Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

BabyKindundMeer

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24 ... 29  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 23 von 29]

551 Re: BabyKindundMeer am Mo Nov 13, 2017 10:17 pm

Froschkönigin


Ohja, der Hörbert, wird ja bei ,,Das Glückskind" so ganz ohne Werbekennzeichnung als das non plus ultra bezeichnet..

552 Re: BabyKindundMeer am Mo Nov 13, 2017 10:23 pm

Frances


In ihrem neuen Werbeblog für Schneeanzüge betont Mari extra,dass es ganz normal ist,dass Tom einige Sachen nicht anziehen mag und dass das gaaaanz viele Kinder nicht mögen. Das bestätigen ihr andere Eltern und Erzieher u.s.w.

Soooo lustig, wie sie ihre Behauptungen immer und immer damit untermauert, wer ihr das angeblich alles bestätigt.

Klar haben viele Kinder Wahrnehmungsstörungen. Und natürlich muss man jedes Kind so annehmen wie es ist. Aber als Mutter sollte man sein Kind eben auch in seiner Entwicklung unterstützen und versuchen, ihm die Umgebung zu bieten, die es braucht.
Tom tut mir so leid, denn er ist in dieser Bloggerfamilie völlig fehl am Platz.

553 Re: BabyKindundMeer am Mo Nov 13, 2017 11:11 pm

Jättefintundso


280€-kostet er in D doch auch. Der Hörbert. Dieses wahnsinnig tolle Teil, das man angeblich damals selbst kaufte...und ein Shitstorm sondergleichen über sie hereinbrach.

Ich bin echt absolut gar kein Mari Befürworter, aber generell ist es schon so, dass Kinder nicht alles anziehen wollen, hier gingen Latzhosen nicht. Oder auch Jeans mit Knöpfen und Reißverschluss...
Aber nicht so, dass mein Kind 1 Jahr mit quasi einem einzigen völlig ausgeleierten Body hätte rumlaufen müssen Wink
Kann ihr eigentlich mal jemand erklären, dass das prinzipiell Unterwäsche ist...?Nur mal so nebenbei bemerkt.
Er wird nie das Umfeld bekommen, was er benötigt, das wäre nämlich ein filmfreier Raum und normale elterliche Ansprache-
Aber dazu wird es wohl nicht kommen.
Leider.

Irgendwie ist es ja so, dass man quasi schon die Zeitbombe ticken hören kann, wann Ihnen dieser Lebensstil um die Ohren fliegen wird.

554 Re: BabyKindundMeer am Mo Nov 13, 2017 11:22 pm

Froschkönigin


Das glaube ich leider auch - die Fassade vor der Kamera hält vielleicht noch ein kleines Weilchen, im real Life vermutlich schon lange nicht mehr. Die Kasse stimmt aber, das ist wichtig.

Dass Kinder nicht alles anziehen wollen, auch mit 2 nicht, kann ich aber auch bestätigen. Das Autonomiebestreben endet eben nicht bei der Klamottenauswahl, aber dennoch gibt es doch Wege auf Augenhöhe, einen Kompromiss zu finden. Unterwäsche wäre dieser für mich jedenfalls nicht. Very Happy

555 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 8:09 am

Mariechen


Gerade habe ich einen Beitrag bei Tagesschau auf Facebook gesehen, da geht es um Kinderfotos im Internet. Vielleicht interessiert es euch auch. Sollten sich wohl mal einige Familienvlogger anschauen

556 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 8:38 am

Kleinelena


Schon wieder Tom auf dem Boden liegend und Kamera drauf. Wie oft noch? Ich Frage mich trotzdem warum sie davon nichts mitbekommen? Nichts hören? Ihn erst immer morgens so vorfinden, so komisch.
Mein Sohn wird auch im Januar 3 Jahre ,das würde ich merken. Er kommt auch nachts noch zu uns ins Bett...ich höre sofort wenn er aufsteht.
Mari braucht Ruhe da darf er wohl nicht kuscheln kommen. Dann schläft er im Flur

557 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 8:38 am

Kleinelena


Schon wieder Tom auf dem Boden liegend und Kamera drauf. Wie oft noch? Ich Frage mich trotzdem warum sie davon nichts mitbekommen? Nichts hören? Ihn erst immer morgens so vorfinden, so komisch.
Mein Sohn wird auch im Januar 3 Jahre ,das würde ich merken. Er kommt auch nachts noch zu uns ins Bett...ich höre sofort wenn er aufsteht.
Mari braucht Ruhe da darf er wohl nicht kuscheln kommen. Dann schläft er im Flur

558 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 8:41 am

Piratin


Warum sie nichts hören? Micha schläft im EG im Arbeitszimmer, Mari schläft unterm Dach. Evtl. noch mit geschlossener Tür. Die Kids haben die Schlafzimmer im ersten Stock. Für mich persönlich wäre so eine Aufteilung gar nichts. Ich möchte die Kids im selben Stockwerk haben, damit ich mitbekomme, wenn jemand was braucht.

559 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 8:42 am

Piratin


Warum sie nichts hören? Micha schläft im EG im Arbeitszimmer, Mari schläft unterm Dach. Evtl. noch mit geschlossener Tür. Die Kids haben die Schlafzimmer im ersten Stock. Für mich persönlich wäre so eine Aufteilung gar nichts. Ich möchte die Kids im selben Stockwerk haben, damit ich mitbekomme, wenn jemand was braucht.

560 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 8:48 am

Kristin88a

avatar
wie man sowas süß finden kann, ist mir ein Rätsel! Ungefährlich ist es doch für das Kind auch nicht, wenn es nachts mit Spielzeug untern arm im Haus herum irrt im dunkeln.

Obwohl ich mir auch vorstellen kann, dass sie die Autos fürs Foto dort hingelegt hat, ist halt spektakulärer, als wenn sagt, das Kind schlafwandelt nur!

561 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 8:55 am

Kleinelena


Zumindest hat sie sicherlich die Paw Petrol Figur dort drapiert. Dafür macht sie auf ihrem Blog doch Werbung;) so durschaubar;)
Das meine ich immer mit unliebevoll...
Das Kind Nachts so "alleine" lassen...auch noch bei so schlafproblemen

562 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 11:06 am

Oltoni


Hach, wie putzig das doch immer ist...
Gerade wenn ich doch ein Kind habe das immer wieder Nachts aufsteht - ganz ehrlich, dann gucke ich doch öfter mal danach ob er noch im Bett liegt. Da kann ja sonst was passieren...
Ich höre ja sogar meine Katze oft herum tigern und Blödsinn machen - da würde ich direkt auch bei meinem Zwerg wach werden... Aber gut, Vllt ist bei Marie dieser Ammenschlaf nicht so ausgeprägt... Muss ja auch am Tag so viel arbeiten.
Außerdem muss ja sonst auch immer Hauself Motzemichl sich drum kümmern...
Wie das erst mit Kind Nr 4 werden soll? Michl kann sich doch nicht zerteilen.

563 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 11:31 am

LiLuLaura

avatar
Wie kann man sowas posten? Wie das Kind auf dem Boden liegt? Würde mein Kind da so liegen, würde er ab dem Tag bei mir im Bett schlafen. Was sind das denn für Eltern?

564 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 12:32 pm

Piratin


Das Ganze nimmt bei BKUM immer schlimmere Formen an. Ich frage mich, kann man da gar nichts tun? Aber was???

565 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 12:35 pm

schnaeggehuesli

avatar
Oha und nun das absolute Eskalier-Thema Impfen... brauchen sie mal etwas mehr Kommentare ihrer Follower die sich nicht nur auf Gewinnspiele beziehen? Bei diesem Thema ist ja viel Diskussionsstoff garantiert.

566 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 1:20 pm

Barbara


Das Impfthema wird doch nur aufgegriffen, weil es dafür entsprechend Kohle gibt. Unter dem Blogbeitrag steht auch auch: "Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Pfizer."

567 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 1:25 pm

schnaeggehuesli

avatar
Ernsthaft? Oh Mann. Ich hab nur den Insta-Post gesehen und mir den Blogbeitrag noch gar nicht gegeben... hab mich schon gewundert dass es keine Werbung ist. aber ja, eigentlich war es so klar...

568 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 1:26 pm

Jättefintundso


Man ist sich für nix zu schade- auf Instagram ne Impfdiskussion lostreten (ohne Werbekennzeichnung!) und gleichzeitig auf dem Blog Geld verdienen.
Suspect

Ich warte ja irgendwie die ganze Zeit nur noch darauf, dass RTL2 um die Ecke kommt und es quasi wöchentlich ne Soap gibt..."Hart aber herzlich" haha...weil man ja so unendlich kreativ ist.

Wobei: Ihre Kreativität hat sie ja anscheinend am Kontoauszugsdrucker abgegeben Rolling Eyes

569 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 1:27 pm

schnaeggehuesli

avatar
Und gleich wieder ein Gewinnspiel. Das ist doch gestört.

570 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 1:29 pm

emily.lacht

avatar
Piratin schrieb:Das Ganze nimmt bei BKUM immer schlimmere Formen an. Ich frage mich, kann man da gar nichts tun? Aber was???

Was genau meinst du denn? Ich frage mich immer, was "man" (wer auch immer das ist) tun soll? Ich mein... Den Kindern geht es dort grundsätzlich gut. Sie haben ein Dach über dem Kopf, genug Platz für sich allein (jeder ein Zimmer), genug Platz um draußen sowie drinnen frei zu spielen, sie haben Kleider und müssen nicht frieren, sie scheinen nicht zu hungern und Gewalt erfahren sie auch nicht...

Ich denke ehrlich schon, dass sie eine schöne Kindheit haben. Versteht mich nicht falsch. Ich bin absolut kein Befürworter für diese ganze Werbung, das Kinderzeigen und co. und ja, auch mir geht's auf die Nerven.
Aber da irgenetwas tun zu wollen, empfinde ich als Übertrieben. Weil wie gesagt: Was? Kinder wegnehmen? Kamera wegnehmen? Blogschließung veranlassen?

Ich fand es z.B. super, dass sich 2 von euch direkt bei Weleda gemeldet haben. Denn das ist eine eindeutige Sache, man sagt seine Meinung, bittet um etwas Konkretes (Bilderkontrolle) und kann eine Antwort/Reaktion/Lösung erwarten.

Ob man die Ausmaße an Spielzeug und Klamotten, Werbung und Arbeitszeiten oder Reisen jetzt für gut heißt oder nicht, das stelle ich nicht zur Frage.
Ich persönlich finde nur die Ausmaße, die hier in manchen Kommentaren mitschwingen, etwas übertrieben und unfair. Schon vor einigen Seiten wurden hier Autismus, Stummheit, X-Beine, Lispeln, Arroganz der 2. Tochter, Wahrnehmungsstörungen, Desinteresse am Wohl der Kinder, Bulimie und noch so vieles mehr diagnostiziert und spekuliert - ich finde, dass das nichts mehr mit dem Sinn des Forums zu tun hat.

Denn so wie ich es verstanden habe, soll es hier darum gehen, sich über Blogger/innen auszutauschen, zu sagen, was einem (nicht) gefällt und Anregungen für diejenigen geben, die hier still oder aktiv mitlesen. Denn so könnte man auch etwas weitergeben. Aber was haben wir denn alle davon, hier sämtliche Krankheitsbilder ins Licht zu ziehen?

Ach, ich weiß auch nicht, wie ich jetzt vernünftig ausdrücken soll, was ich im Kopf meine. Vielleicht versteht es ja der/die ein oder andere hier, be

571 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 1:30 pm

Jättefintundso


Übrigens....Nur mal so nebenbei...

HH Abendblatt

572 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 2:04 pm

Piratin


Ich hab dich schon verstanden Emily.lacht. Ich meine nicht Spekulationen über Krankheiten usw. sondern dieses ständige Zurschaustellen der Kinder in allen möglichen und unmöglichen Situationen. Eben genau das, was hier diskutiert und kritisiert wird, weil das einfach nicht gut sein kann für die Kinder. Weder jetzt, noch später. Mir fällt jetzt auch kein Familienblog ein, wo dies in solchem Ausmaß geschieht, wie bei BKUM. Wie schon mehrfach hier gesagt, haben sie als größter Mami-Blog eine enorme Reichweite und somit auch Verantwortung und Vorbildfunktion. Wie wir wissen, lesen ja sehr viele Jugendliche dort. Dass man hier nicht gleich mit Blogschließung oder Jugendamt auffahren muss, ist mir auch klar. So war das ja nicht gemeint.

573 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 2:08 pm

emily.lacht

avatar
Piratin schrieb: Dass man hier nicht gleich mit Blogschließung oder Jugendamt auffahren muss, ist mir auch klar. So war das ja nicht gemeint.

Deswegen habe ich ja gefragt, was du meinst mit "Kann man da nicht was machen?" ... Denn was wäre denn dein Vorschlag? Das konnte ich deinem Text jetzt nicht entnehmen.

574 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 2:13 pm

Piratin


So eine richtige Antwort auf "Was kann man da machen? " habe ich nicht, deshalb ja meine Überlegung. Es müsste zum Schutz der Kinder ( 8 jährige in der Badewanne, Unterhosen-Fotos, schlafwandelndes Kleinkind,....) irgendwas passieren. Ein Gesetzesentwurf für Bloggerkinder, ein Artikel in einer großen Zeitung, der vielleicht auch mal die Harts ihr Tun kritischer betrachten lässt,...?

575 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 14, 2017 2:19 pm

Kristin88a

avatar
solange es Mutter Hart als ihren Beruf sieht die Kinder im Netz für Werbezwecke zu verkaufen wird sich nichts ändern. sie weiss, das die Zuschauer so doof und minderbehirnt sind und sich über einen schlafenden Tom im Flur erfreuen und solange sie keinen Gegenwind bekommt, das sowas auch gefährlich sein kann, wird sie es immer und immer wieder zeigen.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 23 von 29]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24 ... 29  Weiter

Ähnliche Themen

-

» BabyKindundMeer
» BabyKindundMeer

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten