Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Janinchen von W & twoandahalfunicorn

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 40]

1 Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 9:53 pm

Eule


.... hab meinen Text editiert. Kristin hat recht

2 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 9:54 pm

Gast


Gast
Kristin88a: Wahre Worte. Ich klappe jetzt auch mal den Laptop zu und suche Halt bei meinem Erpel. Mädels, es ist schön, dass ihr hier seid und wir "reden" konnten.

3 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 9:54 pm

imsebimsespinne

avatar
„am Sa Dez 16, 2017 8:57 pm
von pffrf
vor 4h hat sie unter ihrem vorletzten bild einen user markiert und ihn gebeten, seine nachrichten zu checken. derjenige hat 154 leute abonniert und einen follower, als bild einen mann mit einem baby auf den schultern, von hinten fotografiert. keine beuträge, das profil ist privat Suspect ich versuche zu erkennen, wieso sie die person extra unter ihrem bild im kommentar erwähnt. so wie ich das sehen kann, kam kein kommentar oder like von dieser Person“
Ich bin das gewesen.ich hab sie einfach gebeten zu der spendensache Stellung zu nehmen. Daraufhin hat sie mir dann kilometerlange Antworten geschickt,dass allen Spender informiert worden wären und bla bla bla... sorry,bin neu hier und kann noch nicht zitieren...

4 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 9:58 pm

Tausendleben


Eine wunderbare Person muss von uns gehen und Janina regt sich über Kommentare auf und prangert Leute an. Klasse. Sie weiß aber auch, wie man sich in den Vordergrund quetscht. Bah, einfach ganz eklig.

5 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 9:59 pm

Spencer


Zu dem Post sage ich nichts.
Aber in der Story dreht sie ja grade schön ab...
Es war also nicht eine einzige Geldspende dabei ?
Und WO wurden denn die Spenden gebraucht?
Kann sie sich nicht einmal vernünftig erklären?

6 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 10:00 pm

Gast


Gast
Man sieht: Sie kann super mit Kritik umgehen.

7 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 10:01 pm

Mausi

avatar
Niemand schrieb:Frohes Neues Jahr ihr lieben!
Ich hoffe, ihr seid gut reingekommen.

Janina scheint ja gestern zum ersten Mal ein Feuerwerk gesehen zu haben, wenn sie das viel fand?!
Jemand hatte hier gefragt, was sie wohl mit der Position als feste Freie meinen könnte? Vielleicht ist ihre Zugehörigkeit bei “Tracdelight“ damit gemeint. Findet ihr auch in ihren Verlinkungen.

Langsam hab ich echt den Eindruck, dass sie einen Bot nutzt, um Reichweite zu generieren und Follower zu gewinnen. Seit Monaten folgt sie fast täglich 1-4 neuen Accounts bei bereits über 2000 Accounts, denen sie folgt. Ihr täglicher Durchschnitt liegt bei +1.
https://socialblade.com/instagram/user/oh_wunderbar/monthly

Ach guck, da isse ja, die Frau von W. Sie ist das Türchen Nr.9: https://www.instagram.com/p/Bchl-KTnsel/?taken-by=tracdelight Aber was das mit diesem "tracedelight" auf sich hat, habe ich noch nicht ganz begriffen.  Louisa Lion ist übrigens auch dabei.

8 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 10:02 pm

Wendekreis

avatar
Das Jahr ist kaum einen Tag alt und schon hat Janina sich wieder hochgeschaukelt.
Ich glaube wirklich, dass sie den Kommentar gut gemeint hat und sie einen schönen Abschiedsgruß an Kim schreiben wollte. Sie ist eben wie sie ist und hat sich ungeschickt ausgedrückt und ein nicht passendes Bild dazu gepostet. Dass sie dafür Kritik erntet - sowohl auf ihrem Account als auch hier - kann ich mit jedem Wort nachvollziehen. Und gerade die Story jetzt hätte sie sich echt schenken können. Wie peinlich und egozentrisch von ihr, diese Sache nun wieder für sich zu nutzen.

Ich habe Respekt vor Kim gehabt und wünsche ihrer Familie und ihren Freunden viel Kraft. Janina hingegen wünsche ich, dass sie über den Begriff "Respekt" einmal nachdenkt und wenigstens diese eine Sache, diesen einen Post, nicht für sich instrumentalisiert.

9 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 10:06 pm

Niemand

avatar
What doesn’t kill you??  

http://phantasialand.de

10 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 10:07 pm

Küstenzauber

avatar
@Niemand Anscheinend ist Janina nicht die einzige Taktlose heute Abend...

11 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 10:08 pm

Unkreativ

avatar
Man oh man... weder Janina, noch ihre treuen Follower scheinen irgendwas zu kapieren... diskutieren mCht da keinen Sinn und ist irgendwie auch fehlplatziert heute. Sie wird es sowieso nicht kapieren.

12 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 10:11 pm

gelbvorneid

avatar
ist das das erste mal, dass sie sich zur spendenaffaire äußert?


hoffentlich hatte janina nicht "impulskontrolle lernen" als neujahrsvorsatz. sie wäre an tag 1 kläglich gescheitert.
ist das schon wieder großartig. ich fühle mich bestens unterhalten.

13 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 10:12 pm

Gast


Gast
Ne. Diese Antwort gab sie schon vor ein paar Wochen, als die Spendensache angesprochen wurde. Schwammig und kein bisschen authentisch.

14 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 10:15 pm

ms.watson

avatar
Sorry, aber ich kann’s grad nicht lassen, sie macht mich sauer. Ich bin eigentlich ein großer Verfechter davon, dass jeder so trauern sollte wie er möchte, ob schreiend, still, mit vielen Worten, wenigen, zurückziehen, in die Arbeit stürzen, Hauptsache, es hilft mit der Trauer umzugehen. Von daher hab ich mir einen Kommentar zu Janina verkniffen, obwohl ihre Wortwahl mir sehr sauer aufstieß. Hätte sie kurz gesagt, sie redet im Präsens, weil sie glaubt, dass die Seele noch hier ist, gut, ist nicht mein Glaube, aber ok. 

ABER, dass sie in so einem Moment, nicht einen Schritt zurücktreten kann, und sich jetzt als das größte Opfer stilisiert, mit dem Trauertext im Hintergrund. Gerade heute kann sie es nicht lassen. Und es macht mich sauer, weil ich heute nichts schreiben wollte, weil ich eher leise trauere und nichts schreiben mag, aber eben die Story sah und dieses wütende Gefühl gerade raus muss. Oder es ist eher Ohnmacht. Denn sie tut Menschen weh, mit sowas, hebt aber nur ihr Opfersein hervor. Was ist das für ein Verhalten?! 

Ach ich weiß nicht, ich kann mit Trauer nicht umgehen und dann wird so ein empathieloser Dreck geschrieben, es macht mich wütend. 
Sorry, das musste raus, überlest es sonst einfach.

15 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 10:17 pm

Johnnyy

avatar
Es ist echt immer immer immer wieder die selbe Leier. Da wird Janina für irgendwas kritisiert, dass sie binnen Minuten beheben könnte und was macht sie? Einen Riesen Rundumschlag, packt alte Kamellen aus und flüchtet sich mal wieder in die opferrolle. JEDES MAL. Das kann doch nicht ihr Ernst sein?! Als erwachsene Frau?

Wieso??

16 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 10:22 pm

Wendekreis

avatar
@ms.watson:
Ich kann dich gut verstehen. Bei Jule hatte ich heute vormittag kommentiert, dass doch jeder so trauern sollte, wie er möchte und man dies respektieren sollte.
Janinas Post fand ich ungeschickt, ja. Ich hätte sie dafür alleine aber nicht kritisiert, denn letztlich bin ich der Meinung, dass sie in bester Absicht Kim ein paar letzte Worte mitgeben wollte.

Was ich aber respektlos finde ist, dass sie die Kritik, die sie nun bekommt (und die ich auch durchaus nachvollziehen kann), so derart für sich instrumentalisiert und auf Themen ausweitet, die rein gar nichts mit Kim zu tun haben.

17 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 10:22 pm

Mausi

avatar
Aber wenigstens äußert sie sich mal zu der Spendensache, hätte sie das gleich gemacht, hätte sie sich einige Nachfragen - berechtigte Nachfragen - ersparen können. Dass sie immer alles unter den Teppich kehren will. Das war ja damals bei dem Hund Charles auch so, ich verstehe das einfach nicht.

Aber viel schlimmer finde ich, was diese study_hard_for_psychologie geäußert hat. Das ist ja an Pietätlosigkeit nicht zu überbieten.


18 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 10:22 pm

nurzufällighier


Haben Frau W und der Henrymann in ihrem Urlaub nichts besseres zu tun?
Die Stories sind peinlich.

19 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 10:30 pm

gelbvorneid

avatar
Mausi schrieb:Aber wenigstens äußert sie sich mal zu der Spendensache, hätte sie das gleich gemacht, hätte sie sich einige Nachfragen - berechtigte Nachfragen - ersparen können. Dass sie immer alles unter den Teppich kehren will. Das war ja damals bei dem Hund Charles auch so, ich verstehe das einfach nicht.  

Aber viel schlimmer finde ich, was diese study_hard_for_psychologie  geäußert hat. Das ist ja an Pietätlosigkeit nicht zu überbieten.


unterschreibe den ersten absatz.

was war mit der study-tante?

20 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 10:31 pm

ms.watson

avatar
@Wendekreis Danke! Besonders deinem zweiten Absatz kann ich nur zustimmen.

21 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 10:39 pm

Mausi

avatar
gelbvorneid schrieb:
Mausi schrieb:Aber wenigstens äußert sie sich mal zu der Spendensache, hätte sie das gleich gemacht, hätte sie sich einige Nachfragen - berechtigte Nachfragen - ersparen können. Dass sie immer alles unter den Teppich kehren will. Das war ja damals bei dem Hund Charles auch so, ich verstehe das einfach nicht.  

Aber viel schlimmer finde ich, was diese study_hard_for_psychologie  geäußert hat. Das ist ja an Pietätlosigkeit nicht zu überbieten.


unterschreibe den ersten absatz.

was war mit der study-tante?

Die Study-Tante schrieb unter Janinas Insta-Post zu Kim sinngemäß: Was nicht tötet macht hart!

22 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 10:40 pm

not.sponsored

avatar
Wurde das Kommentar von study_hart_for.....usw gelöscht? Eben kam darauf noch ne Antwort von einer anderen, jetzt kann ich ihn nicht mehr finden?

23 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 10:40 pm

not.sponsored

avatar
doppelt

24 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 10:42 pm

Barfrau

avatar
Ms. Watson' s Worte kann ich nur unterschreiben...

Ich hätte gerne noch was über Janina's angebliche ehrliche Trauerabsichten geschrieben, aber das klemme ich mir heute und überhaupt. Ihre Stories sind traurig und ich verstehe nicht, warum sie in alle Aufmerksamkeit mit alten Kamellen an sich reisst... Sie ist für mich eine arme Person die es nicht schafft, sich in gewissen Situationen zurück zu nehmen...

25 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mo Jan 01, 2018 10:55 pm

Barfrau

avatar
Auf der anderen Seite- ihre Worte mögen unglücklich gewählt sein, und vielleicht passt auch das Foto nicht (Wer sich jetzt bitte über das Sektglas aufregen möchte- da ist die Tür...), aber ich denke auch- jeder sollte so trauern, wie er es für richtig hält und keiner hat da was zu trotzen. Leider ist das Ganze Thema nun wieder so derbe abgedriftet, dass wir uns alle über Janina's Art über die Kritik aufregen... Alles Schade irgendwie.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 40]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten