Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Datjulschen

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 40]

26 Re: Datjulschen am Di Dez 26, 2017 8:51 pm

Limette

avatar
Nachvollziehen kann ich, dass sie jetzt von lieben Menschen umgeben ist, die ihr mal wieder zeigen, was wichtig im Leben ist. Den Einfluss von Axel hat man schon massiv gemerkt. Auf einmal ging es los mit dem optimierten Darstellen auf Bildern, worüber man sich selber früher noch lustig gemacht hat. Ich vermute mal, das ging weniger an die Follower, nein, sie wollte ihm gefallen, es ging um seine Bestätigung, die ihr wahrscheinlich mehr bedeutet hat als 10.000 likes. Und dafür verrenkt man sich doch gerne mal. Und versucht weiter abzunehmen.
Alkohol unterschätzen witzigerweise die meisten kalorisch (also nicht dass ich nichts trinke Laughing "leider" hab ich nie Kater und das verführt!), aber Alkohol liefert bei gleicher Menge deutlich mehr Energie als Kohlenhydrate, ist schon ne kleine Bombe. Smile

27 Re: Datjulschen am Di Dez 26, 2017 10:53 pm

Maja

avatar


Ihr neues Bild 🤦 Schnell mal ein Boobs-Bild ausm Urlaub rausgekramt und dazu ironischerweise (ist das ihr Ernst?) geschrieben „Ich denke so sieht Zufriedenheit aus“. WTF? lol!
Das erinnert mich einfach so dermaßen an ihren Beitrag da oben vor einiger Zeit Very Happy Lügenjule wieder in point. Aber hey, sie ist sooo #happyme und die Zufriedenheit in Person. Nicht.

28 Re: Datjulschen am Di Dez 26, 2017 11:22 pm

Limette

avatar
Die Brüste fallen mir wenig ins Auge... aber die Haut leider sehr. Und das nicht im guten Sinne.

29 Re: Datjulschen am Di Dez 26, 2017 11:43 pm

Maja

avatar
Mir ist direkt aufgefallen, wie arg die wieder zusammengepresst sind - sehr zum Leidwesen ihrer Oberarme und der Achsel, das ist doch recht unschön Very Happy Ich weiß nicht, wem sie jetzt wieder was beweisen will mit ihrem „So sieht Zufriedenheit aus“. Lügt sich weiter einen in die Tasche. Eigentlich sollte 2017 sie doch gelehrt haben, dass dieses vorgespielte und gelogene #happyme einen auf Dauer nur kaputt macht.

30 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 8:19 am

Eule


Weihnachten ist vorbei, Silvester nicht mehr weit und ich garantiere euch sie wird im neuen Jahr in so ein tiefes Loch fallen. Da wird sie das #reallife mal so richtig einholen. Da leg ich mir ja schon mal das Popcorn raus, denn dann wird’s bei ihr erst richtig amüsant. Ich bin nämlich der Meinung dass die letzten Wochen eine einzige Flucht waren. Verdrängung on point. Ich tippe so Mitte Januar geht das große Geheule wieder los

31 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 11:26 am

Baumstriezel


Irgendwie auch traurig dass sie 28 Jahre gebraucht hat um zu merken dass die Familie das Wichtigste ist. #familyfirst

32 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 11:28 am

Mimimimi


Ich frag mich, was sich in ihrer Wohnsituation getan hat. Im Januar muss sie ja wieder nach Kiel und arbeiten. Aber stressiges umzugsverhalten sieht anders aus.

33 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 11:43 am

Limette

avatar
Ich denke eher, sie hat eine Wohnung. Sonst hätte sie doch auch im Dezember in Kiel gesucht. Und irgendwo müssen ihre Möbel sein. Könnte auch Container sein, aber für so debil, dass sie in Ruhe über Wochen auf Rügen chillt, während sie ab Januar nicht weiss, wo sie schlafen soll, halte ich sie nicht Very Happy

34 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 11:44 am

hackfress

avatar
Aber wer schließt ihren TV an etc? Darf dafür wieder Ullemulle antanzen?

35 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 11:51 am

Gossip

avatar
Baumstriezel schrieb:Irgendwie auch traurig dass sie 28 Jahre gebraucht hat um zu merken dass die Familie das Wichtigste ist. #familyfirst

Ich habe eher das Gefühl, dass sie so etwas immer dann "bemerkt", wenn es ihr gerade schlecht geht und gerade kein anderer für sie da ist. Als es mit Axel vorbei war, hat sie plötzlich bemerkt, dass sie ihre Freundschaften vernachlässigt hatte und das ab jetzt alles ganz anders machen wird, Freundschaften gehen über alles und so (Uli, Schakkeline, Die Queen).

Zu Weihnachten wollte sie eigentlich mit Axel weg (bzw. wollte er ja wegfliegen und sie wäre natürlich mit). Da war ihr die Familie doch auch nicht so wichtig. So und nu ist Schluss mit Axel und sie hätte allein dagestanden, und plötzlich sind dann Mutti, Schwester, Neffe, Cousine etc. alle wahnsinnig wichtig und überhaupt #familyfirst.

Das kann ja wirklich jeder so regeln wie er möchte, aber bei ihr wirkt es halt für mich immer so, dass sie sich die Leute nimmt, wie SIE sie braucht Rolling Eyes

36 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 11:51 am

Limette

avatar
hackfress schrieb:Aber wer schließt ihren TV an etc? Darf dafür wieder Ullemulle antanzen?


Da wird gewartet bis der neue Typ das macht.

37 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 11:53 am

hackfress

avatar
Hoffentlich hat Saturn ein paar heiße Aufbauhelfer (Waschtrockner).

38 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 11:55 am

Gossip

avatar
Limette schrieb:
hackfress schrieb:Aber wer schließt ihren TV an etc? Darf dafür wieder Ullemulle antanzen?


Da wird gewartet bis der neue Typ das macht.

Oder sie wird direkt flow_bu und Noumi dafür anfragen lol!

OT: Das Gruselpärchen ist privat? Ach man, ich fand seine geistigen Ausführungen immer so erfrischend lol! . Oder bin ich blockiert? Laughing

39 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 12:12 pm

Limette

avatar
Sind privat Very Happy ich fürchte ja, er hält sich für einen großartigen Philosoph und Texter.
Und für Außenstehende kommt es stets so rüber als hätte er zu oft an der Sedierung geschnuppert.

40 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 12:55 pm

Mimimimi


Ich hab seine Texte auch mehrmals lesen müssen und habs immer noch nicht verstanden. Aber ob das gruselpärchen zuerst Axel oder umgekehrt gekickt hat bei insta und wieso, ob wegen Juliane oder einfach weil Axel eine Luftpumpe ist, wäre auch interessant.

41 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 1:31 pm

Enid

avatar


ich denke, die zwei Bilder sprechen für sich

42 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 2:16 pm

Gast


Gast
Oh ja, das tun sie. Ob ich stolz darauf wäre, wenn Fotos von meiner Freizügigkeit mehr geliked wurden als leckeres, appetitlich angerichtetes Essen? Sicher nicht. Daran sieht man auch leider deutlich, wie oberflächlich ihr Account geworden ist, was ja auch in erster Linie am Inhalt liegt, den sie hochlädt, das waren gerade in diesem Jahr extrem viele Figurfotos. Ich weiß nicht, was das soll, denn sie selbst sagt doch immer, sie sei kein reiner Fitnessaccount, da könnte man es ja noch nachvollziehen. Ein Abnehmaccount ist sie aber auch nicht, auch das meine ich, hätte sie mal geäußert. Was ist sie dann? Irgendwas dazwischen wohl. Die Follower kommen mir auch immer primitiver und dümmer vor, ganz ehrlich. Sie wird für jeden Mist gefeiert und erhält treudoofe Zustimmung, für was auch immer. Ich finde das so unglaublich schade. Früher hatte ich immer gedacht, sie habe Potential für richtig seriöses Auftreten und stressfreies Abnehmen und ihre Texte gefielen mir früher auch besser. Ich verwende das Wort "Lachnummer" eigentlich nicht gern, aber dennoch ist es mir leider in den Kopf geschossen vorhin.

43 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 2:17 pm

Gast


Gast
Dass die Gruselmanns jetzt privat sind, finde ich goldrichtig, bei den verworrenen Texten und sinnfreien Input bleibt man doch besser unter sich.

44 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 2:20 pm

Gast


Gast
Gossip schrieb:
Baumstriezel schrieb:Irgendwie auch traurig dass sie 28 Jahre gebraucht hat um zu merken dass die Familie das Wichtigste ist. #familyfirst

Ich habe eher das Gefühl, dass sie so etwas immer dann "bemerkt", wenn es ihr gerade schlecht geht und gerade kein anderer für sie da ist. Als es mit Axel vorbei war, hat sie plötzlich bemerkt, dass sie ihre Freundschaften vernachlässigt hatte und das ab jetzt alles ganz anders machen wird, Freundschaften gehen über alles und so (Uli, Schakkeline, Die Queen).

Zu Weihnachten wollte sie eigentlich mit Axel weg (bzw. wollte er ja wegfliegen und sie wäre natürlich mit). Da war ihr die Familie doch auch nicht so wichtig. So und nu ist Schluss mit Axel und sie hätte allein dagestanden, und plötzlich sind dann Mutti, Schwester, Neffe, Cousine etc. alle wahnsinnig wichtig und überhaupt #familyfirst.

Das kann ja wirklich jeder so regeln wie er möchte, aber bei ihr wirkt es halt für mich immer so, dass sie sich die Leute nimmt, wie SIE sie braucht Rolling Eyes

Genau das, sie nimmt sich die Leute, wie sie sie braucht - das ist mir in diesem Jahr ständig durch den Kopf gegangen - mit Olga/Kathy ja genauso. Ich glaube auch, dass sie nicht gut alleine sein kann und wer sich anbietet, da geht sie halt hin. Sie war auch früher gar nicht so familiär und das jetzt alles zu betonen, wie wichtig Familie sei, ist schon ein bisschen lächerlich. Wenn mir meine Familie wirklich wichtig ist, finde ich das Jahr immer über Zeit, mich da öfter sehen zu lassen, zumal Kiel-Rügen ja nun wirklich keine wirkliche Entfernung ist. Da schaffen andere Familien, die ein paar hundert Kilometer entfernt wohnen, sicher häufiger Treffen.

45 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 2:23 pm

Gast


Gast
Maja schrieb:Mir ist direkt aufgefallen, wie arg die wieder zusammengepresst sind - sehr zum Leidwesen ihrer Oberarme und der Achsel, das ist doch recht unschön Very Happy Ich weiß nicht, wem sie jetzt wieder was beweisen will mit ihrem „So sieht Zufriedenheit aus“. Lügt sich weiter einen in die Tasche. Eigentlich sollte 2017 sie doch gelehrt haben, dass dieses vorgespielte und gelogene #happyme einen auf Dauer nur kaputt macht.

Ich vermute, dass sie es definitiv nicht merkt, was uns hier auffällt. Sie macht sich was vor und das ganze Happy-Me-Gequatsche führt doch nur dazu, dass man die Probleme verdrängt und sich zwanghaft einredet, dass es weitergehen muss, nach vorne sehen usw. Ich war noch nie ein Freund solcher Vorgehensweisen. Natürlich soll man nicht den Kopf in den Sand stecken, aber erzwungene Fröhlichkeit und Motivationssprüche aus dem Tief wirken meist schlimmer als ein schlichtes "mir geht es scheiße" und einfach mal etwas leiser treten und nicht noch den Unterhaltungskasper für Instagram mimen. Das geht doch in die Hose und man nimmt sie noch weniger ernst also sowieso schon.

Gerade in den letzten 2 Wochen ist mir mal wieder sehr deutlich geworden, welch schlechten Werdegang sie speziell in diesem Jahr hat - und das liegt nicht an den Trennungen, sondern rein an ihren Aktionen, Reaktionen und ihrer ganzen Art, Dinge zu handhaben.

46 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 2:33 pm

LeilaLei

avatar
Limette schrieb:Ist das eigentlich die gleiche Juliane, die noch vor wenigen Tagen gepoltert hat soooo viel Schoki essen zu können und trotzdem abzunehmen? Ja huch. Da hat sich der Stoffwechsel aber schnell um 180 Grad gedreht Laughing

Ihr Stoffwechsel dreht sich genau so schnell wie ihre Meinung...

47 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 2:53 pm

Limette

avatar
LeilaLei schrieb:
Limette schrieb:Ist das eigentlich die gleiche Juliane, die noch vor wenigen Tagen gepoltert hat soooo viel Schoki essen zu können und trotzdem abzunehmen? Ja huch. Da hat sich der Stoffwechsel aber schnell um 180 Grad gedreht Laughing

Ihr Stoffwechsel dreht sich genau so schnell wie ihre Meinung...

Dabei müsste sie doch nur an den Stellschrauben drehen Also diese geheimen, die sie nicht verraten wollte, ihr wisst schon.

48 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 4:52 pm

Kuchig

avatar
Wegen den Essensfotos und der Bilder, die wirklich liebenswert unperfekt waren, war ich damals bei ihr gelandet. Was sie jetzt veranstaltet, hat nichts mehr mit ihrem alten Selbst zu tun und das ist richtig schlecht. Wanne, Zunge, Möpse, izz da - mehr ist da ja nicht. Oh und des Todes. Es ist ja alles des Todes.

Die "Stellschrauben", mit denen man schnell schlank wird, wird sie übrigens garantiert nicht verraten. Das ist wie mit tollen Taschen - "wo hast du das her?" "Flohmarkt, hihi". Ne ne, das große Geheimnis behält sie für sich.

49 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 4:59 pm

Limette

avatar
War einfach nur ihr Liebeskummer und ihre Beziehungssorgen davor. Da kann man schonmal tagelang so gut wie nichts essen, wenn man wirklich am Boden ist.

Upsi.... verraten.

Man siehts ja auch gut, jetzt geht es ihr langsam besser und dem Gewicht auch Very Happy

50 Re: Datjulschen am Mi Dez 27, 2017 5:06 pm

Kuchig

avatar
Genau das, Liebeskummer und sonst nichts. Witzigerweise korrigiert sie ihr zugenommenes Gewicht aber nicht nach oben.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten