Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Mademoiselle Nicolette

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13 ... 18  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 12 von 18]

276 Re: Mademoiselle Nicolette am Di Feb 13, 2018 9:44 pm

Schwester*S

avatar
MrZizibe schrieb:Glaubt ihr, dass sie für so viele Männer anziehend ist, wie sie vorgibt? ich finde, man sieht und hört ihr definitiv an, dass sie sie früher ein Mann war und ich denke, für die allermeisten Männer ist das schon ein Problem.

Ich denke, die meisten Männer werden sich denken „geil, dicke Hupen“ und beim  zweiten Blick kriegen sie schiss, weil Nicolette sehr dominant rüberkommt - denke, das schüchtert viele ein.

277 Re: Mademoiselle Nicolette am Di Feb 13, 2018 9:46 pm

Call_me_T


MrZizibe schrieb:Glaubt ihr, dass sie für so viele Männer anziehend ist, wie sie vorgibt? ich finde, man sieht und hört ihr definitiv an, dass sie sie früher ein Mann war und ich denke, für die allermeisten Männer ist das schon ein Problem.
Ich glaube einfach, dass nicht jeder IMMER auf der Jagd ist. Nur weil ein Mann einen nett anlächelt, heißt das ja nicht, dass er direkt Sex will... da finde ich Nicolette tatsächlich sehr kindisch in ihren Ansichten. Und ich meine attraktiv finden ist Geschmackssache. Auch saß vor zwei Wochen neben ihr an der Ampel - also sie im Auto links, ich rechts... und abgesehen davon, dass ich geschockt war wie klein sie doch ist fand ICH sie null attraktiv. Also komplette Kunstfigur in meinen Augen... aber wie gesagt, ist natürlich geschmacksache.

278 Re: Mademoiselle Nicolette am Di Feb 13, 2018 9:47 pm

jetztmalehrlich

avatar
MrZizibe schrieb:Glaubt ihr, dass sie für so viele Männer anziehend ist, wie sie vorgibt? ich finde, man sieht und hört ihr definitiv an, dass sie sie früher ein Mann war und ich denke, für die allermeisten Männer ist das schon ein Problem.

Sie hat ja auch mal erzählt, dass viele sagen, sie würde das eher abschrecken, aber Sex würden sie dann doch wollen, wenn ich da grade nicht was verwechsle.

279 Re: Mademoiselle Nicolette am Di Feb 13, 2018 9:48 pm

Zementha

avatar
Nicolette lebt von Ritaulen. Das merkt man doch. Jeden und jeden Tag "Seht die Wunder draußen", "Mit Liebe geht alles", "Was würde die Liebe jetzt tun?", "Gööööööööööörl!", "Ich habe ja keinen Mann."
Das sind alles antrainierte Sätze, die vieles überdecken (sollen).
Sorry, wenn das zu miesmupfelig klingt, aber so ist es nunmal.

280 Re: Mademoiselle Nicolette am Di Feb 13, 2018 9:51 pm

MrZizibe

avatar
Du hast vergessen "Fressen ist ihr fucking Leben"

281 Re: Mademoiselle Nicolette am Di Feb 13, 2018 9:53 pm

MrZizibe

avatar
Klar, Attraktivität ist Geschmackssache. Aber bei ihr ist es wahrscheinlich wirklich so, dass sie für viele nur als sexuelle Erfahrung herhält und wirklich nicht mehr. Ich weiß gar nicht, was für einen Typen ich mir an ihrer Seite als festen Partner vorstellen könnte.

282 Re: Mademoiselle Nicolette am Di Feb 13, 2018 9:55 pm

jetztmalehrlich

avatar
MrZizibe schrieb:Klar, Attraktivität ist Geschmackssache. Aber bei ihr ist es wahrscheinlich wirklich so, dass sie für viele nur als sexuelle Erfahrung herhält und wirklich nicht mehr. Ich weiß gar nicht, was für einen Typen ich mir an ihrer Seite als festen Partner vorstellen könnte.

Ich denke halt, dass sie allgemein, unabhängig von ihrer Geschichte, eher spezielle Typen anzieht, weil sie eben doch sehr auf dieser "drallen Schiene" unterwegs ist, mit den Lippen, den Augenbrauen und den Brüsten.

283 Re: Mademoiselle Nicolette am Di Feb 13, 2018 9:56 pm

Zementha

avatar
Ja, stimmt lol!

Ihr großes Vorbild ist ja offenbar jetzt Katja K.
Ich bin ehrlich nicht daran interessiert, sie in ihrem Spitzedingsanzugkleid mit der nackten M*rres da zu sehen. Das gehört einfach nicht auf Instagram. Auch nicht eine Millisekunde.

284 Re: Mademoiselle Nicolette am Di Feb 13, 2018 10:01 pm

jetztmalehrlich

avatar
Ich finde es nicht so schlimm, dass sie sowas auch auf Insta zeigt, aber ich finde es einfach lästig. Ich meine, wie lange ist die Story heute und wie viel davon dreht sich nur um Orion? Ich werde da trotzdem nie irgendwas bestellen, das ist einfach kein Unternehmen, das das Image hat, welches ich mir wünsche und mit Sexualität so umgeht, wie ich das will, Orion ist mir da zu sehr auf diese Klischee Pornovorstellung aufgebaut, da beselle ich eher bei Amorelie.

285 Re: Mademoiselle Nicolette am Di Feb 13, 2018 10:06 pm

Zementha

avatar
Eis finde ich ganz gut. Die sind recht unauffällig für mein Empfinden.
Orion fällt auch komplett für mich raus, genauso wie Schuhtempel24. Ist leider so.

286 Re: Mademoiselle Nicolette am Mi Feb 14, 2018 2:36 am

gnatsch

avatar
Frollein_diesunddas schrieb:.... seit dem ich den Podcast von Ines Anioli höre, ....

High 5 !!! 

287 Re: Mademoiselle Nicolette am Mi Feb 14, 2018 6:35 am

Jenna2018


Ich kann zu dem ganzen nur noch eins sagen!..... GööööööööörL...

Von Topic'it App gesendet

288 Re: Mademoiselle Nicolette am Mi Feb 14, 2018 8:04 am

schnaeggehuesli

avatar
Ich finde es schade, wie sie sich entwickelt hat. Ich mochte sie richtig gerne aber wie sie sich jetzt gibt... auch das eeeewige orion-gequatsche nervt nur noch.

289 Re: Mademoiselle Nicolette am Mi Feb 14, 2018 8:15 am

Zementha

avatar
Muss ich so leider unterschreiben, Schnaeggehuesli.
Ich bin davon so sehr überzeugt, dass man ein vis-a-vis Gespräch hervorragend mit ihr führen könnte. Und da hätte ich auch richtig Lust drauf. Weil das echt längst nicht mehr alles ist, was sie da bietet.
Wie schön es im November noch bei ihr war. So süße Stories, ihre Erzählweise war toll. Hach ja.

290 Re: Mademoiselle Nicolette am Mi Feb 14, 2018 9:17 am

Call_me_T


Ich kann Nicolette auch verstehen. Sie will und sollte auch nicht diese Beautynische bedienen - einfach weil es da schon 1.000 andere gibt, die es viel länger, besser, professioneller machen als sie.

Dass Orion sich da als Werbepartner angeboten hat kam ihr da sicherlich sehr gelegen - einfach weil es wenig "Erotikblogger/Instagrammer" gibt und weil es "ihr Ding" zu sein scheint.

Am Anfang war das auch sehr erfrischend, aber irgendwann ist es auch durch. Wie oft willst du von einer Analdusche erzählen oder ganz nebenbei fallen lassen, dass du unten rum nichts an hast? Und ja, ich bin die erste die für selbstbewusste Frauen eine Lanze bricht und die schon ewig predigt, dass auch Frauen dazu stehen sollten, dass sie sexuelle Wesen sind und das auch ausleben möchten / wollen - aber da fehlt mir bei ihr einfach teilweise das Niveau. Einmal einen Spruch zu reißen, easy. Aber auf Dauer ist es mir dann doch einfach zu flach und vulgär.

Ich hoffe sehr, dass sie ihre Nische noch findet, weil am Anfang war sie mir so sympathisch - das war noch lange bevor der "Hype" losging.

291 Re: Mademoiselle Nicolette am Mi Feb 14, 2018 12:20 pm

Werbeswahnsinn


Call_me_T schrieb:Ich kann Nicolette auch verstehen. Sie will und sollte auch nicht diese Beautynische bedienen - einfach weil es da schon 1.000 andere gibt, die es viel länger, besser, professioneller machen als sie.

Dass Orion sich da als Werbepartner angeboten hat kam ihr da sicherlich sehr gelegen - einfach weil es wenig "Erotikblogger/Instagrammer" gibt und weil es "ihr Ding" zu sein scheint.

Am Anfang war das auch sehr erfrischend, aber irgendwann ist es auch durch. Wie oft willst du von einer Analdusche erzählen oder ganz nebenbei fallen lassen, dass du unten rum nichts an hast? Und ja, ich bin die erste die für selbstbewusste Frauen eine Lanze bricht und die schon ewig predigt, dass auch Frauen dazu stehen sollten, dass sie sexuelle Wesen sind und das auch ausleben möchten / wollen - aber da fehlt mir bei ihr einfach teilweise das Niveau. Einmal einen Spruch zu reißen, easy. Aber auf Dauer ist es mir dann doch einfach zu flach und vulgär.

Ich hoffe sehr, dass sie ihre Nische noch findet, weil am Anfang war sie mir so sympathisch - das war noch lange bevor der "Hype" losging.

Ich glaube auch, dass es schwierig wird, das auf Dauer aufrecht zu erhalten.
Natürlich ist die Produktpalette bei Orion riesig, aber im Endeffekt ist ein Vibrator eben nur ein Vibrator und keiner will täglich sehen, wie ein Vibrator funktioniert. Ich glaube sogar, dass da eher die jüngeren Zuschauer zugucken, für die ist das vielleicht noch tabuisiert, aber jeder andere weiß, wie Sexspielzeug funktioniert und braucht da nicht täglich eine Erklärung.

Die Produkte suche ich mir dann eh selber aus.

Ich frage mich schon, wie lange der Hype noch anhällt und muss gestehen, dass mir ihre Storys meist zu lang sind. Ich gucke eher abends und da dann so viel Zeit in ihre Story zu investieren, wo sie doch eh eher jeden Tag das gleiche erzählt, ist nicht so meins.

292 Re: Mademoiselle Nicolette am Mi Feb 14, 2018 1:41 pm

littlebluecloud


Äh... Sie wird in einer Grundschule einen Vortrag vor den versammelten Eltern halten (Thema Kinder im Netz)?! Wieso zur Hölle wählt man dafür jemanden wie Nicolette? Very Happy Sie hat ja nun offensichtlich rein gar nichts mit Kindern am Hut. Aber an sich eine gute Sache. Kann bitte jemand Franzi und Janina zu diesem Vortrag einladen - mit Platz in der ersten Reihe?

Und schade, dass sie ihre Reichweite nicht nutzen will, um sowas auch mal auf ihrem Account anzusprechen. Stattdessen soll es sich weiterhim um Männer und Sex drehen. Wie spannend und abwechslungsreich

Und kennt noch jemand Naddel? Very Happy Die war vorher das Orion-Werbegesicht, wie ich vorhin gelesen habe... So viel zum Niveau von Orion ...

293 Re: Mademoiselle Nicolette am Mi Feb 14, 2018 3:15 pm

perserkatze


Ich glaub nicht dass alle Männer die ihr begegnen sie als Traumfrau sehen. Dafür trägt sie einfach zu viel Makeup und die meisten Männer mögen es wohl eher wenns halbwegs natürlich aussieht. Das stark operierte Gesicht mit Botox, Schlauchbootlippen und den hochgezogenen Brauen wirkt wohl auch nicht so anziehend wie sie glaubt.

Abgesehen davon merkt man bei ihr ja auch recht schnell dass sie mal ein Mann war, spätestens wenn sie spricht.

294 Re: Mademoiselle Nicolette am Mi Feb 14, 2018 3:21 pm

ascheprinzessin

avatar
Das ist so pauschal gar nicht zu sagen, ob Männer halbwegs natürlich geschminkte Frauen mögen. Und Schlauchbootlippen finde ich auch unglücklich ausgedrückt. Ich finde z.B. nicht, dass sie sich als Traumfrau hinstellt, sie wollte wohl einfach ein bisschen flirten und der Mann ist nicht drauf eingegangen. Mehr hab ich da jetzt nicht rausgehört.

295 Re: Mademoiselle Nicolette am Mi Feb 14, 2018 3:40 pm

perserkatze


@ascheprinzessin ich meinte nur dass sie halt sehr speziell aussieht, zu ihr passt es aber ob es gefällt oder nicht ist Ansichtssache. In ihren Stories kommt sie doch häufig so rüber als würde sie sich erwarten dass jeder Mann sofort auf sie anspringt.

296 Re: Mademoiselle Nicolette am Mi Feb 14, 2018 6:04 pm

jetztmalehrlich

avatar
perserkatze schrieb:@ascheprinzessin ich meinte nur dass sie halt sehr speziell aussieht, zu ihr passt es aber ob es gefällt oder nicht ist Ansichtssache. In ihren Stories kommt sie doch häufig so rüber als würde sie sich erwarten dass jeder Mann sofort auf sie anspringt.


Naja, ich glaube schon, dass es einige Männer gibt, die diesen Look prinzipiell mögen. Pornos sind nach wie vor größtenteils von Männern für Männer gemacht, würde das keinem gefallen, sähen sie Frauen ja auch eher anders aus. Also ich denke, das ist einfach Typsache und es gibt sicher viele Männer, denen das gefällt.

Ich finde aber auch, dass die Geschichte ein bisschen so gewirkt hat, als würde sie sagen wollen: "Hä, was ist jetzt mit dem, wieso hat der nicht geflirtet?"

Weiß jemand, wie viele Follower sie auf ihrem alten Account hatte? Hat sie die wieder drin?

297 Re: Mademoiselle Nicolette am Mi Feb 14, 2018 6:35 pm

trodat

avatar
Ich glaube, da waren es so um die 40.000.

298 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 15, 2018 4:11 am

gnatsch

avatar
findet ihr eigtl echt, dass man ihr das mann-gewesen-sein anhört? ich hab das total nicth geschnallt und erst bewusst gemerkt, als sie davon sprach (was natürlich recht bald der fall war).

aus meiner jeden-abend-domian-hören-zeit kenne ich da noch (wesentlich) maskuliner klingende frauenstimmen.

299 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 15, 2018 6:22 am

Frollein_diesunddas


Doch, ich finde ihre Stimme schon sehr männlich. Sie hat aber wohl auch erst recht „spät“ mit der Hormonbehandlung etc gestartet, dh Stimmbruch etc war schon..

300 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 15, 2018 6:59 am

Werbeswahnsinn


Ja, ich finde man hört es, wobei ich den Ausdruck “Mann gewesen” nicht so passend finde. Sie war vermutlich nie ein Mann, sondern hatte nur diesen Körper.
Ich finde, man hört es mal mehr, mal weniger, aber gerade, wenn sie versucht, irgendwas “Schrilles” zu sagen, hört man es noch stärker.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 12 von 18]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13 ... 18  Weiter

Ähnliche Themen

-

» Mademoiselle Nicolette

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten