Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Mademoiselle Nicolette

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14 ... 19  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 13 von 19]

301 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 15, 2018 7:25 am

Zementha

avatar
Mal mehr, mal weniger finde ich. Meistens klingt sie schon wie eine Frau.

302 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 15, 2018 9:30 am

#happyme


Ich finde, dass man es total raus hört. Natürlich ist ihre Stimme jetzt nicht total männlich, aber man hört schon, dass sie mal männlich war.

303 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 15, 2018 10:12 am

Call_me_T


Neuster Instagrampost:
Draußen liegt Schnee (und Matsch) und Nicolette hat ihre offenen Schnürstifel ausgepackt.

Manchmal frag ich mich ja echt, ob uns diese ganzen Instagramer für dumm verkaufen wollen... was zur Hölle...

304 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 15, 2018 10:24 am

Null_Nada

avatar
gnatsch schrieb:findet ihr eigtl echt, dass man ihr das mann-gewesen-sein anhört? ich hab das total nicth geschnallt und erst bewusst gemerkt, als sie davon sprach (was natürlich recht bald der fall war).

aus meiner jeden-abend-domian-hören-zeit kenne ich da noch (wesentlich) maskuliner klingende frauenstimmen.

Ich finde auch man hört es direkt. Ich bin ihr aufgrund dessen auch gefolgt. Man sieht und hört es.
Meine beste Freundin ist mittlerweile ein Mann, deshalb interessiert mich die Thematik.

Mal was anderes... ich finde auch immer leben und leben lassen und denke schon dass Männer auf sie stehen. Denn wenn man von "Männern" spricht ist nicht jeder gleich. Ich finde es immer schwierig wenn man alle über einen Kamm schert.
Jeder Topf findet seinen Deckel und das ist auch gut so.
Einige Zeit habe ich sie tatsächlich abends immer als letztes im Bett gehört. Mittlerweile gar nicht mehr.
- es ist immer und immer wieder die selbe Leier
- sie widerspricht immer und immer mehr
Ich kann sie nicht mehr sehen, seit sie Geburtstag hatte und dann ihr Profil dicht gemacht wurde.
So viel Gejammer und soviel Tränen, meiner Meinung nach schlimm

305 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 15, 2018 11:06 am

Call_me_T


Null_Nada schrieb:

Mal was anderes... ich finde auch immer leben und leben lassen und denke schon dass Männer auf sie stehen. Denn wenn man von "Männern" spricht ist nicht jeder gleich. Ich finde es immer schwierig wenn man alle über einen Kamm schert.
Jeder Topf findet seinen Deckel und das ist auch gut so.
Ich glaube darum ging es hier gar nicht, weil du hast total recht. Jeder Typ Mensch gefällt einem Typen Menschen. Da ist es vollkommen egal, ob du zu dick, zu dünn, zu groß, zu klein, mit Haare, ohne Haare, etc. bist.
Ich glaube was manche hier kritisiert haben ist, dass Nicolette immer so wirkt als würde sie nicht verstehen, dass nicht jeder Kerl auf sie steht. Wie sie immer total beliebige Leute sieht (neulich Typ im Aldi) und nur weil er zwei Sätze mit ihr wechselt ist sie am Ende fast schon geschockt, dass er nicht direkt mit ihr ins Bett gegangen ist. Und das ist einfach merkwürdig...

306 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 15, 2018 11:38 am

HollyGolightly

avatar
Glaubt ihr, dass es mit rechten Dingen zuging, dass sie so schnell wieder so viele Follower auf dem neuen Profil hatte? Hier z.B. lese ich ja nur von Leuten, die ihr nicht (mehr) folgen und ich glaube, dass durch ihre "neue Art" insgesamt einige abgesprungen sind und nicht mehr so viele neue dazu kommen. Ich finde sie hatte doch seeehr rasant wieder fast die Menge vom alten Account. Suspect

307 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 15, 2018 1:43 pm

perserkatze


Es hat wirklich nicht lange gedauert bis sie auf dem neuen Profil die Follower wieder gesammelt hat, aber da ging's meiner Meinung nach schon mit rechten Dingen zu.
Viele waren ja ganz fertig dass ihr Profil weg war und die haben sicherlich auch gleich gesucht und das neue gefunden. Und dann gab's ja noch ihr übertriebenes Jammern dass nun alles weg ist, worauf sie ja Shoutouts ohne Ende erhielt. Wieso für viele die Welt untergeht wenn ihr Profil nicht mehr da ist kann ich sowieso nicht nachvollziehen. Der Inhalt auf dem alten Profil war ja auch ziemlich grenzwertig und warum man sich da dann so reinsteigert???

308 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 15, 2018 1:56 pm

Zementha

avatar
Ja, denke ich schon. Viele, auch große Profile, wie natürlich Mamamulle, haben ja auch Shoutouts gegeben. Plus dann noch Neulinge, die gehört haben von hier und da und dann aus Neugier folgen.

Was ich aber so unnötigen finde, dass sie jede Woche sagt, dass man ihr auf FB folgen soll, damit sie mit allen in Kontakt bleiben kann.
Wer ihr das abkauft und dann noch den Button drückt bei FB, dem kann man nicht mehr helfen.

309 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 15, 2018 2:01 pm

fliegenpilz13


Null_Nada schrieb:

Ich finde auch man hört es direkt. Ich bin ihr aufgrund dessen auch gefolgt. Man sieht und hört es.
Meine beste Freundin ist mittlerweile ein Mann, deshalb interessiert mich die Thematik.

Mal was anderes... ich finde auch immer leben und leben lassen und denke schon dass Männer auf sie stehen. Denn wenn man von "Männern" spricht ist nicht jeder gleich. Ich finde es immer schwierig wenn man alle über einen Kamm schert.
Jeder Topf findet seinen Deckel und das ist auch gut so.
Einige Zeit habe ich sie tatsächlich abends immer als letztes im Bett gehört. Mittlerweile gar nicht mehr.
- es ist immer und immer wieder die selbe Leier
- sie widerspricht immer und immer mehr
Ich kann sie nicht mehr sehen, seit sie Geburtstag hatte und dann ihr Profil dicht gemacht wurde.
So viel Gejammer und soviel Tränen, meiner Meinung nach schlimm

mir geht's genau so. hab den neuen Account daher nicht mehr abonniert - und schau auch nicht mehr bei ihr rein.

310 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 15, 2018 6:04 pm

crazycatlady

avatar
Sry,  aber das ganze Getue und Gehabe, so gestikuliert KEINE Frau. Voll überzogen. Für mich war von Anfang an klar... dass war mal ein Mann war. Was das ganze noch absurder macht, irgendwie.

Von Topic'it App gesendet



Zuletzt von trodat am Do Feb 15, 2018 9:30 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Teil editiert. Sowas muss echt nicht sein.)

311 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 15, 2018 7:07 pm

ascheprinzessin

avatar
Das war dir also klar? Könnte daran liegen, dass es ja auch stimmt, sie war mal ein Mann, das sagt sie ja auch. Und was genau macht das absurd? Dass jemand im falschen Körper geboren ist und sein Leben nicht darin verbringen, sondern glücklich sein möchte? Nenn mich altmodisch, aber ich find's schön, wenn Leute heutzutage die Möglichkeit haben, ihr Geschlecht zu ändern und dann damit glücklich sein zu können.

Und diese "Frauen machen das nicht" oder "Männer sind nicht so" Denkweise ist auch mehr als veraltet.

312 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 15, 2018 7:10 pm

Call_me_T


ascheprinzessin schrieb:Das war dir also klar? Könnte daran liegen, dass es ja auch stimmt, sie war mal ein Mann, das sagt sie ja auch. Und was genau macht das absurd? Dass jemand im falschen Körper geboren ist und sein Leben nicht darin verbringen, sondern glücklich sein möchte? Nenn mich altmodisch, aber ich find's schön, wenn Leute heutzutage die Möglichkeit haben, ihr Geschlecht zu ändern und dann damit glücklich sein zu können.

Und diese "Frauen machen das nicht" oder "Männer sind nicht so" Denkweise ist auch mehr als veraltet.
ich wollte gerade ausholen und GENAU das schreiben. Danke

313 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 15, 2018 8:02 pm

HollyGolightly

avatar
Zementha und Perserkatze: Ah, das hatte ich nicht mitbekommen, dass es da Shoutouts gab. Das erklärt natürlich einiges. Danke.

Sehr gut, Ascheprinzessin!

314 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 15, 2018 10:21 pm

gnatsch

avatar
Werbeswahnsinn schrieb:Ja, ich finde man hört es, wobei ich den Ausdruck “Mann gewesen” nicht so passend finde. Sie war vermutlich nie ein Mann, sondern hatte nur diesen Körper.

du hast vollkommen recht! ich weiß auch gar nicht, warum ich das hier so geschrieben habe ... lehne ich diese formulierung an sich eigtl ab.
ich hätte besser, wenn überhaupt, so etwas wie "körperlich" hinzugefügt, da es hier grade genau um die unterschiede zwischen mann und frau ging.

danke für den einwand Smile

315 Re: Mademoiselle Nicolette am Do Feb 15, 2018 10:43 pm

gnatsch

avatar
Ich wollte edititeren, war aber zu lahm dazu. Dabei hat es die ganzen Zitate zerhackstückt. Ich will die alte Schreibsel-Form hier zurück  Mad


ascheprinzessin schrieb:Das war dir also klar? Könnte daran liegen, dass es ja auch stimmt, sie war mal ein Mann, das sagt sie ja auch. Und was genau macht das absurd? Dass jemand im falschen Körper geboren ist und sein Leben nicht darin verbringen, sondern glücklich sein möchte? Nenn mich altmodisch, aber ich find's schön, wenn Leute heutzutage die Möglichkeit haben, ihr Geschlecht zu ändern und dann damit glücklich sein zu können.

ich bin so froh in einem forum gelandet zu sein, in dem das selbstverständlich ist. ihr ollen seelenlosen kackbratzen    


Zementha:
[ ...]
Wer ihr das abkauft und dann noch den Button drückt bei FB, dem kann man nicht mehr helfen.
*hüstel*   ähem. ich guck sie halt trotzdem noch ganz gerne

316 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Feb 16, 2018 7:51 am

Zementha

avatar
gnatsch schrieb:Ich wollte edititeren, war aber zu lahm dazu. Dabei hat es die ganzen Zitate zerhackstückt. Ich will die alte Schreibsel-Form hier zurück  Mad


ascheprinzessin schrieb:Das war dir also klar? Könnte daran liegen, dass es ja auch stimmt, sie war mal ein Mann, das sagt sie ja auch. Und was genau macht das absurd? Dass jemand im falschen Körper geboren ist und sein Leben nicht darin verbringen, sondern glücklich sein möchte? Nenn mich altmodisch, aber ich find's schön, wenn Leute heutzutage die Möglichkeit haben, ihr Geschlecht zu ändern und dann damit glücklich sein zu können.

ich bin so froh in einem forum gelandet zu sein, in dem das selbstverständlich ist. ihr ollen seelenlosen kackbratzen    


Zementha:
[ ...]
Wer ihr das abkauft und dann noch den Button drückt bei FB, dem kann man nicht mehr helfen.
*hüstel*   ähem. ich guck sie halt trotzdem noch ganz gerne

Es ist ja nicht so, dass ich es nicht mehr schaue und sie mir noch immer den einen oder anderen Schmunzler abringt. Es sind diese pushpushpush Sachen, die ich ganz schlimm finde. Zumal sie da nicht die Erste und nicht die Einzige ist, die das tut. Einige Sachen sind für mein Empfinden blöd, andere eben nicht. Also.... nur mal so mein Empfinden erläutert Very Happy

317 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Feb 16, 2018 9:52 am

blumenmädchen

avatar
Also die Story von gestern hat mich echt ein bisschen schockiert und ich hoffe wirklich sehr, dass sich das keine unsicheren 18-jährigen Mädchen angeschaut haben.
Mal ganz davon abgesehen, dass es auch Männer gibt, die nicht Penis voran in ne neue Beziehung gehen und eben auch ein bisschen unsicher sind, wenn es zum ersten Mal zur Sache geht: Diese Tipps führen doch erst dazu, dass Frauen sich in ihrem Körper unwohl fühlen und Panik vor dem ersten Mal mit einem neuen Partner haben.
Und das Beste war dann noch die Sache mit dem ins Bad rennen und dann in einem Hemd von ihm wieder zurückkommen, weil das ja dann total süß wirkt. Sorry, aber in welchem Jahrhundert leben wir denn bitte, dass Frauen für Männer supersüß und niedlich (und zusätzlich natürlich makellos und schlank) sein müssen bzw. zumindest alles dafür geben müssen, dass es den Anschein hat.
Aber gut, ich habe da scheinbar einfach andere Ansichten als Nicolette - ich wäre zum Beispiel auch niemals auf die Idee gekommen, Contouring an irgendwelchen Körperstellen zu betreiben, die nicht mein Gesicht sind

318 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Feb 16, 2018 10:02 am

Zimtkeks

avatar
blumenmädchen schrieb:Also die Story von gestern hat mich echt ein bisschen schockiert und ich hoffe wirklich sehr, dass sich das keine unsicheren 18-jährigen Mädchen angeschaut haben.
Mal ganz davon abgesehen, dass es auch Männer gibt, die nicht Penis voran in ne neue Beziehung gehen und eben auch ein bisschen unsicher sind, wenn es zum ersten Mal zur Sache geht: Diese Tipps führen doch erst dazu, dass Frauen sich in ihrem Körper unwohl fühlen und Panik vor dem ersten Mal mit einem neuen Partner haben.
Und das Beste war dann noch die Sache mit dem ins Bad rennen und dann in einem Hemd von ihm wieder zurückkommen, weil das ja dann total süß wirkt. Sorry, aber in welchem Jahrhundert leben wir denn bitte, dass Frauen für Männer supersüß und niedlich (und zusätzlich natürlich makellos und schlank) sein müssen bzw. zumindest alles dafür geben müssen, dass es den Anschein hat.
Aber gut, ich habe da scheinbar einfach andere Ansichten als Nicolette - ich wäre zum Beispiel auch niemals auf die Idee gekommen, Contouring an irgendwelchen Körperstellen zu betreiben, die nicht mein Gesicht sind

Jesus Christ, ich bin gerade hin und hergerissen, ob ich mir das anschauen soll. Eigentlich finde ich ihre Art zu Reden so lustig, sie erinnert mich ein wenig an eine Mischung aus Kada Loth und Lilo Wanders Very Happy

319 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Feb 16, 2018 10:05 am

Zementha

avatar
Lilo Wanders finde ich persönlich ja großartig und so überhaupt nicht aufdringlich und glaube, dass sie sehr gebildet ist. In welchen Situationen findest du, dass sie wie Lilo wirkt? (Lieb und ernst gemeinte Frage Very Happy)

Die Story ist befremdlich vom Inhalt her. Das ist richtig. Du kannst ja ein oder zwei Stories zuhören und dann entscheiden, ob du weiter sehen und hören willst oder nicht. Als Alternative Very Happy

320 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Feb 16, 2018 10:06 am

Schwester*S

avatar
Ich musste gestern weiter klicken - 1. als sie sagte, dass sie aussieht wie „Trümmerfrauen von 45“ (geht meiner Meinung nach überhaupt nicht) und 2. bei den Millionen Punkten oben in der Leiste... da hab ich immer schon keine Lust mehr

321 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Feb 16, 2018 10:21 am

Zimtkeks

avatar
Zementha schrieb:Lilo Wanders finde ich persönlich ja großartig und so überhaupt nicht aufdringlich und glaube, dass sie sehr gebildet ist. In welchen Situationen findest du, dass sie wie Lilo wirkt? (Lieb und ernst gemeinte Frage Very Happy)

Lilo ist großartig, keine Frage. Es ist die Art zu Reden und das "Aufklärerische", was Nicolette rüberbringen möchte. Ob sie da ran reicht, steht auf einem anderen Blatt. Ist aber nur mein persönlicher Eindruck. #ichweißdochnnohateundso

322 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Feb 16, 2018 10:43 am

Zementha

avatar
Nein, das ist ehrlich nicht witzig. Alle ihre Vergleiche sind ziemlich daneben. "Hier ist H*tler mit dem Panzer durch gefahren."
Alles klar.

323 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Feb 16, 2018 12:27 pm

HollyGolightly

avatar
Schwester*S schrieb:Ich musste gestern weiter klicken - 1. als sie sagte, dass sie aussieht wie „Trümmerfrauen von 45“ (geht meiner Meinung nach überhaupt nicht) und 2. bei den Millionen Punkten oben in der Leiste... da hab ich immer schon keine Lust mehr

Ich hab die Story nicht gesehen, aber bei deinem Zitat fiel mir ein, dass sie (schon lange her) auch schon mal was sagte wie, bei ihr in der Bude sähe es aus als sei Hitler mit dem Panzer einmarschiert. Geht auch gar nicht.

324 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Feb 16, 2018 12:36 pm

Zementha

avatar
Hab ich etwas weiter oben geschrieben Smile

325 Re: Mademoiselle Nicolette am Fr Feb 16, 2018 1:14 pm

HollyGolightly

avatar
Oh, das hatte ich nicht gesehen!

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 13 von 19]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14 ... 19  Weiter

Ähnliche Themen

-

» Mademoiselle Nicolette

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten