Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Fitnessaccounts: Bodykiss, Sophie.Lotta etc

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 12]

1 Fitnessaccounts: Bodykiss, Sophie.Lotta etc am Mi Jul 26, 2017 1:21 pm

Schlimanski


Guten Mittag!

Was haltet ihr von diesen Accounts, die ständige Bewerbung von Superfoods usw und vor allem die Doppelbotschaft: liebe dich wie du bist - vs - schneller, härter, höher, weiter, mehr Abs, mehr Gains etc?

Anne von Bodykiss finde ich noch okay, während Sophie.Lotta mit ihrer ständigen penetranten überguten hypomanischen Stimmung ziemlich nervig ist. Andererseits will sie nur ihre Hejriegel und MyMüsliteile verticken bzw daran verdienen, während Anne ihr eigenes Programm auf den Markt geworfen hat und dafür ihre Jursitinnenkarriere auf Eis legt.

Fluppdiwupp

avatar
Anne find ich dafür ganz ätzend und SL schleimt sich gefühlt bei jedem größeren Account ein wie nur was...

Wolowitz


Size zero redet ja auch immer davon, dass man nicht immer in Topform sein kann und dan Körper dann auch so lieben soll, dabei hat Alina das ganze Jahr einem sixpack Ansatz

Idealistshaven


Ich finde Alina wirkt ganz nett und so. Sie wird sich geschäftsmaßig sicherlich sehr gut durchsetzen können. Julian dagegen... Naja. Er genießt sein neureiches Leben schon sehr und reitet ständig darauf herum, dass aus ihm ja eigentlich " nix "werden konnte (3,7 Schnitt im Abi) . Irgendwie scheint er wohl ne ätzende Kindheit und Jugend gehabt zu haben gepaart mit mangelndem Selbstwertgefühl.

Vanezia Blum hat mich vor zwei Jahren auf instagram blockiert, weil ich fittrio in einem Beitrag über Sinn und Unsinn der Swk zugestimmt hatte. Haha. Sie wirkt wie eine richtige Bitch.

Frollein_diesunddas


Mir ist Ninamarleen mit der Zeit immer unsympathischer geworden.
Sie ist null kritikfähig, hat gefühlt immer schlechte Laune und man darf sie echt nix fragen. Hatte schon zwei mal Fragen zu von ihr angepriesenen Produkten - da kam als Antwort ich solle
googlen, das würde man leicht finden :/ wtf?!
Außerdem wird ihr Kanal immer mehr zum Werbekanal. Rezepte etc. kommen ja so gut wie gar nicht mehr..

mounties

avatar
Ich finde die meisten Accounts mittlerweile nur noch anstrengend und /oder langweilig. Früher, als ich angenommen habe gab es noch sehr wenige davon. Da war das schon cool, die Inspo für Essen und Sport.. Joar, jetzt ist irgendwie gefühlt jeder 2. Account so ein Einheitsbrei-Fitnessaccount.
Keiner kommt mehr ohne Whey, WomensBest oder wie sie alle heißen aus.
Das, was mich am Meisten stört, ist dass es oft einfach sehr dünne Mädels sind. Die dann immer Cardio machen und alle 2 Wochen mal ein Training mit Kurzhanteln. Die sind sicher auch fit, aber für mich eben keine wirkliche Inspiration was Muskelaufbau etc angeht.. Also da sieht man dann auch keine optische Veränderung oder so. Aber trotzdem jeden Tag Werbung für 10000 KG Proteinpulver etc machen, als würde man täglich 3 Tonnen auf der Handelsbank stemmen. Very Happy

Und über V wird hier ja schon viel diskutiert (zB im KK-Thread), ich halte sie auch für eine falsche Schlange.

Schlimanski


Alina! Kurz nach der Geburt schon wieder fit für die Fibo im unteren NG-Bereich....und immer dieses Getue als ob dieser hälsy Lifestyle total toll wäre und ohne Verzicht.....bergeweise Pancakes und "Kuchen".....gruselig.

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

ltssiyh


(ich weiß, da kann sie nix für)
aber ich finde Annes Stimme sooo nervtötend xD

Sick2shock

avatar
ltssiyh schrieb:(ich weiß, da kann sie nix für)
aber ich finde Annes Stimme sooo nervtötend xD


Ich auch Wink dafür kann sie nix, aber yt videos kann ich mir nicht geben :-(

Fluppdiwupp

avatar
Ich mag Jennifer Berg, Dani Banani und Jule_Stz und natürlich Lou - um hier mal positive Beispiele zu nennen Wink


Anne hatte bei mir verloren als sie nen Haferflockenriegel in ner Protein Review kritisierte weil so viel Zucker und kein Eiweiß und blöd und doof und voll mies....
Wenn man keine Ahnung hat, sollte man halt ruhig sein. Und ähnliches hatte ich bei ihr noch 2,3 mal gesehen. Allerdings verfolge ich sie nicht wirklich

omakii

avatar
Den meisten Fitnessaccounts bin ich inzwischen entfolgt, weil ich die ganze Werbung für Womens Best und Co. einfach nicht mehr ertrage. Der einzige Account in die Richtung, den ich noch regelmäßig verfolge, ist der von Luisa (@lu_coaching). Bei ihr merkt man einfach, dass sie wirklich Ahnung von der Materie hat und sich immer viel Mühe mit ihren Beiträgen gibt. Das Verhältnis von Kooperationen und Informationen bzw. Mehrwert für die Follower stimmt hier meines Erachtens einfach noch.

Goodgirl


Lange habe ich nur mitgelesen aber bei den ganzen "Fitnessbloggern" muss ich einfach meinen Senf dazugeben.
Ich finde mittlerweile Ninamarleen am schlimmsten. Nur am meckern, immer negativ & null kritikfähig.
Früher hatte sie einen wunderbaren Account aber mittlerweile hat das mehr von QVC. Als sie anfing ihre Bilder dermaßen mit facetune zu bearbeiten, das es schon offensichtlich war, bin ich ihr entfolgt. Mittlerweile hört man ja auch allerhand von ihr. Wie schon berichtet Gewinnspiel die an Freunde verlost werden (merken das die Firmen nicht), hinterrücks Lästerern und lügereien ohne Ende (followerverarsche vom Feinsten). Einmal hab ich sie was zu einem Rezept gefragt & da kam gleich ne patzige Aussage. In ihrer Heimat scheint sie ja auch nicht wirklich Freunde zu haben bzw. Die meisten halten es wohl nicht lange aus. Eine zeitlang hat sie ja mehr mit der Madame.Hirsch (die ich sehr sympathisch finde) gemacht aber die hat sich auch schnell zurückgezogen.
V fand ich ebenfalls von Beginn an sehr unsympathisch & der Rest ist gefolgt.
Denen ist der "Erfolg" einfach zu Kopf gestiegen.

JulieDrake


Kennt ihr LeaLovesLifting?

Die ist auch krass (von der Art her) drauf, aber bei ihr hab ich das Gefühl, dass sie Ahnung hat.

V. hab ich privat kennengelernt. Ich finde sie schon immer unsympathisch.

Minimi


Ich mochte Ninamarleen früher auch gerne, aber irgendwann hatte ich das Gefühl, dass sie nur noch alte Bilder recycelt. Also für mein Gefühl kamen da immer die selben Food-Bilder. Ist ja an sich nicht schlimm, aber das war mir dann irgendwie zu langweilig. Und die Dauerwerbung für Body&Fit und JustSpices ist wirklich super nervtötend.
Ich schaue zwar manchmal ihre InstaStories, aber auch das wird mir schnell zu viel aufgrund ihrer oft recht patzigen Art...

Tolja


Ich bin ihr schon erfolgt als mir aufgefallen ist, wie patzig sie auf ganz normale Fragen (also nicht zum schon verlinkten T-Shirt oder beschriebenen Rezept) reagiert. Aber wenn sie manchmal noch in meinen Vorschlägen auftaucht, bin ich immer wieder erschrocken wie sehr das Gesicht geglättet wird. So will doch niemand aussehen! Getoppt wird sie dabei eigentlich nur von Fitmedmary, die übertreibt es ja auch mit der Bearbeitung.

Fluppdiwupp

avatar
Ja Lea hat eindeutig Ahnung, studiert das ganze ja auch meine ich. Sie ist zwar was extrem aber ich find sie echt mal angenehm anders

Goodgirl


@tolja oh ja, die Mary ist wirklich krass. Ihre ganze Persönlichkeit ist so aufgesetzt wie der Filter.
Ninamarleen hatte teilweise einen total großen Kopf und der Körper wurde gefühlt immer kleiner. Wie diese Puppen, die momentan so angesagt sind.
Ich fand ihren Urlaubsbericht aus Thailand auch schlimm. Die ganze Zeit nur am jaulen über das Wetter aber wenn jemand sagte es sei Regenzeit wurde das direkt mit einem Augenrollen abgewatschelt. Ich war schon öfters in Thailand und was ihr dort passiert ist, ist mir in all den Jahren nicht zugestoßen. Tollwütiger Hund, giftige Schlange, Verfolgungsjagd auf dem Moped und und und. Vergessen darf man nicht die böse Fluggesellschaft und das gemeine Wetter.

Limette

avatar
Bei fitmedmary versteh ich nicht, wieso sie immer so krampfhaft versucht einen auf sexy zu machen. So Bilder frisch geduscht mit Finger am Mund spielen... wofür will sie damit stehen?

Und da ich das gleiche studiere wie sie, find ich ihre Werbung richtig übel. Gerade so Sachen wie das Blut von einem privaten Anbieter vollkommen überteuert checken lassen. Wo es jeder Arzt billiger und besser macht. Das ist die reinste Vera*sche und das weiss sie auch. Ehrlich mit ihrer Raffgier lässt sie kein gutes Licht auf uns Medstudis werfen.
Zusammen mit dem selbstgefälligen Grinsen und ewigen Lolitagetue zuviel, ich guck da nicht mehr rein.

Venja


SophiaLotta finde ich ganz furchtbar. Diese rosane Scheinwelt, ich weiß nicht, damit kann ich nix anfangen. Sie macht gefühlt bei jedem größeren Instagrammer auf best friend, äußert sich einerseits negativ der Stoffwechselkur bzw. gegenüber irgendwelchen Diäten (ist ja an sich auch richtig so) ist dann aber best friend mit V., die ja wohl den größten Schrott an Diäten überhaupt vertreibt. Das passt für mich irgendwie nicht. Neeee die ist so gar nicht mein Fall. Außerdem benutzt sie gefühlt 10000 Filter bei jedem ihrer Bilder, das mag ich auch nicht so gerne, wenn man im Gegenzug predigt dass man zu sich und seinem Körper stehen soll.

Limette

avatar
Ja, da wurde hier im Forum mehrfach geschrieben, dass man sie auf der Fibo kaum erkannt hat vor lauter Filtern sonst lol!

Ich mag so Leute auch nicht, die sich überall einschleimen. Und dann ist sie selbst so nichtssagend

littlebluecloud

avatar
Ninamarleen ist für mich auch ein no-go. Patzig, überheblich, leider wirklich nicht sonderlich sympathisch. Und irgendwann dachte ich mir...wenn ich noch ein einziges Mal die ewig gleiche Pose und das weichgezeichnete Gesicht ansehen muss bekomm ich nen Schreikrampf. Und solche Leute wollen einem dann was von Selbstliebe erzählen. Können sich aus unerfindlichen Gründen aber nicht mal auf beiden Füßen stehend ablichten. Das passt doch vorn und hinten nicht. Vor ihrer Leistung in Bezug auf das Abnehmen hab ich dennoch Respekt.

schwammi

avatar
Ok, ich dachte schon ich wäre die einzige die Nina Marleen einfach nicht mehr ertragen kann.
Wenn ich sehe wie sie jede (wirklich jeeeeede) Woche den selben Stuss über Hello Fresh erzählt und sie die 547. "Bestellung" von Body&Fit bekommt....Dafür das sie ja eine ach so tolle Juristin ist/werden will geht sie meiner Meinung nach ganz schön locker mit der Kennzeichnungspflicht um. Bezahlt sie wirklich jede Body&Fit Bestellung selber? Fürchterlich wie sie die Riegel und Co. ständig in de Himmel lob. ("Schmeckt wie Kinder Maxi King" )

Limette

avatar
flying.evi hat jetzt einen Blog. Find den voll schön geworden

FrauSyb


Ja, mit Sophia Lotta kann ich auch nichts anfangen... Vor allem ihr tussiges Gehabe mit dem rosa-Einhorn-Plüschfimmel und ihre Stimme (für mich redet sie wie eine Psycho-Tante) nerven mich. Oder auch diese pseudo-ästhetischen "Lieb-dich-selbst"-Videos, während sie im nächsten Bild dann Proteinpulver bewirbt...

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 12]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten