Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Familienblogger

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11 ... 18  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 4 von 18]

76 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 2:04 pm

LiLuLaura

avatar
Ich mag diese Art von Präsentation im Netz nicht. Ich mag schöne Bilder etc. und das spricht mich nicht an. Für mich unnötig.

77 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 2:40 pm

munich_mule

avatar
Mamamitherzundkochloeffel ist auch lustig Very Happy
Sie hat gestern eine Umfrage (das neue Tool in der Story) gemacht, ob es zu viel Werbung ist.

Heute regt sie sich über alle auf, die meinten es sei ihnen zu viel. Warum fragt sie überhaupt nach der Meinung ihrer Follower
Ich mache zwar nie bei den Umfragen mit, aber die 35% werden sich schon was dabei gedacht haben...

78 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 2:45 pm

LiLuLaura

avatar
wusste gar nicht, dass es sowas jetzt gibt... ich finde aber nicht, dass sie zu viel Werbung macht.

79 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 2:49 pm

munich_mule

avatar
Mir persönlich ist die Werbung (+ Häufigkeit) von Mamabloggern egal, da mich die Produkte eh nicht interessieren und ich mich damit nicht beschäftige.

Allerdings finde ich, dass man seine Follower nicht so angehen sollte, vor allem wenn man selbst nach Meinungen gefragt hat. #inshirngeschissen ist nicht gerade die feine englische Art.

80 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 2:54 pm

ichmagkatzen

avatar
munich_mule schrieb:Mamamitherzundkochloeffel ist auch lustig Very Happy
Sie hat gestern eine Umfrage (das neue Tool in der Story) gemacht, ob es zu viel Werbung ist.

Heute regt sie sich über alle auf, die meinten es sei ihnen zu viel. Warum fragt sie überhaupt nach der Meinung ihrer Follower
Ich mache zwar nie bei den Umfragen mit, aber die 35% werden sich schon was dabei gedacht haben...


Ich finde diese aggressive Schreibweise total daneben und hat mMn immer etwas von Asitum. Einige bei Instagram machen ja genau soeine Umfrage. Und leider regen sich 1/3 der Leute danach so extrem auf, sie ist ja kein Einzelfall und zeigt die Kritikunfähigkeit, welche bei Insta leider umgeht. Ich verstehe auch nicht, wieso soeine Frage gestellt wird, wenn man so null mit Reaktionen umgehen kann.
Macht doch garkeinen Sinn Leute !
Wobei ich auch schon Leuten nach solchen Ausfällen geschrieben habe und einige angemessen geantwortet haben .

81 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 2:57 pm

LiLuLaura

avatar
Musste mir das von dieser Kiki angucken. Die ist mir auch ein Dorn im Auge. Über Menschen auf Messen lästern (anscheinend weiß die Gute nicht einmal wofür Messen da sind) und jetzt so einen Mist zu erzählen. Die ist wirklich asozial!

82 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 2:57 pm

undimmerwieder


Was ist das denn für eine? Unmöglich!

83 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 2:58 pm

Butterkeks


Also der Tonfall ist ja schon extrem... warum muss man denn sofort beleidigend werden?

Auch die Story von @diekiki auf die sie anspielt ist echt einfach nur der Hammer. Macht eine Umfrage ob Leute mehr Stories oder mehr Bilder pro Tag wollen und erzählt danach, dass sie sofort alle, die mit "nein" geantwortet haben gelöscht und blockiert wurden. Weil wenn man nicht immer noch mehr Content von ihr möchte, dann hat man auf dem Profil eh nichts verloren...

PS: Die Story von Mamamitherzundkochloeffel ist auch schon wieder direkt gelöscht worden. Gruß geht raus an alle stummen Mitleser Wink

84 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 2:59 pm

Tja


Welche Kiki? Very Happy
Edit. Gerade gelesen

85 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 3:04 pm

LiLuLaura

avatar
Die machen sich auch alle nur Lächerlich. Die Kiki ist echt... naja dazu braucht man nichts sagen. Von den Meisten braucht man sich die Stories auch gar nicht angucken, weil langweilig! Finde ein Nein gar nicht schlimm.. deswegen blockiert man doch niemanden?

86 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 3:06 pm

Larissa


Bei solchen Aktionen fragt man sich warum die überhaupt ihr Profil auf öffentlich stellen.

Einfach einen privaten Account draus machen und sie haben ihre Ruhe und müssen nicht Angst haben, dass die falschen Leute ihre Bilder sehen

87 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 3:11 pm

not.sponsored


Wow, da wird jeder blockiert und gelöscht der nein angeklickt hat. Langsam finde ich echt keine Worte mehr für diese Frauen.

Und erst recht nicht für deren Wortschatz. Genau wie bei Frau Mama. "drauf geschissen" "Wichser" "vollhonks" "behindert" und das ist noch die harmlose Variante. Ich bin selbst kein Engel aber das stößt mir als zweifach Mama so wie die beiden es sind total sauer auf.

88 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 3:48 pm

undimmerwieder


Jetzt hat sie ihre Follower aber ausgetrickst, wow. Vielleicht haben manche nein gedrückt, weil sies gar nicht verstanden haben? Habe bei einer Freundin "mir gehts nicht gut" gedrückt, obwohl ich nur weiter drücken wollte

89 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 3:51 pm

LucyInTheSky


Mich hat Kiki auch direkt blockiert. Dabei war ich heute zum ersten Mal auf ihrer Seite.

lol!

90 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 4:10 pm

Mariechen


LucyInTheSky schrieb:lol!

Ich finde Gimborly mega lustig, also natürlich nicht alles, was sie macht, aber z. B. die Geschichte mit ihrer Tochter, die im Kindergarten erzählt hat, das Beste an ihrer Mutter sei, dass sie immer TV schauen dürfe und wie sie das dann in der Story ausgebreitet hat. Könnte mich heute noch deswegen einpinkeln. Auch toll: Die Aktion mit ihrer Hautkrankheit und wie sie dadurch anderen Mut gemacht hat.

Keine Ahnung, was an dem Tshirt jetzt so schlimm sein soll. Der Mittelfinger? Ihr Gesicht?

Humor ist halt Geschmackssache, ne.

Ja gut die Story mit dem Kindergarten war lustig, aber sonst näää ganz schlimm. Wie sie dann ihren Mittelfinger überall reinsteckt, ne sorry. Was ist daran witzig? Aber klar ist es Geschmacksache!

91 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 4:18 pm

Larissa


LucyInTheSky schrieb:Mich hat Kiki auch direkt blockiert. Dabei war ich heute zum ersten Mal auf ihrer Seite.

lol!


Ich kannte sie auch nicht, aber jetzt juckt es mich plötzlich nochmal auf ihre Story zu gehen und Nein zu klicken. lol!

92 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 4:41 pm

LiLuLaura

avatar
Gerade bei Kim das Thema kaufen. Es tun ja viele aber ich verstehe immer nicht, dass man es so OFFENSICHTLICH macht. Gerade mal bei little.linas.journey geguckt. An einem Tag 700 neue Follower? Wie soll es denn dazu gekommen sein?

93 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 4:54 pm

Reexa

avatar
Keine Ahnung wo ich das jetzt reinposten soll, passt ja in jeden Thread eigentlich.
Aber dieses Umfrage-Gedöns in den Storys nervt mich ja jetzt schon... Suspect

94 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 4:56 pm

not.sponsored


LiLuLaura schrieb:Gerade bei Kim das Thema kaufen. Es tun ja viele aber ich verstehe immer nicht, dass man es so OFFENSICHTLICH macht. Gerade mal bei little.linas.journey geguckt. An einem Tag 700 neue Follower? Wie soll es denn dazu gekommen sein?

Hammer, das macht sie ja noch unsympathischer als sie schon ist :/

Warum hat man es so nötig?

95 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 6:53 pm

trodat

avatar
munich_mule schrieb:Mamamitherzundkochloeffel ist auch lustig Very Happy
Sie hat gestern eine Umfrage (das neue Tool in der Story) gemacht, ob es zu viel Werbung ist.

Heute regt sie sich über alle auf, die meinten es sei ihnen zu viel. Warum fragt sie überhaupt nach der Meinung ihrer Follower
Ich mache zwar nie bei den Umfragen mit, aber die 35% werden sich schon was dabei gedacht haben...


Da denkt man echt, man hat nach all den Jahren schon so ziemlich alles bei instagram gesehen und dann kommt doch wieder jemand daher und zeigt, dass es nicht so ist.
Das ist ja köstlich!  lol!

96 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 7:02 pm

Deinernst


@Not.sponsored Frau Mama geht für mich auch garnicht. Wer ist sie? Was kann sie? Was möchte sie auf Instagram Mitteilen? Bei mir kam bisher nur so viel an: Thermomix geht über alles, sie Schichtet, der böse Vater ihres Sohnes möchte nicht das sie ihn im Internet zeigt, sie ist mit ü40 noch ganz hip und macht jeden Trend mit. Kann ich auch täglich bei meiner Nachbarin sitzen da gibt's sogar noch Kaffee dazu.

97 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 7:40 pm

not.sponsored


Deinernst schrieb:@Not.sponsored Frau Mama geht für mich auch garnicht. Wer ist sie? Was kann sie? Was möchte sie auf Instagram Mitteilen? Bei mir kam bisher nur so viel an: Thermomix geht über alles, sie Schichtet, der böse Vater ihres Sohnes möchte nicht das sie ihn im Internet zeigt, sie ist mit ü40 noch ganz hip und macht jeden Trend mit. Kann ich auch täglich bei meiner Nachbarin sitzen da gibt's sogar noch Kaffee dazu.

Hahaha Fall nicht gleich vom Hocker, aber sie ist dieses Jahr erst 30 geworden Very Happy

Ja, genau. So hab ich auch geschaut Laughing

98 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 8:00 pm

blumenmädchen


not.sponsored schrieb:
Hahaha Fall nicht gleich vom Hocker, aber sie ist dieses Jahr erst 30 geworden Very Happy

Ja, genau. So hab ich auch geschaut Laughing



Ne, oder?!? Shocked[/quote]



Zuletzt von blumenmädchen am Mi Okt 04, 2017 8:09 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

99 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 8:01 pm

not.sponsored


blumenmädchen schrieb:
not.sponsored schrieb:
Deinernst schrieb:
Hahaha Fall nicht gleich vom Hocker, aber sie ist dieses Jahr erst 30 geworden Very Happy

Ja, genau. So hab ich auch geschaut Laughing


Ne, oder?!? Shocked

Yes, und jedes Mal wenn ich mir ihre Stories anschaue muss ich dran denken. Kann es selber immer noch nicht glauben.

100 Re: Familienblogger am Mi Okt 04, 2017 8:03 pm

blumenmädchen


Okay, jetzt muss ich mir ihr Profil nochmal gaaanz genau anschauen.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 4 von 18]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11 ... 18  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten