Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Datjulschen

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 40]

1 Datjulschen am Do Nov 30, 2017 10:40 am

Maja

avatar
Lilli, wie recht du hast! „2017 mein Jahr“??? Und plötzlich das furchtbarste Jahr? So langsam fängt bei Jule ALLES an zu bröckeln... Da muss schnell wieder die Emo-Jule her... Tränendrüse hat schon bei vielen funktioniert!

2 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 10:40 am

Alina07


Was ist den wenn intern der Familie etwas schreckliches passiert ist?
Oh Gott, daran will ich garnicht denken. Sie tut mir schon echt leid& mir zerrreisst es gearde das Herz einen Menschen so zu sehen

3 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 10:42 am

Mimimimi


Ich glaube wenn intern in der Familie etwas passiert wäre, würde ihre Schwester nicht fröhlich vom Weihnachtsmarkt snapen und strahlebild mit ihrer Freundin .

4 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 10:43 am

Blackgirl.

avatar
Also mich hat die Story ehrlich gesagt wieder genervt.
Klar tut sie mir leid, dass sie sich momentan ohne weinen kaum ausdrücken kann und ich selber bin auch so nah am Wasser gebaut, dass ich bei sowas sofort mitheulen muss (normalerweise), aber was sollen diese Aussagen schon wieder?
Sie braucht Zeit und wird vorerst nicht drüber sprechen. Nix neues. Und sie verdient sooo gut, dass sie das mit Insta alles freiwillig weiter macht. Alles nur für ihre #Community.

5 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 10:45 am

Maja

avatar
Alina07 schrieb:Was ist den wenn intern der Familie etwas schreckliches passiert ist?
Oh Gott, daran will ich garnicht denken. Sie tut mir schon echt leid& mir zerrreisst es gearde das Herz einen Menschen so zu sehen

Und wenn intern was mit der Familie passiert ist, lösche ich erst mal schnell alle Bilder von und mit meinem Partner Wink

Das müsst ihr alles dabei bedenken! Dieses merkwürdige (und doch sehr auffällige) Verhalten! Seine Snaps, seine Sprüche... „Ich wollte nie ein Coupleaccount sein“ usw.

6 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 10:47 am

vangilia


Maja schrieb:
Alina07 schrieb:Was ist den wenn intern der Familie etwas schreckliches passiert ist?
Oh Gott, daran will ich garnicht denken. Sie tut mir schon echt leid& mir zerrreisst es gearde das Herz einen Menschen so zu sehen

Und wenn intern was mit der Familie passiert ist, lösche ich erst mal schnell alle Bilder von und mit meinem Partner Wink

Das müsst ihr alles dabei bedenken! Dieses merkwürdige (und doch sehr auffällige) Verhalten! Seine Snaps, seine Sprüche... „Ich wollte nie ein Coupleaccount sein“ usw.

Und vor allem das Foto von Uli + die Kommentare von Uli, der Queen und Jaqui über NB. Da ist intern was passiert Jule und NB und sonst zwischen niemanden!

7 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 10:47 am

Maja

avatar
Und bei so viel Berechnung (scheinbar) zerreißt mich erst mal gar nichts mehr. Ich bin ein sehr empathischer Mensch, aber ich werde mich da jetzt erst mal mit „Gefühlen“ zurückhalten...

8 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 10:47 am

Mimimimi


Vor allem hat sie gestern bei ihm Beifall geklatscht und sieht, was er für einen shitstorm kriegt. Dann könnte sie doch kurz sagen so und so siehts aus lasst ihn Ruhe. Aber das war wirklich wie eine Ansprache nach eine Gewinn der goldenen Henne. Und klar gehen keine Follower, weil sie einfach wissen möchten was los ust

9 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 10:48 am

Maja

avatar
Oh, ist hier wieder Herr Koch + Anhang unterwegs oder woher plötzlich negative Bewertungen auf solche Beiträge? Laughing

10 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 10:51 am

Ascheaufmeinhaupt


Was ein Cliffhanger, Jule!
Nervt mich jetzt schon etwas, einleiten als ob sie jetzt mal was erzählt, weil ihre Community ja Verständnis hat und dann nur um den heißen Brei reden und im Endeffekt gar nichts sagen.
Wirkte auf mich jetzt schon etwas so, als wolle sie die Leute einfach am Ball halten.

11 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 10:54 am

Mimimimi


@Ascheaufmeinhaupt exakt. Das kommt einem langsam wirklich wie hinhalten hin, egal ob bei ihm oder ihr. So bleibn sie interessant, weil die Neugier einfach groß ist und Follower anzieht zu bleiben zu kommen. Aber man kommt sich wirklich dezent verarscht vor

12 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 10:54 am

#happyme


Ach, es ist doch immer das gleiche BLABLA...nichts neues und vor allem nichts konkretes.

Ich kenne sie zwar erst seit Juli diesen Jahres und auch erst durch das Forum, finde sie aber dermaßen unsympathisch und verlogen...wie kann so ein Mensch so viele Folllower haben?

13 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 10:57 am

Schwester*S

avatar
Ich kann’s immer noch nicht verstehen, warum sie nicht einfach klipp und klar sagt, was ist, wenn sie schon so eine emotionale Story macht. „Alex und ich haben uns gestritten/sind nicht mehr zusammen/blablabla“.
Dann könnte wie sich ihre Auszeit nehmen und muss nicht weiter so traurig in die Kamera gucken.
Denke, #julescommunity würde egal was es ist, entsprechend damit umgehen können.

Und diese 2-Tage-Pause kann ich irgendwie nicht so ernst nehmen - entweder ich bin erstmal weg oder halt nicht.

14 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 10:58 am

kada123


Ganz wichtig auch wieder geld zu erwähnen.
Wir haben es doch schon lange verstanden, juliane, du bist der einzige mensch auf dieser welt, der einen gut bezahlten job hat, nur DU, kein anderer

15 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 11:00 am

Mimimimi


Was man jetzt weiß, dass sie immer noch ihren guten Job hat. Vielleicht hat der Jobwechsel einfach nicht geklappt und sie kann deshalb nicht umziehen und deswegen so ein Drama. Jetzt warten wir drauf, dass er auch wieder so ne Ansprache hält 5 Minuten blablablabla und danach ist man genauso schlau wie vorher.

16 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 11:01 am

vangilia


kada123 schrieb:Ganz wichtig auch wieder geld zu erwähnen.
Wir haben es doch schon lange verstanden, juliane, du bist der einzige mensch auf dieser welt, der einen gut bezahlten job hat, nur DU, kein anderer

Vor allem nachdem jeder weiß, dass sie im öffentlichen Dienst arbeitet und kein Abitur/ kein Studium hat, kann ja jeder in den entsprechenden Gehaltstabellen nachschauen, was die Jule so maximum verdienen kann und das entspricht nicht dem, was ich als Münchner Kindl unter extrem gut bezahlter Job verstehe ...

17 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 11:01 am

Schwester*S

avatar
Ähm und das Treppengeländer im Hintergrund - ist das das gleiche wie auf alex‘ letztem Bild?

18 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 11:02 am

rosequeen88

avatar
Ich glaube trotzdem weiterhin, dass sie sich getrennt haben, meine Vermutung ist, dass Alex nicht genug Gefühle entwickelt hat, was man ja auch so schon immer vermutet hat, dass Jule halt mehr in die Beziehung investiert als er, sie sah einfach verliebter aus, als er, meine Meinung! Und sie sich jetzt nicht hassen oder so, daher auch der Kommentar von Jule bei ihm.

Überlegt euch mal, ihr "bettelt" monatelang um einen Heiratsantrag, dann steht ihr kurz vor der Hochzeit und krempelt euer Leben nochmal ganz um, verlasst den Mann für einen Anderen, mit dem ihr euch ein schöneres Leben erhofft, ein neues Leben und dieser Mensch lässt euch dann auch sitzen, das muss wirklich mega schwer sein und vielleicht bereut sie es auch mittlerweile etwas, aber da kann ihr jetzt auch Niemand helfen, man macht nunmal Fehler im Leben und irgendwann wird sie darüber auch hinweg kommen.

19 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 11:02 am

Ascheaufmeinhaupt


Finde auch eine klipp und klare Ansage oder erstmal Pause wären doch die ehrliche Art und Weise, dass sie in so einer emotionalen Lage sich noch absichtlich rar und spannend macht, sagt doch eigentlich alles.

20 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 11:03 am

zuckdieschulter


Ich glaube, es ist nichts Verwerfliches daran, dass ihr einige alles Gute und viel Kraft gewünscht haben, denn scheinbar ging bzw. geht es ihr nicht gut. Ich habe das nicht so aufgefasst, als würden einige Jules Verhalten nun grundsätzlich relativieren wollen. Ich habe das schon einmal gesagt und wiederhole mich, sie hat mein Mitgefühl, aber bekommt kein Mitleid. Falls die Beziehung in die Brüche gegangen ist, gehören zwei dazu und sie ist eine erwachsene Frau. Alle gut gemeinten Ratschläge hat sie in den Wind geschossen, sie hat sich einen unmöglichen Ton und eine krasse Attitüde gegenüber ihren Followern angeeignet. Hinter jeder konstruktiven Kritik vermutete sie eine Weltverschwörung. Dazu hatte/hat sie noch diesen Heißföhn an ihrer Seite, der sie weiterhin in die falsche Richtung geblasen hat. Es ist wirklich nicht schön, dass sie scheinbar auf die Nase gefallen ist und es ihr nicht gut geht. Ich hoffe sehr, dass sie ihre Familie und Freundinnen um sich hat, die ihr helfen, auf die Beine zu kommen. Und sie soll sich gern die Zeit nehmen, die sie für sich braucht, um Himmels Willen. Sie ist in erster Linie sich und ihrer eigenen Gesundheit verpflichtet. Sie hat sich bei ihren Followern abgemeldet und auch schon für die lieben Nachrichten bedankt. Was die heutige Story sollte, verstehe ich wirklich nicht. Sie deutet an, ein 'Kumpel' hätte gesagt, sie hätte eine so tolle Community und die würden den Grund für ihre Traurigkeit und Lage verstehen. Und sie könne darüber reden. Was macht sie? Genau das, was NoBrain gemacht hat. Eine Andeutung machen und dann nichts sagen. Versteht mich nicht falsch, sie muss nicht darüber reden, es geht niemanden was an. Sie soll sich Zeit nehmen, um Kraft zu tanken. Das tut sie nicht, in dem sie Stories macht, ständig Andeutungen fallen lasst, so Neugier weckt und aus dem Grunde dann wieder eine Story machen muss, um für Verständnis und Respekt für ihre Privatsphäre zu bitten. Dieses Verhalten ist paradox. Hier hast du ein Beispiel für widersprüchliches Verhalten, NoBrain.



Zuletzt von zuckdieschulter am Do Nov 30, 2017 11:05 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

21 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 11:04 am

Mimimimi


Dieses Story heute heizt doch nur wieder an! Und sich dann aber wundern, wenn die Leute keine Ruhe geben! Entweder wirklich mal weg von der Bildfläche oder ein kurzes knappes Statement und Ruhe ist! Was soll denn das immer?

Und ihre Aussage sie hat viel einstecken müssen und wurde stark kritisiert. Ich dachte da kommt jetzt ein ja, sie hat teilweise wirklich überreagiert und sich auch nicht immer korrekt verhalten und Mist geschrieben und die Kritik war ja teilweise auch berechtigt. Aber ich glaub das sieht sie nicht so



Zuletzt von Mimimimi am Do Nov 30, 2017 11:06 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

22 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 11:05 am

Maja

avatar
Schwester*S schrieb:Denke, #julescommunity würde egal was es ist, entsprechend damit umgehen können.  

Und diese 2-Tage-Pause kann ich irgendwie nicht so ernst nehmen - entweder ich bin erstmal weg oder halt nicht.

Sie hat doch nach ihrer verheulten Story gesehen, wie ALLE, sogar das Forum, hinter ihr stehen!
Und diese 2-Tage-Auszeit erinnert mich sooo an Juli und an die geplatzte Hochzeit. Und da war sie sooo #HAPPYME zurück! 2017! Das Jahr Ihre Lebens! Und jetzt im Nachhinein muss sie zugeben, wie falsch und gelogen das war...

23 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 11:07 am

Susi


Oh je ! Also schön ist ihre Situation wohl wirklich nicht ! Meiner Meinung nach zieht sie jetzt wohl endgültig aus dem Haus und realisiert erst jetzt was da so schief gelaufen ist . Aber besser spät als nie , ihr ganzes happyme war doch von jeher aufgesetzt, !ständig den schönen Schein nach außen wahren muss auch anstrengend sein ! Ich wünsche ihr viel Kraft für die kommende Zeit, man kann nur hoffen dass tatsächlich nichts ernsteres Krankheit , Tod o.ä. passiert ist !!

24 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 11:08 am

Wurstsemmerl

avatar
Klar, gabs immer einiges an Jules Verhalten auszusetzen, aber jetzt noch draufhauen, wenn sie schon am Boden ist, find ich nicht ganz fair. Ich selbst hatte einige Kritikpunkte an Jules Verhalten, hab ich auch schön öfter geschrieben, aber im Moment empfind ich einfach nur Mitleid. Klar, sind alles nur Spekulationen, aber wenn ich mir vorstelle, ich verlasse (wie gesagt nur Spekulation) meinen Verlobten, für etwas Neues und das geht in die Hose... ?! Glaub dazu muss man nicht mehr viel sagen! Den Rest gibt ihr womöglich noch der Druck von außen (ja schon klar, sie muss ja nicht in der Öffentlichkeit stehen)... Es gab so viel Gegenwind als die Beziehung zwischen den beiden öffentlich wurde und nun muss sie sich wohl eingestehen, dass die "Hater" Recht hatten. Ich kann da schon nachvollziehen, dass es ihr beschi**en geht und sie erstmal einfach ihre Ruhe braucht!

Ich würde ihr einfach wünschen, dass sie wirklich wieder zu sich selbst findet! Smile

25 Re: Datjulschen am Do Nov 30, 2017 11:08 am

kada123


Mimimimi schrieb:Dieses Story heute heizt doch nur wieder an! Und sich dann aber wundern, wenn die Leute keine Ruhe geben! Entweder wirklich mal weg von der Bildfläche oder ein kurzes knappes Statement und Ruhe ist! Was soll denn das immer?

Sie bleibt im gespräch und kein follower springt ab....soll bei anderen accounts so sein, wie sie das ja extra angemerkt hat und damit das bei ihr nicht passiert, hält man seine community mit häppchen bei laune.
Das business muss schließlich weiterlaufen.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 40]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten