Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Die kleine Coco alias Vlogmonster alias minimalistisch,intuitiv,vegan

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 11]

Pepsi1990


Hallo ihr Lieben,

nachdem ich mich hier quer durch alle Beiträge gelesen habe, muss ich nun mal fragen: kennt ihr einen der oben genannten Kanäle,bzw.die Dame, die dahinter steht?
Ichbin vor ungefähr vier Jahren auf ihren ersten Kanal gestoßenund habe sie abonniert, weil mich das Thema Veganismus interessiert hat. Mittlerweile ist es aber nur noch lächerlich, was die gute Frau da produziert. In ihren Videos geht es eigentlich immer um ihre Krankheiten, ihre Allergien, ihr Essverhalten, das böse YouTube, das böse YouTube,das ihr Abonnenten „klaut“,irgendwelche Erneuerungen bzgl.ihres Content Worduech sie sich mehr Abonnenten erhofft, ihre Krankheiten und manchmal spricht sie auch ihre Allergien und Krankheiten an.
Nicht nur, dass sie mit Ende 30 immer noch bei ihren Eltern wohnt und sich von denen auch durchfüttern lässt, sie ist auch in ihrer Art einfach irgendwo stehen geblieben!
Mein Mann bekommt jedes Mal eine Krise, wenn er nur ihre Stimme hört

Berlinkätzchen


Herrlich, dass jemand genauso denkt wie ich. Ich sehe sie auch schon länger, allerdings als absolute Belustigung für mich. Sie dreht seit Jahren immer das selbe Video und Gott und die Welt hat Schuld, dass sie einfach nicht berühmt wird. Lustig auch wie sie versucht, das Zusammenleben mit ihren Eltern cool darzustellen, indem sie von Mum und Dad spricht. Gerne bettelt sie auch ewig rum und hat eine Wunschliste bei Amazon und fordert öfter auch Geldspenden, da sie ja so tolle Videos produziert. Zusammengefasst ist sie einfach nur rotzedoof und faul. Sie kann ja leider auch nicht arbeiten, da sie dann keine Zeit für das Videodrehen hat.

Pepsi1990


Jaaaa, diese Wunschliste, die sie immer gaaaaanz beiläufig erwähnt!

Genauso wie die Tatsache, dass sie selbst quasi ein medizinisches Wunder darstellt! Alle anderen Menschen haben ja „nur“ Allergien, aber sie hat immer ganz besonders außergewöhnliche Mutantenversionen, weswegen auch JEDER Tipp, den sie in den Kommentaren bekommt, erstmal abgewatscht wird mit der Antwort „Das bringt bei mir leider nichts!“
Stattdessen haut sie sich lieber 100 verschiedene Kapseln und Säfte rein, von denen jeder normale Mensch schon vom zuschauen Dünnpfiff bekommt!

Neuerdings geht sie sonntags immer live! Aber nicht nur, dass die Quali dermaßen schlecht ist ,nein! Ihr „live häng aut“ ist ein 1,5 Stunden langer Monolog, in dem sie über YouTube schimpft, sich selbst beweihräuchert und jeden Satz mit „Also bei mir ist es auch so,dass...“ beginnt!

Schön, dass dir das genauso auffällt und nervt! Sie hat wohl auch einen Kanal, auf dem sie „Entspannungsgeräusche“ produziert und ins Mikro haucht und flüstert

Achsooo

avatar
Hallo,
also jetzt musste ich mich doch direkt auch mal im Forum anmelden. Ich habe ihre Videos anfangs ganz gerne geschaut, aber mit der Zeit driftete alles irgendwie ins Lächerliche ab. Wie ihr bereits erwähnt habt, die Krankheitsgeschichten, Minimalismus was z.B. ihre Kleidung angeht usw....irgendwie für mich immer ein Widerspruch, wenn man sich das vollgestellte Zimmer anschaut (wie ihr bereits erwähnt hat, wohnt sie ja noch bei den Eltern).

Und hat sie nicht schon vor Monaten erzählt, dass sie eine eigene Wohnung sucht?! Offensichtlich hat sich da nicht viel getan, denn ich muss gestehen, dass ich die Videos länger nicht mehr angeschaut habe.

Generell frag ich mich, warum manche Leute denn nicht begreifen, dass Videokontent, das sich hauptsächlich mit hypochondrich anmutenden Themen beschäftigt, nicht unbedingt wahnsinnig viele Leute interessiert.

Berlinkätzchen


Super finde ich auch, wenn sie immer sich selbst und den Zuschauern einzureden versucht, dass sie jetzt voll durchstartet. Sie macht einen neuen Kanal auf und ihre gestörten (paar) Anhänger folgen ihr auf den Kanal. Dann hat sie innerhalb von 3 Wochen 400 Abos und sie feiert sich, dass ihr Kanal ja so abgeht.
Es wird immer angekündigt, dass sie demnächst total durchstartet
- wenn sie einen neuen PC hat
- wenn sie einen neuen Neztwerkmanager hat
- wenn sie aus dem Netzwerkendlich raus ist
- wenn sie ihreFettabsaugung hat
- wenn der Frühling mit den Pollen vorbei ist.......
Mit der Wohnung wird doch niemals was. Sie hat ja auch Ansprüche: Innenstadtlage mit Blick auf den See, Balkon und nicht zu vergessen, muss es ja auch vom Amt übernommen werden. Sie findet ja leider keinen Job, da sie
3 Youtube Kanäle betreibt,
alle 2 Wochen ihre Wäsche wäscht,
jetzt Netflix hat,
wöchentlich einmal die Haare wäscht,
und vor allem einfach rotzefaul ist und nix kann.
Ihre Eltern sind ja auch offensichtlich schon älter. Wenn denen mal was passiert, sieht sie alt aus. Da fliegt sie nämlich ganz schnell aus der Wohnung, da sie die bestimmt nicht zahlen kann.
Aber es kann ihr ja nix passieren, denn sie glaubt an das Gesetz der Anziehung und will irgendwann mal eine Ausbildung zur Heilpraktikerin machen. Also irgendwann, wenn ihr endlich das Amt die Umschulung bezahlt.
Ich frage mich manchmal, ob sie eigentlich irgenwie behindert ist oder zumindest psychisch gestört (in Therapie ist sieja auch schon, da es da immer so guten Tee gibt).

Pepsi1990


Absolut! Anfangs habe ich noch unter ihren Videos kommentiert, weil sie mir irgendwie leid tat! Mittlerweile nervt sie mich mit ihrer arroganten Oberlehrerinnenart einfach nur noch!
Es ist ja total okay, wenn nicht jeder Youtuber mega aufwendig produzierte Videos hat und DEN content bietet, im Gegenteil! Eigentlich mag ich so kleine Kanäle, die auch mal Randthemen behandeln oder einfach nicht so kommerziell sind.
Leider hat man bei der guten Claudia das Gefühl, dass sie Hugo-Videos macht, damit aber wie Boss verdienen will.
Allein die Tatsache, dass sie in nahezu jedem Video einmal darüber mosert, wie teuer alles ist. Sei es ihr komischer saft vom Rewe, der neue PC, die Kamera oder sonst einen Blödsinn, von dem sie sich den durchbruch oder ewige Jugend verspricht.
Mittlerweile bin ich mir sicher, dass sie ein Problem haben muss. Wie könnte man sonst mit Ende dreißig in seinem Kinderzimmer sitzen, vom
Amt leben, sich den fettigen Pony aus dem Gesicht klemmen und dann Schminkvideos drehen, nach denen sie aussieht wie Helena Fürst und einfach nur belangloses Zeug reden?! Sie scheint ja auch recht wenig soziale Kontakte zu haben, denn in ihren Vlogs macht sie ja auch grundsätzlich das gleiche (spazieren gehen, Sachen einkaufen, rumlabern, essen, Netflix schauen).

Was mich allerdings auf die Palme bringt: ihre Reviews zu Kochbüchern! Da erbarmt sich eine Firma und schickt ihr kostenlos Kochbücher zu und was macht sie? Sie dreht ein 4(!!!!!) Minuten langes Video, in dem sie erklärt, dass sie zwar noch nichts daraus gekocht hat, das Cover und die Bilder aber sehr schön sind! Danke,Coco! Dieses Video hat mir bei meiner Kaufentscheidung sehr weitergeholfen! Die Gestaltung des Covers und der Bilder sind auch das essentiell Wichtige an einem Kochbuch! Meine Gpte, ich bekomm Bluthochdruck bei der Frau!

Käsekuchen

avatar
Bitte? Ende 30? Ich hätte sie auf Ende 40 geschätzt

Berlinkätzchen


lol! lol! lol!

gelbvorneid

avatar
Berlinkätzchen schrieb:Herrlich, dass jemand genauso denkt wie ich. Ich sehe sie auch schon länger, allerdings als absolute Belustigung für mich. Sie dreht seit Jahren immer das selbe Video und Gott und die Welt hat Schuld, dass sie einfach nicht berühmt wird. Lustig auch wie sie versucht, das Zusammenleben mit ihren Eltern cool darzustellen, indem sie von Mum und Dad spricht. Gerne bettelt sie auch ewig rum und hat eine Wunschliste bei Amazon und fordert öfter auch Geldspenden, da sie ja so tolle Videos produziert. Zusammengefasst ist sie einfach nur rotzedoof und faul. Sie kann ja leider auch nicht arbeiten, da sie dann keine Zeit für das Videodrehen hat.

klingt wie eine vegane simone stark. Very Happy

Pepsi1990


Genau das habe ich heute auch gedacht ! Very Happy
Fehlen nur noch ein paar Bääääääääääybiiiiies , die sie anbrüllen kann! Aber das wäre zu viel Arbeit! Coco muss ja jeden Tag Videos machen und Netflix gucken und einmal pro Woche ihren 1,5 Stundenmonolog über ihr Leben halten!

Berlinkätzchen


Ende 40???? Sie betont doch immer, dass sie öfters darauf angesprochen wird, dass sie ja wohl überhaupt nicht altert.

Berlinkätzchen


Der Vergleich mit Simone Stark passt nicht so ganz.
Die gute Coco arbeitet nicht,
kann keinen fehlerfreien Satz schreiben,
ist zu faul für Hausarbeit (man beachte das vermüllte 80er Jahre Kinderzimmer),
ist eigentlich zu faul für jegliche Arbeit,
hat gar keine sozialen Kontakte,
hat überhaupt keinen Geschmack,
denkt von sich selbst, sie sei ein Creator.

Pepsi1990


Das stimmt, Simone ist wirklich nicht SO arg! Aber Coco hatte ja auch mal einen Job,eine eigene Wohnung und ein Sozialleben... Wenn man sich die alten Videos von ihr anschaut, kann man sehr gut sehen,wie sie immer weiter in ihre Traumwelt abgedriftet ist...

Berlinkätzchen


Ich gucke schon Jahre aber da hatte sie nie eine Wohnung.
Die Freunde haben sich abgewendet, da sie mit ihrem Ruhm nicht umgehen konnten.

PeNutz

avatar
Hat mal jemand einen Link? Ich hab auch erst an Simone von den ersten Beschreibungen her denken müssen Very Happy

Berlinkätzchen


Bei ihrem heutigem Video ist es wieder ganz schlimm. Sie bettelt um Abos, da ihre Monetarisierung wegen Erfolglosigkeit aufgehoben wurde.
Dabei hatte sie letzte Woche noch getönt, dass sie soviel Geld dem Netzwerk abgeben musste. Wovon denn bitte? Die paar Abos ist doch lachhaft. Deshalb hat ihr Netzwerk sie auch sofort aus dem Vertrag entlassen.
Tja, da wirds wohl doch mal langsam Zeit, sich eine Arbeit zu suchen oder gleich in Rente zu gehen (imnerhin hat sie Allergien).

Pepsi1990


Die Frau ist unglaublich! Auf Facebook betont sie nochmal,wie SCHWER es ihr doch fällt, um Hilfe zu bitten usw. Die Dame hat völlig den Bezug zur Realität verloren und es ist natürlich IMMER das böse YouTube schuld! Komisch nur, dass andere Leute dort Erfolg haben. Aber das ist vermutlich alles der perfide Plan von YouTube und google!

Hatte sie nicht schon vor Jahren angeblich irgendwelche Netzwerke und Schulungen und weiß der Geier was, das ihr zum Erfolg verhelfen sollte? Very Happy

Neulich erst jammerte sie, dass YouTube ihr die Monetarisierung für eins ihrer Entspannungsvideos entzogen hat, weil sie dort an einem Latexhandschuh rumdrückt und komische Geräusche von sich gibt Very Happy

Pepsi1990


Was ich vor allem schade finde ist, dass sie so null auf Kritik eingeht oder Ideen umsetzt, die ihr Leute ans Herz legen. Alles wird abgewatscht und weitergemacht wie bisher...

Berlinkätzchen


Also diese ASMR Videos habe ich noch nie angesehen. Diese Stimme, der Dialekt und ihre Beklopptheit könnte ich hingehaucht noch weniger ertragen

Berlinkätzchen


Was heisst denn, sie kann nicht um Hilfe bitten? Aber betteln kann sie perfekt und das andauernd.

Pepsi1990


Juhu! Endlich ist ein neues Jammervideo online!
Es trägt sogar den Begriff „Jammern“ im Titel und Achtung: es handelt sich diesmal um ein SELBSTGESPRÄCH!
Freunde, ich musste bei der Hälfte ausmachen, weil ich nicht wusste,ob ich lachen, weinen oder mich übergeben soll! Fremdschämen hoch 10!

Berlinkätzchen


Oh Gott, das ist das schlimmste und peinlichste Video, welches ich je gesehen habe. Und ich glaube, sie denkt wirklich, das wäre so super und innovativ. Sie hat gestern nochmals betont, dass sie Creator ist und so viel über ihre Projekte nachdenken muss, dass sie nicht arbeiten kann. Nebenbei erwähnte sie noch, dass ihr kleiner Kanal (also der ja so abgeht) im Monat 50 Euro abwirft. Sie ist devinitiv krank (in ihrer Wahrnehmung und im Kopf)

Pepsi1990


Das ist vermutlich DIE Videoidee, die sie auf Facebook groß angekündigt hat! Und klar, ihre Projekte , wie z.B. Wasserkefir machen, minimalistisch leben und dabei trotzdem leben wie die Ludolfs und ihre Kapselherstellng benötigen natürlich Zeit!
Momentan hat sie sich wohl mit einer anderen (erfolglosen) youtuberin verbündet, mit der sie sich jetzt gegenseitig kampfparolen unter die Videos klatscht!
Und 50€ sind natürlich schon eine Menge Geld! Verstehe gar nicht, wieso sie überhaupt so aufs Geld verdienen aus ist. Wird doch eh alles an die Stütze angerechnet, was über 100€ geht und in den vierstelligen Bereich wird sie nie kommen mit dem Quatsch!

Achsooo

avatar
Schizophrenie in bewegten Bildern gut veranschaulicht

Berlinkätzchen


Die armen Eltern, die im Zimmer nebenan sitzen und sich fragen, was macht sie denn jetzt wieder für einen Scheiss Rolling Eyes

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 11]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten