Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

BabyKindundMeer

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24 ... 31 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 23 von 40]

551 Re: BabyKindundMeer am Di Jan 09, 2018 8:20 pm

Sunnyfresh


Dieser Post mit der Decke...wer kauft das denn bitte ab? Mitten in der Nacht wurde sie schon gewaschen und dann gewartet bis der Trockner fertig ist, da das Kind sonst nicht einschläft? Also bitte .... Very Happy das man ne 2. hat als Ersatz, ok... aber 3 ?!!?

Von Topic'it App gesendet

552 Re: BabyKindundMeer am Di Jan 09, 2018 8:36 pm

Jenna2018


Tom hat seid Freitag Magen und Darm???? Er macht aber einen ziemlich fitten Eindruck...

Von Topic'it App gesendet

553 Re: BabyKindundMeer am Di Jan 09, 2018 8:47 pm

Mariechen


Die sind doch so günstig die Decken, kann man gleich mal im 3er Pack kaufen. Am besten ist noch der Kommentar unten dem Bild von Biobabydecke!

554 Re: BabyKindundMeer am Di Jan 09, 2018 11:00 pm

Lisandra


Wofür genau wird jetzt die 3. Decke gebraucht, wenn sogar ein Trockner vorhanden ist, dürfte doch jede Decke in 2 Stunden wieder einsatzbereit sein?

Sind die beiden anderen bereits verschlissen? Vielleicht ist die Qualität doch nicht so toll.

555 Re: BabyKindundMeer am Di Jan 09, 2018 11:09 pm

Gast


Gast
Großartig.
Manchmal sind es ja gar nicht ach so langweiligen Posts und ewig gleichen Gewinnspiele, die einen den Kopf schütteln lassen , sondern die Kommentare kritischer User zB auf facebook und dann die Antworten darauf.

Herrlich.
Da wird unter dem Buchpost gefragt, ob in dem Buch auch etwas anderes zu sehen sei, als auf Pinterest?
Antwort: Ja, alles auf unsere Art und Weise...UNSERE Umsetzung....  lol!
Aha, ich nehme also eine Pinterest Idee, bastele das ganze anstatt in grün  in gelb und gebe es als MEINE Idee aus, oder was?


Andere kommentieren, sie seien blockiert, seit dem kitschigen "Kaffeetassen im Bett Post" auf Insta und verstehen die Welt nicht mehr...

Mein Highlight allerdings:
Es wird gefragt, wie Tom, denn ohne Sprache verständlich machen konnte, dass er er ein großes Bett haben will und als Antwort kommt, er wollte ja immer bei den Schwestern schlafen und da hätten sie ihn gefragt, ob er auch ein großes Bett haben will, er habe immer mit JA geantwortet. Rolling Eyes (wieso denn nur??)
Seitdem schlafe er auch durch...

AHA...Es lag also am Bett und nicht an der ewigen Reizüberflutung- getreu dem Motto "Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt!"

Suspect


Der holländische Park war ja auch schon wieder bezahlt... Rolling Eyes

556 Re: BabyKindundMeer am Di Jan 09, 2018 11:23 pm

einszweidrei


Ja, fehlt nur noch, dass Familie Hart in Efteling am Eingang auf einem Riesenbanner zu sehen ist- quasi als Freizeitparkbotschafter und -profis. Man hat als Leser ja das Gefühl, sie sind in so vielen Bereichen Profis.

Ob sie wohl auch im März auf der Creativa in Dortmund sein werden? Also als Aussteller bzw. als DIY-Profis?

557 Re: BabyKindundMeer am Mi Jan 10, 2018 2:00 am

Meeresatem


Drei mal die gleiche Decke, weil das Kind auch?! die Ersatzdecke als Bedingung zum Einschlafen fordert?! Ich bin schockiert, das und den Umgang damit stolz zu posten.

558 Re: BabyKindundMeer am Mi Jan 10, 2018 2:03 am

Meeresatem


Irgendwie wirkt auf mich, als würden Blogger häufiger mal Krankheiten, Schwächen, unglückliche Ereignisse über Werbung dann erzählen, wenn sie mit berechtigt stärkerer Kritik zum Produkt rechnen. Wer möchte schon die dritte Decke in Frage stellen wenn das arme Kind doch heute krank ist.

559 Re: BabyKindundMeer am Mi Jan 10, 2018 2:37 am

einszweidrei


Genau das habe ich mir auch gedacht.
Und als ich die Story mit Tom gesehen habe, hat er mir wieder leid getan, dass er gefilmt wird. In der Story und besonders auf den letzten Fotos wirkt er auf mich so abwesend und gedankenverloren.

560 Re: BabyKindundMeer am Mi Jan 10, 2018 3:10 am

schnaeggehuesli

avatar
Vor allem wenn er wirklich krank ist, ist es schon ziemlich fies ihn dabei noch zu filmen. Ich würde nicht mit Magen-Darm gefilmt und im Internet veröffentlicht werden wollen Rolling Eyes und käme auch nie auf die Idee meinem kranken Kind mit einer Kamera auf den Sack zu gehen.

561 Re: BabyKindundMeer am Mi Jan 10, 2018 2:03 pm

Lisandra


Meeresatem schrieb:Drei mal die gleiche Decke, weil das Kind auch?! die Ersatzdecke  als Bedingung zum Einschlafen fordert?! Ich bin schockiert, das und den Umgang damit stolz zu posten.
Tom scheint ein sehr labiles Kind zu sein. Ich mein er ist jetzt 3 und sollte doch verstehen, wenn was in der Wäsche ist.
Oder es ist ganz anders und die Eltern verstehen ihn nicht. Vielleicht wollte er nicht die Decke sondern einfach nur Nähe?

Ich wundere mich oft über die vielen Aktivitäten, vor allem die geplanten. Meine Kinder waren als Kleinkinder oft krank (Infekte halt), diesen Terminkalender hätten sie nie durchgehalten.

562 Re: BabyKindundMeer am Mi Jan 10, 2018 3:22 pm

Gast


Gast
Ich finde es schon stressig mit meinem Kleinkind einen ganzen Nachmittag im Vergnügungspark zu sein- der wäre bei der Dauerbespaßung schon total durchgedreht- oder er hätte vermutlich kapituliert.

Aber wahrscheinlich bin ich da zu spießig oder mein Kind zu sensibel Rolling Eyes ....die Hartschen Kinder scheinen ja ohne Pause dauerbespaßt werden zu können.

563 Re: BabyKindundMeer am Do Jan 11, 2018 10:23 pm

caprisonne


Ich bin ja mal gespannt, wie sich die Familienfreundschaft zwischen Babykindundmeer und Natuerlichanna weiterentwickelt, nun, wo Anna ihre 3. Schwangerschaft bekanntgegeben hat...

564 Re: BabyKindundMeer am Do Jan 11, 2018 10:26 pm

Jenna2018


caprisonne schrieb:Ich bin ja mal gespannt, wie sich die Familienfreundschaft zwischen Babykindundmeer und Natuerlichanna weiterentwickelt, nun, wo Anna ihre 3. Schwangerschaft bekanntgegeben hat...


Ich hätte von Anna mehr erwartet... Vielleicht erstmal ne ordentliche Ausbildung etc... Halte sie von allen am schlausten...

Von Topic'it App gesendet

565 Re: BabyKindundMeer am Do Jan 11, 2018 11:02 pm

einszweidrei


Bei Anna denke ich nicht, dass ihre Schwangerschaft job- bzw. blogbedingt ist. (sie hat doch eine Ausbildung als Kinderpflegerin, soweit ich weiß) Bei Anna und Franz habe ich das Gefühl, dass sie mit Leib und Seele Eltern sind und könnte mir bei ihnen durchaus eine Großfamilie vorstellen. Sympathisch ist, dass sie ihren Kinderwunsch und das „Rumbasteln“ (furchtbares Wort!) nicht öffentlich gemacht haben. Mari hat mit ihrem intimen Rumposaune ja auch noch Profit gemacht.

Bei der Verkündung der Schwangerschaft musste ich auch gleich an BKUM denken. Ich kann mir vorstellen, dass hierdurch der Druck für Mari größer wird. Das ist bei Nicht-Bloggern ja genauso... Und das Verhältnis der beiden? Ich hatte eh den Eindruck, dass NatürlichAnna und Emma bloggt nun eine engere Freundschaft haben. Vielleicht liegt es aber auch an der Distanz, wer weiß.

566 Re: BabyKindundMeer am Do Jan 11, 2018 11:07 pm

Gast


Gast
glaube Mari platzt gerade vor Neid

567 Re: BabyKindundMeer am Do Jan 11, 2018 11:08 pm

Jenna2018


einszweidrei schrieb:Bei Anna denke ich nicht, dass ihre Schwangerschaft job- bzw. blogbedingt ist. (sie hat doch eine Ausbildung als Kinderpflegerin, soweit ich weiß) Bei Anna und Franz habe ich das Gefühl, dass sie mit Leib und Seele Eltern sind und könnte mir bei ihnen durchaus eine Großfamilie vorstellen. Sympathisch ist, dass sie ihren Kinderwunsch und das „Rumbasteln“ (furchtbares Wort!) nicht öffentlich gemacht haben. Mari hat mit ihrem intimen Rumposaune ja auch noch Profit gemacht.

Bei der Verkündung der Schwangerschaft musste ich auch gleich an BKUM denken. Ich kann mir vorstellen, dass hierdurch der Druck für Mari größer wird. Das ist bei Nicht-Bloggern ja genauso... Und das Verhältnis der beiden? Ich hatte eh den Eindruck, dass NatürlichAnna und Emma bloggt nun eine engere Freundschaft haben. Vielleicht liegt es aber auch an der Distanz, wer weiß.


Ja mit Emma ist sie lange schon sehr gut befreundet.. Und Mari macht halt alles für Geld ...sie verkauft ja auch förmlich ihre Kinder..

Von Topic'it App gesendet

568 Re: BabyKindundMeer am Do Jan 11, 2018 11:11 pm

einszweidrei


Habt ihr gesehen, dass sie unter Annas Post „von Herzen alles Gute“ wünscht? Es lässt sich nun natürlich nur spekulieren, ob sie es als „Freundin“ tatsächlich über Instagram erfahren hat oder es ihr einfach auch nochmal über Instagram wünschen wollte.

569 Re: BabyKindundMeer am Fr Jan 12, 2018 9:01 am

Lena12


Ich habe gestern einen Blogpost von Mari gelesen, der war schon etwas älter. Darin rechtfertigt sie, warum sie ihre Kinder auf dem Blog zeigt, bzw. mit Gesicht zeigt. Ein ellenlanger Text. Es gäbe schließlich auch Zirkuskinder und Kinder die in der Werbung mitwirken, die würden ja auch in der Öffentlichkeit aufwachsen.

Ich weiß nicht, ob sie wirklich nicht versteht, dass das was völlig anderes ist?`
Weiß ich, wie das Kind aus der Kinder Pinguin Werbung heißt, wohnt und nach wievielen Übungszyklen und Wehenstunden es zur Welt gekommen ist?

Mari selbst wird daraus wahrscheinlich auch nie persönlich Konsequenzen ziehen müssen. Aber vor allem Lilli, wird - spätestens auf der weiterführenden Schule - einen Spießrutenlauf durchlaufen müssen. Die wird doch jeden Tag mit etwas neuem aufgezogen werden. Ich verstehe nicht, dass sie so weit nicht denkt.

Ja zu Anna. Also ich finde sie auch sehr sympatisch und das sie ihren Kinderwunsch nicht öffentlich gemacht hat spricht ja auch für sie. Ich denke aber auch einfach immer das diese Blogger kein (großes) persönliches Umfeld haben, dass sie da etwas sensibilisieren. Ich finde einfach auch, dass solche Themen nicht in die Öffentlichkeit gehören. Ich kenne keinen Schauspieler o.ä. der so ein Fass davon aufgemacht hat. Auch wenn sie ein Familienblog ist - ich finde einfach einige Dinge gehören einfach privat. Nun versucht sie ja auch schon 1 Jahr schwanger zu werden, oder? Das würde mich persönlich schon langsam nervös machen, wenn das noch immer nicht geklappt hat. Ich muss dazu aber auch sagen, dass ich immer schnell schwanger wurde.

Für das Kind, welches daraus jetzt aber hoffentlich nicht entsteht, ist es aber nur gut.

Micha rechtfertigte sich im Übrigen in einer der Kommentare auch dazu. Er wäre froh den ganzen Tag bei seiner Familie zu sein und nicht auf Auslandsseereisen unterwegs sein zu müssen.

Sie könnten ja aber mal im Gegenzug sich selbst vermarkten. vermarkten, das Wort wurde da auch auseinandergenommen.

570 Re: BabyKindundMeer am Fr Jan 12, 2018 9:03 am

Lena12


Zu Toms Sprachentwicklung äußern sie sich nun auch ausführlich im aktuellen Whatsapp Wednesday. Da werden u.a. wieder Fragen von 10 jährigen Kindern beantwortet, die nicht sagen wollen, wo sie wohnen.

571 Re: BabyKindundMeer am Fr Jan 12, 2018 9:28 am

Piratin


70,7 k Follower auf Instagram?! Da kann man regelrecht zusehen, wie die Zahlen steigen. In nur wenigen Stunden/Tagen von 68,5 k auf die aktuelle Zahl. Dabei ist es doch augenblicklich recht ruhig auf dem Blog und fb. Und dass das Gewinnspiel für die Tone Box soooo viele Follower angelockt hat, kann ich nicht glauben. Aber auch bei Löckchenzauber steigen gerade die Zahlen. Das kommt mir vor, wie eine Aufholjagd zwischen den beiden.

572 Re: BabyKindundMeer am Fr Jan 12, 2018 10:01 am

Gast


Gast
Süß oder? Immer diese Bestätigung von allen! Ja ihre Kinder sind süß, wie oft will sie das noch hören?

Vermute auch das die folllwer shoppen waren 1500 an einem Tag?

573 Re: BabyKindundMeer am Fr Jan 12, 2018 12:57 pm

Gast


Gast
Da sie über 5000 Kommentare unter denn Gewinnspiel hat, kann ich mir diesmal durchaus vorstellen, dass der Followerzuwachs allein damit zusammenhängt.

574 Re: BabyKindundMeer am Fr Jan 12, 2018 1:37 pm

FräuleinPfefferminz

avatar
Der 100ste Freizeitparkbesuch dieses Jahr... Es ist irgendwie sooo langweilig geworden und ich finde Maris Stimme, insbesondere wenn sie mit den Kindern redet, einfach unerträglich.

575 Re: BabyKindundMeer am Fr Jan 12, 2018 2:03 pm

einszweidrei


Mich nerven auch ihre Superlative und ihre Übertreibungen. Im WhatsApp Wednesday sagt Mari, „Tom versteht alles- hochkomplex“. Hochkomplex... und auf dem Blog sind ja noch mehr stilistische Übertreibungen zu lesen. Na ja, in dieser Familie wird ja auch so vieles konsummäßig übertrieben. Warum dann nicht auch in der Sprache...

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 23 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24 ... 31 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten