Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Instagrammer sind die neuen Blogger.

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 6, 7, 8 ... 10 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 7 von 14]

151 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Aug 11, 2017 1:40 pm

Parasitin


Hallo zusammen, ganz anderes Thema: Weiß eigentlich einer was da jetzt mit ausmpott und ihrer Trennung war? Auf der einen Seite hat sie ja die ganze Zeit so getan, dass das ein privates Thema ist, aber dann Livechats angekündigt wo das Thema wohl ausführlich besprochen wurde. Kann mich da einer aufklären, ich hab natürlich wieder alles verpasst

152 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Aug 11, 2017 1:42 pm

Schlimanski


ApunktBPunkt schrieb:Wie kommst Du auf fraeulein_raupe? Das ist doch ein ganz ganz kleiner Account. Ich kenne sie persönlich (du offensichtlich auch Wink) und das ist eine total liebe und herzliche Frau. Die Themen passen absolut zu ihr.

Ganz, ganz klein?

2,5k?
lol!

153 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Aug 11, 2017 3:06 pm

ApunktBPunkt


Ja, aber leider bestimmt mehr als die Hälfte gekauft.

Wie gesagt, ich kenne sie privat und sie ist ne total liebe und herzliche.

154 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Aug 11, 2017 3:15 pm

Limette

avatar
Also wenn jemand bei 800 Bildern nur 2,5k hat, würd ich nicht auf die Idee kommen, dass da was gekauft ist

155 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Aug 11, 2017 3:23 pm

hanswurst1elf


Mit Abnehm/Fitness-Acoounts hat man ne Zeit lang sehr schnell, sehr viele Follower bekommen.

Ging mir auch so, ursprünglich war mein Account auch hauptsächlich über meinen Abnehmweg, irgendwann war ich am Ziel, bzw. das Abnehmen einfach nicht mehr so wichtig und seitdem gibt es mehr andere Dinge die ich poste. Habe trotzdem durch die Anfangszeit 4,5k Follower, die bisher auch relativ konstant geblieben sind, nur großartig weiter ansteigen tun sie auch nicht mehr. Und gekauft hab ich davon keinen...

156 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Aug 11, 2017 7:54 pm

Frollein_diesunddas


Parasitin, genaueres weiß ich auch nicht. Aber die sind ja schon relativ lange getrennt, also mind seit Januar?!
Über die Gründe habe ich nix mitbekommen, aber manchmal
gibt es ja ein paar Sticheleien gegen den Ex ...

Sie gehört übrigens zu den wenigen Instagram Leuten, die ich super sympathisch (und unterhaltsam) finde

157 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Aug 11, 2017 8:05 pm

LauesWindchen

avatar
Also Instagram macht mir immer weniger Spass. Diese Plattform ist nur noch zur reinen Dauerwerbeveranstaltung mutiert.
Vorgestern abend hab ich mir paar Stories angeschaut und wirklich jede 2te war irgendwas mit #Werbung #Kooperation #prsample...da kann ich auch wieder Werbung im TV schauen oder mir ne Zeitschrift kaufen, wo die Hälfte aus Werbung besteht.
Die Leute nehmen auch jeden Mist an..egal ob es zu ihnen oder dem Account passt...

Ich hab nichts gegen Empfehlungen, aber im Moment sind das keine gut gemeinten Empfehlungen, sondern aggressives Dauerbeschallen...

158 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Sa Aug 12, 2017 7:40 am

ApunktBPunkt


@Limette also sie hatte mal 800 Follower und am nächsten Tag waren es auf einmal 2000 und alle aus dem Ausland. Ich ging davon aus, dass die gekauft sind.

159 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Sa Aug 12, 2017 9:41 am

Limette

avatar
Haha, voll erwischt lol! da wirst du wohl recht haben Very Happy Was sie sich davon erhofft

160 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Sa Aug 12, 2017 1:59 pm

Schlimanski


vanezia_blum hat einen ekelhaften mimimipost über das aaaaaaanstrengende Leben als influencer und Instablogger vefasst......*speib*

161 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Sa Aug 12, 2017 3:00 pm

Influenza


LauesWindchen schrieb:
Die Leute nehmen auch jeden Mist an..egal ob es zu ihnen oder dem Account passt...

Ich hab nichts gegen Empfehlungen, aber im Moment sind das keine gut gemeinten Empfehlungen, sondern aggressives Dauerbeschallen...

Sehr extremt ist mir das bei Shopaholic_girl aufgefallen.

Ihre Instastories der letzten Tage bestanden NUR aus Werbung.
Für:
- Hello Body
- Naked Haul
- Lockenstab GHD
- Home 24

Einfach nur nervig.

162 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Sa Aug 12, 2017 11:39 pm

Parasitin


Ob HundM wohl derzeit Kooperationen anbietet? Hab bei ein paar Hauls gesehen wo demonstrativ erzählt wurde, dass sie nach sooo länger Zeit nochmal dort bestellt haben und hach wie schöne Sachen es dort gibt. Stinkt für mich ein paar Meilen gegen den Wind...

163 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Aug 13, 2017 12:54 pm

HollyGolightly

avatar
Schlimanski schrieb:vanezia_blum hat einen ekelhaften mimimipost über das aaaaaaanstrengende Leben als influencer und Instablogger vefasst......*speib*

ich kannte die nicht, aber das ist ja mal richtig ekelhaft.

164 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di Aug 15, 2017 2:20 pm

LeilaLei

avatar
Schlimanski schrieb:vanezia_blum hat einen ekelhaften mimimipost über das aaaaaaanstrengende Leben als influencer und Instablogger vefasst......*speib*

Mir gehen bei der nur immer diese gestellten Pärchen-Kussbilder auf den Senkel. Das finde ich ja schon unangenehm, wenn man als Teenager bei Freunden in so ne Situation läuft, aber muss ich mir das wirklich auf IG geben, wie mich mein Freund gegen die Wand hebt und küsst? Mad

165 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di Aug 15, 2017 2:42 pm

Knusperflocke

avatar
Auf Leilas Beitrag hin hab ich mich mal fünf Minuten mit Venezia_blum befasst und auf dem Blog diesen Pillen-Absetz-Krempel gelesen. Wow. Wie man aus so einer Sache, die Tausende Frauen täglich mitmachen, so ein Spektakel machen kann..wie sie im Bett liegt und weint weil zwischen ihr und ihrem Freund nichts als nackte Liebe liegt...oder so. Meine Güte. Sie hat halt die Pille abgesetzt und ist jetzt besser drauf. Been there, done that. Wenn der Rest von ihr auch so dramatisch ist, les ich das lieber nicht mehr Very Happy

166 Die Nachahmer am Di Aug 22, 2017 1:53 pm

dorfgirli


Lange war ich nur stille Mitleserin, aber seit Wochen, nein gar nicht, seit Monaten fallen mir bei insta 2 Profile auf. Einmal das von verliebtinzoey und das von _emmaliebe_ .
Schaut man sich das Profil von _emmaliebe_ genauer an, findet man immer wieder Bilder und Texte, die einem bekannt vorkommen, hüpft man dann zu verliebtinzoey rüber, findet man ähnliche Beiträge, die allerdings schon älter sind als die von _emmaliebe_ .

Klar gibt es das immer wieder bei Insta, aber so krass war mir das noch nie aufgefallen und dann wird verliebtinzoey auch noch absolut schlecht kopiert :/ .
Ich habe schon oft überlegt, die liebe _emmaliebe_ darauf anzusprechen , aber das ist wohl eher Aufgabe von verliebtinzoey.

lalka

avatar
40k Follower, die sich gern den Mund verbieten lassen.
Fast täglich kommt "Ich will darüber jetzt keine Diskussion haben, aber ...."
Es ist auch ein Phänomen, wie sie es schafft mit runtergezogenen Mundwinkeln allen klarzumachen, dass sie sich doch freut und total happy und dankbar ist.
Mir blieb bisher auch verborgen, wie man das als Follower/Zuschauer (YouTube) noch als sympathisch deklarieren kann. Ebenso ihr Humor, der auch nur so von schlechter Laune und Gemeinheiten gespickt ist.

168 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di Aug 22, 2017 1:58 pm

lalka

avatar
Schaue ich später mal an. Klingt wieder interessant Very Happy

169 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi Aug 23, 2017 7:38 am

littlebluecloud

avatar
Sagt euch der Account milliskurven etwas? Ich hab mich für sie gefreut, dass sie eine neue Liebe gefunden hat... Aber nach vier Wochen (!) einen Antrag zu bekommen und auch noch ja zu sagen... Das ist ... Mutig. Um's mal positiv auszudrücken. Wink Und jedem, der versucht an ihre Vernunft zu appellieren, wird über den Mund gefahren ... oder derjenige wird gleich blockiert. Viel Glück... Nach vier Wochen weiß ich praktisch nichts über jemanden. Oder hab ich zu wenig Disneyfilme geschaut, um diese Liebe verstehen zu können? Wink

170 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi Aug 23, 2017 7:40 am

lalka

avatar
littlebluecloud schrieb:Sagt euch der Account milliskurven etwas? Ich hab mich für sie gefreut, dass sie eine neue Liebe gefunden hat... Aber nach vier Wochen (!) einen Antrag zu bekommen und auch noch ja zu sagen... Das ist ... Mutig. Um's mal positiv auszudrücken. Wink Und jedem, der versucht an ihre Vernunft zu appellieren, wird über den Mund gefahren ... oder Es wird gleich blockiert. Viel Glück... Nach vier Wochen weiß ich praktisch nichts über jemanden. Oder hab ich zu wenig Disneyfilme geschaut, um diese Liebe verstehen zu können? Wink

Ich wollte es gestern nicht auch noch raus hauen................ Mir ist Milli höchst unsympathisch. Aber wenn es klappt mit ihrem Neuen, super.

171 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi Aug 23, 2017 7:43 am

Sponsored

avatar
@littlebluecloud das dachte ich mir allerdings gestern auch. Ich hab erst gar nicht geblickt, dass die nen Freund hat, verfolge sie nicht soooo aufmerksam. Aber 4 Wochen ist echt krass. Das kann natürlich gut gehen und noch sind sie ja nicht verheiratet, aber nach so kurzer Zeit allein die Entscheidung zu treffen, DASS man jemanden heiraten will? Ich bin mit meinem Freund 6 Jahre zusammen und würde vielleicht jetzt noch nicht mal heiraten Very Happy Very Happy Very Happy

172 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi Aug 23, 2017 7:44 am

LauesWindchen

avatar
littlebluecloud schrieb:Sagt euch der Account milliskurven etwas? Ich hab mich für sie gefreut, dass sie eine neue Liebe gefunden hat... Aber nach vier Wochen (!) einen Antrag zu bekommen und auch noch ja zu sagen... Das ist ... Mutig. Um's mal positiv auszudrücken. Wink Und jedem, der versucht an ihre Vernunft zu appellieren, wird über den Mund gefahren ... oder derjenige wird gleich blockiert. Viel Glück... Nach vier Wochen weiß ich praktisch nichts über jemanden. Oder hab ich zu wenig Disneyfilme geschaut, um diese Liebe verstehen zu können? Wink

Naja jeder is seines Glückes Schmied, wie man so schön sagt. Sie ist alt genug um zu wissen, was sie da tut. Jedoch hab ich sie vernünftiger in solchen Sachen vorgestellt.

173 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi Aug 23, 2017 7:55 am

littlebluecloud

avatar
Ich dachte immer ihre schwülstigen Liebestexte und -geschichten sind eher scherzhaft zu verstehen. Aber scheinbar strebt sie wirklich nach dieser Art von Beziehung... Suspect Das habe ich auch mal... Allerdings eher mit 15. Smile

Hoffentlich geht das gut.

174 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi Aug 23, 2017 10:12 am

Sponsored

avatar
Haha, ja, sowas hab ich mit 15 oder so auch meinem damals neuen Freund geschrieben. Dass wir für immer sind und alles Very Happy (hat jetzt nicht sooo lange gehalten Very Happy).. Und wenn man sich ihre Texte durchliest, denkt man echt, da schreibt n Teenager. Ich dachte immer Liebe wächst? Und Liebe ist für mich auch nicht zu verwechseln mit Verliebtheit. Am Anfang ist alles rosig, alles toll. Aber kann man nach so kurzer Zeit SO sehr lieben? Ich weiß, das ist bei jedem anders, aber das ist schon heftig. Shocked

Edit: Zumal mir - bei aller Verliebtheit - die Info, dass sie beim Antrag nackt auf ihm lag dann doch etwas too much ist

175 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi Aug 23, 2017 10:26 am

lalka

avatar
Möllü ist halt mega real und geht mit ihren Gedanken und ihrem Körper fantastisch offen um..... Musste ich zu meinem Leidwesen (und vielleicht auch Leidwesen anderer) feststellen :'(

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 7 von 14]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 6, 7, 8 ... 10 ... 14  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten