Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sonstige Blogger, die keinen eigenen Thread verdient haben

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24 ... 27 ... 32  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 23 von 32]

Butterbrot

avatar
Joanna hätte einen jüngeren? Das hab ich gar nicht mitbekommen. Hab immer geglaubt das ist so eine heile Welt Familie.

Papperdeckel


@Butterbrot Sie hat zur Zeit öfter Besuch von einem Bret Snyder. Aber sie markiert ihn auch ganz offiziell und sagt auch, dass er Single sei. Deswegen glaube ich an ihn weniger.
Joannas Mann hat man offiziell, soweit ich weiß, gar nicht gesehen. Es hat ja geheißen, dass er und Jill in Berlin wohnen (aber nicht zusammen) und sie mit den zwei jüngeren Kids in Nürnberg lebt.
@trodat Ja, ich kann mich erinnern, dass Joanna früher öfter etwas von "Papa" geschrieben hat, aber ich hab halt immer gedacht, das wär ihr Name für Gott. Das hat sie aber jetzt schon lange nicht mehr geschrieben.

Butterbrot

avatar
Ja das mit Berlin weiß ich noch. Aber früher hat sie ihn öfter erwähnt und jetzt kommt gar nix mehr vom Ehemann

trodat

avatar
Stimmt, der Ehemann wird seit längerem nicht mehr erwähnt.

Butterbrot

avatar
Ich frag mich auch warum die immer Englisch miteinander reden, ist das besonders hipp oder soll es einfach ihr Englischbaufbessern? Besonders bei Jill fällt mir halt auf wie sie das alles immer so betont als wenn sie in Florida aufgewachsen wäre und nicht im Reihenhaus in Deutschland.

rosequeen88

avatar
https://www.patreon.com/JilGoetz was ist das für ne Seite und was sooll das für ein Konzept sein? Man unterstützt Youtuber monatlich finanziell und bekommt dann exklusive Posts oder Videos halt, was ein Bullshit!

Frollein_diesunddas


Also vorab ich mag Kim von kimspiriert super super gerne. Dass sie chris aber alles komplett alleine machen lässt, der gute jetzt den ganzen Tag in der Küche steht und sie nix macht, finde ich echt unmöglich. Ich hab meinen 30. auch mit knapp 80 Leuten gefeiert und mein Partner hat und ich haben bis abends zur Party echt wie blöd geschuftet. Ich war unendlich dankbar für die Hilfe und hätte das nie nie niemals ihn alleine machen lassen..

Zimtkeks

avatar
rosequeen88 schrieb:https://www.patreon.com/JilGoetz was ist das für ne Seite und was sooll das für ein Konzept sein? Man unterstützt Youtuber monatlich finanziell und bekommt dann exklusive Posts oder Videos halt, was ein Bullshit!

Ganz genau, jeder Hans und Franz hat das mittlerweile. Ich frag mich ernsthaft wer dafür Geld ausgibt lol!

undimmerwieder


Frollein_diesunddas schrieb:Also vorab ich mag Kim von kimspiriert super super gerne. Dass sie chris aber alles komplett alleine machen lässt, der gute jetzt den ganzen Tag in der Küche steht und sie nix macht, finde ich echt unmöglich. Ich hab meinen 30. auch mit knapp 80 Leuten gefeiert und mein Partner hat und ich haben bis abends zur Party echt wie blöd geschuftet. Ich war unendlich dankbar für die Hilfe und hätte das nie nie niemals ihn alleine machen lassen..

Warst du da auch Krebskrank und hast gerade eine Brust verloren?

blumenmädchen


undimmerwieder schrieb:
Frollein_diesunddas schrieb:Also vorab ich mag Kim von kimspiriert super super gerne. Dass sie chris aber alles komplett alleine machen lässt, der gute jetzt den ganzen Tag in der Küche steht und sie nix macht, finde ich echt unmöglich. Ich hab meinen 30. auch mit knapp 80 Leuten gefeiert und mein Partner hat und ich haben bis abends zur Party echt wie blöd geschuftet. Ich war unendlich dankbar für die Hilfe und hätte das nie nie niemals ihn alleine machen lassen..

Warst du da auch Krebskrank und hast gerade eine Brust verloren?

Und mal davon abgesehen, macht er das mit dem Kochen super gerne und so wie ich ihn einschätze, stört es ihn kein Stück, dass er den ganzen Tag in der Küche steht und alles vorbereitet. Ach und außerdem: Ich habe meinem Freund auch schon mal quasi seine Geburtstagsparty "geschenkt". Seine einzige Aufgabe war es, sich anzuziehen und dazu sein, während ich mich zusammen mit Freunden um alles gekümmert habe Smile

Frollein_diesunddas


undimmerwieder schrieb:
Frollein_diesunddas schrieb:Also vorab ich mag Kim von kimspiriert super super gerne. Dass sie chris aber alles komplett alleine machen lässt, der gute jetzt den ganzen Tag in der Küche steht und sie nix macht, finde ich echt unmöglich. Ich hab meinen 30. auch mit knapp 80 Leuten gefeiert und mein Partner hat und ich haben bis abends zur Party echt wie blöd geschuftet. Ich war unendlich dankbar für die Hilfe und hätte das nie nie niemals ihn alleine machen lassen..

Warst du da auch Krebskrank und hast gerade eine Brust verloren?

Ich weiß nicht was das eine mit dem andren zu tun hat. Helfen kann man trotzdem und wenn es nur ein wenig ist, die Geste zählt. Ich hätte meinem Partner einfach ein schlechtes Gewissen gegenüber.

not.sponsored


Frollein_diesunddas schrieb:Also vorab ich mag Kim von kimspiriert super super gerne. Dass sie chris aber alles komplett alleine machen lässt, der gute jetzt den ganzen Tag in der Küche steht und sie nix macht, finde ich echt unmöglich. Ich hab meinen 30. auch mit knapp 80 Leuten gefeiert und mein Partner hat und ich haben bis abends zur Party echt wie blöd geschuftet. Ich war unendlich dankbar für die Hilfe und hätte das nie nie niemals ihn alleine machen lassen..

Dass sie sich aber beim ihm revanchieren will hast du wohl vergessen zu erwähnen? Man man man...

blumenmädchen


Frollein_diesunddas schrieb:
undimmerwieder schrieb:
Frollein_diesunddas schrieb:Also vorab ich mag Kim von kimspiriert super super gerne. Dass sie chris aber alles komplett alleine machen lässt, der gute jetzt den ganzen Tag in der Küche steht und sie nix macht, finde ich echt unmöglich. Ich hab meinen 30. auch mit knapp 80 Leuten gefeiert und mein Partner hat und ich haben bis abends zur Party echt wie blöd geschuftet. Ich war unendlich dankbar für die Hilfe und hätte das nie nie niemals ihn alleine machen lassen..

Warst du da auch Krebskrank und hast gerade eine Brust verloren?

Ich weiß nicht was das eine mit dem andren zu tun hat. Helfen kann man trotzdem und wenn es nur ein wenig ist, die Geste zählt. Ich hätte meinem Partner einfach ein schlechtes Gewissen gegenüber.

Wer hat eigentlich gesagt, dass Chris alles alleine macht? Kim hat doch selber vorhin erzählt, dass sie mit ihren Freundinnen zusammen die Location dekoriert hat

undimmerwieder


Frollein_diesunddas schrieb:
undimmerwieder schrieb:
Frollein_diesunddas schrieb:Also vorab ich mag Kim von kimspiriert super super gerne. Dass sie chris aber alles komplett alleine machen lässt, der gute jetzt den ganzen Tag in der Küche steht und sie nix macht, finde ich echt unmöglich. Ich hab meinen 30. auch mit knapp 80 Leuten gefeiert und mein Partner hat und ich haben bis abends zur Party echt wie blöd geschuftet. Ich war unendlich dankbar für die Hilfe und hätte das nie nie niemals ihn alleine machen lassen..

Warst du da auch Krebskrank und hast gerade eine Brust verloren?

Ich weiß nicht was das eine mit dem andren zu tun hat. Helfen kann man trotzdem und wenn es nur ein wenig ist, die Geste zählt. Ich hätte meinem Partner einfach ein schlechtes Gewissen gegenüber.

Mein Freund bräuchte unter solchen Umständen nicht eine einzige Sekunde ein schlechtes Gewissen mir gegenüber zu haben.

blumentopferde


Was denn hier los? Also ich würde meinen Freund auch aus der Küche werfen. Die beiden handhaben das doch immer so, dass Chris sich um die Verpflegung kümmert. Und so wie ich das mal mitbekommen habe, verzichtet er auch gerne auf Gesellschaft beim kochen. Wie auch immer, das zu kritisieren finde ich unter aller Sau - immerhin war sie auch krank bzw. hat noch genug damit zu kämpfen.

ascheprinzessin

avatar
Kann sein, dass du die Stories von Kim nie guckst und auch Chris nicht folgst, oder Fräuleindiesunddas? Dann schau mal das nächste mal hin oder hör zu. Dann wüsstest du, dass Chris nicht nur einen Foodblog hat, sondern das Kochen und Backen seine große Leidenschaft ist neben dem Training. Achtung, Achtung, der Typ macht das echt saugerne. Und das für seine Freundin zu tun, die gerade aus der Chemo kommt und einen Brust verloren hat und jetzt darauf ihren 30-ten feiert, ist nichts, was man kritisiert, sondern, was man sowas von anerkennen sollte.

Denn im Gegensatz zu datjulschens Freund, redet Christ nicht nur davon, an Kims Seite zu sein, sondern ist es. Der Typ verdient einen Orden.

basta5


rosequeen88 schrieb:https://www.patreon.com/JilGoetz was ist das für ne Seite und was sooll das für ein Konzept sein? Man unterstützt Youtuber monatlich finanziell und bekommt dann exklusive Posts oder Videos halt, was ein Bullshit!
Das hat irgendwie was von Webcamgirl, finde ich

theyoungfolkz

avatar
ascheprinzessin schrieb:Kann sein, dass du die Stories von Kim nie guckst und auch Chris nicht folgst, oder Fräuleindiesunddas? Dann schau mal das nächste mal hin oder hör zu. Dann wüsstest du, dass Chris nicht nur einen Foodblog hat, sondern das Kochen und Backen seine große Leidenschaft ist neben dem Training. Achtung, Achtung, der Typ macht das echt saugerne. Und das für seine Freundin zu tun, die gerade aus der Chemo kommt und einen Brust verloren hat und jetzt darauf ihren 30-ten feiert, ist nichts, was man kritisiert, sondern, was man sowas von anerkennen sollte.

Denn im Gegensatz zu datjulschens Freund, redet Christ nicht nur davon, an Kims Seite zu sein, sondern ist es. Der Typ verdient einen Orden.

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Sponsored

avatar
Chris ist das beste, was Kim passieren konnte. Andersrum aber genauso! Sie betont immer wieder, wie sehr sie ihn und alles, was er für sie tat und tut schätzt. Ich glaube, da muss sie absolut kein schlechtes Gewissen haben, denn wie ich ihn einschätze, macht er das gern. Das nennt sich LIEBE

Kristin88a

avatar
Sponsored schrieb:Chris ist das beste, was Kim passieren konnte. Andersrum aber genauso! Sie betont immer wieder, wie sehr sie ihn und alles, was er für sie tat und tut schätzt. Ich glaube, da muss sie absolut kein schlechtes Gewissen haben, denn wie ich ihn einschätze, macht er das gern. Das nennt sich LIEBE

volle Zustimmung!

Kim ist eh eine so starke Persönlichkeit, wie sie mit alldem, was sie die letzten Monate durchgemacht hat umgegangen ist, dass ist der Wahnsinn.

ascheprinzessin

avatar
Also wer die Posts, dass Kims Freund ein super Typ ist, negativ bewertet hat: Bitte verlass doch einfach das Forum Rolling Eyes

Fluppdiwupp

avatar
Ich hoffe jedenfalls, dass so beknackte Äußerungen ala "schämen soll sie sich" nur hier im Forum geäußert wurden und nicht Kim persönlich gegenüber...

Minimi


Ich finde auch dass Kim & Chris ein mega starkes Team sind! Und man hat doch auch bei der Geschichte seiner Arbeitslosigkeit gemerkt wie sehr sie ihn auch unterstützt! Sicherlich auch bei der Idee mit seinem Food-Blog! Zu kritisieren, dass Kim ihm nicht in der Küche geholfen hätte finde ich nicht nur kleinkariert, sondern unfassbar dreist!!!!

jetztmalehrlich


ascheprinzessin schrieb:

Denn im Gegensatz zu datjulschens Freund, redet Christ nicht nur davon, an Kims Seite zu sein, sondern ist es. Der Typ verdient einen Orden.


Ich gebe dir recht, obgleich ich finde, dass jeder für seinen Partner da sein sollte. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass es wahnsinnig schwer und zehrend ist, wenn der Partner so schwer erkrankt.

ascheprinzessin

avatar
Das ist richtig, aber nicht selbstverständlich, traurig aber wahr. Ich kann mich zum Beispiel an franny_goes_lucky erinnern, deren Partner sie verlassen hat während ihrer Krankheit (oder kurz nach ihrer Diagnose?). Und Chris ist wirklich - nach allem, was man halt so mitbekommt in den paar Minuten Insta am Tag - wirklich ein loyaler, ehrlicher, mitfühlender und starker Typ. Und das auch noch, nachdem er seinen eigenen Vater an Krebs verloren hat.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 23 von 32]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24 ... 27 ... 32  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten