Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Janinchen von W & twoandahalfunicorn

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34 ... 36 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 33 von 40]

801 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Jan 11, 2018 7:49 pm

MajaSonnenschön

avatar
Bücher...
Also, manche Ärzte...
Tipp: ein normales Kissen!

Übrigens schreien Kinderärzte sehr oft „NEURODERMITIS!“. Keine Ahnung warum das so ist. Solange sich das kein Hautarzt angeschaut hat, würde ich kein Drama daraus machen.

802 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Jan 11, 2018 7:53 pm

Knusperflocke

avatar
Meint sie so trockene, raue, juckende Stellen? Hab ich auch öfter, aber hat noch nie einer von Neurodermitis gesprochen, vielleicht hat er ja Glück und es ist nicht so schlimm. Aber armes Baby, wenn es vor Jucken nicht schlafen kann.

803 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Jan 11, 2018 7:58 pm

Kristin88a

avatar
Vielleicht kommt es auch von ihren umgewaschenen polyester Strick von h&m das es dem kleinen so juckt

804 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Jan 11, 2018 8:50 pm

el.gato


Oh, mal wieder ein Post in dem sie schreibt wie müde und erschöpft sie doch immer ist

805 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Jan 11, 2018 9:24 pm

Zackaroni

avatar
Ich sehe wie sich bei Janina etwas entwickelt was in meiner Familie auch schon mal vorkam. Sie beginnt mehr und mehr zu "übersetzen" was das Kind meint. Das ist oft zu beobachten, teilweise fangen auch die Geschwister dann an und erklären Außenstehenden was das Kind möchte. Das ist ein übler Kreislauf, denn meistens erkennen die Eltern oder Geschwister überhaupt nicht mehr, dass es ein Problem gibt. SIE verstehen das Kind ja. Bei meinem Neffen wurde es so schlimm, dass sein großer Bruder richtig aggressiv wurde wenn man noch mal nachgefragt hat. Der Neffe selbst irgendwann auch, er hat sich unglaublich schwer damit getan, dass ihn niemand verstanden hat und hat am Ende kaum noch gesprochen. Die Eltern haben es nicht wahrhaben wollen. Das Kind wurde im Kindergarten und dann schon Vorschule gehänselt und ausgeschlossen...erst mit knapp 6 haben die Eltern Schritte unternommen. Ihr Argument: wir kennen unser Kind am besten und er würde bei einem Logopäden eh nicht kooperieren. So ging das jahrelang. Und siehe da, kaum war der Junge in Behandlung wurde es schnell besser und er hat toll mitgemacht. Logopäden die auf Kinder spezialisiert sind wissen nämlich schon was sie machen und wie man mit schwierigen bzw charakterstarken ( :P ) Kindern umgeht . So leid es mir tut, Eltern wissen eben NICHT immer was das beste fürs Kind ist. It takes a village. Aber zu viele Eltern sehen sofort ihren Stolz verletzt. Ich wünschte Mimi bekommt Hilfe

806 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Jan 11, 2018 10:20 pm

Barfrau

avatar
Und weiterhin wird- obwohl sich einige mehr regen- übet Mimi's Sprachvermögen philosophiert...
Man, es nervt! Janina bietet auch so genug, aber lässt doch mal ihre Tochter aus dem Spiel. Das überschreitet hier echt Grenzen und ich kann mir nicht vorstellen, dass ihr als Mütter das ertragen könntet. Ich kann das in der Form sehr schlecht...

807 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Jan 11, 2018 10:42 pm

Tsitsi


Wenigstens geht Janina Mimi's Sprachproblem jetzt mal auf den Grund (auch wenn sie jetzt erstmal die häufigen Infekte für den Kinderarztbesuch angibt) . Ich habe auch das Gefühl, dass Mimi sehr schlecht hört. Sie antwortet ja teilweise völlig zusammenhanglos.

808 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Jan 11, 2018 11:02 pm

Clavicula

avatar
Und wenn Janina ihr dann in Zukunft nicht mehr (fast) ausschließlich Ja/Nein-Fragen stellt und ordentlich mit ihr redet, sind wir vermutlich alle glücklich Very Happy

809 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Jan 12, 2018 12:06 am

Wertzui


Auch wenn es hier jetzt schon oft gesagt würde, aber auch ich muss mich nochmal einigen anschließen: ich finde das Gerede über Mimis Sprachfähigkeiten auch absolut unangemessen. Und nur weil die süße Maus eine Mama hat die ständig die Kamera drauf hält, sollte das hier nicht als Ausrede benutzt werden um sich über das Thema auszulassen. Wir sind hier alle erwachsen und viele (wie ich selbst auch) bestimmt auch Mama. Wenn Janina ihre Kinder schon nicht im Internet schützt sollten wir es wenigstens tun indem wir nicht über ihre Sprachfähigkeit urteilen.
Ich mag euch hier echt sooo gerne und lese so gerne mit (auch weiterhin) aber das musste ich eben loswerden. #nohate (sagt man doch so in Insta)
Und da ich zu faul bin in die Desktopversion zu wechseln um Smilies zu benutzen hier bitte ganz viele Rosensmilies vorstellen Smile

810 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Jan 12, 2018 8:18 am

Kartoffelsemmel

avatar
Barfrau schrieb:Und weiterhin wird- obwohl sich einige mehr regen- übet Mimi's Sprachvermögen philosophiert...
Man, es nervt! Janina bietet auch so genug, aber lässt doch mal ihre Tochter aus dem Spiel. Das überschreitet hier echt Grenzen und ich kann mir nicht vorstellen, dass ihr als Mütter das ertragen könntet. Ich kann das in der Form sehr schlecht...

Ich finde das ehrlich gesagt ziemlich anmaßend von Dir. Du urteilst schließlich ebenfalls über den Gehalt unserer Beiträge (..."nervt") und gibst uns Vorgaben, wie wir uns zu verhalten haben. Vielleicht solltest Du mal überdenken, weswegen Du so emotional bei dieser Thematik reagierst. Wir sind ein Gossip-Forum. Da sollte man es schaffen, gewisse Themen auch abstrakter zu betrachten.

811 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Jan 12, 2018 9:18 am

Sponsored

avatar
Was hat sie eigentlich für ne furchtbare Frisur?

812 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Jan 12, 2018 9:42 am

kleeblatt


Janina bietet aber auch immer Vorlagen .. in ihrer Story „Mimi spricht ja jetzt sehr gut“

813 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Jan 12, 2018 9:57 am

Wendekreis

avatar
Ich kann verstehen, dass das Thema Sprachentwicklung ein sensibles Thema ist. Auch ist es sicherlich normal, dass ein Kind in einem Bereich weiter ist und in einem anderen etwas hinterherhinkt. Dennoch ist es auffällig, dass Mimi schlecht spricht, auch wenn Janina etwas anderes behauptet (in der aktuellen Story: "Mimi spricht ja jetzt sehr gut.").

Natürlich ist keiner hier in der Lage, eine Diagnose zu stellen und natürlich ist es müßig darüber zu spekulieren, warum genau Mimi für ihr Alter nicht so gut spricht. Dennoch sollte es erlaubt sein, es zu erwähnen und auch darüber zu reden. Den Beitrag von Zackaroni in diesem Zusammenhang fand ich zum Beispiel richtig gut und er wird mir sicher das ein oder andere mal wieder ins Gedächtnis kommen, denn es ist absolut richtig, was sie schreibt. "It takes a village..." und die Fähigkeit, auch mal über den Tellerrand zu schauen.

Auch weil ich selbst Mutter bin, weiß ich, dass eine Kritik, die mit dem eigenen Kind zu tun hat, unglaublich wehtun kann und man sich selbst schnell angegriffen fühlt. Aber es nützt letztlich nichts, die Augen vor einem möglichen Problem zu verschließen.

814 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Jan 12, 2018 10:29 am

Barfrau

avatar
Mich vor Mimi zu stellen, ist anmaßend? Und kassiere deswegen auch noch Negativpunkte? Ganz schön arm, aber stört mich nicht weiter!
Ich bin wegen Janina hier, weil ich dachte, wir unterhalten uns über ihre Problematiken und Trash, aber nicht über die ihrer Kinder. Stattdessen muss ich mir von einer kartoffelsemmel anhören, das ich euch Vorgaben gebe? Tue ich sicher nicht, ich bin hier kein Priester oder Admin. Aber ab und zu ist es auch mal nötig, einen Cut zu ziehen und da helfe ich gerne... Gossip hin oder her, aber zieh dich doch lieber an den Menschen bei Insta hoch, die sich wenigstens selbst lächerlich machen.

815 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Jan 12, 2018 10:36 am

Rapunzel

avatar
Kartoffelsemmel jetzt als nervige tratscherin zu bezeichnen ist aber auch nicht ķonstruktiv.
Auch wenn dich das Thema stört kann man doch andere Worte finden.
Ich selbst sage dazu nichts weil ich schlichtweg keine Ahnung habe.
Aber ich finde einfach auch hier sollte die Kritik gewisse höflichkeitsregeln wahren.

816 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Jan 12, 2018 10:59 am

Barfrau

avatar
Das hatte ich mittlerweile wieder gelöscht, ist schon gut.
Ich stehe dennoch zu meiner Aussage, dass es nicht okay ist.

817 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Jan 12, 2018 1:40 pm

Kiish

avatar
Ich kann mir denken (Quatsch, ich bin mir sogar sicher), dass die Erwähnung von Mimis Sprachentwicklung ins keinster Weise gegen die Kleine gehen soll (was, wie ich meine, bereits erwähnt wurde – und wenn nicht, bilde ich es mir wohl ein, weil ich es für selbstverständlich halte), sondern gegen Janina, die für das Bild einer Bilderbuchfamilie lieber gewisse Schwierigkeiten in ebendieser Familie leugnet und nicht eher die passende Hilfe organisiert.

Es gehen bestimmt mehrere Kinder von Bloggern und Instagram-Persönlichkeiten zur Logopädie – nur wird dies nicht in die Traum-Familien-Ästhetik reinpassen und selten erwähnt, was eine andere Art von bedauernswert ist.

818 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Jan 12, 2018 1:44 pm

Notsofast


Ich finde ehrlich das man die Kinder hier nicht weiter thematisieren sollte, und würde es begrüßen wen die Moderatoren das ebenso sehen würden.
Mimi und der Uber können nichts dafür das sie vor die Kamera gezerrt werden und haben hier deshalb nichts verloren.

819 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Jan 12, 2018 1:52 pm

blogwatch

avatar
Da ich denke, dass die Kinder von Janina ein "Produkt/Teil" ihres Blogs sind und ohne diese ihr Konzept und ihr Marktwert nicht funktionieren würde, ist Kritik an ihrem Verhalten und dem Umgang mit ihren Kindern angebracht und vollkommen legitim. Sie ist diejenige, die ihre Kinder kapitalistisch ausschlachtet, nicht wir.

Zu dieser Kritik gehört nun mal auch der Widerspruch von Janina, die behauptet, dass Mimi SEHR gut spricht, aber offensichtlich hat die Kleine deutliche Probleme mit ihrer Sprachentwicklung. Wäre es nicht gerade ihre Aufgabe, da auch Wege der Hilfe zu zeigen, so als Bestandteil ihres Blogs? Könnte man doch sicher tolle Artikel als Hilfe für andere Eltern schreiben.

Bei Madame darf aber nichts die heile Welt stören. Meiner Meinung nach, wird nur diese Diskrepanz hier aufgezeigt.

820 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Jan 12, 2018 2:06 pm

imsebimsespinne

avatar
@barfrau @notsofast ich bin ganz auf eurer Seite! Wirklich schlimm,dass das nicht aufhört. Ich finde das beschämend.

821 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Jan 12, 2018 2:07 pm

imsebimsespinne

avatar
@barfrau @notsofast ich bin ganz auf eurer Seite! Wirklich schlimm,dass das nicht aufhört. Ich finde das beschämend.

822 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Jan 12, 2018 2:11 pm

Sponsored

avatar
Wer redet denn hier explizit über die Kinder? Es wird IMMER der Umgang Janinas mit der ganzen Sprachsache thematisiert und niemals Mimi selbst.

Wenn ihr das als Mutter weh tut, wenn ihre Kinder (in Zusammenhang mit Janinas Verhalten!) erwähnt werden, wäre es wohl am schlausten, die Kinder einfach KOMPLETT rauszuhalten. Ach ne, dann rollt der Rubel ja nicht mehr...

823 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Jan 12, 2018 3:38 pm

mandds

avatar
Ich persönlich bin auch der Meinung, dass man hier weiterhin darüber schreiben darf, wie Janina ihre Kinder darstellt und mit ihnen umgeht. Es wird hier ja nie Mimi an sich kritisiert oder sich über sie lustig gemacht. Ihre Kinder sind Janinas Kapital und ohne ihre Kinder und deren Darstellung gäbe es die Marke "Oh Wunderbar" nicht. Wie Sponsored korrekt anmerkt, könnte Janina ihre Kinder einfach nicht mehr filmen oder in ungünstigen Situationen zeigen, dann wird dies auch nicht mehr diskutiert.

Ich finde übrigens auch, dass man als Mutter auch Kritik über das eigene Kind ertragen muss. Wie sonst sollen später Lehrer die Leistungen eines Kindes bewerten können, wenn man dies als Mutter nur schwer erträgt.

824 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Jan 12, 2018 3:42 pm

Wertzui


Es geht (mir persönlich) aber zb nicht darum wie Janina sich fühlt wenn sie sowas über ihr Kinder liest, sie schützt sie nicht also habe ich da kein Mitleid. Mir geht es um Mimi die solche Sachen in vielen Jahren mal vielleicht liest oder deswegen gehänselt wird, weil in einem Gossipforum so Sachen stehen wie: "Ich bin überrascht das Mimi sich sprachlich nicht weiterentwickelt" oder "Ich habe Schwierigkeiten rauszuhören was sie sagt" ,soll kein Angriff an die Damen sein die das geschrieben haben, aber das ist keine Kritik an Janinas Umgang mMn. Ich würde sowas nicht über mich lesen wollen im sensiblen Teenageralter auch wenn es schon 10 Jahre her ist versteht ihr denn nicht das Problem dabei? :(

825 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Fr Jan 12, 2018 3:49 pm

Sponsored

avatar
Ich denke, bei allem was Janina über ihre Kinder preisgibt, wird DAS Mimis kleinstes Problem sein später...

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 33 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34 ... 36 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten