Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Familienblogger

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25 ... 28 ... 32  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 24 von 32]

576 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 12:55 pm

*Mia*

avatar
Das letzte Bild von ihm stammt von Ostern.
Naja, muss ja auch nichts bedeuten. Vielleicht ist ihm das einfach zu viel Trubel geworden und er wollte nicht unbedingt so in die Öffentlichkeit wie sie.
Mich hat es allerdings immer gewundert, wieso noch kein Antrag kam. Ich weiß, heutzutage ist dies mit Kind nicht unbedingt ein Muss, aber in der heilen perfekten Kotter-Welt doch irgendwie unpassend.

577 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 12:59 pm

not.sponsored


*Mia* schrieb:Das letzte Bild von ihm stammt von Ostern.
Naja, muss ja auch nichts bedeuten. Vielleicht ist ihm das einfach zu viel Trubel geworden und er wollte nicht unbedingt so in die Öffentlichkeit wie sie.
Mich hat es allerdings immer gewundert, wieso noch kein Antrag kam. Ich weiß, heutzutage ist dies mit Kind nicht unbedingt ein Muss, aber in der heilen perfekten Kotter-Welt doch irgendwie unpassend.

Sie hat aber nie ein Geheimnis draus gemacht das sie nicht unbedingt heiraten muss.

578 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 1:00 pm

basta5


https://www.rbb24.de/panorama/thema/2017/kindererziehung/beitraege/interview-berliner-erzieherin.html. Ein interessanter Artikel zum Thema unerzogen , weil es ja doch immer wieder Thema ist

579 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 1:05 pm

*Mia*

avatar
not.sponsored schrieb:
*Mia* schrieb:Das letzte Bild von ihm stammt von Ostern.
Naja, muss ja auch nichts bedeuten. Vielleicht ist ihm das einfach zu viel Trubel geworden und er wollte nicht unbedingt so in die Öffentlichkeit wie sie.
Mich hat es allerdings immer gewundert, wieso noch kein Antrag kam. Ich weiß, heutzutage ist dies mit Kind nicht unbedingt ein Muss, aber in der heilen perfekten Kotter-Welt doch irgendwie unpassend.

Sie hat aber nie ein Geheimnis draus gemacht das sie nicht unbedingt heiraten muss.

Naja, ich schätze mal, dass sie auf jeden Fall häufig danach gefragt worden ist.
Was soll sie dann auch anderes antworten, wenn sie insgeheim doch drauf wartet aber nichts passiert.
Würde ich nicht anders machen, wenn ich derart in der Öffentlichkeit stehe Smile
Wie gesagt, nur eine Vermutung. Kann natürlich durchaus sein, dass sie die Einstellung so vertritt Wink

580 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 1:37 pm

dasmädelausdemsüden


:p

581 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 1:55 pm

Ichmagspinat

avatar
Ich kann mir vorstellen, dass Maria als nächstes ein Bild von sich und dem Mitbewohner postet. Denn entweder liest sie selbst hier mit oder hat schon zig Screenshots vom Forum bekommen.

Ich glaube nicht, dass die beiden getrennt sind. Sie macht jetzt einfach wieder mehr mit ihren aber Millionen Freundinnen, weil ihre Tochter älter wird und es jetzt einfach wieder möglich ist. Ausgegangen ist sie doch auch vor ihrer Schwangerschaft schon gerne. Und wer weiß, wenn sie im Oktober auch nochmal nach Wolfsburg fährt fährt ihr Freund vielleicht dann mit.

582 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 2:14 pm

Wendekreis

avatar
basta5 schrieb:https://www.rbb24.de/panorama/thema/2017/kindererziehung/beitraege/interview-berliner-erzieherin.html. Ein interessanter Artikel zum Thema unerzogen , weil es ja doch immer wieder Thema ist

Der Link funktioniert leider nicht.

Edit: Der müsste das sein, oder?
https://www.rbb24.de/panorama/thema/2017/kindererziehung/beitraege/interview-berliner-erzieherin.html

583 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 2:16 pm

rosequeen88

avatar
Aber zum Beispiel ist ein Familienfoto von 16.8. noch dabei, wo der mbw halt auch drauf ist. Glaube nicht, dass sie sich getrennt haben, das Foto ist ja erst einen Monat alt, vielleicht passten die Fotos, die sie gelöscht hat, nicht mehr zu ihrem vermeintlichen Content..

584 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 2:36 pm

Entehawaii


Wie kommt ihr denn auf Trennung? Das glaube ich ganz sicher nicht. Nur weil er nicht mehr so oft auftaucht, finde ich solche Spekulationen ziemlich mies

585 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 3:19 pm

nurzufällighier


not.sponsored schrieb:
*Mia* schrieb:Das letzte Bild von ihm stammt von Ostern.
Naja, muss ja auch nichts bedeuten. Vielleicht ist ihm das einfach zu viel Trubel geworden und er wollte nicht unbedingt so in die Öffentlichkeit wie sie.
Mich hat es allerdings immer gewundert, wieso noch kein Antrag kam. Ich weiß, heutzutage ist dies mit Kind nicht unbedingt ein Muss, aber in der heilen perfekten Kotter-Welt doch irgendwie unpassend.

Sie hat aber nie ein Geheimnis draus gemacht das sie nicht unbedingt heiraten muss.
Ihre Eltern haben kürzlich geheiratet, das Thema "Hochzeit" könnte jetzt also aktueller werden Wink

586 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 3:23 pm

basta5


Wendekreis schrieb:
basta5 schrieb:https://www.rbb24.de/panorama/thema/2017/kindererziehung/beitraege/interview-berliner-erzieherin.html. Ein interessanter Artikel zum Thema unerzogen , weil es ja doch immer wieder Thema ist

Der Link funktioniert leider nicht.

Edit: Der müsste das sein, oder?
https://www.rbb24.de/panorama/thema/2017/kindererziehung/beitraege/interview-berliner-erzieherin.html
Ja,danke dir

587 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 3:51 pm

Wendekreis

avatar
basta5 schrieb:
Ja,danke dir

Und dir vielen Dank für die Empfehlung, das Interview war tatsächlich interessant.

588 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 4:00 pm

basta5


ich finde das Interview zeigt wie schwer man es Kindern in der Gesellschaft macht, wenn man auf Biegen und Brechen "anders" sein will. Ich verteufle "Unerzogen" nicht, mir liegt nichts ferner als Kindererziehung mit Drill und Gewalt, aber ein gesundes Mittelmaß muss doch möglich sein

589 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 4:18 pm

Wendekreis

avatar
Ja, das stimmt. Ich glaube, das ist auch der Grund, warum ich mich beispielsweise mit Frau Brummkreisel schwertue. Bei ihr fällt mir die Unterscheidung in "wir" und "die anderen" sehr stark auf, und darin finde ich mich nicht wieder. Ich verstehe dieses um jeden Preis Anderssein-Wollen auch nur bedingt und verstehe es ehrlich gesagt auch nicht, warum man seine Kindererziehung so in die Öffentlichkeit ziehen muss. Kinder und auch das elterliche Umfeld sind so individuell, dass ein Schema X eben nur bedingt funktionieren wird.
Der Artikel sagt es ja sehr schön: Die meisten Eltern sind verunsichert, sicherlich auch wegen der überdeutlichen Präsenz von Erziehung in den Medien wie Instagram. Das ist schade, ich glaube, dass man intuitiv schon sehr viel richtig macht.

590 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 5:23 pm

Neuhier


Entehawaii schrieb:Wie kommt ihr denn auf Trennung? Das glaube ich ganz sicher nicht. Nur weil er nicht mehr so oft auftaucht, finde ich solche Spekulationen ziemlich mies

Ich glaube jetzt auch nicht sofort dass es eine Trennung gab, da sie aber sonst öfter wenn sie unterwegs war geschrieben hat "der schimmerschuh und der mbw machen dies und das" und er halt schon ein paar tage so gar nicht mehr erwähnt wurde ist mir eben einfach aufgefallen.
Ich würde es sehr schade finden, wenn da nicht mehr alles so ist wie es war, denn ich finde so wie sie es beschrieben hat, haben die beiden das hinbekommen, was (so empfinde ich es zumindest) die wenigsten hinbekommen, nämlich dass BEIDE Elternteile gleichwertig Eltern sind und es eben nichts besonderes ist, wenn er mit Kind zuhause bleibt wenn sie auf Tour geht, es auch nichts anderes ist, als wenn sie zuhause ist, während er unterwegs ist. Das finde ich ziemlich cool!

591 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 7:13 pm

Entehawaii


Ich mag sie einfach nicht. Mir ist das alles zu perfekt, die Frisur, die Klamotten, der Alltag... Sie ist wunderhübsch und die Kleine sicher auch.
Aber mir ist das Ganzen irgendwie unheimlich unsympathisch

592 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 7:37 pm

not.sponsored


Ich folge ihr ganz gerne nur was mich nervt ist ihr Hang zur Drama Queen " OMG wie soll sie nur den Lappen schaffen" "soooo Panik vor der ersten Fahrstunde" dann als sie mit Lockenzauber auf einem Event war und der Schimmerschuh wohl nen kleinen Trotzanfall hatte wüsste sie nicht was sie ohne Julia getan hätte, dann als ihre Eltern geheiratet haben sie würde nach Stunden noch immer Rotz und Wasser heulen. Habe das Gefühl sie muss immer und überall im Mittelpunkt stehen, finde es manchmal seeeehr übertrieben ihre Art sich darzustellen.

593 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 7:50 pm

Trullibulli


Es war ein Kotzanfall kein Trotzanfall xD
Aber Drama und tam tam machen funktioniert bei den Lemmingen !
Mochte sie mal aber dieses getue ich hab so Viel zu tun und hab's so schwer nervt. Dabei wird ihr doch von allen Seiten der Hintern gepudert.

594 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 7:58 pm

Mimimimi


Sie war doch auch mal ganz dicke mit dem Einhorn und auf einmal war Funkstille oder hab ich da was verpasst?

595 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 9:46 pm

Sponsored

avatar
Oh Piepmadames neuer Text wieder Und die Kommentare dazu.. Wenn die kleine beim Essen aufsteht und spielen will, stellt sie ihr in manchen Fällen das Essen zum Spielzeug dazu. Natürlich.

596 Re: Familienblogger am So Sep 17, 2017 10:10 pm

schnaeggehuesli


Ich finde es so fürchterlich dass bei den youtubemoms in den insta livestreams immer nach isabeau gefragt wird. Kennst du isi? Magst du isi? Schaust du isi?
Ist Isabeau der Nabel der YT-Muttis?
Und heute morgen bei mellisblog ständig: wie findest du es dass isis Tochter auch frida heißt? Ähm, wtf?!

597 Re: Familienblogger am Mo Sep 18, 2017 1:01 am

Kaktus


Warum sagt die kotter nach tausend Anfragen nicht einfach woher die scheiss Bluse ist, mein Gott. So lächerlich!

598 Re: Familienblogger am Mo Sep 18, 2017 6:03 am

Sorrynotsorry


Ich glaube alle werden deswegen nach Isabeau gefragt, weil sie zu keinem Event geht und so gar keinen Kontakt mehr zur Familienblogger Szene hat. Grade zu Melli war da mal ein intensiverer Kontakt und dann nichts mehr. Die Leute sind halt neugerig was da hinter geschlossener Tür zwischen Isabeau und dem Rest gelaufen ist

599 Re: Familienblogger am Mo Sep 18, 2017 6:42 am

Ichmagspinat

avatar
@kaktus Hat sie doch. Primark. 13€. Ich finde es eigentlich eher lächerlich, dass die Leute wie die Blöden sind und wegen jedem kleinen Mist sofort nachfragen, statt einfach mal zu lesen. Da würde ich die tausendste Frage auch nicht mehr beantworten.

600 Re: Familienblogger am Mo Sep 18, 2017 7:41 am

Sponsored

avatar
Sorrynotsorry schrieb:Ich glaube alle werden deswegen nach Isabeau gefragt, weil sie zu keinem Event geht und so gar keinen Kontakt mehr zur Familienblogger Szene hat. Grade zu Melli war da mal ein intensiverer Kontakt und dann nichts mehr. Die Leute sind halt neugerig was da hinter geschlossener Tür zwischen Isabeau und dem Rest gelaufen ist

Ohne das Livevideo und die Kommentare gesehen zu haben, hört sich das für mich nicht nach neugierigen Followern in Hinblick auf die Youtubefreundschaften an, sondern eher nach 13-Jährigen Isi-Fans (#isinator), die unbedingt ihre Liebe zum Ausdruck bringen möchten und hierfür halt auch auf andere Youtuber ausweichen. Klingt krank oder?

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 24 von 32]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25 ... 28 ... 32  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten