Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Marrykotter

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 4 von 11]

76 Re: Marrykotter am Mi Okt 04, 2017 10:19 pm

lu_lash123


Sellybooboo schrieb:

Oh das hab ich garnicht mitbekommen?! Bin ihr entfolgt nachdem sie so ein morz Drama wegen ihres Auszugs von Zuhause gemacht hat. Das hat mich so hart genervt, dass sie mit Mitte 20 heult und ich mit 18 auf gepackten Koffern saß. Fand das unangebracht, kurz drauf war ja das Drama wegen dieses Forums bei ihr dann war eh rum für mich. Aber ja.. Wundert mich sehr.
(das bezieht sich jetzt auf sovvlmate:)
Das kann ich schon verstehen, weil mit ihrem Auszug besiegelt war, dass ihre Mutter auch umziehen musste und damit ihr "Familienheim" Geschichte ist. Vielleicht ist das für andere unverständlich, aber ich kann das verstehen, da mein "zu Hause" auch massiv an einem speziellen Haus hängt.
Ich hab ihr Comeback aber auch verpasst, weil sie ja ursprünglich Insta verlassen hat, weil sie jetzt ein erwachsenes, berufstätiges Leben führt, was ich für eine respektable Entscheidung hielt. Also warum ist jetzt wieder aktiv?!

77 Re: Marrykotter am Do Okt 05, 2017 1:59 pm

WasWildes

avatar
lastonestanding schrieb:Ok das wusste ich nicht. Geht mir da aber ähnlich. habe keinen freund und dann diese schönen Lärchenbilder und Texte wie du hast mich komplett gemacht und mit dir ist alles besser. Du machst meine Welt ein bisschen bunter (...). Hab mich dann echt traurig gefühlt und dachte bei denen läuft wohl. Da sieht man mal wieder, dass Instagram nicht das wahre Leben ist.

Ja, Lärchen können schön sein lol!
Sorry, das musste sein. So ein schöner Vertipper.

78 Re: Marrykotter am Do Okt 05, 2017 8:14 pm

undimmerwieder


Wieso kauft man einem Kind denn auch Schuhe, an die keine Feuchtigkeit ran darf, beschwert sich aber dann genau darüber? Wenn ich die Firma wäre, würde ich der was erzählen. Als ob da jetzt sofort Schimmel entsteht und als wäre der von Anfang an da gewesen, von wegen ob sie weiterhin verschimmelte Schuhe verkaufen wollen.

79 Re: Marrykotter am Do Okt 05, 2017 10:12 pm

Klatschtante

avatar
undimmerwieder schrieb:Wieso kauft man einem Kind denn auch Schuhe, an die keine Feuchtigkeit ran darf, beschwert sich aber dann genau darüber? Wenn ich die Firma wäre, würde ich der was erzählen. Als ob da jetzt sofort Schimmel entsteht und als wäre der von Anfang an da gewesen, von wegen ob sie weiterhin verschimmelte Schuhe verkaufen wollen.

Falscher Thread? Wink

80 Re: Marrykotter am Fr Okt 06, 2017 11:17 am

PizzaHoehle

avatar
Das mit Sovvlmate habe ich mir auch schon gedacht. Irgendwie war ihr Abgang damals etwas schnell und sie kam mir unzufrieden vor. (Man wusste ja nichts genaues) verfolgt habe ich sie aber immer gerne. Ich denke, sie wird zu der Trennung noch etwas posten wenn sie soweit ist.

Das mit Maria tut mir auch leid. Ich fand es aber toll, wie sie den Text verfasst hat!

81 Re: Marrykotter am Fr Okt 06, 2017 5:00 pm

nurzufällighier


PizzaHoehle schrieb:Das mit Sovvlmate habe ich mir auch schon gedacht. Irgendwie war ihr Abgang damals etwas schnell und sie kam mir unzufrieden vor. (Man wusste ja nichts genaues) verfolgt habe ich sie aber immer gerne. Ich denke, sie wird zu der Trennung noch etwas posten wenn sie soweit ist.
Sie hatte geschrieben das nichts Böses beiderseits passiert ist und das sie Single ist.
Ich glaube sie wird sich nicht weiter äussern.

82 Re: Marrykotter am Mo Okt 09, 2017 12:07 am

Lästersista

avatar
Ich mag Marry kotter sehr gern, ihre witzige Art fand ich immer toll, allerdings ist mir aufgefallen das es in letzter Zeit immer weniger lustig war. Naja jetzt macht’s als ganze auch einen Sinn. Wenn man sich gerade trennt, hat man sicher keine Lust lustige Texte auf Instagram zu posten :( schade die 3 waren immer so toll, hoffe für alle das es so bleibt auch wenn die beiden kein Paar mehr sind.

83 Re: Marrykotter am Di Okt 10, 2017 7:19 pm

not.sponsored


Irgendwie ist Maria heute ziemlich anstrengend mit dem Matratzen Thema. Fishing for Koops oder was?

84 Re: Marrykotter am Di Okt 10, 2017 8:34 pm

Ichmagspinat

avatar
not.sponsored schrieb:Irgendwie ist Maria heute ziemlich anstrengend mit dem Matratzen Thema. Fishing for Koops oder was?


Hm, wofür denn? Ein neues Bett scheint sie schon zu haben. Ebenso die Matratze dazu. Was soll man da denn noch brauchen?

85 Re: Marrykotter am Di Okt 10, 2017 9:45 pm

not.sponsored


Ichmagspinat schrieb:
not.sponsored schrieb:Irgendwie ist Maria heute ziemlich anstrengend mit dem Matratzen Thema. Fishing for Koops oder was?


Hm, wofür denn? Ein neues Bett scheint sie  schon zu haben. Ebenso die Matratze dazu. Was soll man da denn noch brauchen?

Na ein Matratzentopper damit es sich wie im Hotel schläft. Also, mag sich eine Firma bitte Erbarmen.

86 Re: Marrykotter am Di Okt 10, 2017 10:41 pm

udtqc


not.sponsored schrieb:Irgendwie ist Maria heute ziemlich anstrengend mit dem Matratzen Thema. Fishing for Koops oder was?

Würde mich nicht wundern. Die ganze Bude ist doch gesponsert, ohne, dass es explizit markiert ist. Als der Tisch einer Party zum Opfer fiel, war doch auch ganz schnell für Nachschub gesorgt.
Keine Ahnung, was er arbeitet, aber sie müssen nun ja definitiv zwei Haushalte führen, da wird sie ihre Connections sicher zum Maximum melken. Würde ich wahrscheinlich nicht anders machen. Kann man wahrscheinlich etwas galanter gestalten, als nach "Empfehlungen" zu fragen, aber ist ja Gang und Gäbe bei Influencern mittlerweile. Frau Kotter markiert jedenfalls sehr sparsam bzw. manche Dinge auch nur einmal wie die tausend Bisgaards. Das ist ja aber offensichtlich eine Kooperation.

87 Re: Marrykotter am Di Okt 10, 2017 10:46 pm

not.sponsored


Bisgaard ist z.B. eine Marke wo ich aus Prinzip nichts kaufen würde. 100€ für Kinderschuhe sind echt übertrieben und bei Insta kriegen es die Mamis alle hinterher geschmissen. Ich lege bei Kinderschuhen auch ziemlichen Wert auf Qualität, aber 100€?!

88 Re: Marrykotter am Di Okt 10, 2017 10:51 pm

udtqc


@not.sponsored Geht mir genauso. Meine Kinder tragen Waldviertler. Ähnliches Preissegment, aber der Firma gebe ich mein Geld tausend mal lieber. Die geben Zwillingseltern das zweite paar gratis. War zumindest damals bei meiner besten Freundin so. Die investieren in Qualität und Nachhaltigkeit und so, nicht in fragwürdige Influencer, die die Schuhe dann getragen für viel zu viel Geld weiterverhökern, obwohl sie sie geschenkt bekommt haben. Unterstütze ich nicht.

89 Re: Marrykotter am Mi Okt 11, 2017 7:21 am

Ichmagspinat

avatar
not.sponsored schrieb:
Ichmagspinat schrieb:
not.sponsored schrieb:Irgendwie ist Maria heute ziemlich anstrengend mit dem Matratzen Thema. Fishing for Koops oder was?


Hm, wofür denn? Ein neues Bett scheint sie  schon zu haben. Ebenso die Matratze dazu. Was soll man da denn noch brauchen?

Na ein Matratzentopper damit es sich wie im Hotel schläft. Also, mag sich eine Firma bitte Erbarmen.

Aber den wollte sie doch gerade kaufen. Ich glaube ich bin da echt zu naiv. Ich hätte sie jetzt so eingeschätzt, dass sie halt nachfragt und danach gleich bestellt. Es kommt doch bestimmt im Oktober auch wieder Geld rein, wenn sie nochmal nach Wolfsburg fährt. So'n kleiner 1000er ist da bestimmt für die drin, wenn es wieder 2 Tage sind.

90 Re: Marrykotter am Sa Okt 14, 2017 1:18 pm

Zimtkeks

avatar
#hairsprayonpoint - kann bitte jemand Vidal Sassoon anrufen?

91 Re: Marrykotter am Sa Okt 14, 2017 2:34 pm

ickgloobetnich

avatar
Ichmagspinat schrieb:
not.sponsored schrieb:
Ichmagspinat schrieb:
not.sponsored schrieb:Irgendwie ist Maria heute ziemlich anstrengend mit dem Matratzen Thema. Fishing for Koops oder was?


Hm, wofür denn? Ein neues Bett scheint sie  schon zu haben. Ebenso die Matratze dazu. Was soll man da denn noch brauchen?

Na ein Matratzentopper damit es sich wie im Hotel schläft. Also, mag sich eine Firma bitte Erbarmen.

Aber den wollte sie doch gerade kaufen. Ich glaube ich bin da echt zu naiv. Ich hätte sie jetzt so eingeschätzt, dass sie halt nachfragt und danach gleich bestellt. Es kommt doch bestimmt im Oktober auch wieder Geld rein, wenn sie nochmal nach Wolfsburg fährt. So'n kleiner 1000er ist da bestimmt für die drin, wenn es wieder 2 Tage sind.

Mir geht es genauso. Naiv - ich schaue immer ungläubig so Shocked , wenn hier berichtet wird, dass ganze Wohnungseinrichtungen gesponsert und nicht selbst bezahlt sind. Ich hab auch eine kleine Weile gebraucht, zu merken, dass 98 % Prozent der Youtuber-Lobhudeleien über irgendeinen irrsinnig ueberteuerten Lippenstift gekauft sind. Nachdem ich einige Male darauf reinfiel und merkte, dass der daemliche peinlich teure Lippenstift, den ich denen nachkaufte, nicht so wesentlich besser war, dass dies einen 3000% teureren Preis als ein Drogerieprodukt rechtfertigt. Ich finde diese ganze Youtube- und Influencerwerbung wesentlich perfider als eine stinknormale Spot- oder ZeitschriftWerbung. Hier gehört endlich eine strikte Kontrolle und empfindliche Sanktionierung zum Schutz der Verbraucher her.

92 Re: Marrykotter am Sa Okt 14, 2017 2:57 pm

Lästersista

avatar
ickgloobetnich schrieb:
Ichmagspinat schrieb:
not.sponsored schrieb:
Ichmagspinat schrieb:
not.sponsored schrieb:Irgendwie ist Maria heute ziemlich anstrengend mit dem Matratzen Thema. Fishing for Koops oder was?


Hm, wofür denn? Ein neues Bett scheint sie  schon zu haben. Ebenso die Matratze dazu. Was soll man da denn noch brauchen?

Na ein Matratzentopper damit es sich wie im Hotel schläft. Also, mag sich eine Firma bitte Erbarmen.

Aber den wollte sie doch gerade kaufen. Ich glaube ich bin da echt zu naiv. Ich hätte sie jetzt so eingeschätzt, dass sie halt nachfragt und danach gleich bestellt. Es kommt doch bestimmt im Oktober auch wieder Geld rein, wenn sie nochmal nach Wolfsburg fährt. So'n kleiner 1000er ist da bestimmt für die drin, wenn es wieder 2 Tage sind.

Mir geht es genauso. Naiv - ich schaue immer ungläubig so Shocked , wenn hier berichtet wird, dass ganze Wohnungseinrichtungen gesponsert und nicht selbst bezahlt sind. Ich hab auch eine kleine Weile gebraucht, zu merken, dass 98 % Prozent der Youtuber-Lobhudeleien über irgendeinen irrsinnig ueberteuerten Lippenstift gekauft sind. Nachdem ich einige Male darauf reinfiel und merkte, dass der daemliche peinlich teure Lippenstift, den ich denen nachkaufte, nicht so wesentlich besser war, dass dies einen 3000% teureren Preis als ein Drogerieprodukt rechtfertigt. Ich finde diese ganze Youtube- und Influencerwerbung wesentlich perfider als eine stinknormale Spot- oder ZeitschriftWerbung. Hier gehört endlich eine strikte Kontrolle und empfindliche Sanktionierung zum Schutz der Verbraucher her.

Seh ich ganz genauso wie du, sehr gut auf den Punkt gebracht. Finde es einfach krass das manche sich damit ihr komplettes Leben finanzieren können :( und andere müssen wirklich arbeiten gehen oder sehe ich das mal wieder falsch und das ist ganz ganz harte Arbeit was diese Instasternchen da leisten??

93 Re: Marrykotter am Di Okt 17, 2017 6:07 pm

*Mia*

avatar
Naja, sie trägt ja nun auch die Miete alleine. Da kommt die ein oder andere Einnahmequelle über Insta doch ganz gelegen. Und mal ehrlich: Wer von uns würde solche Möglichkeiten nicht annehmen?

94 Re: Marrykotter am Di Okt 17, 2017 9:00 pm

Entehawaii


*Mia* schrieb:Naja, sie trägt ja nun auch die Miete alleine. Da kommt die ein oder andere Einnahmequelle über Insta doch ganz gelegen. Und mal ehrlich: Wer von uns würde solche Möglichkeiten nicht annehmen?

Ganz ehrlich? Ich! Ich würde es nicht machen, weil ich aber mein Leben sowieso nicht auf Insta so öffentlich zeigen würde. Auch nicht wenn mir Nivea was dafür zahlt.
Studiert sie eigentlich noch? Ich weiß manchmal echt nicht, wie das die Leute alles schaffen. Während meines Studiums (auch Lehramt) hätte ich nie so viel nebenher hinbekommen. Vor allem stehen nach dem Studium ja noch zwei Jahre Referendariat an (weiß nicht, ob das bei ihr auch so ist). Aber das wird dann richtig stressig. Also Hut ab, wie sie das macht. Vorausgesetzt das Studium gibt es noch und es führt zum Ziel

95 Re: Marrykotter am Di Okt 17, 2017 11:14 pm

udtqc


*Mia* schrieb:Naja, sie trägt ja nun auch die Miete alleine. Da kommt die ein oder andere Einnahmequelle über Insta doch ganz gelegen. Und mal ehrlich: Wer von uns würde solche Möglichkeiten nicht annehmen?

Ganz ehrlich - ich würde es nicht können. Guck doch mal, was selbst Maria alles ständig gefragt wird. Letztens hat sie erst unter einem Bild vom Schimmerschuh jemand gefragt, seit wann die kleine trocken ist. Das finde ich sowas von privat. Nicht schlimm - immerhin hat sie auch Werbung für Windeln gemacht und so.. Aber nee. Genau wie die Trennung. Und dazu muss man sagen, dass Maria noch eine der wenigen ist, die scheinbar schon extrem filtert. Meine Kinder würden sich auch einfach niemals für Fotos anbieten. Die haben darauf absolut keine Lust. Wenn dann aber der Kooperationspartner im Nacken sitzt, was willst du dann machen? Diese Abhängigkeit wäre es mir einfach nie im Leben wert. Auch auf lange Sicht - was, wenn du nicht rechtzeitig ein Baby nachlegen? Man wird uninteressant. Um wirklich davon leben zu können, braucht man eigentlich fast immer ein zweites Einkommen. Deswegen gibt's auch so viele Muddiblogger. Weil die eben NICHT davon leben müssen. Ich bin ehrlich froh, dass ich Fotos machen kann, wann ich möchte. Teile, was wirklich meine Gedanken sind. Ich könnte solche gesponserten Urlaube auch nie genießen. Ständig muss man darüber berichten, Fragen beantworten.. Nee. Ich kann da echt ganz neidfrei sagen: wäre nichts für mich.

96 Re: Marrykotter am Mi Okt 18, 2017 10:02 am

HansWurst

avatar
Entehawaii schrieb:
*Mia* schrieb:Naja, sie trägt ja nun auch die Miete alleine. Da kommt die ein oder andere Einnahmequelle über Insta doch ganz gelegen. Und mal ehrlich: Wer von uns würde solche Möglichkeiten nicht annehmen?

Ganz ehrlich? Ich! Ich würde es nicht machen, weil ich aber mein Leben sowieso nicht auf Insta so öffentlich zeigen würde. Auch nicht wenn mir Nivea was dafür zahlt.
Studiert sie eigentlich noch? Ich weiß manchmal echt nicht, wie das die Leute alles schaffen. Während meines Studiums (auch Lehramt) hätte ich nie so viel nebenher hinbekommen. Vor allem stehen nach dem Studium ja noch zwei Jahre Refterendariat an (weiß nicht, ob das bei ihr auch so ist). Aber das wird dann richtig stressig. Also Hut ab, wie sie das macht. Vorausgesetzt das Studium gibt es noch und es führt zum Ziel

Das stimmt. Bei uns in Bayern ist z.b. das Ref auch nur in VZ möglich und selbst wenn ein paar Sozialfaktoren greifen, kann es dann immer noch sein, dass man zumindest für die Seminartage weit fahren muss (ohne Führerschein wird es dann schon schwierig) und die Tage echt lang sind. Ich hoffe und wünsche ihr, dass sie es weiter durchzieht. Meine Kollegin hat z.b, ihre Stunden reduziert, um ihre Tochter während des Refs mit der Enkelin zu unterstützen. Das ginge bei mir z.b. gar nicht, da meine Mama nicht einfach mal nur noch 50% arbeiten könnte. Aber vielleicht hat sie jetzt mit dem ganzen Stress auch ein Urlaubssemester oder so.

97 Re: Marrykotter am Fr Okt 20, 2017 8:42 am

DatJesus

avatar
Sie wird aber ganz sicher auch viel Unterstützung der Eltern bekommen und die Großeltern wohnen ja auch gleich ums Eck und die sehen alle nicht so aus, als würden sie am Existenzminimum leben... Ich denke MarryKotter wird nicht am Hungertuch nagen müssen...

98 Re: Marrykotter am Fr Okt 20, 2017 8:45 am

lauralaura


Ich denke, es geht hier nicht ums Hungertuch oder Existenzminimum, sondern darum, dass es zeitlich einfach sehr eng wird.

99 Re: Marrykotter am Fr Okt 20, 2017 12:12 pm

DatJesus

avatar
Ich meinte ja damit, dass sie es eigentlich (finanziell) sicher nicht nötig hätte, ständig auf Instagram irgendeinen Mist zu bewerben, um damit Geld für Miete etc. zu verdienen. Sie könnte die Zeit für ihr Studium nutzen.

100 Re: Marrykotter am Fr Okt 20, 2017 3:18 pm

Carmencita

avatar
Ich schätze sie jetzt einfach mal als so smart ein, dass sie es schafft beides unter einen Hut zu bekommen, und das Studium nicht für Instagram / Kooperationen vernachlässigen würde. Sondern stattdessen, wenn die Zeit knapp wird ihre Tätigkeit bei Insta zurückschraubt.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 4 von 11]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten