Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Datjulschen & Herr Koch

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 40]

51 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 6:57 pm

Rotbuche


Gottchen - nein!! Ich lieg krank im Bett (#darfsiedas #musssiewohl #mimimimi)...das Geschwafel würde mir den Rest geben.

Laughing



Zuletzt von Rotbuche am Mi Nov 08, 2017 7:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

52 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 6:58 pm

Lenchen


saftkur schrieb:Hat sich denn jemand schon Alex‘ YouTube-Predigt angehört? Ich hab nur die theatralische Hintergrundmusik gehört und direkt wieder weg geklickt :-)

Nix spannendes. Genau das selbe Gelaber wie in seinen Stories. Er hat Angst am Sterbebett zu denken, dass er was verpasst hat bla bla bla. Und deshalb hat er sich mit 25 Selbstständig gemacht, weil er keine Zeit mehr hat.

53 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:05 pm

mounties

avatar
Kurze Zwischenfrage (hab in den letzten Seiten nichts dazu gefunden...)
Wenn Jule wirklich zu ihm gezogen sein sollte, was ist dann mit ihrem Job? Oder hat sie den jetzt ganz aufgegeben ?

54 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:09 pm

lilli_xxx

avatar
Sie hatte am 31.10. ein wichtiges Gespräch bei der Arbeit! Mehr hat sie dazu nicht gesagt! Ob das eine Kündigung war ist reine spekulation daher kann man zu ihren status nicht viel sagen...

ich habe für mich entschieden das ich mir im leben nicht freiwillig die lippen pigmentieren lasse! danke dafür juliane! habe noch nie gesehen wie das aussieht und was es bringt. jetzt bin ich schlauer Smile

55 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:10 pm

ascheprinzessin

avatar
Sie ist nicht zu ihm gezogen, er ist aber umgezogen innerhalb von Köln.

Übrigens: Selbstständig? Weil er Pullover über eine Internetseite verkauft? Der nimmt sich wirklich viel zu ernst, meine Güte.

56 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:11 pm

Küstenzauber

avatar
Lenchen schrieb:
saftkur schrieb:Hat sich denn jemand schon Alex‘ YouTube-Predigt angehört? Ich hab nur die theatralische Hintergrundmusik gehört und direkt wieder weg geklickt :-)

Nix spannendes. Genau das selbe Gelaber wie in seinen Stories. Er hat Angst am Sterbebett zu denken, dass er was verpasst hat bla bla bla. Und deshalb hat er sich mit 25 Selbstständig gemacht, weil er keine Zeit mehr hat.

Ja genau, er will nichts bereuen und auch nicht für die Träume anderer arbeiten (was genau er in seiner Selbstständigkeit macht, bleibt weiter schleierhaft). Und er hat Angst vor dem Alltag, der Gewohnheit. Noch dazu seine innere Unruhe, er kann nicht lange zu Hause sein...Das sind ja perfekte Voraussetzungen für ein Familienleben, so wie Jule es sich eigentlich wünscht.

57 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:16 pm

Wurstsemmerl

avatar
Er hat sich selbstständig gemacht.... wäre noch interressant zu wissen, als was!

Die für mich beste Stelle ist die, wo er sagt: Ich glaube an mich, ich glaube an mein Potenzial und ich glaube an meine an Qualität...

Jetzt hab ich ständig überlegt, woher mir das bekannt vor kommt... DAS GLAUBENSBEKENNTNIS... "Ich glaube an den Heiligen Geist, die heilige katholische Kirche, Gemeinschaft der Heiligen, Vergebung der Sünden, Auferstehung der Toten und das ewige Leben. AMEN!'

58 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:17 pm

LauesWindchen

avatar
Hat schon jemand dran vielleicht dran gedacht, dass seine innere Unruhe, Sprunghaftigkeit und suche nach Aufmerksamkeit und Bestätigung der Kern seiner ganzen Probleme sind..Abgang vom Internat, Abbruch der Ausbildung, jetzt diese komische Selbstständigkeit (Pullis verkaufen - kann man davon überhaupt leben?!)

Und das er schon als Kind arge Probleme hatte? Ich will jetzt hier das Wort nicht aussprechen..aber versteht einer was ich damit meine?

59 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:18 pm

ZAUBERMAUS

avatar
Alter Schwede, war das eine Scheiße auf Youtube. Sorry, mir fällt kein besseres Synonym dafür ein....
Findet mich primitiv....aber- Ich hab mir selten so eine Scheiße angehört.
Ein Narzisst wie im Bilderbuch der seine Nyphe gefunden hat!!!! Mehr kann ich dazu nicht schreiben.

60 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:25 pm

Rotbuche


Wurstsemmerl schrieb:Er hat sich selbstständig gemacht.... wäre noch interressant zu wissen, als was!

Die für mich beste Stelle ist die, wo er sagt: Ich glaube an mich, ich glaube an mein Potenzial und ich glaube an meine an Qualität...

Jetzt hab ich ständig überlegt, woher mir das bekannt vor kommt... DAS GLAUBENSBEKENNTNIS... "Ich glaube an den Heiligen Geist, die heilige katholische Kirche, Gemeinschaft der Heiligen, Vergebung der Sünden, Auferstehung der Toten und das ewige Leben. AMEN!'

lol! lol! Du bist !

Da hat Alex ja dann ein paar neue Ziele zum deklarieren.



Zuletzt von Rotbuche am Mi Nov 08, 2017 7:26 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

61 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:25 pm

LauesWindchen

avatar
Wieso eigentlich sagt Jule "Unsere Männer sind alle jünger - alles richtig gemacht!"?

Was ist das wieder für eine sinnlose Aussage?
Du hast alles richtig gemacht, wenn der Partner den du hast immer für dich da ist und dich respektvoll behandelt - und da ist es egal ob er jünger oder älter ist!

62 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:25 pm

saftkur


Bin da bei dir, LauesWindchen. Ich hab nur kurz reingehört, aber mir war es richtig unangenehm, ihm zuzuhören. Auch dieses aufgesetzt nette, tiefgründige Geschwätz. Und heute Nacht dann wahrscheinlich der nächste Ausraster.

63 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:27 pm

Kuchig

avatar
Ich denke, er hat eine Quarterlife-Krise. Die hatte ich mit 26, aus irgendeinem Grund dachte ich, mein Leben wäre vorbei und alle anderen ziehen an mir vorbei, während ich zurückbleibe. Ich war auch ganz furchtbar dramatisch (nur ohne die dramatische Musik im Hintergrund) und hielt mich für den Nabel der Welt. Mit 30 wurde ich zum Glück entspannter und ruhiger.

Irgendwann wird auch er erwachsen und die Ernüchterung wird ihn heftig treffen.

64 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:30 pm

Cherry_girl

avatar
LauesWindchen schrieb:

Und das er schon als Kind arge Probleme hatte? Ich will jetzt hier das Wort nicht aussprechen..aber versteht einer was ich damit meine?

Nö, ich glaube, dass er schon als Kind gelebt hat nach dem Motto "einfach mal machen" und komplett verzogen und verwöhnt ist. Und jetzt wird er plötzlich mit der Realität konfrontiert, auf die das Bubi gar nicht vorbereitet war. Aber Mama Jule ist ja jetzt da...

...und die will aber das Event auch genießen! Wir dürfen uns jetzt also ein halbes Jahr über Bilder im Jumpsuit freuen. Es war so lächerlich, wie sie ganz verloren mit ihrer Kamera da rum stand " alle machen Bilder, und Videos, und ja die machen Bilder und Videos. Und ich möchte jetzt das Event genießen." Tja Jule, die ARBEITEN eben.

65 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:31 pm

zuvielzeit

avatar
Allein diese Musik im Hintergrund wenn er wenigstens erzählen würde womit er sich selbstständig gemacht hat, was seine konkreten (!) Pläne sind, aber so ist es wie immer blablabla

66 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:32 pm

lilli_xxx

avatar
Wenn Juliane jetzt denkt sie war noch nie so frei glücklich und zufrieden soll sie mal noch 2-3 Jahre warten ... dann weiß sie was das bedeutet und schämt sich für ihre „crisis“ in grund und boden, aber dann ist sie hoffentlich wirklich angekommen!

Jetzt wo du es sagst @kuchig hatte ich eine ähnliche phase mit 26 ... das Jahr würde ich am liebsten streichen aber dann wurde ich mit einem Traummann gesegnet der mich geerdet hat Smile beruflich konnte es auch kaum besser kommen. vielleicht musste diese phase sein. ein zwei NoBrains sind mir da auch übern weg gelaufen. jetzt empfinde ich die begegnungen als sehr unangenehm und freue mich lieber auf die hochzeit mit einem Brain Smile

67 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:35 pm

ZAUBERMAUS

avatar
Ich versteh das bla bla vom sterbebett sowieso nicht. Wer sagt dass er in 40 Jahren stirbt, kann ja morgen auch der Fall sein, wie bei jedem anderen. Der hat bis 25 nichts erreicht und nur groß geredet und das ändert sich von heute auf morgen nicht.
Ich glaube bis 25 hat jeder schon gearbeitet-weltweit ist ja auch was normales. Ich weiss nicht warum man sich damit so schmücken muss- alle müssen wir arbeiten damit das Geld rein kommt. Arbeit macht das Leben süss und gehört dazu



Zuletzt von ZAUBERMAUS am Mi Nov 08, 2017 7:36 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

68 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:35 pm

Kuchig

avatar
Ja, ich hatte auch so meine Begegnungen Very Happy Zum Glück geht diese Phase vorbei, ich hatte wirklich das Gefühl, das Leben zu verpassen. Schwachsinn im Nachhinein, aber da muss man durch

69 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:37 pm

saftkur


Vorschlag unter seinem Bild: „du solltest dich als Motivations-Coach selbstständig machen“. Oh ja, Alex rennt mit aufgesetztem Lachen und den Zungenbewegungen aus seinen Videos hinter einem her und ruft „Einfach mal machen. Oder bist du behindert? Lulululu. Mein Leben war viel härter als deins, also los“

70 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:45 pm

lilli_xxx

avatar
Danke Kuchig jetzt ergibt das alles irgendwie sinn! Ich dachte immer die Partyzeit und die Nobrains hingen mit dem aktuellen wohnort und den beruflichen kontakten (viele möchtegerns) aber es war mit sicherheit auch das gefühl bisher was verpasst zu haben und so richtig auf die kacke hauen zu müssen!!!

Oh gott bitte bestätigt ihn doch nicht liebe lemminge! Er ist nichts, er tut nichts und er kann nichts außer reden. das motiviert euch!?!?! ich frage mich echt wie weit es gekommen ist das die richtigen kritiker als arm, neidisch und hobbylos betitelt werden während hirnbefreite menschen andere hirnbefreiten menschen unverdient in den Himmel loben 🤦 wo soll das hinführen ...

71 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:51 pm

zuvielzeit

avatar
Herr lass Hirn regnen!

72 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:52 pm

ascheprinzessin

avatar
Hirn allein reicht da nicht, da muss auch eine große Portion Verstand dabei sein.

73 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 7:57 pm

lilli_xxx

avatar
Ich sehe die Rentenkassen förmlich vor meinen Augen schrumpfen ...

74 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 8:01 pm

SheldonC


ich hab mir die erste Minute angesehen aber das hat dann auch gereicht. wie ihr auch schon alle geschrieben habt, alles nur blabla

soll er doch mal konkret werden. was genau macht er denn und hat er erreicht?

also auf ne abgeschlossene ausbildung würde ich mir nix einbilden, aber da ist anscheinend jeder anders und naja es ist halt im leben so, dass man 40 bis 45 Jahre je nachdem wann man ins berufsleben startet.

75 Re: Datjulschen & Herr Koch am Mi Nov 08, 2017 8:05 pm

Joany

avatar
Selin ist ja genauso alt wie Jule, das hätte ich nie so eingeschätzt.

Und zu Alex Video fehlen mir einfach die Worte. Ich hätte nur eine Frage: Kann es sein, dass er 25 Jahre alt ist? Hat er gar nicht erwähnt.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten