Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Yankee-IhrMachtMirAllesNach-bitchy-rella // Beautyrella

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 40]

trodat

avatar
Und vor lauter Sparsamkeit habe ich gestern direkt im falschen Thread gepostet und es eben erst bemerkt. 
Daher noch mal mein Kommentar zu irgendjemandem, der candledream erwähnt hatte, auch wenn es jetzt nicht mehr in den Kontext passt. (Aber ich habe ja sonst nicht viel im Leben und brauche den Fame hier, der mir dadurch evtl. dank positiver Bewertungen zuteil wird.)

Und der candle dream Link ist ein super Stichwort. Den mochte sie in ihrer tollen Gruppe ja auch erst mit uns offen und ehrlich kommunizieren, nachdem es hier mehrmals kritisiert wurde. 
Ich würde mich an ihrer Stelle mal echt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. 
Unser Forum ist wenigstens absolut transparent und auch die alten Threads können nachgelesen werden, was man von diversen Kommentaren bei instragram ja leider nicht behaupten kann, so schnell, wie da der Löschfinger zuckt.

trodat

avatar
munich_mule schrieb:Bei mir war es die Couch.
Meine Mama ist immer noch böse auf meinen Papa, dass er nicht richtig aufgepasst hat.
Jetzt verstehe ich warum, sie hat gemerkt, dass ich seitdem "sparsam behirnt" und "abgrundtief böse" bin.

Sie liebt dich sicher trotzdem! 
Es kann nicht jeder ein Professor werden. Hast du schon mal überlegt, mit dem Bloggen oder Instagram anzufangen?

vangilia


Mein Liebling ist:

Indra4president lol! lol! lol!

Da wäre ich auch für! Dann schafft sie wie Erdogan die Gewaltenteilung ab und kann uns gleich ganz ohne Anwalt, Staatsanwaltschaft & Co ins Gefängnis stecken!

Erdbeerdaiquiri

avatar
Ich bin grade wirklich traurig. Und unheimlich angeekelt.
Traurig, weil Indra so mit der ganzen Sache umgeht und ich befürchte, dass es jetzt damit gelaufen ist. Meine kleine naive Hoffnung, dass sie wieder so wird wie früher, ist gerade verpufft. Anstatt dass sie ihre rosarote Brille dafür nutzt, alles mit neuem Elan anzugehen, beißt sie verbittert um sich. Vergiftet ihren kompletten Account.
Angeekelt bin ich von den meisten ihrer Follower. Nichts hinterfragen. Was Indra sagt ist Gesetz. Eigene Meinung bilden, pfui.
Und sie thront über allem, verteilt Küsschen und fühlt sich ganz stark. Ach Indra, du hast mich mit deinem Tatendrang mal motiviert.

Wendekreis

avatar
Coffeemate schrieb:
Wäre es mein Feed, der hier so zerrissen wäre, dann würde ich allen Ernstes mich hier offiziell anmelden und die Sache auch mal ausdiskutieren - gemäß dem Fall, dass ich auch ein ernsthaftes Interesse an meinem eigenen Feed und dem Wohlwollen meiner Follower habe.

Das würdest du tun, weil du offenbar eine reflektiere Person bist. Aber ich vermute, dass du gar nicht in die Situation kommen würdest, in der Indra sich befindet. Ich vermute auch, dass du kritische Kommentare (nicht Hasskommentare) nicht einfach löschen, sondern dich damit auseinandersetzen würdest.
Nicht jede Kritik ist tatsächlich berechtigt, und man sollte natürlich schon selbst schauen, welchen Schuh man sich anzieht und welcher dann auch wirklich passt. Aber es gibt, wie ja auch schon mehrfach angesprochen, einen Grund, warum Indra hier im Forum immer wieder Thema ist. Und auch bei den anderen zwei Dauerbrennern Janina und Jule sind es ja ähnliche Themen, die bemängelt werden: Authentizität. Ehrlichkeit. Verhalten.

Als "Betroffene" in dieses Forum zu gehen und zu diskutieren, wäre in meinen Augen die logische Konsequenz, anstatt wie eine tibetanische Gebetsmühle ständig "Wenn du Kritik hast, dann sage sie mir doch ins Gesicht" zu wiederholen. Dieser Satz klingt so hübsch, aber tatsächlich wird ja jeder Kritiker als neidvoll, missgünstig, boshaft(ig) sowie fett, arbeits- und hobbylos betitelt und das war's dann auch schon wieder mit der vorgeschobenen Offenheit gegenüber kritischen Kommentaren.

Indra redet von einer Fantasiewelt, in der wir uns in diesem Forum bewegen. Die tatsächliche Scheinwelt fängt aber meines Erachtens dann an, wenn ich mein Leben auf Instagram präsentiere, es absolut in der Hand habe, was ich zeige und was nicht, und dann aber hinterher behaupte, mein Leben sei ja ganz anders, man habe ja nur einen Zwanzig-Minuten-Ausschnitt gesehen. Und auch der Community sage ich ja nicht: "Oh, danke, dass du mich sympathisch und bodenständig findest und schreibst, dass mein Freund und ich super glücklich zusammen aussehen. Aber eigentlich siehst du hier nur zwanzig Minuten von meinem Tag und kannst das gar nicht beurteilen".
Finde den Fehler.

Wenn jemand behauptet, er sei ja so ganz anders im "richtigen" Leben, dann denke ich immer, dass es furchtbar anstrengend sein muss, zwei Leben zu leben. Ein normales und eins für Instagram.

verifromtheblog


ToffiFee schrieb:"sparsam behirnt"?

Kann mir bitte einmal einer erklären, warum man als "sparsam behirnt" betitelt wird, wenn man Sachen einfach mal hinterfragt?
Ich möchte halt einfach nicht für dumm verkauft werden und ich kann sehr wohl einen Apfel von einer Banane unterscheiden. Ich fühle mich diskriminiert, weil wir hier ja alle als dumm dargestellt werden. Obwohl wir einfach nur unser Hirn zum denken benutzen. Ich dachte dafür wäre das da. oder etwa nicht? Very Happy

trodat

avatar
Nein, bei den meisten dient es offensichtlich eher als ein entzückendes Accessoire. 
Ich tippe auf was im scandinavian design. Da sind immerhin sehr viele Regionen komplett auf Eis gelegt.

rosenzahn


Sparsam behirnt ist super das werde ich in meinen Wortschatz aufnehmen.

Larina


Mich lässt es seit meinem ersten Kaffee heute Morgen nicht los, mir vorzustellen (auch wenn das so gar nicht unsere Sparte ist), wie Indra hier reinschneit und einem meiner etwas älteren Kollegen versucht zu verklickern, dass sie professionelle Instagramerin ist und juristischen Beistand braucht, weil ein paar hobbylose Waschweiber im Internet schreiben, dass sie zu viel isst und das ja Rufschädigung ist lol!

Aber ich bin halt auch sparsam "behirnt"

verifromtheblog


Vielleicht wird der instagramische Löschfinger ja auch bald medizinisch anerkannt werden? Das wird ein Spaß beim Arzt in 30 bis 40 Jahren. Da sitzen wir dann alle beim Arzt und haben nicht mehr nur Hüfte und Rücken, sondern auch den Löschfinger. lol!

Und ja ich habe heute frei und ein klein wenig Zeit für so einen Nonsens. lol!

Knusperflocke

avatar
Es können ja halt net alle genasium gehn lol

vangilia


@Larina, ich musste bei der Vorstellung wie Indra meinem Chef (Mitte 50) hier von diesem Forum, von Nils, den Kerzen, Scheldon und Murphy erzählt, auch herzlich lachen.
Vielleicht sollte ich ihr mit einem Fake-Account mal den Link schicken, ist nämlich sogar sein Rechtsgebiet Laughing

Reexa

avatar
Also, ich sage mal, die sparsam behirnten, werden sich in diesem gar nicht wohlfühlen. Die kapieren doch gar nicht, wovon wir hier reden.
Sparsam behirnt passt eher zu Beauty•Scandi•lifestyle•candles•plants

Noreia87


Ich denke viele suchen auch die Möglichkeit hier ihre Gedanken und Kritik an die Frau zu bringen. Der Löschfinger ist daran schuld. Mittlerweile ist ne Freundin von mir auch blockiert, sie hat gar nichts gemacht. Ist Ihr einfach nur gefolgt. Es ist schon traurig das die Blockierliste bald länger ist, als die Zahl der richtigen Abonnenten. Komischerweise werden die "Gekauften" nicht blockiert oder gelöscht. Obwohl sie ihr ja "untergeschoben" wurden. Man kann zwar nur eine bestimmte Anzahl in der Stunde löschen meine ich, aber wenn ich merke das mir Hundertschaften innerhalb kurzer Zeit folgen, (ist ja eh daueronline) dann stell ich mein Profil kurz auf privat. Die Kommentare der Lemminge treffen mich nicht, muss mir mit fast 30 nicht von kleinen Kindern sagen lassen, wie man ins Leben findet. Außerdem ist es also okay das dort beleidigt werden darf und hier soll normale Kritik "krank" sein? Diese Kiddies leben in ihrer Butterblumenwelt, denken nicht weiter und hauen Kommentare raus, die sich widersprechen. Vorallem von Leuten die selber sagen sie folgen ihr noch nicht lange. Die haben keine Ahnung, bis es sie durch einen krummen Kommentar, ein Herzchen an der falschen Stelle oder den falschen Smiley selber trifft. Indra hatte guten Content und vielleicht findet sie irgendwann dahin zurück.

Knusperflocke

avatar
Ich habe statt plants "pants" gelesen und wollte einwerfen, dass Indra doch keine Hosen trägt. Sorry mein sparsames Hirn!

Zimtkeks

avatar
Ich weiß auch nicht... wieso bin ich eigentlich zur Uni gegangen. Wenn ich doch eh arbeitslos bin und nur zuhause rumsitze...

Kartoffelsemmel

avatar
Mein Gott, da ist man mal zwei Stunden #workworkwork-mäßig unter Wasser....äääh steht in der Schlange beim Jobcenter, schreibt Ihr Arbeitslosen hier wie die Wilden

Larina


vangilia schrieb:@Larina, ich musste bei der Vorstellung wie Indra meinem Chef (Mitte 50) hier von diesem Forum, von Nils, den Kerzen, Scheldon und Murphy erzählt, auch herzlich lachen.
Vielleicht sollte ich ihr mit einem Fake-Account mal den Link schicken, ist nämlich sogar sein Rechtsgebiet Laughing

Der verwirrte Gesichtsausdruck wenn sie anfängt davon zu erzählen, da wär ich so gern dabei lol!

trodat

avatar
Spar dir das nachlesen, Kartoffelsemmel. 
Mit deinem sparsamen Gehirn vergisst du eh wieder alles, bis du am Ende angelangt bist.

ickgloobetnich

avatar
@Kartoffelsemmel Wusste ich doch, dass du das bist, am Wartemarkenautomaten in der JobcenterEingangszone. lol! Mist, wollte mein Vermittler mir doch tatsächlich heute eine Arbeit ueberhelfen. Na, dem hab ich geholfen. Ich will doch InstagramStar werden! Jawohl!

Advertisestagram


Auch geil finde ich, dass eine Followerin von ihr (sinngemäß) schreibt, dass sie die Woche positiv beginnen möchte und Indra eine schöne Woche ohne böse Gedanken wünscht.
Indras Antwort darauf sind drölf Lachsmileys, als wäre es so ein absurder Gedanke, sich einfach mal auf das Positive zu konzentrieren. Scheinbar will sie nur Unterstützung hören, die sie weiter dazu anstiftet ,,gegen das Forum vorzugehen."

aber es ist ihr ja wiiiiiiiiiirklich egal.

Coffeemate

avatar
Larina schrieb:
vangilia schrieb:@Larina, ich musste bei der Vorstellung wie Indra meinem Chef (Mitte 50) hier von diesem Forum, von Nils, den Kerzen, Scheldon und Murphy erzählt, auch herzlich lachen.
Vielleicht sollte ich ihr mit einem Fake-Account mal den Link schicken, ist nämlich sogar sein Rechtsgebiet Laughing

Der verwirrte Gesichtsausdruck wenn sie anfängt davon zu erzählen, da wär ich so gern dabei lol!

Ich stelle mir auch gerade den Blick von dem RA vor.
"Sheldon...wer, bitte?"...

Rapunzel

avatar
Wundert mich auch, dass hier schon alle wach sind. Habt ihr nicht bis 6.00 RTL 2 geschaut ihr frustrierten Weiber und dann in den Schlaf geweint weil ihr keine Freunde habt. Ich bin schon ganz aufgeregt, wenn ich in den Knast komme. Kann ich die ganzen 6qm mit flanzen vollstellen. Das wird so scandi. Heißt ja nicht umsonst schwedische gardinen.

vangilia


"Ja und Herr Anwalt, stellen Sie sich vor, da behaupten die doch glatt, dass ich meinen Hund an der frischen Luft quäle. Herr Anwalt, da muss man doch was gegen machen können?"

"Und Herr Anwalt, dann nennen sie dort meinen Freund Nils, obwohl er doch Niklas heißen. Herr Anwalt, bitte helfen Sie mir gegen diese bösen, verbitterten, sparsamen Hirne vorzugehen."

Zimtkeks

avatar
Der kleine Nils hat ein Büro? Nicht mal ich hab eine und ich wohne nicht mal mehr in meinem Kinderzimmer Very Happy

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Ähnliche Themen

-

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten