Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sonstige Blogger, die keinen eigenen Thread verdient haben

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 17 ... 32  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 32]

*Mia*

avatar
barbarella schrieb:Kannte ich bisher nicht und habe ich mir jetzt mal aufgerufen.
Ein unfassbar lahmer Feed, wie ich finde...
Ich war noch nicht einmal versucht ein Bild anzuklicken, um den Text darunter zu lesen... Rolling Eyes

Sie kommt wie du aus München. Ihre Bilder finde ich noch nichtmal sooo schlecht, aber es geht halt wirklich nur ums Kaufen, Kaufen, Kaufen. Und damit meine ich nicht mal ein Shirt für 9,90 sondern große Anschaffungen wie Designer Handtaschen im vierstelligen Bereich, Schuhe im dreistelligen Bereich.
Ich meine, wenn sie sich das leisten kann, gönne ich es ihr. Ich frag mich allerdings nur wie sowas als Studentin geht Rolling Eyes Darüberhinaus werden diese Käufe als "Spontankäufe" deklariert, wo ich mich frage ob das bei einem so jungen Publikum sinnvoll ist. Ein Großteil ihrer Abonennten wird unter 18 sein und kriegt hier ein Bild vermittelt, in dem es "normal" ist sich zwei Gucci-Handtaschen in der Woche zu kaufen.

Gossipplease


*Mia* schrieb:Kennt ihr Nadine alias Shoppinator? Ich find es krass, wie diese Frau ihr Leben finanziert.
Sie kauft sich gefühlt jede Woche eine neue Designer-Tasche (mal eben, andere sparen daraufhin ihr halbes Leben ), geht gefühlt siebenmal die Woche essen und macht nicht nur einen Urlaub im Jahr (in jeweils luxuriösen Anlagen). Anschaffungen wie Ohrringe von Chanel oder Schuhe von Gucci für mal eben 400,- werden so selbstverständlich gezeigt wie manch anderer einen H&M-Haul präsentiert.
Klar ist sie erfolgreich mit ihrem Blog, aber nur damit lässt sich so ein Lebenswandel mit Sicherheit nicht finanzieren. Dabei ist sie doch Studentin, oder irre ich mich?  Rolling Eyes

die finde ich auch schrecklich!
Sagt mal, gibt es ein extra feed für Tessa von minneandme oder bin ich die einzige, die sich über das konsequente nicht-markieren von Werbung so aufregt?

Sponsored

avatar
@Gossipplease ich könnte mich über Tessa auch stundenlang aufregen Very Happy einen Thread gibts für sie aber nicht, leider

Gossipplease


@sponsored  juhu ich bin nicht die einzige Very Happy Das Video von Jan Böhmermann, nehme ich mal an kennt ihr alle oder? bin neu hier, also hab mir noch nicht alles durchgelesen, was so geschrieben wurde

undimmerwieder


Nadine kenne ich noch aus Zeiten in denen sie ihre Privatsphäre noch schützen wollte und nie Bilder von sich mit Gesicht zeigen wollte. Selbst auf Bildern von Ines und Co wurde sie doch immer zensiert. Wann hat sie das aufgegeben? Gab ohne Gesicht vielleicht keine Schminke umsonst..

*Mia*

avatar
undimmerwieder schrieb:Nadine kenne ich noch aus Zeiten in denen sie ihre Privatsphäre noch schützen wollte und nie Bilder von sich mit Gesicht zeigen wollte. Selbst auf Bildern von Ines und Co wurde sie doch immer zensiert. Wann hat sie das aufgegeben? Gab ohne Gesicht vielleicht keine Schminke umsonst..

Stimmt. Daran kann ich mich auch noch erinnern. Sie hatte immer nur Selfies wo höchstens mal Lippe oder ein Teil der Wange erkenntlich war. Mehr nicht.
Würde mich auch mal interessieren woher der plötzliche Sinneswandel kam.
Ich finde auch, sie wirkt in ihren Stories immer sehr abgehoben..

Sponsored

avatar
@gossipplease schau mal auf den ersten Seiten des archivierten Familienblogger-Threads Smile

Gossipplease


@sponsored ach super danke, langsam blick ich durch

undimmerwieder


*Mia* schrieb:
undimmerwieder schrieb:Nadine kenne ich noch aus Zeiten in denen sie ihre Privatsphäre noch schützen wollte und nie Bilder von sich mit Gesicht zeigen wollte. Selbst auf Bildern von Ines und Co wurde sie doch immer zensiert. Wann hat sie das aufgegeben? Gab ohne Gesicht vielleicht keine Schminke umsonst..

Stimmt. Daran kann ich mich auch noch erinnern. Sie hatte immer nur Selfies wo höchstens mal Lippe oder ein Teil der Wange erkenntlich war. Mehr nicht.
Würde mich auch mal interessieren woher der plötzliche Sinneswandel kam.
Ich finde auch, sie wirkt in ihren Stories immer sehr abgehoben..

Habe jetzt mal zurück gescrollt und folgendes Bild entdeckt. https://instagram.com/p/BANIjQNP1oN/ Das wird der Grund sein..

trodat

avatar
Nadine ist aus Stuttgart und nicht aus München.
Ich denke schon, dass man sich diesen Lebensstil mit über 130000 Abonnenten leisten kann.
Und ich glaube, Stundentin ist sie auch schon länger nicht mehr. 

*Mia*

avatar
trodat schrieb:Nadine ist aus Stuttgart und nicht aus München.
Ich denke schon, dass man sich diesen Lebensstil mit über 130000 Abonnenten leisten kann.
Und ich glaube, Stundentin ist sie auch schon länger nicht mehr. 

Zwei Designerhandtaschen die Woche, dazu noch zahlreiche andere Einkäufe, Urlaube..
sry, aber selbst mit 130000 Abos nicht.. Shocked

Klatschtante

avatar
Vielleicht kommt sie auch einfach aus gutem Hause und ihre Eltern buttern noch ordentlich dazu. Ist doch alles möglich. Aber vielleicht sollte man da auch nicht zu viel spekulieren.

trodat

avatar
Naja, sie kauft ja nun nicht jede Woche Handtaschen. 
Es ist tatsächlich immer etwas müßig, über das Einkommen fremder Leute zu spekulieren. Man erfährt ja doch nicht, woher das Geld kommt. 

Ich finde sie eigentlich recht sympathisch und authentisch und habe nicht das Gefühl, dass sie sehr abgehoben ist.

Minimi


Nadine studiert nebenberuflich (das hat sie mal bei Instastories erzählt). Hauptberuflich arbeitet sie bei einem großen Stuttgarter Unternehmen, da verdient man nicht soo schlecht.

Ihre Bilder sind zwar nicht mein Geschmack (ist mir einfach zu rosa/kitschig etc.), aber ihre Stories schaue ich mir gerne an. Ich mag ihre leicht verpeilte Art Smile Und abgehoben finde ich sie eigentlich gar nicht. Ich glaube das Flapsige ist so ihre Art sich auszudrücken.

ToffiFee

avatar
Admin
Wer hat uns denn jetzt wieder erwähnt? Fast 700 Leute online?

EnteSüßsauer

avatar
Frau Brummkreisel hat alle dazu aufgerufen nette Kommentare hier zu hinterlassen. Sozusagen als Gegenbewegung zum lästern!

Klatschtante

avatar
Frau Brummkreisel und das in einer, wie ich finde, sehr witzigen Art Smile

Edit: Doppelt hält besser Wink

Evi


Piepmadame, Frau Brummkreisel sind meines Erachtens nach beides erfrischende profile! Ich lese beide sehr gerne! Macht bitte bitte weiter so!!!!!!!!

jetztmalehrlich


Evi schrieb:Piepmadame, Frau Brummkreisel sind meines Erachtens nach beides erfrischende profile! Ich lese beide sehr gerne! Macht bitte bitte weiter so!!!!!!!!


Ach Evi, jetzt schreibst du ja doch wieder hier. Eigentlich schreibst du ja eh immer mal wieder, nur auf die Argumente willst du ja nicht eingehen.

undimmerwieder


Noch mehr Ausrufezeichen vielleicht?

doloris3.0


folgt jemand luzi_maus?
die ist so unfassbar unsympathisch, sobald ich die sehe oder noch schlimmer reden höre würde ich am liebsten das Handy aus dem fenster werfen und noch lieber in ihr gesicht. die macht mich irgendwie richtig aggressiv.
und die bildet sich heftig was auf ihr jurastudium ein, genau wie ihre bf ninamarleen.

Candy.Corruption

avatar
@doloris3.0 hahaha, ich mag die luzi_maus eigentlich voll gerne, nur manchmal muss ich mich fremdshämen. Vor allem dann, wenn sie von ihren Großeltern oder was da erzählt. Ich denke sie erfindet da ziemlich viele Geschichten bzw schmückt die sehr stark aus. Aber im großen und ganzen finde ich sie sehr sympathisch.

HannahLynn

avatar
Evi schrieb:Piepmadame, Frau Brummkreisel sind meines Erachtens nach beides erfrischende profile! Ich lese beide sehr gerne! Macht bitte bitte weiter so!!!!!!!!

Weibi Wiebki? Du wolltest doch gehen, oder? Bist du mit deinen Kindern auch so inkonsequent? Rolling Eyes

Sponsored

avatar
HannahLynn schrieb:
Evi schrieb:Piepmadame, Frau Brummkreisel sind meines Erachtens nach beides erfrischende profile! Ich lese beide sehr gerne! Macht bitte bitte weiter so!!!!!!!!

Weibi Wiebki? Du wolltest doch gehen, oder? Bist du mit deinen Kindern auch so inkonsequent? Rolling Eyes


Kinder lernen, dass man seine Entscheidungen auch mal ändern darf. Das ist völlig normal. Konsequenz gibt es bei "unerzogen" doch nicht Wink Wink Wink

Coffeemate

avatar
trodat schrieb:Naja, sie kauft ja nun nicht jede Woche Handtaschen. 
Es ist tatsächlich immer etwas müßig, über das Einkommen fremder Leute zu spekulieren. Man erfährt ja doch nicht, woher das Geld kommt. 

Ich finde sie eigentlich recht sympathisch und authentisch und habe nicht das Gefühl, dass sie sehr abgehoben ist.

Ich sehe das auch so.
Ihre Wohnung erscheint mir jetzt auch eher kleiner und nicht riesig.

Vieles in ihrem Feed sind auch Kooperationen, die ganzen Pflege und Makeup-Artikel, daher wirkt das gerne auch als "so viel" auf einen.
Aber wenn sie arbeitet plus nebenher studiert plus etwas Extrageld durch das Bloggen - da kann auch schon mal etwas zum Shoppen übrig bleiben.
Ich überlege gerade - ich verdiene auch gut, habe aber z.B. zwei Kinder.
Wenn ich jetzt nur mal diese Fixkosten von wegen Betreuung, Kindergartenbeiträge, Schulzeugs, Vereinsbeiträge, ab und zu Klamotten und Schuhe, ein neuer Reit- oder Fahrradhelm etc addiere - da würde auch das eine oder andere hübsche Täschchen bei rausspringen oder mal ein verlängertes Wochenende in NYC Wink

Ich finde, dass sie sehr ausgewählt und schön shoppt, es macht Spaß ihr zuzusehen.
Auch ihre Einrichtung. Vitra Stühle, schöne Teppiche.
Und wer weiß, manchmal kann man so ein YSL-Täschchen auch ganz toll in EdelSecondhands ergattern oder online auf speziellen Seiten wie z.B. Vestiaire Collective. Finde ich selber nicht schlimm.
Ich habe auch schon mal eine tolle LV Noe dort gesehen, tip top erhalten und statt für 1200€ für 650€. Leider bin ich zu lange drum rumgeschlichen und habe überlegt - schnapp, da war sie weg.
Auch die Chanel-Brosche, das ist ein Klassiker und die hat sie ja schon länger.
Aber sie ist immer wieder hübsch.

Einfach immer wieder was zur Seite legen und man hat solche schönen Klassiker.

Wenn ich das mal mit Indra vergleiche (ich möchte nicht lästern), aber da wird viel zu viel Mist geshoppt.
Irgendwie zu viele Pflanzen, zu viele Kerzen oder fünf Duschgels auf einmal oder gleich einen Haufen gruseliger Vasen und Pötte.
Das ist zwar eher Kleinvieh, aber Kleinvieh macht auch Mist.
Und der eine kauft halt 15 Kerzen von Yankee und der andere leistet sich dafür eben eine Brosche.

Ich bin da ähnlich gestrickt - im Moment kaufe ich recht wenig und nur das, was ich brauche.
Es gibt eben so ein paar Wünsche von mir - eine Gucci Dionysus, ein LV Tuch, auch Vitra-Stühle - und da gebe ich mein Geld auch nicht so gerne für Meckes aus.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 32]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 17 ... 32  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten