 Monate alten Säuglingen und das ist schon fahrlässig :/

62 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 10:23 am

cloudy


Ah ok! bin keine bahnfahrerin.

die geht mir schon so dermaßen aufn S*** mit ihrem Buggygedönse.

bin echt gespannt was sie als nächstes so anpreist

63 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 10:36 am

Wendekreis

avatar
Wobei ich ehrlich gesagt gerne erst einmal die "Beweise" sehen würde, die Lisa zu so einer schlechten Person machen.
Ihre Selbstdarstellung sei mal dahingestellt. Die kann man gut finden oder eben auch nicht. Persönlich schüttele ich auch den Kopf darüber, dass sie öffentlich erzählt, dass sie auf die Couch gekotzt hat und Raum für Spekulationen lässt, dass es auch etwas anderes als Kotze gewesen sein könnte. Zum Beispiel. Insgesamt finde ich sie kein bisschen sympathisch.

Aber die Vorwürfe, die ihr sonst gemacht werden, sind wirklich hart. Ich persönlich weiss nicht, ob sie wirklich ihre Kinder im Stich gelassen hat und ich habe auch diesen Artikel nicht gelesen. Und ich kann auch nicht beurteilen, ob jemand, der hier schreibt "ich weiss es aber, es ist die Wahrheit" auch tatsächlich selbige spricht.

Ohne konkrete Anhaltspunkte und Belege finde ich es nicht angebracht, diese Frau so heftig in Bezug auf ihre Familie verurteilen.

Wie sie sich auf Instagram präsentiert, in Bezug auf ihr Kind und die Präsentation von irgendwelchen Sachen - das steht wiederum wie bereits geschrieben auf einem ganz anderen Blatt.

64 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 10:50 am

Aberhallo


@Wendekreis Du magst grundsätzlich Recht haben-aber: Wie möchtest Du denn bitte die "Beweise" hier präsentiert bekommen? Fotos, Nachrichten etc. unterliegen grundsätzlich dem Dstenschutz und dürfen nicht veröffentlicht werden. Der Artikel darf hier auch nicht gepostet werden (Anweisung der Moderatoren). Ich habe selbst bei Mamalaviva und ihr dieses Schauspiel gesehen, wo von Erpressungen, Drohungen, Anrufen usw gesprochen wurde. Davon, dass Bilder vom Consti auf "dubiosen Internetseiten" von den Hatern veröffentlicht wurden. Ebenfalls OHNE Beweise. Da wurde die Familie Krawalli aber so durch den Dreck gezogen (wie gesagt, den Beweis dafür, dass sie bedroht, erpresst oder was auch immer wurde gab es dort nicht!). Jeder, der das mitbekommen gar hat den Kopf geschüttelt. Das wurde einfach jemandem öffentlich angehängt. Egal ob es stimmt oder nicht, La Viva hat das in unzähligen Stories "der Krawallbürste" angedichtet. Und wir reden bei Mamalaviva von ca. 22000 Followern, Lisa hat um die 3000. Das Forum hier ist dagegen ja eher minimalistisch. Ich vermute, dass ihre Eltern in einem nem Slter sind, in dem sie IG und FB nicht so sehr interessiert. Man kann wirklich nur hoffen, dass die das Ganze nicht mitbekommen haben, wo sie öffentlich so gegen ihre Eltern gehetzt hat.

Meinst Du wirklich, dass Lisa öffentlich zugibt gelogen zu haben? Das sie ehrlich sagt, was in der Vergangenheit passiert ist? Da wird doch jeder, der danach auch nur bei ihr fragt sofort blockiert. Möge sich jeder seine eigene Meinung bilden.

65 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 10:57 am

Aberhallo


PS. Ich korrigiere Dich nur ungern, aber: Sie hat (selbst erzählt!) auf das Sofa gekackt. Nicht gespuckt.

66 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 11:01 am

Wendekreis

avatar
Ja. Es gibt eben gute Gründe dafür, dass der Artikel hier gelöscht wurde. Eben weil, wenn ich es richtig verstanden habe, nicht eindeutig daraus hervorgeht, dass es um Lisa geht. Und dann ist es pure Spekulation, ob es nun stimmt, dass es um sie und ihre Familie geht oder eben auch nicht und im schlimmsten Fall eben üble Nachrede.

Es gibt doch einfach nur aus der Tatsache heraus, dass sie sich öffentlich benimmt wie sie sich benimmt genügend Anhaltspunkte, sie lächerlich und dumm zu finden. Das kann ich sehen, sie postet es ja täglich selbst.
Aber das mit ihrer Familie und der Artikel, das ist bloß Spekulation und darauf herumzureiten und Annahmen auf dieser Grundlage zu treffen finde ich nicht richtig.

67 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 11:02 am

Aberhallo


@Wendekreis Ich schreib Dir mal privat

68 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 11:13 am

lu_lash123


Wie heißt denn ihr "Blog"? Ich hab gesucht, aber nichts gefunden.

69 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 11:15 am

Flipsi


@Aberhallo allerdings meinte sie an dem Morgen, nach der Kotzerei, dass sie das Sofa mit Sagrotan eingesprüht hat, weil sie den Kotzgeruch furchtbar findet. (Ja was denn nun, Lisa? Wink )
Ups, hat das vielleicht was mit Ihrer Sofa-Bettelei paar Tage zuvor zutun? Wink

70 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 11:22 am

Aberhallo


@Flipsi Sie hatte es im Live erzählt, dass sie aufs Sofa...hat, weil sie es nicht mehr bis zur Toilette geschafft hat. Ja, klingt so als würde sie ihre Bettelei nach nem neuen Sofa auf die Spitze treiben. Alleinerziehende, kranke Mudda aus Ghettohausen mit niedlicher Brut sucht hübsches Sofa. JETZT.

Den (leeren) Blog findet ihr hier. (Berufsbezeichnung in ihrem Profil ist übrigens "Bloggerin")

https://vonmondschein.wordpress.com

71 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 12:26 pm

Lunaaa


Ihr glaubt Lisa ihre Geschichte nicht, weil sie keine Beweise liefert. Aus Sympathiegründen glaubt ihr aber einer ANONYMEN Person in einem ANONYMEN Forum, die euch eine Geschichte erzählt und einen beliebigen Zeitungsartikel liefert. Witzig. Very Happy
Sollten Lisas Aussagen nicht stimmen, würde das einen Straftatbestand erfüllen und sie könnte dafür belangt werden, sollten die Aussagen von der anonymen Person hier nicht stimmen, passiert einfach nichts. Wer hat da wohl die größere Hemmschwelle? Und warum postet diese Person ständig ihren, 5km langen Beitrag (den ich exakt in dieser Form, nur in einer älteren Version bereits zugeschickt bekam) zieht sich aber sonst raus? Nur eben noch den Brandbeschleuniger ins Feuer kippen und dann abhauen oder wie?

72 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 12:29 pm

Deinernst


Womit macht sich Lisa strafbar? Steh auf dem Schlauch?

73 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 12:33 pm

Lunaaa


Sie äußerte sich mehrfach öffentlich unter Nennung des Namens gegen Krawalli. Sollten die Vorwürfe wissentlich haltlos sein, könnte Lisa dafür belangt werden.
Warum sollte sie das Risiko eingehen?

74 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 12:37 pm

Aberhallo


Lisa selbst hat doch schon mehrfach gesagt, dass sie Anzeige erstattet hat.
Wenn das, was Lisa sagt, nicht stimmt werden wohl auch Anzeigen der anderen Leute gegen sie laufen. De facto hat sie ein "großes Publikum" und kann dort immer wieder gegen ihre "Hater" austeilen, was sie ja regelmäßig macht... Und die dürfen sich nicht dazu äußern-weil sie dort ja sowieso längst blockiert sind. Sollen jetzt alle den Mund halten und ihr applaudieren? Sehr einseitig, oder?

75 Re: Lisa (lisampunkt) am So Jul 23, 2017 12:38 pm

Dekadenzhoch10


Schön, dass die Leute von Lisa ihren Thread auch gefunden haben   

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten