Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Familienblogger

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 15  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 6 von 15]

126 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 7:42 am

Sunnyfresh


Oltoni schrieb:
caprisonne schrieb:

Lovelynatures Tageskinder stellen mittlerweile einen Großteil ihres Bild- und Textcontents dar. Sie scheint die 'süßen, kleinen Kids' regelrecht als Booster für den eigenen Account zu benutzen, nachdem ihr eigener Sohn nun in ein Alter kommt, in dem sie mit ihm wohl nicht mehr Model spielen kann.
Das finde ich so abartig. Ich hätte als Mutter schon längst Konsequenzen gezogen. Dass die Eltern ihr Verhalten scheinbar dulden oder gar gutheißen, wundert mich sehr.

Vllt ist eher das Problem, das die Eltern einfach niemanden anderen finden als diese Frau. Zu klein für die Kita und keine andere Tagesmutter in Sicht...
Könnte ich mir jedenfalls vorstellen, das wäre höchstens mein Grund warum ich mein Kind da weiter hinbringen würde.
Anderseits hätte ich ihr direkt mal gesagt das sie mein Kind nicht zu posten hat bzw sich auch so ne "zensierung" sparen kann. Nicht sie hat zu entscheiden ob und wann mein Kind im www auftaucht.
Aber Vllt bin ich ja einfach zu streng für sowas... Ich würde meinen Buben jedenfalls nie frontal oder mit smilie auf dem Gesicht zeigen oder wolle das er gezeigt wird...

Die Mädels ihrer rosaroten Insta-Freundinnen-Gang haben eben alle noch kleine Kinder mit denen man super Kooperationen an Land ziehen kann. Da kommen täglich Outfitposts, Spielzeugwerbung etc. Und wie du sagst, ihr Sohn ist für sowas schon zu alt, da ist der Niedlichkeitsfaktor nicht mehr gegeben UND er wird sich sein Spielzeug selbst aussuchen und nicht nur das gaaaaanz ultra toll finden was es gratis gab und hipp ist und deshalb beworben werden muss. Sie hat ja einfach auch eine gewisse Verantwortung den Tageskindern gegenüber. Ich muss ja ehrlich sagen dass sie für mich schon wieder ein Grund ist mein Kind nicht von einer Tagesmutter betreuen zu lassen. Und Nein, du bist da definitv nicht zu streng. Das was sie macht ist ein No-Go und wenn ich wie unter dem letzten Bild Kommentare lese wie 'so ein süßes Bäuchlein' kann ich nur mit dem Kopf schütteln...

Von Topic'it App gesendet

127 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 9:40 am

Herzmelodie

avatar
Vielleicht verdienen die Eltern der Kinder an den Kooperationen ja mit? Wenn ich mir die Kommentare unter dem letzten Bild so durchlese, finden das ja fast alle toll, was sie da macht.

128 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 9:59 am

Vampir


Ich glaube viele hinterfragen sowas nicht. Ich finde es immer sehr befremdlich fremde Kinder zu zeigen. Aber durch ihre traurige Geschichte, hat sie genug Sensationsgeile gefunden.

129 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 10:10 am

Dat.nervt


Hab mir gerade mal das Profil angeschaut. Man erkennt die Kinder trotz Verpixelung ziemlich gut. Echt krass. Bei uns in der Kita machen die Erzieher auch Fotos und wir als Eltern mussten unterschreiben, dass wir die Fotos wo nicht nur unser Kind drauf ist, sondern andere, nicht veröffentlichen dürfen. Aus Datenschutzgründen! Bei den Kindern im Bekanntenkreis ist es ebenfalls so, egal ob Tagesmutter oder Kita.

130 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 10:14 am

Herzmelodie

avatar
Welche traurige Geschichte?

131 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 10:28 am

Sunnyfresh


Dat.nervt schrieb:Hab mir gerade mal das Profil angeschaut. Man erkennt die Kinder trotz Verpixelung ziemlich gut. Echt krass. Bei uns in der Kita machen die Erzieher auch Fotos und wir als Eltern mussten unterschreiben, dass wir die Fotos wo nicht nur unser Kind drauf ist, sondern andere, nicht veröffentlichen dürfen. Aus Datenschutzgründen! Bei den Kindern im Bekanntenkreis ist es ebenfalls so, egal ob Tagesmutter oder Kita.


Wir mussten auch einwilligen , dass die Kita überhaupt Fotos von unserem Kind machen darf, ich denke das wird sogar gesetzlich vorgeschrieben sein. Mich wundert es, dass da nicht negative oder zumindest hinterfragende Kommentare kommen. Es sind doch viele selbst Mütter, das kann man doch nicht gut heißen. Und dann schreibt sie noch, dass sie die Kinder ohne Kinderwagen nach Stuttgart nimmt (obwohl die Mutter eines Kindes das selbst wohl etwas stutzig gemacht hat) und sie dann total überfordert war mit den Beiden da jedes Kind in eine Andere Richtung lief...und ihre Follower klatschen Beifall

Von Topic'it App gesendet

132 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 10:31 am

Vampir


Ach, sie kann keine Kinder mehr bekommen, deswegen ist sie jetzt Tagesmutter. Noch nicht gelesen? Wir einmal im Monat wieder erzählt.

133 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 10:38 am

Herzmelodie

avatar
Ich muss gestehen, ich lese selten Texte bei ihr. Langweilig... die Bilder finde ich ganz nett gemacht. Das sie keine eigenen mehr bekommen kann tut mir leid für sie. Und scheinbar sind ja alle fein mit der Art die fremden Kids zu vermarkten. Jedenfalls antwortet sie das unter dem Bild.

134 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 11:06 am

WeTalkAboutIt

avatar
Das allein finde ich ja schon befremdlich. Vertraglich geregelt Ich stehe Tagesmüttern eh kritisch gegenüber. Man sieht leider zu viele, die täglich mit den Kindern durch die Stadt laufen und shoppen.
Und wenn ich dann lese, die hat vertraglich geregelt die Kinder auf IG zu posten ... also ehrlich. Die Eltern folgen ihr. Als Mutter würde ich denken, sie hängt den halben Tag am Handy um mit ihrer Crew zu chatten. Und die Kinder nicht von vorne zeigen. Was für ein Schwachsinn. Im aktuellen Bild sieht man sie doch richtig gut, auch wenn es seitlich ist.

135 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 11:07 am

sprosse

avatar
Ich kann bei dieser lalou, merizaldi und lovelynature Fraktion nur immer wieder den Kopf schütteln

136 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 11:21 am

Sunnyfresh


Also zu lalou fällt mich nichts mehr ein...der Tag ist noch nicht mal zur Hälfte rum und es kamen schon zwei Werbeposts..und Trommelwirbel...sie macht jetzt einen Nakd Haul Very Happy im Anschluss dann die Telekom Werbung für wlan im Auto, worüber sie aber überhaupt nicht informiert zu sein scheint..peinlich!

Von Topic'it App gesendet

137 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 11:23 am

Sunnyfresh


sprosse schrieb:Ich kann bei dieser lalou, merizaldi und lovelynature Fraktion nur immer wieder den Kopf schütteln [smiley]https://imgfast.net/users/2617/59/60/24/smiles/3163705058.gif[/smiley] [smiley]https://imgfast.net/users/2617/59/60/24/smiles/3163705058.gif[/smiley] [smiley]https://imgfast.net/users/2617/59/60/24/smiles/3163705058.gif[/smiley]

Prettypregnant war da früher auch noch dabei, aber irgendwas muss da wohl vorgefallen sein. Sie folgen sich auch nicht mehr gegenseitig

Von Topic'it App gesendet

138 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 11:30 am

Lotti85


Warum zeigt man sein Chaos um dann anschließend am Rechner zu sitzen bzw zu backen, anstatt aufzuräumen? Das Schreiben am Rechner bringt wahrscheinlich keinen müden Cent. Aber eine aufgeräumte Wohnung hilft der ganzen Familie.. Ich schüttel regelmäßig den Kopf bei Frau pinkepank.

139 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 11:32 am

Lästersista

avatar
Es passieren doch noch Wunder nina_lessia hat sich dazu entscheiden das Gesicht von ihrer Tochter nicht mehr zu zeigen. Und sagt selber dass es etwas länger bei ihr gedauert hat bis sie es eingesehen hat. Naja wie Sie selber sagt besser spät als nie. Finde es so rum wesentlich besser als wenn jemand auf einem den Knall krieg und seine Kinder unbedingt zeigt.

140 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 11:49 am

Herzmelodie

avatar
Ganz ehrlich... jemand die storys von konfettiimherz gesehen? Bin direkt entfolgt. Das ist für mich nur noch famegeil. Holt sich diese dumne blondine ins Haus und bezeichnet sie allenernstes als so hübsch ... Fremdschämen pur

141 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 11:58 am

Flocke

avatar
Der Konfettiimherz bin ich mal sehr gern gefolgt aber so lustig ist sie einfach nicht damit ich weiterhin ihre Werbesendung gucke.

142 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 11:58 am

sprosse

avatar
Lästersista schrieb:Es passieren doch noch Wunder nina_lessia hat sich dazu entscheiden das Gesicht von ihrer Tochter nicht mehr zu zeigen. Und sagt selber dass es etwas länger bei ihr gedauert hat bis sie es eingesehen hat. Naja wie Sie selber sagt besser spät als nie. Finde es so rum wesentlich besser als wenn jemand auf einem den Knall krieg und seine Kinder unbedingt zeigt.

Ich sehe es nicht so kritisch wie manch andere und freue mich über schöne Bilder mit Profilen ohne Zensur, jedoch finde ich es wichtig dabei genau darauf zu achten WIE die Kinder gezeigt werden. Kann aber so manchen Wandel nicht verstehen, heute zeigen, morgen nicht und übermorgen dann doch wieder



Zuletzt von sprosse am Mi Nov 29, 2017 12:01 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

143 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 12:00 pm

sprosse

avatar
Sunnyfresh schrieb:
sprosse schrieb:Ich kann bei dieser lalou, merizaldi und lovelynature Fraktion nur immer wieder den Kopf schütteln [smiley]https://imgfast.net/users/2617/59/60/24/smiles/3163705058.gif[/smiley] [smiley]https://imgfast.net/users/2617/59/60/24/smiles/3163705058.gif[/smiley] [smiley]https://imgfast.net/users/2617/59/60/24/smiles/3163705058.gif[/smiley]

Prettypregnant war da früher auch noch dabei, aber irgendwas muss da wohl vorgefallen sein. Sie folgen sich auch nicht mehr gegenseitig

Von Topic'it App gesendet

Ich gehe davon aus das sie hinter so manches Wahres Gesicht geblickt hat, sie erwähnte vor kurzem noch das es ein negatives Erlebniss auf Ihrer Babyparty mit besagten Damen gab.

144 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 12:09 pm

Herzmelodie

avatar
Prettypregnant??? Was soll das denn sein? Komplett gekauftes Profil. Ihre Abonnenten sind ja gruselig hoch 10. Kaum likes und kommis für 30.000 follower. Nee ist das peinlich.

145 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 12:16 pm

Vampir


Ach jetzt kommen zu Telekom die ganzen Semiblogger.

Man sieht wer die erste Welle mitgemacht hat und wer jetzt alles noch so kommt Very Happy

146 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 12:16 pm

Sunnyfresh


sprosse schrieb:
Sunnyfresh schrieb:
sprosse schrieb:Ich kann bei dieser lalou, merizaldi und lovelynature Fraktion nur immer wieder den Kopf schütteln [smiley]https://imgfast.net/users/2617/59/60/24/smiles/3163705058.gif[/smiley] [smiley]https://imgfast.net/users/2617/59/60/24/smiles/3163705058.gif[/smiley] [smiley]https://imgfast.net/users/2617/59/60/24/smiles/3163705058.gif[/smiley]

Prettypregnant war da früher auch noch dabei, aber irgendwas muss da wohl vorgefallen sein. Sie folgen sich auch nicht mehr gegenseitig

Von Topic'it App gesendet

Ich gehe davon aus das sie hinter so manches Wahres Gesicht geblickt hat, sie erwähnte vor kurzem noch das es ein negatives Erlebniss auf Ihrer Babyparty mit besagten Damen gab.


Das hab ich auch schon vermutet... Ich habe die Geschichte mit dem Vorfall auf der Babyparty aber nicht so ganz verstanden...vielleicht ging's ihr darum dass die Party eine einzige Inszenierung für instagram war..so kam mir auch die Babyparty von lalou vor

Von Topic'it App gesendet

147 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 12:19 pm

Sunnyfresh


Herzmelodie schrieb:Prettypregnant??? Was soll das denn sein? Komplett gekauftes Profil. Ihre Abonnenten sind ja gruselig hoch 10. Kaum likes und kommis für 30.000 follower. Nee ist das peinlich.

Das hätte ich ihr eigentlich nie zugetraut...hab jetzt aber mal nachgeschaut und bin aus allen Wolken gefallen.. die Profile sind ja nicht jugendfrei und auch nicht von unserem Kontinent..das macht sie leider sehr unsympathisch, ich fand sie eigentlich immer sehr authentisch aber Follower kaufen geht gar nicht. Frag mich warum sie das nötig hat, denn wie sie selbst sagt nimmt sie nur wenige Kooperationen an

Von Topic'it App gesendet

148 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 12:28 pm

not.sponsored


[quote="sprosse"]
Sunnyfresh schrieb:
sprosse schrieb:Ich kann bei dieser lalou, merizaldi und lovelynature Fraktion nur immer wieder den Kopf schütteln [smiley]https://imgfast.net/users/2617/59/60/24/smiles/3163705058.gif[/smiley] [smiley]https://imgfast.net/users/2617/59/60/24/smiles/3163705058.gif[/smiley] [smiley]https://imgfast.net/users/2617/59/60/24/smiles/3163705058.gif[/smiley]

Prettypregnant war da früher auch noch dabei, aber irgendwas muss da wohl vorgefallen sein. Sie folgen sich auch nicht mehr gegenseitig

Von Topic'it App gesendet

Unter ihrem letzten Post benutzt sie auch den #realfriends. Kleiner Seitenhieb.

Merizaldi finde ich auch richtig unsympathisch. Lalou folge ich gar nicht erst, was ich über sie denke behalte ich lieber für mich.

Diese ganzen Insta Freundschaften die sich andauernd selber zelebrieren sind ein reiner Fake.

149 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 12:33 pm

Vampir


Aber von diesen ganzen komischen digitalwirdreal Menschen hört man auch nichts mehr?

150 Re: Familienblogger am Mi Nov 29, 2017 12:35 pm

Kekshunger


Wen ich noch ganz sympathisch finde ich diese mommy.jessy die ist relativ klein gehalten. Hat aber schöne Bilder und auch ihre Texte sind toll. Die darf nur nicht so viele Leute bekommen und abheben und Werbung machen. Solange die aber eine Kooperationen annimmt und Werbungen für uhren macht finde ich sie gut. Tealumi vivienandsunshine und mommy.jessy sind so meine drei kleinen Favoriten denen man folgen kann wenn man auf schöne Texte und liebe zum Detail steckt.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 6 von 15]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 15  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten