Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Mademoiselle Nicolette

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12 ... 14 ... 18  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 11 von 18]

251 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 08, 2018 12:00 am

Schwester*S

avatar
Jadejade schrieb:Leben und Leben lassen!

Von Topic'it App gesendet

Damit hab ich auch absolut kein Problem, kann aber trotzdem ja meine Meinung dazu sagen.
Und ascheprinzessins Beitrag lässt ja vermuten, dass du uns hier im Forum nicht so pralle findest-da frag ich nur, warum du dann hier bist?!

252 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 08, 2018 8:24 am

Zementha

avatar
Mädelth, wenn so etwas kommt, schlage ich, die eigentlich eine trainierte Krawallbürste ist, vor, dass wir es kollektiv ignorieren. Zur Kenntnis nehmen und dann einfach, ggf., toben lassen, wenn derjenige/diejenige zanken will. Ich bin es so leid. Der Julchen Thread wurde uns ja derzeit schon vom Teller genommen. Riskieren wir nicht noch mehr. Zumindest wir, die keine Admins sind.

253 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 08, 2018 9:15 am

Schwester*S

avatar
Zementha schrieb:Mädelth, wenn so etwas kommt, schlage ich, die eigentlich eine trainierte Krawallbürste ist, vor, dass wir es kollektiv ignorieren. Zur Kenntnis nehmen und dann einfach, ggf., toben lassen, wenn derjenige/diejenige zanken will. Ich bin es so leid. Der Julchen Thread wurde uns ja derzeit schon vom Teller genommen. Riskieren wir nicht noch mehr. Zumindest wir, die keine Admins sind.


Klingt nach einem guten Plan

254 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 08, 2018 9:53 am

ascheprinzessin

avatar
Zementha, kannst du mir bitte öfter den Kopf waschen, wenn ich mich mal nicht daran halte? Im Moment fühle ich mich etwas krawallig und ich will ja nicht wie unsere Lieblingsblogger und -instagrammer enden Laughing

255 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 08, 2018 11:10 am

Jadejade


bonbon123 schrieb:Was gibt man im Lebenslauf eigentlich an, wenn Instagram der Job ist? Arbeitslos oder Influencer?

Selbstständig mit Internetmarketing

Von Topic'it App gesendet

256 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 08, 2018 2:44 pm

HollyGolightly

avatar
Sei trifft sich mit einem Typen, knutscht mit ihm und lästert dann hinterher im Internet über die Art wie er küsst? Ganz schlechter Stil.

257 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 08, 2018 3:37 pm

Zementha

avatar
Ascheprinzessin, bei dir sehe ich das, um ehrlich zu sein, größtenteils anders. Du bist mehr so die jüngere SkyFall, finde ich. Deswegen: Ja, okay, ich nehme deine Aufforderung an mich zur Kenntnis und schärfe meinen Blick. Jedem kann ja mal ein Malheur passieren.
Aber ich habe ja auch kein Problem, mich zu wiederholen. Auch in anderen Threads. Wir hätten beim Moped damals schon damit anfangen sollen. *seufz*

Ansonsten:

258 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Feb 09, 2018 12:21 am

gnatsch

avatar
HollyGolightly schrieb:Sei trifft sich mit einem Typen, knutscht mit ihm und lästert dann hinterher im Internet über die Art wie er küsst? Ganz schlechter Stil.

Ja, mh. Mh. Ich dachte auch: Gott, der arme Kerl, autsch. Der guckt das doch hundert pro - oder es wird ihm zugetragen.
Also, nicht falsch verstehen: Jede Lehre, durch die Männer es schaffen besser zu küssen (mein Liebling war immer noch der Baumstamm-Propeller; da wuchsen meine ersten Buntsch-Warzen :( ), ist eine gute Lehre!

Aber ich weiß ja nicht. Das ist doch gemeint Suspect

andererseits gehe ich sehr stark davon aus, dass sie das schon so geregelt hat, dass es nicht hinterhältig wurde. Hab ich irgendwie im Gefühl (auch von empirische Beobachtungsanalühse und so).
Also...ich hoff et zutiefst.

Was war'n da mim Moped? Mein Moped is cool! hat doppelt so viel PS wie mein Auto und wiegt nur bischn über 200kg.

259 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Feb 09, 2018 11:49 am

Zementha

avatar
Das Moped war penetrant und ist jedem hier auf die Nerven gegangen. Leider kein cooles Moped.

260 Re: Mademoiselle Nicolette am Sa Feb 10, 2018 12:40 pm

SkyFall79


Also, dass sich Nicolette immer noch täglich darüber beklagt, dass Instagram ihren Account deaktiviert hat, finde ich wenig reflektiert. Ein Teil ihrer Inhalte waren nun mal nicht jugendfrei. Allerdings finde ich schon, dass Instagram sich bei Verstößen erst einmal mit den Usern in Verbindung setzen sollte, dann auffordern, ggf. Inhalte zu entfernen, aber das ist ja nun auch keine Art. Sie sagte ja auch, dass sie ein Anrecht auf Rückgabe ihrer Fotos hat - na ja, dann soll sie mal ihre Unterlassungsklage oder was es war, einreichen. So ne Stange Geld für ein paar Fotos...aber gut, ihre Existenz hängt ja von Instagram ab und die Fotos sollte man ihr auf jeden Fall wieder zur Verfügung stellen.

Ich hatte sie ja bereits deabonniert, aber, wie das so ist, man ist einfach neugierig Smile

261 Re: Mademoiselle Nicolette am Sa Feb 10, 2018 2:08 pm

HollyGolightly

avatar
Sie regt sich eine halbe Stunde über den Typen auf, der sie bei Ikea nicht vorgelassen hat, obwohl sie nur 2 Teile hatte und ihre Message ist aber, dass sie sich über sowas ja nicht ärgert und als Klügere immer nachgibt. lol!

262 Re: Mademoiselle Nicolette am Sa Feb 10, 2018 5:39 pm

SkyFall79


Das fand ich auch ziemlich überzogen von ihr. Es spielt doch gar keine Rolle, wie viele Teile sie hat, Tatsache ist, der Typ war vor ihr dran und wenn er jemanden nicht vorlässt, ist das vielleicht nicht nett, aber sein Recht. Das ist heutzutage auch sowas, die Leute beanspruchen alles Mögliche für sich, vergessen aber vollkommen dabei, dass andere sich auch bei allem etwas denken, was sie tun. Ich habe auch schon mal jemanden an der Supermarktkasse mit ein paar Teilen nicht vorgelassen und mein Einkaufswagen war voll...einfach, weil mir die Person sehr unsympathisch war.

Ich selbst frage nie, ob ich vor darf, selbst, wenn ich spät dran bin, nicht - allerdings lasse ich auch Leute einfach mal so vor, wenn sie nen netten Eindruck machen und biete es an. Aber es aus Prinzip zu erwarten so wie Nicolette - geht für mich nicht.

263 Re: Mademoiselle Nicolette am Mo Feb 12, 2018 4:09 am

gnatsch

avatar
..... ich musste in dem moment auch "etwas" schlucken, denn ich bin ein vordrängler-mit-dem-blick-des-todes-rächerin. *hüstel* einfach deswegen, weil mich ignoranz und egoismus in den meisten fällen irre kacke finde. gut, in zeiten des stresses will ich gar nicth wissen wie viele meiner eigenen prinzipien ich breche. ich unreifer mensch, ich.

in letzter zeit allerdings schwenke ich in den ich-bin-überfreundlich-um-mich-an-meiner-eigenen-süffisanz-zu-laben-modus
und aus dieser eigtl sehr missgünstigen verhaltensweise ergeben sich dann tatsächlich sehr positiv überraschende ausgänge

wie bekomme ich jetzt den schwenk von mir zu nicolette???
okay, angenehm überrascht war ich, dass sie dem kerle seine ganz persönlichen gründe zugestanden hat. nur....wieso kriddelt sie dann im nächsten atemzug doch wieder dran rum? mh?

ach ja, kennt sich hier jemand mit dem wert eines insta-accounts aus?? wie viel zum henker kann so was wert sein? in bezug auf einen ganz zum anwalt und dessen stundenlohn, einer bude in bonn, stetigen rumreisereien und abendessen: ja anscheinend echt einiges!
ich will auch insta-star werden

264 Re: Mademoiselle Nicolette am Mo Feb 12, 2018 7:50 am

Sorrynotsorry


Wert ist relativ, anders als mit YouTube verdienst du mit Instagram selber kein Geld. Du verdienst unteranderem Geld durch Kooperationen, für die brauchst du aber deine Reichweite und wenn die weg ist, dann könnte man das als Vertragsbruch deinerseits sehen, weil die Firma Geld für etwas ausgibt, was defacto für sie kaum noch lukrativ ist. Und ich denke da waren noch einige Kooperationen am Start und die Firmen hätten mit Sicherheit diese zurückgezogen, wenn sie plötzlich bei 100 Followern rumdümmpelt. Zudem kennt man sie nur unter ihrem ersten Namen, dann denken erstmal alle Interessenten du wärst weg, weil du dich gelöscht hast. Vielleicht liefen auch noch Kooperstionsanfragen über Instagram, tja die waren nun auch weg. Und wenn das deine Existenzgrundlage ist, dann kann man schon mal die Panik bekommen, wenn die plötzlich unwiderruflich weg ist.

265 Re: Mademoiselle Nicolette am Mo Feb 12, 2018 11:10 pm

gnatsch

avatar
Sorrynotsorry schrieb:Wert ist relativ, anders als mit YouTube verdienst du mit Instagram selber kein Geld. Du verdienst unteranderem Geld durch Kooperationen, für die brauchst du aber deine Reichweite und wenn die weg ist, dann könnte man das als Vertragsbruch deinerseits sehen, weil die Firma Geld für etwas ausgibt, was defacto für sie kaum noch lukrativ ist. Und ich denke da waren noch einige Kooperationen am Start und die Firmen hätten mit Sicherheit diese zurückgezogen, wenn sie plötzlich bei 100 Followern rumdümmpelt. Zudem kennt man sie nur unter ihrem ersten Namen, dann denken erstmal alle Interessenten du wärst weg, weil du dich gelöscht hast. Vielleicht liefen auch noch Kooperstionsanfragen über Instagram, tja die waren nun auch weg. Und wenn das deine Existenzgrundlage ist, dann kann man schon mal die Panik bekommen, wenn die plötzlich unwiderruflich weg ist.

Eben drum hab ich mich so gewundert, denn ich (hab wie gesgat keine Ahnung, aber) vermute, dass man von einer einzigen Koop (Orion, okay und anno dazumal Lidl, wo die Review irgendwie doch recht lieblos vonstatten ging) nicht wirklich so gut leben kann. Falls doch, hab ich einen neuen traumberuf gefunden.

266 Re: Mademoiselle Nicolette am Di Feb 13, 2018 1:23 am

Nuli


Na ich fands jetzt nicht schlimm das sie sich über den Ikea Typ aufgeregt hat. Weil ja ist halt ärgerlich wenn man nur ein paar Teile hat und dann wieder ganz hinten anstehen muss.
Und mir ist das ehrlich gesagt selber schon bei Ikea passiert das ich mich vorgedrängelt hab weil der Kassenbereich da aber auch so derart unübersichtlich. Naja aber sie hat sich doch wieder hinten angestellt und ihm ja auch eigentlich recht gegeben. N bissl drüber ärgern darf man sich ja trotzdem.

Und die Knuschstory, da war ich auch hin und her gerissen. Auf der einen Seite denk ich mir, hoffendlich hat sie ihm das auch so gesagt. Auf der anderen Seite denk ich mir aber das JEDER über seine Dates und co redet und da sie ja auch keinen Namen usw genannt hat weil auch keiner wer es ist und somit ist dessen Integrität ja auch gewahrt.

Das Instagram ihr da keine Möglichkeit gibt auf ihren alten Account zu zu greifen ist halt wirklich Mist. Auch das da absolut kein aufrecht stehender Kontakt ist. Wenn ich so sehe was so manch einer Postet, find ich das was sie da Gepostet hat wirklich Harmlos. Aber da hat ja auch jeder ein anderes Empfinden.
Ich denk halt Instagram sollte die Möglichkeit bieten das man seinen Account selbst bereinigen darf und er dann danach wieder Sichtbar geschaltet wird für alle User.

267 Re: Mademoiselle Nicolette am Di Feb 13, 2018 1:43 pm

Call_me_T


Also ich mochte sie ja am Anfang echt so gerne.. aber irgendwie fehlt mir dann doch das Niveau. Und viele Leute denken immer, dass es darum geht, dass sie so offenherzig redet und man selbst so prüde ist. Darum geht es mir gar nicht. Ich find die Dinge die sie sagt total legitim, aber WIE sie sie sagt... sorry, das ist mir dann auch too much. Und dafür, dass sie es jetzt ein wenig "umschreiben" wollte würde ich mich nicht wundern, wenn ihr Insta morgen schon wieder weg ist. Weil "umschrieben" war da nix.

268 Re: Mademoiselle Nicolette am Di Feb 13, 2018 2:15 pm

Null_Nada

avatar
Call_me_T schrieb:Also ich mochte sie ja am Anfang echt so gerne.. aber irgendwie fehlt mir dann doch das Niveau. Und viele Leute denken immer, dass es darum geht, dass sie so offenherzig redet und man selbst so prüde ist. Darum geht es mir gar nicht. Ich find die Dinge die sie sagt total legitim, aber WIE sie sie sagt... sorry, das ist mir dann auch too much. Und dafür, dass sie es jetzt ein wenig "umschreiben" wollte würde ich mich nicht wundern, wenn ihr Insta morgen schon wieder weg ist. Weil "umschrieben" war da nix.

Und das es eigentlich immer die selbe Leier ist.

269 Re: Mademoiselle Nicolette am Di Feb 13, 2018 3:10 pm

Null_Nada

avatar
Ich finde es auch immer nervig, dass alle für sie springen müssen. Wenn sie einen Kerl anruft, dann muss er vorbei kommen wenn sie will. Wenn sie sich an der Kasse vordrängelt, dann muss das akzeptiert werden.

270 Re: Mademoiselle Nicolette am Di Feb 13, 2018 6:58 pm

Schwester*S

avatar
Null_Nada schrieb:Ich finde es auch immer nervig, dass alle für sie springen müssen. Wenn sie einen Kerl anruft, dann muss er vorbei kommen wenn sie will. Wenn sie sich an der Kasse vordrängelt, dann muss das akzeptiert werden.

Mich stört zudem, dass sie quasi jeden irgendwie schlecht redet, der nicht sofort springt. Als wäre sie die Beste und vor allem Geilste (besonders was das Thema Sex angeht)

271 Re: Mademoiselle Nicolette am Di Feb 13, 2018 7:38 pm

Call_me_T


Schwester*S schrieb:
Null_Nada schrieb:Ich finde es auch immer nervig, dass alle für sie springen müssen. Wenn sie einen Kerl anruft, dann muss er vorbei kommen wenn sie will. Wenn sie sich an der Kasse vordrängelt, dann muss das akzeptiert werden.

Mich stört zudem, dass sie quasi jeden irgendwie schlecht redet, der nicht sofort springt. Als wäre sie die Beste und vor allem Geilste (besonders was das Thema Sex angeht)

Genau das hab ich vorhin auch gedacht. Dass der Typ vom Aldi nicht mit ihr ins Bett wollte sofort hatte für sie nur den plausiblen Grund, dass er auf blond steht? Ziiieemmmlich selbstsicher dir Dame...

Und der Rest ist eh eine ewig lange Wiederholung...

272 Re: Mademoiselle Nicolette am Di Feb 13, 2018 7:51 pm

Frollein_diesunddas


Call me, aber das sagt sie doch gar nicht, eher das Gegenteil?!

Also ich finde zwar auch nicht alles gut bei ihr, aber ich mag sie dennoch sehr. Und was die Ausdrucksweise angeht: seit dem ich den Podcast von Ines Anioli höre, bin ich eh versaut. DIE drückt sich vulgär aus, daneben ist Nicolette ein Engel..

273 Re: Mademoiselle Nicolette am Di Feb 13, 2018 9:34 pm

jetztmalehrlich

avatar
Ich verstehe nur nicht, wieso sie bei jedem Typen davon ausgeht, dass da was laufen könnte. Alleine heute bei der Einkaufsgeschichte. Das war doch eine eher alltägliche Situation, wieso sollte der jetzt ausgerechnet da irgendwie anspringen?

274 Re: Mademoiselle Nicolette am Di Feb 13, 2018 9:40 pm

MrZizibe

avatar
Glaubt ihr, dass sie für so viele Männer anziehend ist, wie sie vorgibt? ich finde, man sieht und hört ihr definitiv an, dass sie sie früher ein Mann war und ich denke, für die allermeisten Männer ist das schon ein Problem.

275 Re: Mademoiselle Nicolette am Di Feb 13, 2018 9:42 pm

Call_me_T


jetztmalehrlich schrieb:Ich verstehe nur nicht, wieso sie bei jedem Typen davon ausgeht, dass da was laufen könnte. Alleine heute bei der Einkaufsgeschichte. Das war doch eine eher alltägliche Situation, wieso sollte der jetzt ausgerechnet da irgendwie anspringen?
Genau das meinte ich...

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 11 von 18]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12 ... 14 ... 18  Weiter

Ähnliche Themen

-

» Mademoiselle Nicolette

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten