Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 39 von 40]

951 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Sa Dez 09, 2017 12:04 pm

caligirl


UND bald gibt’s ein in der Badewanne im Bluetenmeer Bild! So kreativ! Endlich kann sie auch das machen was die anderen seit Jahren machen!

952 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Sa Dez 09, 2017 12:08 pm

Hopeless


Dieses Weihnachtsvideo ist ein schlechter Scherz,oder? Das wird ja immer schlimmer bei ihr....

953 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Sa Dez 09, 2017 12:30 pm

ladida


WTF geht denn bitte bei Lina ab? :'''D Pseudorumgelesbe, Busengegrabsche bei sich und anderen, ihre Sitzpartnerin steckt sich den Finger in den Mund, haben die's alle echt so nötig,damit Aufmerksamkeit zu erregen. Aber jede einzelne. Ich meine, ich verstehe, wenn das 16-20-jährige im Club machen, aber mit fast 30? Shocked

954 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Sa Dez 09, 2017 1:36 pm

Chani1991

avatar
Hopeless schrieb:Also die neue Story...verstehe ich das richtig das die beiden sich ernsthaft von Dans Vater dieses Hotel Resort bezahlen lassen?? Luisa schämt sich ja wirklich für gar nichts....

Das habe ich mich auch gefragt. Suspect Ich hoffe sehr, die Aussage wurde unglücklich gewählt und die Eltern das Hotel nur gebucht haben und jeder seinen eigenen Teil bezahlt. Wer Business fliegen kann, der sollte auch für alle anderen Dinge selbst aufkommen. Was kostet eigentlich so ein Flug? 3000 Euro? Ich kenn mich da nicht so aus. Vielleicht kann mich jemand aufklären


Finde es auch lustig, dass sie behauptet kein Resort-Typ zu sein, um dann völlig überraschend festzustellen, dass draußen echt was los ist. Das einzige wonach die Beiden sich umgucken, sind Fotospots und "instagrammable" Bars.
Noch einen Tag und wir bekommen ein Bigfoot Bild in rosa Klamotten (ohne BH) vor der Sternenwand im Resort. #meinewand #typicalluisa #matchymatchy #einfachmalurlaub

955 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Sa Dez 09, 2017 1:45 pm

Limette

avatar
Das wird gerade die Logik dahinter sein, Business buchen, weil der Urlaub ja ansonsten bezahlt ist. lol! Wenn sie es nicht übertreibt, kann sie die Flüge auch noch steuerlich geltend machen. Also wäre denkbar, will ich nicht unterstellen.

956 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Sa Dez 09, 2017 1:52 pm

edieonfire


Abeeeer.... ich glaube so "selbst bezahlt" wie sich vorgibt ist der Urlaub gar nicht. In ihrer Story hat sie ja erwähnt, dass Dans Eltern irgendwas mitgebucht hätten für die beiden...

957 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Sa Dez 09, 2017 4:38 pm

Hopeless


edieonfire schrieb:Abeeeer.... ich glaube so "selbst bezahlt" wie sich vorgibt ist der Urlaub gar nicht. In ihrer Story hat sie ja erwähnt, dass Dans Eltern irgendwas mitgebucht hätten für die beiden...


Genau das meine ich ja ..anscheinend dieses Hotel Resort. Luisa schämt sich für nix..Dan's Mutter durfte ihre Unterwäsche waschen und sein Vater scheinbar den halben Urlaub bezahlen. Frage mich aber auch wieso die das mitmachen. Ich meine großzügig sein oder Mal einen Gefallen tun - alles gut. Aber Luisa kauft ja nicht Mal mehr ihre Weihnachtsgeschenke selbst..siehe neues Video. Traurig. Bei ihr sieht man das viel Geld und viele Dinge einen auch nicht gleich reich machen. Aber Hauptsache alles ist wow,mega,krass und geil lol!



Zuletzt von Hopeless am Sa Dez 09, 2017 4:39 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Typo)

958 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Sa Dez 09, 2017 5:58 pm

Merlina



Lina bezeichnet Lara Isabelle als ihre Queen... hat man die beiden jemals zuvor zusammen gesehen oder was von ihr gehört? Interessant, woher Lina K. immer ihren neuen bfs nimmt.

959 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Sa Dez 09, 2017 7:12 pm

Sisu

avatar
Ich glaube langsam das ist Standard bei Dan. Er hatte das Fitnessstudio mit seiner Stiefmutter, wahrscheinlich sind sein Vater und die Stiefmutter es gewohnt für ihn aufzukommen.
Das Luisa so was aber nicht auffällt oder gar stört.  Suspect



Merlina schrieb:
Lina bezeichnet Lara Isabelle als ihre Queen... hat man die beiden jemals zuvor zusammen gesehen oder was von ihr gehört? Interessant, woher Lina K. immer ihren neuen bfs nimmt.
Ich glaube Lina und Lara Isabelle kennen sich schon einige Jahre. Aber Linas Story von gestern, das  getue ist immer so zum fremdschämen.

960 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Sa Dez 09, 2017 7:30 pm

caligirl


Luisas neueres Bild und der Text. Sie musste früher mal beim Reisen auf dem Boden schlafen! Und hatte paar Tage lang keine Privatsphäre! Das arme Ding! Und sogar backpacken musste sie! Solche Texte kommen immer von verwöhnten Kids die trotz all ihrer Reisen (1234 Länder!!!!!) ihr eigenes Pruvileg nicht erkannt haben. „Hard work“ „#Determination“, was fuer ein Witz. Glück trifft’s wohl eher.
Jolie Janine (die ich eigentlich ganz sympathisch find) schreibt auch gerne solche Texte, da koennt ich ab stück kotzen.

961 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Sa Dez 09, 2017 7:42 pm

Tolja


Caligirl, du regst dich immer so leidenschaftlich und nachvollziehbar über Miss Lion auf

962 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Sa Dez 09, 2017 8:58 pm

Josilein


Ich Folge Lina genau wie Luisa seit Jahren, bei Lina konnte ich mich nie entscheiden ob ich sie nett oder wie gestern in den snaps ganz furchtbar finde. Aber keine der Personen von gestern ist jemals vorher irgendwo vor gekommen und Lina zerrt wirklich jeden vor die Kamera ob die Person Das mag oder nicht. Auch diese "Freundschaft " zu der Frau von Matts Hummels oder wie der heisst (Sorry keine Fussball Ahnung)...das ist mir alles viel zu viel Show, sehr her ich kenn prominente und bin total beliebt. Und in einem halben Jahr heult sie dann wieder in die Kamera, dass sie in dem Business keine richtigen Freunde findet und alles so Fake sei. Ich versteh die Frau echt nicht

963 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Sa Dez 09, 2017 10:24 pm

Gast


Gast
Lina war mit familie hummels auf der schule.
Und diese soapdarstellerin hat sie schon mal gezeigt auf ihrem insta, so vor 2 jahren. Liegt nahe, dass lina wie ein promijäger wirkt, aber immerhin war sie auf deren JGA eingeladen, da lädt man ja nicht jeden ein, vorallem waren es nicht 100 mädels.
Entschuldigt das getue natürlich nicht Wink und lina scheint nie was aus ihren fehlern zu lernen, was klammern und zu viel eben betrifft. Und dieses affige in den mittelpunkt gedränge, das erinnert mich an diese peinliche snapchat story von vor 2 jahren oder so in berlin, ihren sextalk zum fremdschämen. Sie sah meeegagut aus gestern, aber ihre art...nenene

964 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Sa Dez 09, 2017 10:54 pm

caligirl


Tolja schrieb:Caligirl, du regst dich immer so leidenschaftlich und nachvollziehbar über Miss Lion auf

Haha, danke für die Blumen!

965 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am So Dez 10, 2017 8:29 am

Tolja


Luisas selbstgefälliges Gelaber am Pool zum Thema Reisen und privilegiert sein. Man müsse nur an sich glauben, gegebenenfalls härter arbeiten und weniger schlafen. Leute, es ist so einfach! Sie hätte schließlich auch nur von 400 bis 600 Euro Einnahmen gelebt und davon ihre Wohnung bezahlt und konnte etwas zurücklegen. Das kann ich mir sehr gut bei Luisa vorstellen, sie ist ja sehr sparsam.
Auch ihre Brüder taugen als gutes Beispiel. Sie haben beide nach dem Abitur Work and Travel in Australien gemacht, dort "superhart" (darunter gibt's für Luisa und Jule hat nichts) gearbeitet und das verdiente Geld für's anschließende Reisen genutzt.
Dass solch ein Unternehmen von Anfang an kostspielig ist, sieht sie einfach nicht. Aus ihrer Perspektive macht man dann halt ein Jahr lang einen 450 Euro-Job bei McDonald's. Wer aber mit seiner Familie z.B. Hartz IV bezieht, dem werden diese Einnahmen auf die Bedarfsgemeinschaft angerechnet. Die überwiegende Mehrheit ist das gottseidank nicht, aber sie reflektiert einfach null, dass sie dank des guten finanziellen Backgrounds, Backpacking hin oder her, niemals ernsthaft fürchten musste. Mir geht es genauso, aber ich halte keine Sonntagsreden, dass weniger Begünstigte halt einfach härter arbeiten müssen und dann können sie auch x Länder in y Jahren bereisen.

966 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am So Dez 10, 2017 9:21 am

caro224

avatar
Sie redet so ausladend über dieses Thema, mir kommt es eher so vor als würde sie versuchen zu verteidigen, dass sie schon wieder im Urlaub ist. Jetzt muss sie halt erzählen wie krass hart ihr Lebensweg war und dass sie nur mit workwork soweit gekommen ist, und omg sie musste auch schon neben dem Studium arbeiten Shocked wie außergewöhnlich..
Vielleicht sind ja ein paar kritische Stimmen aufgekommen, weil sogar die härtesten Follower gemerkt haben, dass sie schon zum x-ten mal im Urlaub ist dieses Jahr. Aber Gottseidank klärt sie uns darüber auf, dass all die anderen Auslandsaufenthalte in highclass Hotels nur wegen workworkwork waren. Das haben wir dummen Follower einfach nur verwechselt, danke für die Aufklärung Luisa
Entschuldigt meine Ausdrucksweise, aber dieses Gelaber von ihr a la „ ich bin eine von euch“ kauft ihr doch keiner ab.

967 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am So Dez 10, 2017 9:26 am

vangilia


Sie hat 400-600€ im Monat verdient, hatte keine Unterstützung von ihren Eltern, wohl auch kein BAföG und hat davon die Miete und alles bezahlt und konnte davon noch für den Urlaub sparen? In München gibt es kein WG-Zimmer und sei es noch so ein Loch am Arsch der Welt unter 400-500€. Aber gut Luisa hat das mit dem Sparen ja so drauf!

Übrigens denke ich wirklich, dass Luisa und Dan die Reise von Dans Dad finanziert bekommen. Dan schrieb ja auch unter seinem Foto, dass sein Dad dort auch hinkommt und er sich freut ihn dort wieder zu sehen!

Aber Dan ist ja über den Wolken in der Businessclass auch so wahnsinnig erfolgreich am Arbeiten! 8 Stunden am Stück - ich frag mich nur was?

Die Beiden nehmen sich wirklich selbst viel zu wichtig

968 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am So Dez 10, 2017 9:38 am

Limette

avatar
Ja eben. Rein rechnerisch gar nicht möglich. Mathe, setzen sechs.

Ihre Familie wird sie sehr wohl unterstützt haben, die Mutter wirkt zum einen sehr nett, zum anderen ist Geld da. Also bitte.

969 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am So Dez 10, 2017 9:55 am

vangilia


Klar werden ihre Eltern Miete und noch ein nettes Sümmchen für den Lebensunterhalt gezahlt haben und Luisa konnte 400-600€ im Monat für ihre Reisen sparen.

Das Selbe ist doch die Storry mit dem Urlaubssemester ihres Bruder, der Medizin studiert. Klar kann man das machen, aber wenn man keine Eltern mit Geld im Hintergrund hat, dann kann man sich das nicht leisten, sondern muss schauen, dass man in der Regelstudienzeit schnell sein Studium abschließen kann. Solche Auszeiten kann man sich nicht nehmen, wenn man nicht über den finanziellen Background verfügt.

Ich finde das auch gar nicht schlimm, meine Eltern haben mir auch viel ermöglicht, aber ich würde mich nie so selbstgefällig wie Luisa hinsetzen und meinen, ich hätte die Weisheit mit Löffeln gegessen und alle anderem, die das nicht hin bekommen, sind gleich dumm!

970 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am So Dez 10, 2017 10:07 am

Limette

avatar
Ich find es sehr selbstgefällig und dreist anderen zu suggerieren sie müssten doch nur ackern bis zum umfallen, dann klappt das schon. Aber selber pennt Madame bis 10 Uhr* und startet chilli milli in den Tag. Merkt sie überhaupt noch was?

Natürlich ist es einfach etwas für Reisen zurückzulegen, wenn der Lebensunterhalt schon bezahlt ist. Und genau so wird es gewesen sein und nicht anders. Wahrscheinlich hat sie sich später als sie bekannter wurde davon abgenabelt und es schlicht vergessen.  Rolling Eyes Man zieht ja auch zu Studienbeginn von Luft und Liebe nach München und bezahlt genau damit Einrichtung, erste Miete, Semesterbeitrag, Lebensmittel und Kaution. Die hat doch gar keinen Blick dafür, wie mühsam andere wirklich von null starten.

(* no hate, ich komm da gut weg, schwinge aber nicht solche absurden Reden Mad Mad Mad )

971 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am So Dez 10, 2017 10:07 am

Pusteblume*


Luisa regt mich gerade so richtig auf, wie Dreist ist die denn bitte?! Sie postet doch die Screenshots nur, um sich nochmal zu bestätigen. Ihr "ich hab neben dem Studium gearbeitet" ist doch ein kleiner Spaß. Am Anfang haben die Eltern den großen Teil gezahlt (hat sie früher ja auch mal zugegeben) und sie hat von ihrem "erarbeiten" Geld alles nicht lebensnotwendige bezahlen können und am Ende war sie doch schon ein wenig erfolgreich als Bloggerin, da floss doch auch genug Geld. Luisa war doch auch fast nie in der Uni un hat auch wirklich wenig dafür gemacht, da muss man sich nicht mit einer "Doppelbelastung" in den Himmel loben.

972 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am So Dez 10, 2017 10:23 am

Hanseatenherz

avatar
Limette schrieb:Ja eben. Rein rechnerisch gar nicht möglich. Mathe, setzen sechs.

Ihre Familie wird sie sehr wohl unterstützt haben, die Mutter wirkt zum einen sehr nett, zum anderen ist Geld da. Also bitte.
Hat sie, das hat sie ja sogar erzählt. Also, dass es nach dem Studium erstmal hart gewesen sei, weil bis dahin ihre Eltern sie noch finanziell unterstützt haben.

973 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am So Dez 10, 2017 10:45 am

Hopeless


Ihre Eltern haben ihr während des ganzen Studiums eben solches,Miete und essen finanziert. Wenn man in München studieren kann und dabei nicht Mal Bafög braucht,vorher noch im Austauschjahr in den USA war..dann ich weiß nicht sollte man bei solchen Themen vielleicht die Klappe halten,sorry.

974 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am So Dez 10, 2017 11:05 am

Merlina


vangilia schrieb:Klar werden ihre Eltern Miete und noch ein nettes Sümmchen für den Lebensunterhalt gezahlt haben

Ich bin irritiert- Luisa hat neulich doch selbst gesagt, dass ihre Eltern sie in München mit 1000€ monatlich unterstützt haben? Das wurde auch hier im Thread diskutiert... o man.

975 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am So Dez 10, 2017 11:08 am

Hopeless


Ist auch so. Von ihren Nebenjobs (was ja cool ist wenn sie die hatte keine Frage) konnte sie shoppen und für Reisen sparen. Da hat sie keine Kosten von bestreiten müssen.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 39 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten