Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Mademoiselle Nicolette

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9 ... 18  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 18]

1 Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 2:26 am

Pusteblume


Ich finde diese Dame verdient ein eigenes Thema. Hab selten so viele Widersprüche in einer Person gesehen und finde das es hier viel zu diskutieren gibt.

2 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 6:49 am

Cherry_girl

avatar
Was zum Beispiel?

3 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 7:16 am

Weinschorle


Ich finde sie total unterhaltsam, aber manchmal denke ich mir auch wie das jetzt zusammen passt?
Einerseits Predigt sie das man alles mit Liebe machen soll und das jeder Mensch wunderschön ist und dann spricht sie herablassend über einzelne Personen die sie gestört haben

4 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 7:32 am

Pusteblume


Ja sie sagt man soll selbstbewusst sein und kann leider kaum den Mund öffnen, weil sie bis oben vollgepumpt ist mit Botox! Sie provoziert und polarisiert und kann leider mit den Folgen nicht leben. Sehr seltsame Person

5 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 7:46 am

ichbindabei

avatar
Ich habe sie gegoogelt, lande aber immer nur bei Insta und YT. Ich habe es so verstanden, dass man sie kennen müsste.

Von Topic'it App gesendet

6 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 7:49 am

PommesSchranke


Ich fand sie so inspirierend zu Anfang und bin auch immer noch sehr angetan von dieser positiven Art.
Aber manche Widersprüche sind schade :(
Sie sagt, jeder solll tun und lassen was er mag und was er für richtig hält. Zwei Sätze später zieht sie darüber her, dass jeder zweite nur gähnende Langeweile in seinen Storys erzählt und SIE deshalb jetzt was richtig tolles macht. Sie sieht sich halt als Nonplusultra, was für sie sicherlich gut ist und jeder sollte sich selbst so sehr mögen. Aber um mich selbst hervorzuheben, sollte ich keine anderen schlecht dastehen lassen :/ finde ich zu mindest.
Ob sie sich Botox spritzt ist mir egal, jeder kann mit seinem Körper machen was er will.

7 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 8:43 am

ichbindabei

avatar
Ich bilde mir ein, dass langsam auch alles gesagt ist. Neue Erkentnnisse erlange ich bei ihr nicht mehr.

8 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 8:47 am

lunalovegoodxo


habe aufgehört ihr zu folgen als sie verkündete, dass sie ihren Job gekündigt hat um jetzt auf Insta richtig durchzustarten

sie meinte ab jetzt kommt werbung denn sonst würde sie wieder arbeiten müssen und dann kämen ja keine stories mehr von ihr. Ich finde, sie zieht es so auf als würde sie ihren followern einen gefallen tun -.- das nervt mich extrem.
außerdem fande ich ihren "Real talk" anfangs echt witzig, aber jetzt kommt es mir sehr künstlich vor. Naja, sie meinte ja dass sie eine gute Schauspielerin ist..

9 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 9:09 am

Gast


Gast
Sie ist für mich nichts anderes mehr als der ganze Rest der Instadamen. Jeder will individuell sein, aber alle sind sie trotzdem käuflich. Wieso kündigt man seinem Job nach so kurzer Zeit des "Fames" auf Instagram? Unverständlich.
Und wie sie immer über Sex spricht....Ich bin nicht prüde, aber das ist einfach so dermaßen ausgelutscht (haha, wie passend) mittlerweile.

10 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 9:16 am

WillmaUrlaub

avatar
Ich finde es wiederholt sich bei ihr alles. Und natürlich kommt da jetzt noch die altbekannte "Sex Sells" Verkaufsmasche, als hätte sie den heiligen Gral gefunden mit #***verbindet, oder wäre die einzige die nicht vorhandenen Content mit Gerede über Sex füllt. Wobei ich sagen muss, dass mich der Orion Rabattcode mehr anspricht als der für eine Uhr oder Proteingedöns Very Happy

11 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 9:18 am

Unbezahlte Werbung

avatar
Ich muss zugeben, ich konnte echt wenig mit dem Content anfangen. Klar, sie ist ganz individuell und ich finde ihre persönliche Geschichte spannend und hätte daher vor allem Content in diese Richtung viel besser gefunden. Mut machen, offen mit dem Thema umgehen, öfter über das Outing sprechen, überhaupt Transgender, Homosexualität und die möglichen "Klischees" und falschen Denkweisen offenlegen. Denn ich denke, dass gerade in dem Bereich noch viele "Missverständnisse" vorliegen, die nicht geklärt werden, weil man im Alltag ja kaum bis gar keine Berührungspunkte hat.

Ich find's schade, dass der Content auf "Sex" reduziert wird. Ich hätte es wirklich lieber "informativ" gehabt.

Das mit dem Job war auch abzusehen. Ich denke, wer einmal merkt, wie viel Geld man wirklich mit Insta machen kann, der überlegt sich das nicht zweimal. Denn seien wir mal ehrlich, gefühlt jeder 3. Insta-Influencer ist selbstständig!

12 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 9:28 am

littlebluecloud


Ich hab sie jetzt wieder entabonniert, hauptsächlich weil sie immer wieder diese Boutique beworben hat, die offenbar auch Echtpelz verkauft, und weil sie ernsthaft gefragt hat, ob ihre Follower sie zum Botox spritzen begleiten möchten. Ich seh Melle schon in der ersten Reihe Laughing Yugo_rette ist auch gerade auf dem Weg zum Beauty Doc, offenbar war Nicolette hier auch Vorbild. Mit unter 30...na herzlichen Glückwunsch.

Ansonsten reitet sie jetzt halt auf dieser Welle mit so lang es geht. Scheint sich ja finanziell auch sehr zu lohnen. In der Hinsicht halte ich sie tatsächlich für klug und geschickt (sex sells usw.). Bloß ist das meiner Meinung nach weder inspirierend noch interessant oder neu, sie besetzt bloß ne Nische die noch nicht so überladen ist wie andere. Und das, gepaart mit ihrer Vergangenheit, ist ne geschickt Masche, um auf Insta zumindest kurzfristig Erfolg zu haben.

Ich find's nicht zuletzt seltsam, dass sie Intellekt und Eloquenz anziehend findet und sich selbst immer wieder so primitiv ausdrückt und präsentiert. Aber ist vielleicht auch alles nur ne Masche. Ich finde man merkt schon sehr deutlich, dass sie um jeden Preis ins Fernsehen möchte und Insta jetzt für ihr Self Marketing nutzt.

13 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 9:31 am

Cherry_girl

avatar
Pusteblume schrieb:Ja sie sagt man soll selbstbewusst sein und kann leider kaum den Mund öffnen, weil sie bis oben vollgepumpt ist mit Botox! Sie  provoziert und polarisiert und kann leider mit den Folgen nicht leben.  Sehr seltsame Person

Hm, das ist mir jetzt ehrlich gesagt noch nicht aufgefallen. Sie sagt, dass ihre Follower toll sind - aber nicht, dass man selbstbewusst sein muss. UNd vor einiger Zeit gab es noch ein Bild von ihr auf ihrem Insta Account (vielleicht finde ich es auch nicht mehr), auf dem war sie noch weitgehend un-operiert. Ja, da sah sie eben einfach sehr männlich aus. Hübsch und jung, aber eben männlich - trotz langer Haare. Von daher kann ich schon verstehen, dass man sich in der Hinsicht weiterentwickelt. Dass sie ihre Brüste selbstkritisch sieht bringt ihr Pluspunkte.

Alles in allem: ich klicke bei vielen Storys von ihr einfach weiter, weil es nicht neu ist. Und wenn ich ihr zugucke, dann muss ich immer mal wieder auch lachen. Und ganz ehrlich bin ich jedes Mal aufs Neue dankbar dafür, dass ich in dem Körper geboren wurde, der zu mir gehört. Mag mir das nicht vorstellen, mit welchem Kummer und Druck du durchs Leben gehst.

14 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 9:37 am

Gast


Gast
Anfangs meinte sie mal, dass sie nicht jeden Tag ne Story macht, weil es dann irgendwann auch nicht mehr lustig ist. Jetzt presst sie sich die Storys nur so raus und entschuldigt sich wir alle anderen, wenn sie sich zu spät meldet..

15 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 9:46 am

Scoville


Ich mag sie nach wie vor sehr sehr gern, sie spricht aus was viele von uns in sich rein fressen. Dennoch verstehe ich nicht, dass Sie laut ihren Stories fiese und offensichtliche Lästerattaken über sich ergehen lässt und dann verkündet sie gibt diesen Menschen viel Liebe weil sie es nicht anders kennen. Ich meine Hallo? Sie möchte also das man sich nicht schützt und zur Wehr setzt sondern das alles mit Liebe im Herz über sich ergehen lässt? Das kann niemand auf Dauer aushalten. Sie soll in dem Punkt ein Vorbild sein und ihre Fans ermutigen sich gegen Mobber zur Wehr zu setzen anstatt es in sich rein zu fressen. Ansonsten mag ich sie sehr sehr gerne, eine tolle Person

16 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 9:48 am

ichbindabei

avatar
Jetzt klärt mich bitte auf. Wie mache ich mit Insat Geld? Nicolette hat jetzt einmal für Orion Werbung gemacht. Kann man davon leben?! Oder bekomme ich auch Geld für Klicks auf die Storys?

17 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 9:48 am

Unbezahlte Werbung

avatar
Sponsored schrieb:Anfangs meinte sie mal, dass sie nicht jeden Tag ne Story macht, weil es dann irgendwann auch nicht mehr lustig ist. Jetzt presst sie sich die Storys nur so raus und entschuldigt sich wir alle anderen, wenn sie sich zu spät meldet..

Seien wir ehrlich, wenn es um Cash geht, sind alle Influenzääär gleich

18 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 9:51 am

Unbezahlte Werbung

avatar
ichbindabei schrieb:Jetzt klärt mich bitte auf. Wie mache ich mit Insat Geld? Nicolette hat jetzt einmal für Orion Werbung gemacht. Kann man davon leben?! Oder bekomme ich auch Geld für Klicks auf die Storys?


Also, es muss sich ja lohnen, wenn man seinen Vollzeitjob aufgeben "kann", sie "musste" es ja nicht tun. Man kann ja mit Kooperationen Geld verdienen und am besten über Youtube. Da entscheiden die Klicks. Schnell mal Werbung vor den Clip geknallt, Werbung hier, Werbung da. Da summiert sich schon einiges.

19 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 9:52 am

ichbindabei

avatar
Sie hat ja jetzt die die Masse an Abonnenten udn Videos kommen ja nicht täglich. Mmmmhhhh

20 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 9:52 am

barbarella

avatar
Ich habe mir jetzt aus Neugier (wer das ist) mal das Profil angesehen... GRUSELIIIIIIG!

21 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 9:59 am

Kristin88a

avatar
Am Anfang fand ich sie ganz unterhaltsam aber mittlerweile ist alles nur so krampfhaft, muss jetzt was erzählen damit ich nicht in Vergessenheit gerate.

22 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 12:07 pm

HollyGolightly

avatar
Ich fand sie anfangs super und mag sie schon noch, aber die frische und lockere Art ist nicht mehr ganz so da. Das hatten wir neulich schon mal in einem anderen Thread.
Wenn sie wirklich Pelz bewirbt bzw. eine Firma die Pelz verkauft, fände ich das auch zum kotzen.
Ich finde es schon blöd, dass ihr Inhaltsstoffe, Nachhaltigkeit etc. scheinbar vollkommen egal sind. Das ist sehr oberflächlich und dumm. Und dafür halte ich sie eigentlich ja nicht.
Ihre Botschaft von Liebe und Respekt passt dazu imo auch nicht. Die finde ich ansich aber sehr gut.

Ach, und was ich etwas peinlich fand die Tage, das rumheulen über eine Firma die nicht mit ihr zusammen arbeiten wollte, da sie nicht ihrer Zielgruppe entspräche. Da sollte man cool drüber stehen. Es ist doch jeder Firma selbst überlassen, mit wem sie kooperieren möchte. Da hätte ich sie für souveräner gehalten.

Trotzdem mag ich sie insgesamt schon noch gerne, aber mal abwarten in welche Richtung sich das noch entwickelt.

23 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 1:03 pm

Spencerstwin

avatar
Ich mag sie gern, ich glaube, sie ist eine ganz tolle Frau. Ich geb euch aber recht, dass sie gezwungener wirkt. Sie MUSS jetzt liefern. Sie MUSS jetzt lustig sein. Leider leidet ihre Lustigkeit darunter

24 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 1:35 pm

lisaschmisa


ich mag sie auch total gern! ich kann mir zwar auch nicht alles von ihr jederzeit anschauen und geb euch recht mit dem gezwungenen, aber an sich find ich sie witzig, sympathisch und ich hör ihr ganz gern zu Smile

25 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Jan 12, 2018 2:05 pm

blumenmädchen

avatar
HollyGolightly schrieb:Ich fand sie anfangs super und mag sie schon noch, aber die frische und lockere Art ist nicht mehr ganz so da. Das hatten wir neulich schon mal in einem anderen Thread.
Wenn sie wirklich Pelz bewirbt bzw. eine Firma die Pelz verkauft, fände ich das auch zum kotzen.
Ich finde es schon blöd, dass ihr Inhaltsstoffe, Nachhaltigkeit etc. scheinbar vollkommen egal sind. Das ist sehr oberflächlich und dumm. Und dafür halte ich sie eigentlich ja nicht.
Ihre Botschaft von Liebe und Respekt passt dazu imo auch nicht. Die finde ich ansich aber sehr gut.

Ach, und was ich etwas peinlich fand die Tage, das rumheulen über eine Firma die nicht mit ihr zusammen arbeiten wollte, da sie nicht ihrer Zielgruppe entspräche. Da sollte man cool drüber stehen. Es ist doch jeder Firma selbst überlassen, mit wem sie kooperieren möchte. Da hätte ich sie für souveräner gehalten.

Trotzdem mag ich sie insgesamt schon noch gerne, aber mal abwarten in welche Richtung sich das noch entwickelt.

Dem stimmt ich in allen Punkten zu!

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 18]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9 ... 18  Weiter

Ähnliche Themen

-

» Mademoiselle Nicolette

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten