Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Datjulschen

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 15 ... 24  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 6 von 24]

126 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 2:03 pm

hackfress

avatar
Pff, das ist eh nur ein Alibi-Besuch. Schaut her, meine BFF. Wobei die Queen genauso berechnend ist wie Axel im Hinblick auf Follower.

127 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 2:04 pm

Maja

avatar
hackfress schrieb:Pff, das ist eh nur ein Alibi-Besuch. Schaut her, meine BFF. Wobei die Queen genauso berechnend ist wie Axel im Hinblick auf Follower.

Da tun die sich alle nix. Weder die Queen, noch die Tellmanns, noch dieser Flow Bu usw. Rolling Eyes #schulterzuck

128 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 2:12 pm

hackfress

avatar
Der Queen hat wahrscheinlich am meisten gestört, wie erfolgreich Axel beim Abgreifen war.

129 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 2:28 pm

hackfress

avatar
Finnland, Schweden, egal, Hauptsache es geht nach Kopenhagen oder Oslo (oder so).

130 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 2:33 pm

Mimimimi


Erinnert mich an loddar Mailand oder Madrid Hauptsache Spanien

131 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 2:37 pm

omakii

avatar
Maja schrieb:Also Brötchen vom Aldi sind definitiv ein Grund, regelmäßig 5 Std. auf der Autobahn zu verbringen! Weil es in ganz Kiel keine vergleichbaren Brötchen gibt Very Happy

Na klar! Diese Brötchen sind nämlich wirklich WÄTSCHI (was bei Brötchen ja nicht so häufig der Fall ist) und Jule isst ja gerne mal wätschi, wenn es sich um eine Kooperation handelt.

132 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 2:46 pm

munich_mule

avatar
Mimimimi schrieb:Erinnert mich an loddar Mailand oder Madrid Hauptsache Spanien

„Mailand oder Madrid. Hauptsache Italien“ stammt von Andreas Möller.

Sorry fürs Klugscheißen
Aber der Fußballerpel hier bringt den Spruch regelmäßig

133 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 2:48 pm

Limette

avatar
Das ist kein Grund den Sand in den Kopf zu stecken (L.M.)



Zuletzt von Limette am Do Dez 07, 2017 2:49 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

134 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 2:48 pm

Kate25

avatar
Die „Mrs awesome Tellmann“ schreibt seit der Trennung gar nicht mehr „lieb dich Mausi“ unter jedes ihrer Bilder. Oder sehe ich das nur nicht?
Und bei der Queen wird Jule wieder die Kamera auf sich richten und sich wie zu Hause fühlen...

135 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 2:51 pm

Mimimimi


Dachte echt das war loddar. Schande über mein Haupt

136 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 2:58 pm

jukop


Neee, das hat die wahrscheinlich gestern gedreht und erst jetzt in die story hochgeladen .. guckt doch mal, hat genau das gleiche an wie gestern und sieht (lt. Ihrer Aussage) genauso scheiße aus wie gestern Very Happy

137 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 3:54 pm

zuckdieschulter


Puh, knapp eine Wochen war ich hier raus und kaum ist man zurück, hat man scheinbar einiges nachzuholen. Wegen Real Life und so schaffe ich das leider nicht. Aber ich kann bei den aktuellen Ereignissen einsteigen und werfe mal keck die Frage in dem Raum, ob mir erstens jemand sagen kann, wo ich als Nordlicht - denn ich lebe da, wo andere Urlaub machen - Aldi Süd Brötchen herbekomme und zweitens ob Brötchen schon immer veggie waren. Das scheint mir eine Neuerung zu sein!

138 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 3:57 pm

Chai Latte

avatar
omakii schrieb:
Maja schrieb:Also Brötchen vom Aldi sind definitiv ein Grund, regelmäßig 5 Std. auf der Autobahn zu verbringen! Weil es in ganz Kiel keine vergleichbaren Brötchen gibt Very Happy

Na klar! Diese Brötchen sind nämlich wirklich WÄTSCHI (was bei Brötchen ja nicht so häufig der Fall ist) und Jule isst ja gerne mal wätschi, wenn es sich um eine Kooperation handelt.
Ich musste jetzt wirklich sehr lange überlegen was zum Teufel wätschi ist. lol!
Ich hab heute auch ein wätschi Brötchen gegessen. #einfachmalwätschi #healthyme #abnehmenohnezuhungern

139 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 4:05 pm

chloe-dior1

avatar
Puuh, ich finde sie sieht richtig fertig aus. Und irgendwie wirkt die Nase in letzter Zeit noch größer und das Gesicht drumrum so unbeweglich. Ich glaube irgendwie schon, dass der gute Dr Tellmann da ein bisschen Botox reingejagt hat. Hat sie auch auf Nachfrage nicht dementiert.

Zu den Brötchen, sind die etwa nicht von Edeka?

140 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 4:17 pm

Paranormaly32

avatar
Das mit der Nase muss echt nicht sein

141 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 4:18 pm

SkyFall79


zuvielzeit schrieb:Ah Jule wird sich also Nachschub der Aldi Süd Brötchen kaufen, wird eher schwierig in Norddeutschland?! Oder lieg ich da falsch?

Jule erwähnte in einem der Kommentare, weil danach gefragt wurde unter dem entsprechenden Post, dass es die Brötchen auch bei Aldi-Nord gibt.

Unabhängig davon, ob sie Werbung dafür macht oder nicht, die klingen lecker, ich werde sie auf jeden Fall auch beim nächsten Aldi-Besuch mit einplanen Smile

142 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 4:24 pm

SkyFall79


FairerBeobachter123 schrieb:
Maja schrieb:currywurst, da redest du gegen eine Wand, deswegen gibts für mich da gar keine Diskussion mehr Wink Mehr als doppelt so viele negative Bewertungen wie Beiträge, mehr muss man nicht wissen.

In diesem Thread redet man in der Tat gegen eine Wand. Denn alles was an euch kritisiert wird oder an manchen Ausdrucksweisen ist generell schlecht. Und nur weil ich kaum geschriebene Beiträge habe, heißt das ja nicht, dass ich hier nicht aktiv bin. Ich lese tagtäglich mit. Stimme auch in den meisten Sachen mit euch überein. Aber ich sage eben meine Meinung, wenn ich denke, dass hier übers Ziel hinausgeschossen wird. Aber man merkt allgemein in diesem Forum ganz deutlich, dass Kritik nicht erwünscht. Denn sobald man auch nur einmal den Finger erhebt und die "Instagrammer" in Schutz nimmt und mal etwas negatives gegen euch sagt, ist man direkt der oder die Böse. Oder es wird einem direk unterstellt man sei ein "Lemming" oder besagte Person selber. Very Happy Auch immer sehr schön.
Und aus diesem Grund trauen sich glaube ich viele Leute hier nicht auch mal etwas entgegen der Meinung der Masse zu sagen.
By the Way bin ich ein Riesenfan von Skyfall hier. Du sagst oft was ich denke! Weiter so.

Vielen Dank, das freut mich jetzt echt, FairerBeobachter. Ich bemühe mich, wenn ich meckere, es möglichst sachlich zu begründen, wobei ich nicht ausschließen möchte, dass ich gelegentlich und gerade in meinen Anfängen hier im Forum auch nicht viel besser war als andere. Ich habe aber gemerkt, dass Meckern, nur um des Meckerns willen nicht in Ordnung ist, deswegen finde ich gerade im Moment das Gemecker über Jule's Mutter auch nicht so toll. Es ist einfach oft ein schmaler Grat; mittlerweile überlege ich erst, bevor ich was schreibe.

Außerdem gibts eigentlich eine ganz einfache Regel: Jeder von uns, der hier was auch immer postet, sollte sich fragen, wenn er die Person wäre, um die es geht und mal in dem Forum mitliest, ob er genau das selbst verkraften würde oder fair findet. Man kann kritisieren, auf sachlicher Ebene, am besten mit einem nachvollziehbaren Grund. Gegensätzliche Meinungen finde ich überhaupt nicht schlimm. Auch, wenn es hier oft heiß her geht, ich verstehe vieles, aber von manchen Dingen möchte ich mich einfach distanzieren, weil sie für mich so nebensächlich sind, dass man das nicht auch noch sezieren muss.

143 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 4:28 pm

chloe-dior1

avatar
Paranormaly32 schrieb:Das mit der Nase muss echt nicht sein

Ja das stimmt, aber sie redet momentan selber täglich darüber wie sie aussieht und ich denke das schon seit Wochen Naja, mir fällt grade auf, ich hab meinen Vorsatz gebrochen, nichts Böses mehr zu schreiben, Mist Mad . Examensbedingte Unzurechnungsfähigkeit Rolling Eyes
Ansonsten bin ich aber weiterhin Team Nett und finde die Kommentare über Jules Mutter auch etwas unangemessen. Mich irritiert es zwar auch, dass sie in den Storys auftaucht, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass unsere Elterngeneration Social Media teilweise viel schlechter einschätzen kann und das deshalb alles gar nicht so einordnen kann.

144 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 4:33 pm

SkyFall79


FairerBeobachter123 schrieb:
Maja schrieb: Da Jule in Sachen Privatsphäre nichts kennt, wurde auch ihre eigene Mutter auf Insta zur Schau gestellt und man konnte sich ein eindeutiges Bild machen.

Man konnte sich ein eindeutiges Bild machen weil man sie zweimal gesehn hat und ein paar mal gehört hat? Und weil sie gestern etwas schräg in die Kamera gelacht hat schließt ihr also darauf, dass sie vom gleichen Schlag wie Jule ist?
Das ist wirklich arm. Sorry.
Wie kann man sich denn so über eine Mama echauffieren?Das geht für mich leider gar nicht. Ich denke sie ist eine tolle Mama und wird jetzt für Jule da sein und wird ihr mit Sicherheit auch ein paar ernste Worte entgegengebracht haben. Aber nur weil eine Mama ein bisschen verrückt drauf ist und mit ihrer Tochter lachen und blödes Zeug erzählen kann, ist sie doch noch lange nicht gleich "nervig".

Ich schließe mich dem FairenBeobachter an. Die Mutter war immer nur ganz kurz zu sehen und zu hören. Stellt Euch doch vor, Ihr albert zu Hause mit Eurer Familie rum, belangloses Zeug, Insider, die Leute von außen sowieso nicht verstehen. Und man würde diese Szenen fremden Leuten zeigen, da würde womöglich auch so manch einer sagen "Mein Gott, sind die albern" was nicht zwangsläufig heißen muss, dass jemand NUR albern ist.

Was mich etwas stört, dass ihre Mutter wie unterbelichtet und asozial dargestellt wird und das geht für mich gar nicht. Tatsache ist, dass ihre Mutter mit ihr Blödsinn macht, wie wir das alle mal machen mit wem auch immer, nur, wir werden anschließend nicht durch ein Forum gejagt und müssen uns blöde Kommentare von Leuten geben, die uns nicht mal kennen. Ich würde mich bedanken, wenn man anhand von 1-2 Sequenzen meiner Person so abfällig über mich sprechen würde.

145 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 4:36 pm

SkyFall79


Maja schrieb:Wäre sie wirklich für Jule da, würde sie ihrem Kind mal das Handy wegnehmen und sie so vor den ganzen aktuellen Blamagen schützen und diesen selbstdarstellerischen Müll nicht noch unterstützen!

Maja, das ist Deine Sichtweise - und meine auch. Trotzdem finde ich nicht, dass damit automatisch ausgeschlossen wird, dass sie nicht für ihre Tochter da ist. Jule scheint sich ja zu Hause recht wohl zu fühlen offensichtlich und wahrscheinlich auch auch die Zeit mit der Familie dazu beigetragen, dass sie sich etwas gefangen hat. Jule ging es dreckig, die Familie ist für sie da, Punkt. Jeder hat andere Bedürfnisse, ihr hilft es scheinbar, wie es dort zugeht und das ist dann auch in Ordnung, finde ich.

146 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 4:55 pm

SkyFall79


chloe-dior1 Das ist es....die Mutter wird ja selbst gar nicht auf Instagram tätig sein und hatte ja auch schon so einige Male geäußert, dass sie jetzt nicht in einer Story vorkommen möchte, gerade erst heute wieder bei der Werbung für die VeggieBrötchen von Aldi.

Ich glaube, dass Jule oft gar nicht darüber nachdenkt, denn ihre Freundinnen zucken auch meist wieder weg, wenn sie mal die Kamera rüberschwenkt. Mich beruhigt das ein bisschen, denn das zeigt ja auch, dass einige ihrer realen Bezugspersonen mit diesem Rummel um Jule nicht so klar kommen bzw. auch nicht dazu beitragen wollen, würde mir nicht anders gehen. Ich sehe da auch eine ganz große "Gefahr", wenn sie wirklich ab dem nächsten Jahr vloggen möchte. Wer die Kamera im alltäglichen Leben dann ständig präsent hat, da sind ja häufig andere Personen dabei, sie wäre nicht die Erste, wo es dann vielleicht auch mal Zoff gäbe. Letztlich sollte ihr Braini als mahnende Tatsache sein, wenn jemand eben nicht vor die Kamera möchte - ich möchte nämlich nicht ausschließen, dass das u.a. auch ein Grund für die Trennung gewesen sein kann, ist aber natürlich reine Spekulation meinerseits.

147 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 4:56 pm

Maja

avatar
SkyFall79 schrieb:Stellt Euch doch vor, Ihr albert zu Hause mit Eurer Familie rum, belangloses Zeug, Insider, die Leute von außen sowieso nicht verstehen. Und man würde diese Szenen fremden Leuten zeigen, da würde womöglich auch so manch einer sagen "Mein Gott, sind die albern" was nicht zwangsläufig heißen muss, dass jemand NUR albern ist.

Das ist für mich jedoch ein himmelweiter Unterschied - ob ich mit meiner Familie zu Hause rumalber (was man natürlich durchaus mal macht!) und jemand anders das dann filmt und Fremden zeigt ODER ob ich selbst das Handy in der Hand halte und meine Familie und mich BEWUSST (!) zum Affen mache und das dann meinen 150.000 fremden Followern zeige. Jule macht das alles bewusst und sie nimmt entsprechende Reaktionen in Kauf. Sie ist eine fast 30jährige Frau und benimmt sich wie eine 12jährige. Das sind mal wieder hausgemachte Probleme. Ich würde mich im Leben nicht BEWUSST so im Internet zeigen, erst recht nicht mit so einer Reichweite, und meine Eltern auch nicht.

Wenn du sagst „Es ist einfach oft ein schmaler Grat; mittlerweile überlege ich erst, bevor ich was schreibe“ hört es sich leider so an, als würdest du anderen damit unterstellen, hier einfach kopflos zu kommentieren. Ich für meinen Fall überlege auch oft, ob ein Kommentar nun sein muss und lasse es oft genug auch sein. Manchmal ist es auch besser zu überlesen und das meiste verpufft dann eh in der Luft.
Wie gesagt, vielleicht meintest du es auch nicht so, ich habe es nur zwischen den Zeilen so aufgefasst

148 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 5:01 pm

Maja

avatar
Ach, und was mir auch schon sehr oft aufgefallen ist: Kommen hier Kommentare zu Jules Aussehen, was ja in dem Forum nicht erwünscht ist (und was auch gut so ist), wird derjenige meistens direkt zurechtgewiesen. So wie gerade auch mit der Nase. Es wird also nicht alles einfach geduldet und einfach „draufgeprügelt“. Ich finde schon, dass hier definitiv sehr auf Regeln und einen guten Umgang geachtet wird
Zu gewissen Dingen (Jule ist halt sehr fixiert auf äußere Dinge und da kommt man oft in Versuchung, doch seinen Senf dazuzugeben Wink ) kann man sich ja gut und gerne seinen Teil denken Wink Mache ich auch Wink

149 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 5:06 pm

Paranormaly32

avatar
chloe-dior1 schrieb:
Paranormaly32 schrieb:Das mit der Nase muss echt nicht sein

Ja das stimmt, aber sie redet momentan selber täglich darüber wie sie aussieht und ich denke das schon seit Wochen Naja, mir fällt grade auf, ich hab meinen Vorsatz gebrochen, nichts Böses mehr zu schreiben, Mist Mad . Examensbedingte Unzurechnungsfähigkeit Rolling Eyes
Ansonsten bin ich aber weiterhin Team Nett und finde die Kommentare über Jules Mutter auch etwas unangemessen. Mich irritiert es zwar auch, dass sie in den Storys auftaucht, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass unsere Elterngeneration Social Media teilweise viel schlechter einschätzen kann und das deshalb alles gar nicht so einordnen kann.

Fällt halt wirklich manchmal schwer die Schnauze in gewissen Dingen zu halten , verstehe ich . Aber wir sind ja eigentlich alle total lieb

150 Re: Datjulschen am Do Dez 07, 2017 5:07 pm

SkyFall79


Nein, das wollte ich nicht unterstellen, weiß ich doch zu gut, dass im Eifer des Gefechts schnell etwas geschrieben ist, also, alles gut Smile Ich wehre mich nur dagegen, wie neulich an anderer Stelle schon ausgeführt, dass man dann wirklich alle seziert und das Haar in der Suppe sucht, immer und immer wieder. Sie bietet ja im Moment nicht wirklich viel Inhalt, Spekulationen gibts derzeit keine mehr, da ist die Luft raus, weil ja alles aufgeklärt wurde.

Nun wird gesagt, die Lippenstiftfarbe steht ihr nicht, sie betont zigmal wie scheiße sie aussieht, nur, um zu hören, dass sie gut aussieht. Klar, das kann man so empfinden, ich persönlich denke jedoch, dass sie über vieles definitiv nicht nachdenkt. Einfach Kamera an und los. Sie taktiert nach meiner Auffassung nur halb so oft wie hier oft unterstellt bzw. vermutet wird.

Für mich käme es auch niemals in Frage, mich in einer Kamera im Internet zu präsentieren, geschweige denn, meine Familie und Umfeld zeigen zu wollen. Jule sagt immer, sie sei die Jule von nebenan, eine ganz normale Frau mit Fehlern. Dieser Satz alleine ist eigentlich für mich schon so etwas wie jedem Kritiker den Wind aus den Segeln nehmen zu wollen, denn sie schließt ja permanent mit ein, dass sie Fehler macht und sich albern benimmt und dann kommt oft der Satz "aber so bin ich halt" - streng genommen, sie macht überhaupt nichts, wirklich nichts anders als früher - momentan wird aber vielleicht hier im Forum mehr darauf geachtet, weil die Hauptschauplätze (Braini und später Alex) mittlerweile Geschichte sind. Ihr Verhalten ist aber doch genauso wie früher, finde ich.

Dass sie sich wie eine 12jährige benimmt, ist auch nur Deine Sicht - ich schließe mich teilweise an, teilweise insofern, da ich weiß, dass Menschen in Extremsituationen, in der sie sich ja zweifelsfrei derzeit befindet, auch zu unüberlegten Handlungen neigt, sie wird kaum nachdenken, wie alles auf andere wirkt, sie macht einfach das, was sie immer gemacht hat, ihre Plattform bedienen, mal gut, mal weniger gut - das ist alles reine Empfindungssache eines jeden Einzelnen hier.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 6 von 24]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 15 ... 24  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten