Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

FashionKitchen

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 39  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 5 von 39]

101 Re: FashionKitchen am Mi 27 Sep 2017 - 11:25

BlueSwan


Endlich wieder ein Kirchenbild...hatten wir seit ziemlich genau 2 ganzen Monaten nicht mehr

Aber immerhin besser als ein 4. Hochzeitsfoto in Folge...

Was macht die den ganzen Tag???  Rolling Eyes

Und irgendwie frag ich mich auch schon länger, ob sich das finanziell wirklich soooo lohnt für sie? Für mich ist sie Hauptberuflich definitiv eher eine Hausfrau, als ein influencer

102 Re: FashionKitchen am Mi 27 Sep 2017 - 13:06

die.z1ck3


BlueSwan schrieb:Und irgendwie frag ich mich auch schon länger, ob sich das finanziell wirklich soooo lohnt für sie? Für mich ist sie Hauptberuflich definitiv eher eine Hausfrau, als ein influencer

Ja, das frage ich mich auch schon seit langem. Denn so wirklich als "Arbeitstier" kommt sie mir nicht vor. Aber sie arbeitet ja hart - den ganzen Tag - Und hat trotzdem noch Zeit mit Mama Pilze sammeln zu gehen. Verrückt...

103 Re: FashionKitchen am Mi 27 Sep 2017 - 13:15

wallawalla


Ihre Selbstständigkeit besteht halt darin, alles zu machen, was jede mit eigenem Haushalt sowieso auch machen muss. Kochen, putzen, Garten, Kaffee trinken,.. etc.
Ich mein, sie bloggt nicht 8h am Tag UND macht dazu noch den ganzen Haushaltskram. Sondern sie macht den Haushaltskram und schreibt darüber noch schnell nen Blogpost. Das nennt sie halt arbeiten. Ja, ist ja im Grunde ja auch Arbeit, aber sich dann selbstständig zu bezeichnen ist schon ein bisschen witzig. Smile

104 Re: FashionKitchen am Mi 27 Sep 2017 - 13:34

Knusperflocke

avatar
Übrigens wird Mupfi bald 30, da dürfen wir uns mindestens auf 30 Posts gefasst machen.

105 Re: FashionKitchen am Mi 27 Sep 2017 - 13:37

LeilaLei

avatar
Sie ist ein Girlboss!! Dass ihr das immer noch nicht verstanden habt trotz Shirt, Tasse und sicherlich auch Klopapier!

106 Re: FashionKitchen am Mi 27 Sep 2017 - 13:42

theyoungfolkz

avatar
"30 Gründe, warum ich Matze liebe" oder so...

107 Re: FashionKitchen am Mi 27 Sep 2017 - 15:17

zuvielzeit

avatar
Was ich besonders "beachtlich" finde: ich sehe keinen Unterschied bei den Beiträgen vor und nach ihrer Selbstständigkeit. Irgendwie erwarte ich von jemand der das hauptberuflich macht mehr als von jemanden der das nebenbei macht. Sie hat doch jetzt Zeit sich spannenden Content zu überlegen und nicht nur die alten Geschichten aufzuwärmen. Das finde ich wirklich schade. Ich hab das Gefühl, dass in allen Beiträge die keine Rezepte enthalten nur bestimmte Themen wieder aufgewärmt werden.

Zu ihren Outfitposts möchte ich noch sagen, dass ich es ursprünglich gut fand, dass sie nicht zu den Bloggern gehört die sich in sündhaft teuren Marken kleidet (die Frage, ob sie sich das leisten kann mal außen vor gelassen), aber ein bisschen hochwertiger dürfte es meiner Meinung nach schon sein.

108 Re: FashionKitchen am Mi 27 Sep 2017 - 15:22

Butterbrot

avatar
für mich ist sie schlicht und ergreifend arbeitslos. ich kann da keine Arbeit erkennen. Das was sie macht macht jede von uns neben einem Job und Kindern und Tieren und hin und wieder mach ich auch ein Foto davon und stells auf Insta Smile

109 Re: FashionKitchen am Mi 27 Sep 2017 - 15:31

wallawalla


Über was will sie denn großartig schreiben? Soll sie sich Geschichten aus den Fingern saugen? Wenn sie nichts erlebt, kann sie auch nichts schreiben. Geht ja schließlich fast nie auf Events, Reisen etc.

110 Re: FashionKitchen am Mi 27 Sep 2017 - 16:51

Esmi


Naja, sie muss ja irgendeine Idee von sich als selbstständige Influencerin gehabt haben, als sie ihren Job gekündigt hat. Ich fände jemanden, der nicht in dieser Welle mithypt und man in den Instastorys zum 100x die Fashion Week, das Schminkevent etc. erfrischend und interessant. Aber dafür muss sie auch mal mehr liefern als nur jeden Tag ein Rezept inkl ihrem Code für die Gewürze (hat sie überhaupt noch andere Kooperationen?). Nachkaufbare, bezahlbare und schöne Outfits, Gartentipps, Tipps zum
Anpflanzen von Gemüse/Obst, Kleiderschrank sortieren/ausmisten, vllt sogar ehrenamtliche Arbeit leisten? etc. Aber so ideenlos wie sie ist, wird sie bald wieder anfangen (müssen) in einem "normalen" Job zu arbeiten, meiner Meinung nach.

111 Re: FashionKitchen am Mi 27 Sep 2017 - 17:02

Limette

avatar
Genau. :-)

Allein wenn sie mal das machen würde, was ihr Blogtitel hergibt. Von den hauptberuflichen Modebloggern kommt doch bis auf wenige Ausnahmen mindestens täglich ein Outfit. Ich kann jetzt nicht genau sagen, ob von ihr weniger kommt oder ob die Outfits schlicht so ähnlich sind, dass es mir nicht auffällt, aber das schöpft sie einfach nicht aus. Gerade wenn man die Zeit hat zu recherchieren

Der letzte Schubs zur Kündigung war sicher, dass man ihr keine Teilzeit ermöglichen wollte oder konnte. Kleine Betriebe müssen das nicht oder man hat sie hingehalten. Da hat sie eher aus der Not eine Tugend gemacht und ist von der brillanten Geschäftsidee doch noch einige Meilen entfernt Very Happy

112 Re: FashionKitchen am Mi 27 Sep 2017 - 18:52

pradalinchen


Ich finde es arg schön, was heute alles möglich ist: Hausfrauen schreiben über ihr Hausfrauensein und können davon leben. Ich mein heut hat sie sich ja zum Beispiel nur mit Pilzen beschäftigt, irgendwie putzig. Es wär viel schlauer von ihr, wenn sie sich da mehr positionieren würde. Hausfrauendinge, Rezepte, Tipps, das passt ja mit Hochzeit, Hausbau und Bibione und baldigen Kinderthemen. Was sie aber lassen sollte: Gewollte Fashionoutfits und sich als Girlboss benennen. Dann wäre sie viel weniger "anstößig". Der Tipp war gratis, Anni

113 Re: FashionKitchen am Mi 27 Sep 2017 - 19:27

Ilyana


@pradalinchen
hm sehe ich ähnlich wie du... DIY / Inneneinrichtung / Deko / Garten / Reisen mit Hund - ich finde aber dass das nicht heißt, dass sie keine outfits zeigen "kann/sollte" - aber halt nicht im Kontext: "Ich bin Fashionbloggerin" sondern halt einfach so - mädchen von nebenan halt ^^

114 Re: FashionKitchen am Mi 27 Sep 2017 - 20:25

zuvielzeit

avatar
2-Jähriges mit Chicorée! Das schreit doch nach einem neuen Beitrag auf dem Blog hihihi

115 Re: FashionKitchen am Mi 27 Sep 2017 - 20:40

Knusperflocke

avatar
Beste Freundin, dreimal gesehen in 2 Jahren, Juchhe!! Ich komm immer noch nicht drüber weg, dass sie Trauzeugin war, wo Anni doch eigentlich Freundinnen hat, zumindest hat man die ja mal öfter bei Insta und Co. gesehen. Aber die Julia ist schon ziemlich instagrammable.

116 Re: FashionKitchen am Mi 27 Sep 2017 - 21:08

lauralaura


Anni löscht schneller als man gucken kann. Ein Mädel hatte kommentiert, dass es "2nd" und nicht "2th" heißt und zack: Kommentar gelöscht und Bildunterschrift geändert.

117 Re: FashionKitchen am Mi 27 Sep 2017 - 21:08

lauralaura


Anni löscht schneller als man gucken kann. Ein Mädel hatte kommentiert, dass es "2nd" und nicht "2th" heißt und zack: Kommentar gelöscht und Bildunterschrift geändert.

118 Re: FashionKitchen am Mi 27 Sep 2017 - 21:10

Keks92

avatar
Ums mal in Annis Worten zu sagen: Upsi.. auf Facebook kann man über den Verlauf das 2th noch sehen
Chicoré hat noch nicht mal kommentiert

119 Re: FashionKitchen am Mi 27 Sep 2017 - 21:22

Knusperflocke

avatar
Ich hätte das korrigiert und mich freundlich bedankt, eben weil man den Verlauf sehen kann ^^ Upsi.

120 Re: FashionKitchen am Mi 27 Sep 2017 - 21:39

zuvielzeit

avatar
Das sollte doch auch der normale Weg sein. Klar, ist es erst mal unangenehm wenn einem ein Fehler unterlaufen ist, aber da kann sie doch dazu stehen.

121 Re: FashionKitchen am Do 28 Sep 2017 - 9:08

barbarella

avatar
Als eher seltener Konsument von Annis "Content" muss ich das jetzt mal fragen:
Hat sie ein Haltungsproblem?

Immer, wenn sie irgendwie rumsteht, dann sind ihre Schultern so nach vorne gekippt und sie sieht aus, als hätte sie ihren ersten Schultag... fehlt nur noch die Schultüte. Suspect

122 Re: FashionKitchen am Fr 29 Sep 2017 - 23:24

Lieschen Müller

avatar
Ich hab grad gesehen im anderen thread wurde schon darüber geredet, aber ich fand die pilze-sammeln-story echt angenehm! Das war mal was anderes, und die Pilze zu panieren war für mich als koch-faule eine gute idee. Das sah jedenfalls echt lecker aus, nicht wie die sonst immer gleiche hausmannskost...
(wir wollen ja auch mal was positives sagen, nech?!)

123 Re: FashionKitchen am Sa 30 Sep 2017 - 10:52

Ilyana


ja das mit dem PIlze sammeln fand ich auch cool - überhaupt ist die Tatsache an sich, dass sie eher eine Hausfrau anstatt Geschäftsfrau ist nicht schlimm finde ich - sei's ihr gegönnt, dass sie viel zeit mit der Familie etc verbringen kann - den Luxus kann sich nicht jeder leisten. Aber das ständige "werk, werk, werk" und "busy busy busy" und "selbst und ständig" ist halt einfach so lächerlich...

um mich herum sind zig verschiedene Selbstständige - von Fotografen, über Barbesitzer, Restaurant, Handel und weißichwas - und die chillen nicht so den ganzen Tag wie sie - im Gegenteil, die haben gar keine Zeit darüber zu reden, wieviel sie arbeiten müssen, weil sie wirklich was arbeiten in dieser Zeit

124 Re: FashionKitchen am Sa 30 Sep 2017 - 12:22

Knusperflocke

avatar
Wir haben die Pilze gestern im Janina Thread gefeiert. Ich fands auch toll.

125 Re: FashionKitchen am Sa 30 Sep 2017 - 23:31

Unkreativ

avatar
Sie bezeichnet ein Brunch als Party? Meint sie das ernst?

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 5 von 39]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 39  Weiter

Ähnliche Themen

-

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten