Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Janinchen von W & twoandahalfunicorn

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 40]

1 Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 1:54 pm

barbarella

avatar
Na... da wirds wohl bei Null Kommentaren bleiben.
Welcher Mensch mit Verstand schreibt denn da was Positives drunter?

2 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 1:56 pm

Nichtnocheine

avatar
Naja dass sie da im 9. Monat dem Mann keine Hilfe wäre beim wieder auf die Beine kommen, kann ich schon verstehen, aber ich wär an ihrer Stelle auch ausgestiegen und hätt zumindest den Fahrer hinter mir angedeutet, ob er helfen kann, vielleicht hatte der es ja nicht gesehen?
Was vielleicht auch mit reingespielt hat bei ihr: es kommt natürlich auch immer auf die Straße an, wenns eine mehrspurige war, ist natürlich gefährlich auszusteigen, weil sie angefahren hätte werden können oder ihr eventuell auch einer hinten reinkracht und dieses Risiko würde ich hochschwanger und mit 2 Kids im Auto auch nicht eingehen wollen...
Nichtsdestotrotz, passiert ist passiert aber ich finde die Kolumne hätte sie sich sparen können oder zumindest unter einem anderen Aufmacher bringen, ich fand das jetzt zum Thema Zivilcourage auch nicht gerade passend...

3 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 1:56 pm

blogwatch

avatar
Wo bitte ereignet sich denn sowas? Wo steht denn direkt jemand daneben, wenn ein älterer Mann stürzt und keiner hilft ihm. Das glaube ich alles nicht.

4 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 1:59 pm

Zackaroni

avatar
Die saugt sich alle Stories aus den Fingern, da bin ich mir sicher. Auch mit der Mutti, die Mimi die Schaufel wegnimmt. So ein Blödsinn. Und dazu Janinas pathetisches Geschwafel...

5 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 2:00 pm

Zackaroni

avatar
edit: Rege mich zu sehr auf. Äußere mich noch mal wenn ich runtergekühlt bin Very Happy

6 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 2:01 pm

Knusperflocke

avatar
Das ganze hat sich sicher ein wenig undramatischer auf einer kleinen Dorfkreuzung angespielt.

Ich glaube, ich würde hochschwanger auch nicht mitten auf die Straße springen, aber Warnblinker, Leute ranwinken, rufen... da geht doch was. Und ich würde für döse Fehlung dann auch nicht wirklich einen Post über Zivilcourage schreiben.

7 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 2:07 pm

Clavicula

avatar
Wenn es bspw. eine mehrspurige Straße war oder sie schwanger Angst hatte - ist doch kein Problem, kann jeder nachvollziehen. Dann soll sie das bitte aber auch schreiben und nicht als Grund angeben, sie wäre von rücksichtslosen Autofahrern angeheult worden. Die Ausrede ist aber denkbar dämlich, da istves kein Wunder, wenn man nur die Augen verdreht.
Auch Notruf o.ä. wäre auch im Auto möglich gewesen. Alles machbar.
Aber so, wie sie das schreibt? Denkbar blöde gelaufen.

8 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 2:10 pm

littlebluecloud

avatar
Ich find diesen rosa Rock, hochgezogen bis unters Kinn, so unfassbar schlimm. Man kann sich als Schwangere doch sicher auch halbwegs vorteilhaft kleiden...?

Und wieso ist das Kind immer noch nicht da? Bei Janina dauert ne Schwangerschaft gefühlt 18 Monate... Wahrscheinlich weil man jeden Tag mehrmals diesen gigantischen Bauch unter die Nase gehalten bekommt.

9 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 2:12 pm

Sponsored

avatar
Oh sie hat Kommentare freigeschaltet. Wie dämlich, ich muss es nochmal sagen. Sie hatte Zeit, die Situation GENAU zu beobachten, konnte aber nicht helfen? Na klar Janina...

10 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 2:15 pm

Sponsored

avatar
"Der Mann lag nicht auf der Straße, er lag auf dem Gehweg" AAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHH! Ich möchte schreien!!!

11 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 2:17 pm

trodat

avatar
Der Artikel ist echt mit der größte Mist, den ich seit langem gelesen habe.
Und es ist wieder so typisch Janina.
Sollte es sich so abgespielt haben, kann ich sogar noch verstehen, dass sie nicht ausgestiegen ist. Das passiert ja wahrscheinlich alles recht schnell und sie ist hochschwanger etc. pp. 
War natürlich keine Glanzleistung, aber das könnte jedem von uns auch mal so passieren.
Aber darüber dann einen Artikel verfassen und sich über andere echauffieren, obwohl man selbst es nicht besser gemacht hat, dass verlangt schon einiges an Abgebrühtheit.
Ich bleibe dabei, dass bei ihr irgendwas im Argen liegt. 
Kein Mensch kann so lügen und selbst nicht bemerken.

Ich bin aber tatsächlich überrascht (positiv!), dass sie auch kritische Kommentare veröffentlicht hat.

12 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 2:19 pm

Sponsored

avatar
@trodat, ja das tut sie zwar, aber nur um sich dann darunter wieder selbst zu bemitleiden. Das ist doch echt nicht normal!

13 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 2:20 pm

trodat

avatar
Sie kann eben nicht aus ihrer Haut. 

Ich hoffe, die Geschichte ist in echt nicht so passiert. Der Mann tut mir leid und ich kann und will nicht glauben, dass Menschen tatenlos zusehen, wenn ein Mensch stürzt und sich verletzt.

14 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 2:22 pm

Notsofast


Eigentlich hat sie selbst auch keine Hilfe geleistet und macht sich in Extremfall auch der unterlassenen Hilfeleistung schuldig.

Die Polizei und auch der Rettugsdienst/Feuerwehr sagen selbst der Eigenschutz geht immer vor, also muss sie nicht aussteigen, aber Hilfe rufen über den Notruf wäre drin gewesen. Selbst Anni könnte dies tun während sie selbst weiter Auto fährt.

15 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 2:26 pm

Clavicula

avatar
Notsofast, das fiel mir gerade auch auf. Wenn die falsche Person mitkriegt, dass sie quasi öffentlich schreibt, unterlassene Hilfeleistung begangen zu haben... Da muss nur mal jemand richtig fies sein und sie verpfeifen.

16 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 2:28 pm

Klatschtante

avatar
Ich frage mich auch, was sie für eine Reaktion von ihren Lesern erwartet - ein "hast du fein gemacht" ist ja hier wohl eher fehl am Platz...

17 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 2:45 pm

Knusperflocke

avatar
Man muss dazu sagen, dass immer noch Selbst- vor Fremdschutz steht, also wenn das wirklich dramatisch gefährlich gewesen wäre an der Stelle zu halten und dan genug Leute in Reichweite waren, ist sie safe. So doof ich den Beitrag finde. Aber ich würde äußerst ungern hochschwanger auf die Straße springen, wenn es sich vermeiden lässt

18 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 2:51 pm

Clavicula

avatar
Wie gesagt, verstehe ich vollkommen. Nur die Art, wie sie den ganzen Vorfall breittritt

19 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 2:54 pm

Knusperflocke

avatar
Ja das ist schon Selbstbeweihräucherung gone wrong

20 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 3:15 pm

HannahLynn

avatar
"Danke dir für deine Gedanken.

Der Mann lag nicht auf der Straße, er lag auf dem Gehweg.

Viele liebe Grüße
Janina"

Ich weine Mad Mad Mad So hohl KANN man eigentlich echt nicht sein!

21 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 3:22 pm

nurzufällighier


Typisch Frau W.
Andere anklagen, aber es selber nicht besser machen.
Warnblinklicht an , Polizei anrufen..., nochmal zurückfahren ob Hilfe da ist, wären ja wohl Möglichkeiten gewesen!
Meine Güte:((

22 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 3:55 pm

Notsofast


@Knusperflocke, man verlangt auch gar nicht das Menschen aussteigen aus den Autos, das gehört zu Eigenschutz, du musst nichtmal jemanden in die stabile Seitenlage bringen wenn du körperlich nicht in der Lage bist, aber eben Hilfe alarmieren wird verlangt.

23 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 3:58 pm

barbarella

avatar
Ja, sie ist schwanger und ja, da hätte ich vielleicht auch nicht angehalten.
Da habt ihr schon Recht.
Aber dann halte ich eben einfach meinen Mund hinterher, und versuche nicht auf diese paradoxe Art und Weise mich als Gutmensch hinzustellen.

Mir kommt immer noch die Galle hoch.

Und apropos Kommentare freischalten: Meins hat sie nicht freigeschaltet. Und ich war nicht unverschämt, nur sachlich.

24 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 4:03 pm

Knusperflocke

avatar
Notsofast schrieb:@Knusperflocke, man verlangt auch gar nicht das Menschen aussteigen aus den Autos, das gehört zu Eigenschutz, du musst nichtmal jemanden in die stabile Seitenlage bringen wenn du körperlich nicht in der Lage bist, aber eben Hilfe alarmieren wird verlangt.

Ich bin da ganz bei dir, sie hätte einiges tun können.

25 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Aug 04, 2017 4:34 pm

Mausi

avatar
Ich habe noch nie von einer Anhäufung von so unfreundlichen, unverschämten und egoistischen Menschen gehört, wie es sie anscheinend in Hannover und Umgebung gibt. Ein ganz schlimmes Pflaster muss das sein.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 40]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten