Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Datjulschen & Herr Koch

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 5 von 40]

101 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 3:45 pm

Joany


Jule hat ja schon öfter mal gesagt, dass sie total gerne eine Zeit lang in den USA leben würde. Jetzt, wo dieses "einfach mal machen" von Alex so dominiert, bin ich gespannt, ob da jetzt wirklich eine ähnliche Wende kommt. Muss ja nicht gleich USA sein. Gestern im Live Stream hat sie zu Fragen, ob sie aus Kiel wegzieht immer mit einem Lächeln und "Mal sehen" geantwortet. Es würde mich zumindest nicht überraschen, wenn sie den aktuellen Job nicht für den Rest ihres Lebens ausführt.

102 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 3:46 pm

Alice2

avatar
ascheprinzessin schrieb:
Butterfly schrieb:Langsam glaube ich Du bist onlybine, die hat sich auch überall eingemischt und ihren unnützen Senf dazugegeben.

Sorry schonmal, ich weiß OT, aber... Nur, weil's mich ehrlich interessiert (keine Unterstellung, ernsthaft): Wie hast du das Theater um Onlybine mitbekommen, wenn sie ihren letzten Beitrag hier im Forum an dem Tag geschrieben hat, an dem du dich angemeldet hast (15. Juli 2017)? Oder hab ich da irgendwie einen Denkfehler?

Wer ist überhaupt diese legendäre Onlybine von der ständig alle sprechen? lol!

103 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 3:49 pm

*Mia*

avatar
ascheprinzessin schrieb:
Butterfly schrieb:Langsam glaube ich Du bist onlybine, die hat sich auch überall eingemischt und ihren unnützen Senf dazugegeben.

Sorry schonmal, ich weiß OT, aber... Nur, weil's mich ehrlich interessiert (keine Unterstellung, ernsthaft): Wie hast du das Theater um Onlybine mitbekommen, wenn sie ihren letzten Beitrag hier im Forum an dem Tag geschrieben hat, an dem du dich angemeldet hast (15. Juli 2017)? Oder hab ich da irgendwie einen Denkfehler?

Ein Schelm wer Böses denkt Rolling Eyes

104 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 3:50 pm

Butterfly


ascheprinzessin schrieb:
Butterfly schrieb:Langsam glaube ich Du bist onlybine, die hat sich auch überall eingemischt und ihren unnützen Senf dazugegeben.

Sorry schonmal, ich weiß OT, aber... Nur, weil's mich ehrlich interessiert (keine Unterstellung, ernsthaft): Wie hast du das Theater um Onlybine mitbekommen, wenn sie ihren letzten Beitrag hier im Forum an dem Tag geschrieben hat, an dem du dich angemeldet hast (15. Juli 2017)? Oder hab ich da irgendwie einen Denkfehler?

Wie viele andere hab ich erst still mitgelesen und mich, ich meine, kurz bevor sie ging , hier angemeldet.

105 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 3:50 pm

currywurst


aber das theater mit onlybine konnte man doch auch ohne anmeldung lesen?!

106 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 3:51 pm

jetztmalehrlich


ascheprinzessin schrieb:
Butterfly schrieb:Langsam glaube ich Du bist onlybine, die hat sich auch überall eingemischt und ihren unnützen Senf dazugegeben.

Sorry schonmal, ich weiß OT, aber... Nur, weil's mich ehrlich interessiert (keine Unterstellung, ernsthaft): Wie hast du das Theater um Onlybine mitbekommen, wenn sie ihren letzten Beitrag hier im Forum an dem Tag geschrieben hat, an dem du dich angemeldet hast (15. Juli 2017)? Oder hab ich da irgendwie einen Denkfehler?


Also ich kenne das Theater um onlybine auch so halb und habe mich weit später angemeldet. Man kann im Forum gut mitlesen (eigentlich alles lesen!), ohne angemeldet zu sein. Erst, wenn es einen so sehr in den Fingern juckt, dass man was beitragen möchte, muss man sich anmelden.

107 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 3:51 pm

ascheprinzessin

avatar
Ja, gut, das ist gut möglich. Tatsächlich Denkfehler meinerseits Very Happy Hab ich auch so gemacht, bevor ich mich registriert habe

108 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 3:52 pm

Butterfly


currywurst schrieb:aber das theater mit onlybine konnte man doch auch ohne anmeldung lesen?!

Ich hab sie sogar noch erwähnt und in einem Kommentar angeschrieben. Das hat sich überschnitten. Wie bei anderen auch. Zimtschnecke81 zum Beispiel lol!

109 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 3:53 pm

Maja


"Jetzt, wo dieses "einfach mal machen" von Alex so dominiert, bin ich gespannt, ob da jetzt wirklich eine ähnliche Wende kommt."

Naja, so ein #einfachmalmachen ist auch schnell dahergesagt oder dahergetippt. Ob man deswegen jetzt sein ganzes Leben auf den Kopf stellt, ich weiß nicht... Mal spontan ein WE nach Holland, Frankreich, da ist ja jetzt nix dabei, das kann man tatsächlich "einfach mal machen".

110 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 3:54 pm

Butterfly


Zu diesem Zeitpunkt war auch ein echter Run auf das Forum hier, da war Jule in Höchstform. Und hat ständig Leute blockiert und Kommentare gelöscht. Da bin ich hier gelandet.

111 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 3:58 pm

Wertzui


Alice2 schrieb:
ascheprinzessin schrieb:
Butterfly schrieb:Langsam glaube ich Du bist onlybine, die hat sich auch überall eingemischt und ihren unnützen Senf dazugegeben.


Sorry schonmal, ich weiß OT, aber... Nur, weil's mich ehrlich interessiert (keine Unterstellung, ernsthaft): Wie hast du das Theater um Onlybine mitbekommen, wenn sie ihren letzten Beitrag hier im Forum an dem Tag geschrieben hat, an dem du dich angemeldet hast (15. Juli 2017)? Oder hab ich da irgendwie einen Denkfehler?

Wer ist überhaupt diese legendäre Onlybine von der ständig alle sprechen? lol!

Onlybine war eine Userin hier die anfangs mal mit ein paar Beiträgen über die Stränge schlug und sich unbeliebt machte, später wurde sie aber mMn ziemlich zu Unrecht hier raus "gemobbt"  da sie wegen jedem Piep den sie machte angefahren wurde. Es ist also schon länger ein rauer Ton hier Wink (weil immer alle so tun als wäre erst seit gestern hier  die Stimmung schlecht, mMn ist das aber schon lange so und ich lese schon seeehr lange still mit bis ich beschlossen habe mich auch anzumelden)

112 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 4:01 pm

Joany


Maja schrieb:"Jetzt, wo dieses "einfach mal machen" von Alex so dominiert, bin ich gespannt, ob da jetzt wirklich eine ähnliche Wende kommt."

Naja, so ein #einfachmalmachen ist auch schnell dahergesagt oder dahergetippt. Ob man deswegen jetzt sein ganzes Leben auf den Kopf stellt, ich weiß nicht... Mal spontan ein WE nach Holland, Frankreich, da ist ja jetzt nix dabei, das kann man tatsächlich "einfach mal machen".

Wenn es den perfekten Moment gebe, sein Leben auf den Kopf zu stellen, dann wäre es für Jule definitv jetzt. Wie gesagt, ich bin nur gespannt, wie sich das entwickelt. Kann ja auch sein, dass gar nichts passiert und sie sich "nur" eine neue Wohnung in Kiel nimmt, alles offen ;)

113 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 4:03 pm

jetztmalehrlich


Wertzui schrieb:

Onlybine war eine Userin hier die anfangs mal mit ein paar Beiträgen über die Stränge schlug und sich unbeliebt machte, später wurde sie aber mMn ziemlich zu Unrecht hier raus "gemobbt"  da sie wegen jedem Piep den sie machte angefahren wurde. Es ist also schon länger ein rauer Ton hier Wink (weil immer alle so tun als wäre erst seit gestern hier  die Stimmung schlecht, mMn ist das aber schon lange so und ich lese schon seeehr lange still mit bis ich beschlossen habe mich auch anzumelden)


Sorry, aber onlybine ist vollkommen übers Ziel hinausgeschossen, die war förmlich fixiert auf Jule und das aus persönlichem Gekränktfühlen. Sie hat private Fragen gestellt, auf die wollte Jule, wie sie auch extrem oft gesagt hat, nicht antworten, sie hat weiter genervt, Jule hat sie blockiert, dann hat sie sie noch auf Facebook gesucht und ihr dort geschrieben, woraufhin sie auch dort blockiert wurde. Da hat sie immer noch nicht eingesehen, dass sie übertreibt.

Dann hat sie in fast jedem Beitrag heftig gehetzt, man hat richtig gemerkt, wie persönlich sie das alles genommen hat und wie die Wut aus ihr hervorkam. Sie wurde meiner Meinung nach völlig zurecht auf ihr Verhalten hingewiesen.

114 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 4:09 pm

barbarella

avatar
*von selbst zensiert*

115 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 4:11 pm

Butterfly


[quote="jetztmalehrlich"]
Wertzui schrieb:

Onlybine war eine Userin hier die anfangs mal mit ein paar Beiträgen über die Stränge schlug und sich unbeliebt machte, später wurde sie aber mMn ziemlich zu Unrecht hier raus "gemobbt"  da sie wegen jedem Piep den sie machte angefahren wurde. Es ist also schon länger ein rauer Ton hier Wink (weil immer alle so tun als wäre erst seit gestern hier  die Stimmung schlecht, mMn ist das aber schon lange so und ich lese schon seeehr lange still mit bis ich beschlossen habe mich


Sorry, aber onlybine ist vollkommen übers Ziel hinausgeschossen, die war förmlich fixiert auf Jule und das aus persönlichem Gekränktfühlen. Sie hat private Fragen gestellt, auf die wollte Jule, wie sie auch extrem oft gesagt hat, nicht antworten, sie hat weiter genervt, Jule hat sie blockiert, dann hat sie sie noch auf Facebook gesucht und ihr dort geschrieben, woraufhin sie auch dort blockiert wurde. Da hat sie immer noch nicht eingesehen, dass sie übertreibt.

Dann hat sie in fast jedem Beitrag heftig gehetzt, man hat richtig gemerkt, wie persönlich sie das alles genommen hat und wie die Wut aus ihr hervorkam. Sie wurde meiner Meinung nach völlig zurecht auf ihr Verhalten hingewiesen.

Ich hab das damals eher so verstanden, dass sie sich wegen einer Frage entschuldigen wollte, Jule aber sehr böse reagiert hat. Sie hat ihr nicht bei Facebook geschrieben, sondern ihrem Blog, weil sie bei Insta blockiert war. Lies mal nach, das wurde ihr damals schon falsch ausgelegt.
Und dann ging es hier richtig ab. Sie hatte ein paar gute Kommentare abgegeben und wie wir heute sehen, sie hatte Recht. Brain ist wirklich weg. Zum Schluss war es aber echt anstrengend es ging nur noch Hin und Her. Und in sehr rauem Ton, sie stand allerdings auch ganz alleine da.

116 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 4:12 pm

Wertzui


jetztmalehrlich schrieb:
Wertzui schrieb:

Onlybine war eine Userin hier die anfangs mal mit ein paar Beiträgen über die Stränge schlug und sich unbeliebt machte, später wurde sie aber mMn ziemlich zu Unrecht hier raus "gemobbt"  da sie wegen jedem Piep den sie machte angefahren wurde. Es ist also schon länger ein rauer Ton hier Wink (weil immer alle so tun als wäre erst seit gestern hier  die Stimmung schlecht, mMn ist das aber schon lange so und ich lese schon seeehr lange still mit bis ich beschlossen habe mich auch anzumelden)


Sorry, aber onlybine ist vollkommen übers Ziel hinausgeschossen, die war förmlich fixiert auf Jule und das aus persönlichem Gekränktfühlen. Sie hat private Fragen gestellt, auf die wollte Jule, wie sie auch extrem oft gesagt hat, nicht antworten, sie hat weiter genervt, Jule hat sie blockiert, dann hat sie sie noch auf Facebook gesucht und ihr dort geschrieben, woraufhin sie auch dort blockiert wurde. Da hat sie immer noch nicht eingesehen, dass sie übertreibt.

Dann hat sie in fast jedem Beitrag heftig gehetzt, man hat richtig gemerkt, wie persönlich sie das alles genommen hat und wie die Wut aus ihr hervorkam. Sie wurde meiner Meinung nach völlig zurecht auf ihr Verhalten hingewiesen.

Wie bereits gesagt finde auch ich das sie anfangs über die Stränge schlug aber gegen Ende wurde sie wegen jeder Kleinigkeit dumm angemacht, wobei auch andere User hier dann meinten es sei jetzt mal gut und sie würde nur ständig angegriffen werden weil sie sich anfangs so unbeliebt gemacht hat. Und das war meiner Meinung auch So!!! Sie wurde oft zu Unrecht dumm dargestellt. Ihr Abgang war dann halt aber auch wieder ziemlich unglücklich und da war auch ich von ihr genervt und dachte "melde dich doch bitte einfach ab Mädel" . Trotzdem rechtfertigt das nicht das was davor war.

117 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 4:12 pm

Wertzui


jetztmalehrlich schrieb:
Wertzui schrieb:

Onlybine war eine Userin hier die anfangs mal mit ein paar Beiträgen über die Stränge schlug und sich unbeliebt machte, später wurde sie aber mMn ziemlich zu Unrecht hier raus "gemobbt"  da sie wegen jedem Piep den sie machte angefahren wurde. Es ist also schon länger ein rauer Ton hier Wink (weil immer alle so tun als wäre erst seit gestern hier  die Stimmung schlecht, mMn ist das aber schon lange so und ich lese schon seeehr lange still mit bis ich beschlossen habe mich auch anzumelden)


Sorry, aber onlybine ist vollkommen übers Ziel hinausgeschossen, die war förmlich fixiert auf Jule und das aus persönlichem Gekränktfühlen. Sie hat private Fragen gestellt, auf die wollte Jule, wie sie auch extrem oft gesagt hat, nicht antworten, sie hat weiter genervt, Jule hat sie blockiert, dann hat sie sie noch auf Facebook gesucht und ihr dort geschrieben, woraufhin sie auch dort blockiert wurde. Da hat sie immer noch nicht eingesehen, dass sie übertreibt.

Dann hat sie in fast jedem Beitrag heftig gehetzt, man hat richtig gemerkt, wie persönlich sie das alles genommen hat und wie die Wut aus ihr hervorkam. Sie wurde meiner Meinung nach völlig zurecht auf ihr Verhalten hingewiesen.

Wie bereits gesagt finde auch ich das sie anfangs über die Stränge schlug aber gegen Ende wurde sie wegen jeder Kleinigkeit dumm angemacht, wobei auch andere User hier dann meinten es sei jetzt mal gut und sie würde nur ständig angegriffen werden weil sie sich anfangs so unbeliebt gemacht hat. Und das war meiner Meinung auch So!!! Sie wurde oft zu Unrecht dumm dargestellt. Ihr Abgang war dann halt aber auch wieder ziemlich unglücklich und da war auch ich von ihr genervt und dachte "melde dich doch bitte einfach ab Mädel" . Trotzdem rechtfertigt das nicht das was davor war.

118 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 4:15 pm

barbarella

avatar
Ich war damals selbst involviert und habe nicht "nur mitgelesen"... und nicht einmal ich kann so gut widergeben, was da abgelaufen ist bzw. worüber onlybine mit Jule wann kommuniziert hat...
Da scheint das Interesse an onlybine schon sehr bemerkenswert zu sein, wenn man sich das alles so gut merken kann...

119 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 4:15 pm

Butterfly


Ich kann mir das nur so erklären, dass sie vielleicht wollte, dass ihr Name hier nicht stehen bleibt, da sie bei Insta auch so heißt. Hab nochmal nachgeschaut, sie hat das mal geschrieben.

120 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 4:16 pm

jetztmalehrlich


barbarella schrieb:Ich war damals selbst involviert und habe nicht "nur mitgelesen"... und nicht einmal ich kann so gut widergeben, was da abgelaufen ist bzw. worüber onlybine mit Jule wann kommuniziert hat...
Da scheint das Interesse an onlybine schon sehr bemerkenswert zu sein, wenn man sich das alles so gut merken kann...


Oder man hat einfach ein gutes Gedächtnis?

121 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 4:17 pm

Butterfly


barbarella schrieb:Ich war damals selbst involviert und habe nicht "nur mitgelesen"... und nicht einmal ich kann so gut widergeben, was da abgelaufen ist bzw. worüber onlybine mit Jule wann kommuniziert hat...
Da scheint das Interesse an onlybine schon sehr bemerkenswert zu sein, wenn man sich das alles so gut merken kann...

Ich habe es gerade nochmal nachgelesen. Bevor ich was Falsches wiedergebe. Kannst du doch auch. Das wurde doch nicht gelöscht. Jeder kann es lesen.

122 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 4:17 pm

jetztmalehrlich


Butterfly schrieb:Ich kann mir das nur so erklären, dass sie vielleicht wollte, dass ihr Name hier nicht stehen bleibt, da sie bei Insta auch so heißt. Hab nochmal nachgeschaut, sie hat das mal geschrieben.

Sie hätte ihre Beiträge auch einfach löschen können. Aber man muss auch vorher ein bisschen nachdenken. Wenn sie sich dafür schämt, soll sie es vielleicht nicht unbedingt gleich ins Internet brüllen.

123 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 4:18 pm

Wertzui


barbarella schrieb:Ich war damals selbst involviert und habe nicht "nur mitgelesen"... und nicht einmal ich kann so gut widergeben, was da abgelaufen ist bzw. worüber onlybine mit Jule wann kommuniziert hat...
Da scheint das Interesse an onlybine schon sehr bemerkenswert zu sein, wenn man sich das alles so gut merken kann...

Wen meinst du jetzt bitte?

124 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 4:18 pm

barbarella

avatar
jetztmalehrlich schrieb:


Oder man hat einfach ein gutes Gedächtnis?

Das ist natürlich möglich. Dann wiederum finde ich es wirklich bemerkens- und bewundernswert, wie man sich für eine Person einsetzt und extra nachliest, um sie zu rehabilitieren, auch wenn man sie gar nicht kennt.

125 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Sep 13, 2017 4:21 pm

jetztmalehrlich


Butterfly schrieb:
jetztmalehrlich schrieb:
Wertzui schrieb:

Onlybine war eine Userin hier die anfangs mal mit ein paar Beiträgen über die Stränge schlug und sich unbeliebt machte, später wurde sie aber mMn ziemlich zu Unrecht hier raus "gemobbt"  da sie wegen jedem Piep den sie machte angefahren wurde. Es ist also schon länger ein rauer Ton hier Wink (weil immer alle so tun als wäre erst seit gestern hier  die Stimmung schlecht, mMn ist das aber schon lange so und ich lese schon seeehr lange still mit bis ich beschlossen habe mich


Sorry, aber onlybine ist vollkommen übers Ziel hinausgeschossen, die war förmlich fixiert auf Jule und das aus persönlichem Gekränktfühlen. Sie hat private Fragen gestellt, auf die wollte Jule, wie sie auch extrem oft gesagt hat, nicht antworten, sie hat weiter genervt, Jule hat sie blockiert, dann hat sie sie noch auf Facebook gesucht und ihr dort geschrieben, woraufhin sie auch dort blockiert wurde. Da hat sie immer noch nicht eingesehen, dass sie übertreibt.

Dann hat sie in fast jedem Beitrag heftig gehetzt, man hat richtig gemerkt, wie persönlich sie das alles genommen hat und wie die Wut aus ihr hervorkam. Sie wurde meiner Meinung nach völlig zurecht auf ihr Verhalten hingewiesen.

Ich hab das damals eher so verstanden, dass sie sich wegen einer Frage entschuldigen wollte, Jule aber sehr böse reagiert hat. Sie hat ihr nicht bei Facebook geschrieben, sondern ihrem Blog, weil sie bei Insta blockiert war. Lies mal nach, das wurde ihr damals schon falsch ausgelegt.
Und dann ging es hier richtig ab. Sie hatte ein paar gute Kommentare abgegeben und wie wir heute sehen, sie hatte Recht. Brain ist wirklich weg. Zum Schluss war es aber echt anstrengend es ging nur noch Hin und Her. Und in sehr rauem Ton, sie stand allerdings auch ganz alleine da.


Sie hat ihr auf ihrer Facebookseite geschrieben, dass es die private war, habe ich nie behauptet. Sie hat alleine mich schon genervt, weil sie so penetrant war. Man kann auch nur um Entschuldigung bitten und sich nicht selber entschuldigen. Wenn Jule sie blockiert, ist es meiner Meinung nach klar, dass sie von ihr nicht weiter belästigt werden möchte. Dass onlybine das nicht hinnehmen konnte, hat sehr gut ihre Beiträge hier im Forum wiedergespiegelt.
Man hat sooo viele Emotionen und so viel Kränkung aus ihren Beiträgen gelesen. Das alles so persönlich zu nehmen, ist einfach ungesund, die hat sich vollkommen reingesteigert und vor solchen Leuten sollten sich Instagramer eh schützen, da finde ich es nur richtig von Jule, sie blockiert zu haben.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 5 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten