Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sonstige Blogger, die keinen eigenen Thread verdient haben

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26 ... 32 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 25 von 40]

Knusperflocke

avatar
Ich wollte kurz worshippen, was für gigantische Brüste Lina Mallon hat. Alter Schwede! Also für den Körperbau sind die schon echt nicht übel. Nicht, dass man es nicht hätte erahnen können, aber auf dem neusten Bild...ui

Limette

avatar
Echt eine sehr sehr schöne stimmige Figur. Von oben bis unten. Mir gefallen auch Beine und Taille sehr

barbarella

avatar
Da muss ich euch Recht geben... Das Bild ist irgendwie total Brigitte Bardot mäßig.

schnaeggehuesli

avatar
Knusperflocke schrieb:Ich wollte kurz worshippen, was für gigantische Brüste Lina Mallon hat. Alter Schwede! Also für den Körperbau sind die schon echt nicht übel. Nicht, dass man es nicht hätte erahnen können, aber auf dem neusten Bild...ui

Stimmt, mir gefällt ihre Figur auch sehr! Kannte die gar nicht. Auch das Bild an sich find ich sehr stimmig, es ist nicht einfach ein solches Foto nicht billig oder seltsam rüber zu bringen.

Knusperflocke

avatar
Ich war erst auch kein Fan von Brüsten auf Blog und Insta, aber wie sie das macht, ihre Bilder sind einfach sinnlich.

MajaSonnenschön

avatar
Ok, dann bin ich wohl allein mit meiner Meinung. Ich finde es langsam so gäääääähn.

theyoungfolkz

avatar
Ihre Bilder finde ich tatsächlich wirklich sehr schön. Über den Rest streite ich mich gerne Very Happy

MajaSonnenschön

avatar
Ich kann das leider nicht ernst nehmen. Auch ihre „Beweggründe“ nicht. Früher auf MySpace hat sie sich auch schon, völlig sinnlos, in BH fotografiert. So Selfie-mäßig. Heute sehen die Bilder anders aus, aber heute wie damals wollte sie nur eins: Aufmerksamkeit und irgendwie kontrovers sein.

LiLuLaura

avatar
Ich mag sie gerne... ist immer schön zu sehen, wie das eigene Leben so ein bisschen wäre, wenn man sich mit Mitte zwanzig nicht für Baby und Familie entschieden hätte. Sehe mich selbst viel in ihr.

Wenn man sie bei Google eingibt, ist fast alles nur im BH. Wäre jetzt in den Massen nicht meins, aber ich mags trotzdem

jetztmalehrlich


Ich finde sie sehr affektiert und aufmerksamkeitshaschend

Aber auch ich frage mich, wie ihre 70kg auf einem gar nicht großen Körper so gut verteilt sind!

Ilyana


MajaSonnenschön schrieb:Ok, dann bin ich wohl allein mit meiner Meinung. Ich finde es langsam so gäääääähn.

geht mir auch so... ich find das aktuelle bild auch nicht gut - das ist halt einfach nur n Handyselfie vor einem Spiegel, und weil's Schwarzweiß gemacht ist, sieht's halt n bisschen wertiger aus, aber das ist geschmackssache. Wenn's ihr und anderen gefällt, sei es ihr gegönnt.

Ich frage mich ja manchmal, ob sie alleine in der Wohnung mit Stativ und selbstauslöser die ganzen Nackedeifotos immer macht? Ich finde eher die Vorstellung so lustig oder den Gedankengang "Ok, ich bin grad vom Bahnhof heimgekommen, jetzt zieh ich mich mal obenrum aus und hach wo ist mein selbstauslöser *knipps*knipps* ok, hier noch ein bisschen Kontrast, da noch heller bearbeiten, und jetzt eine Lasagne in den Ofen schieben. Vielleicht vorher noch einen Pulli anziehen - es fröstelt ein bisschen"

MajaSonnenschön

avatar
Affektiert ist das richtige Wort bei Lina Mallon. Das umschreibt einfach alles bei ihr. Das hat sich auch niemals geändert. Sie macht nichts anderes als in Rollen zu schlüpfen. Ganz schlimm war früher die Serena van der Woodsen. Und heute ist sie das komplette Gegenteil davon.

chloe-dior1

avatar
Limette schrieb:Echt eine sehr sehr schöne stimmige Figur. Von oben bis unten.  Mir gefallen auch Beine und Taille sehr

Jetzt mal ehrlich, welche Taille denn? Die sieht man auf dem Foto doch gar nicht

Also ich finde diese halbnackten Tittenbilder einfach nur öde. Ich hab selbst Brüste, muss ich mir nicht im Internet noch mehr von angucken. Hat für mich einfach gar keinen Reiz, diese Sinnlichkeit der Kristi Kaufmann Vielleicht liegt das aber auch daran, dass ich sie mittlerweile wie einige andere als extrem affektiert ("GOSHHHHHH" - wer redet denn so?), aufmerksamkeitshaschend, stets frustriert und bitter empfinde. Wenn sie sich im echten Leben so gibt wie im Internet, habe ich eine ziemlich genaue Vorstellung davon, warum sie keinen Beziehungspartner findet und ihre Freunde alle halbe Jahr wechseln muss.

theyoungfolkz

avatar
Hat sie nicht auch eine komplette Geschichte rund um den "Künstlernamen" Lina Mallon herum gestrickt? War da nicht mal was? Kristi Kaufmann klingt halt mehr so nach Karla Kolumna.

Limette

avatar
chloe-dior1 schrieb:
Limette schrieb:Echt eine sehr sehr schöne stimmige Figur. Von oben bis unten.  Mir gefallen auch Beine und Taille sehr

Jetzt mal ehrlich, welche Taille denn? Die sieht man auf dem Foto doch gar nicht

Also ich finde diese halbnackten Tittenbilder einfach nur öde. Ich hab selbst Brüste, muss ich mir nicht im Internet noch mehr von angucken. Hat für mich einfach gar keinen Reiz, diese Sinnlichkeit der Kristi Kaufmann Vielleicht liegt das aber auch daran, dass ich sie mittlerweile wie einige andere als extrem affektiert ("GOSHHHHHH" - wer redet denn so?), aufmerksamkeitshaschend, stets frustriert und bitter empfinde. Wenn sie sich im echten Leben so gibt wie im Internet, habe ich eine ziemlich genaue Vorstellung davon, warum sie keinen Beziehungspartner findet und ihre Freunde alle halbe Jahr wechseln muss.

Ne, die Beine auch nicht. Aber auf den anderen Bildern Wink

Zackaroni

avatar
Lina hat meine Traumbrüste. Sowohl Größe als auch Form. Wenn ich mal das Geld habe meine Hupsies machen zu lassen, dann nehme ich das Foto und zeige es dem Arzt Smile

Knusperflocke

avatar
Ich habe mal aus Spaß ein paar ganz alte Beiträge ergoogled. Knallrote Haare und Neonfarben Very Happy

Damals fand ich sie auch nicht gerade toll. Ich habe mich immer kaputtgelacht, weil sie behauptet hat, dass ihre Haarfarbe quasi ihr Naturton sei.

Mit dem GOSH und allen anderen Anglizismen stimme ich zu. Auch, dass sie nicht wirklich authentisch ist. Aaaaber ich liebe die Qualität ihres Blogs. Da kann mich niemand umstimmen Very Happy

MajaSonnenschön

avatar
theyoungfolkz schrieb:Hat sie nicht auch eine komplette Geschichte rund um den "Künstlernamen" Lina Mallon herum gestrickt? War da nicht mal was?  Kristi Kaufmann klingt halt mehr so nach Karla Kolumna.

Sie heißt Kristi Simone Lina Kaufmann und Mallon ist der Mädchenname ihrer Mutter.

MajaSonnenschön

avatar
Knusperflocke schrieb:Ich habe mal aus Spaß ein paar ganz alte Beiträge ergoogled. Knallrote Haare und Neonfarben Very Happy

Damals fand ich sie auch nicht gerade toll. Ich habe mich immer kaputtgelacht, weil sie behauptet hat, dass ihre Haarfarbe quasi ihr Naturton sei.

Mit dem GOSH und allen anderen Anglizismen stimme ich zu. Auch, dass sie nicht wirklich authentisch ist. Aaaaber ich liebe die Qualität ihres Blogs. Da kann mich niemand umstimmen Very Happy

Sie sagte immer, dass sie ihre rote Naturhaarfarbe mit roten Tönungen „auffrischt“.
Hab das mal schnell rausgesucht: http://www.linamallon.de/2013/08/haarscharf-reloaded/

theyoungfolkz

avatar
MajaSonnenschön schrieb:
theyoungfolkz schrieb:Hat sie nicht auch eine komplette Geschichte rund um den "Künstlernamen" Lina Mallon herum gestrickt? War da nicht mal was?  Kristi Kaufmann klingt halt mehr so nach Karla Kolumna.

Sie heißt Kristi Simone Lina Kaufmann und Mallon ist der Mädchenname ihrer Mutter.

Ah ja, stimmt. So war's. Danke!

Merlina


jetztmalehrlich schrieb:
Aber auch ich frage mich, wie ihre 70kg auf einem gar nicht großen Körper so gut verteilt sind!

Wo steht das denn mit den 70kg? Und wie groß ist sie denn?

Merlina


Lästersista schrieb:Kennst ihr Nina_lessia, wenn ja was haltet ihr von ihr?


Sie nervt mich tierisch mit ihrer Dauerwerbung.

pradalinchen


Knusperflocke schrieb:Ich habe mal aus Spaß ein paar ganz alte Beiträge ergoogled. Knallrote Haare und Neonfarben Very Happy

Damals fand ich sie auch nicht gerade toll. Ich habe mich immer kaputtgelacht, weil sie behauptet hat, dass ihre Haarfarbe quasi ihr Naturton sei.

Mit dem GOSH und allen anderen Anglizismen stimme ich zu. Auch, dass sie nicht wirklich authentisch ist. Aaaaber ich liebe die Qualität ihres Blogs. Da kann mich niemand umstimmen Very Happy

Über die Qualität des Blogs kann man nicht streiten, die sticht raus. Aber wer genau denkt sich denn bei einem platten Brust-Selfie mit schwarzem Balken über den Nippeln wie inspirierend das jetzt wieder ist? Ich glaube das ist eher fishing for compliments zum Aufpolieren des Egos und der dringende Wunsch zu provozieren und im Gespräch zu bleiben.

LiLuLaura

avatar
Klappt ja ;) alle reden wieder drüber.

sollicita


Dann wechsel ich mal das Thema... Ihr kennt sicher Michael Buchinger, nicht wahr? Gestern hat er eine Werbung auf Instagram gepostet, die ich nicht gut fand. http://www.123upload.de/image.php?id=e3d54771afe1807921507593bd1d8180
Es ist mit #Werbung gekennzeichnet, aber man checkt überhaupt nicht, für was. In der Story hat er dann 2 Videos wo er herumschnieft und das als Werbung für Novalgin oder so (ein Medikament?) gekennzeichnet ist. #Männerschnupfen ist wohl deren Kampagne, aber das ist ja ein Wort, das man auch so im Alltag benutzt. Auf dem Instagram-Bild wird das aber überhaupt nicht klar. Finde das genauso schwachsinnig wie die Tatsache, dass jetzt alle "#Werbung, aber selbst gekauft, gekennzeichnet weil ich Namen nenne" schreiben :/ dann bringt die ganze Kennzeichnung doch auch nichts, wenn man als Follower gar nicht checkt, wofür jetzt wirklich bezahlt geworben wird.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 25 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26 ... 32 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten