Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Beautyrella | Nils

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 4 von 40]

76 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 12:18 am

rellamotions

avatar
Wieso hat Indra diese Nachricht überhaupt an rosenqueen geschickt?

77 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 12:24 am

Schwester*S

avatar
rellamotions schrieb:Wieso hat Indra diese Nachricht überhaupt an rosenqueen geschickt?
Rosenqueen, da würde mich auch interessieren? Ist ja fast n Roman, was sie dir da geschickt hat?


Freu mich aber schon, dass die Blockierungen aufgehoben werden Smile also hoffentlich.

78 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 12:27 am

Clavicula

avatar
So wie ich das verstanden habe, hat Rosequeen ihr eine Nachricht geschickt? Korrigier mich bitte, wenn ich mich irre!
Einige der angesprochenen Punkte kann ich gut nachvollziehen und bei manchem muss ich mir auch an die eigene Nase packen; das Thema Werbung finde ich allerdings etwas schwammig behandelt und teilweise fehlt mir der Kontext. Hut ab, wenn sie tatsächlich alle entblockt!

Und ich würde mich ehrlich über eine Fortsetzung/Neuauflage der Schminkreihe freuen. Schon aus den kurzen Schnipseln hab ich einiges gelernt.

79 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 12:27 am

tabbelzabbel


Ich würde die Nachricht auch gern lesen!Smile

80 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 12:31 am

zuvielzeit

avatar
Ich kann schon einiges nachvollziehen, warum sie nichts über ihren Arbeitgeber schreibt, über die Trennung von M. Auch das was sie über ihre Beziehung mit Nils schreibt nehme ich ihr ab, auch dass es sie mitnimmt was sie hier liest (wen würde das nicht treffen?!). Auch dass alles in der Luft zerissen wird und sie (fast) nichts mehr richtig machen kann bzw sie das Gefühl hat, dass es so ist, kann ich nachvollziehen.
Aber bei ein paar Sachen musste ich echt die Augen verdrehen:
- Die Starbucks-Sache. Sie stellt es so dar als hätten wir das wirklich akribisch geplant ihr dort aufzulauern. Dabei geht aus den Beiträgen deutlich hervor, dass das ganze ein Witz war und uns die Vorstellung amüsiert hat.
- Ida sei ein großer Teil unserer Community: ja klar mit ihren ca. 10 Beiträgen gehört sie hier zu den aktivsten Mitschreibern.

81 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 12:32 am

LucyInTheSky


Kann mir auch jemand die Nachricht schicken?


Meine Blockierung wurde übrigens (noch) nicht aufgehoben.

82 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 12:35 am

Miezenmiau

avatar
Kann mir bitte auch jemand die Nachricht schicken ihr habt mich ganz neugierig gemacht Laughing

83 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 12:38 am

schnitzelwithnoodles

avatar
Ich will diese Nachricht gar nicht lesen weil ich mir gut vorstellen kann, dass sie sich einfach nur rausreden möchte. Klar ist das verletzend, täglich so viel Gossip über sich lesen zu müssen, aber jeder reflektierte Mensch würde doch irgendwann sein eigenes Verhalten hinterfragen. Und das tut sie eben nicht. Sie könnte sich si viele Ratschläge hier zu Herzen nehmen, aber nein, sie ist die Queen, die einfach alles besser weiß.

84 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 12:40 am

tabbelzabbel


Sie hat die Nachricht gerade auf ihrem Blog hochgeladen. unter dem Punkt Lifestyle, erspart wahrscheinlich das hin und herschicken hier

85 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 12:45 am

LucyInTheSky


Edit: erledigt.

86 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 12:49 am

trodat

avatar
Ich muss sagen, der Text ist so wie die alte Indra für mich war (die, die ich mal sehr gern gesehen habe). 

Es ist sehr mutig von ihr, so viel und so ausführlich zu schreiben und ein Stück weit ihr Inneres auszubreiten, da sie ja nicht wissen kann, was wir hier daraus machen. 
Also dafür hat sie auf jeden Fall meinen absoluten Respekt!

Dass diese Lästereien hier an keinem der thematisierten Personen spurlos vorbei gehen, ist wohl uns allen klar und das tut mir auch leid. Nichtsdestotrotz fehlt mir einfach die Selbstreflektion. 

Die Sache mit der fehlenden Werbung stößt uns eben so sauer auf aus den genau genannten Gründen von Ascheprinzessin. 
Es ist sehr ehrenwert, dass sie Candle Dream kostenlos unterstützt, aber es ist nun mal trotzdem Werbung. Das haben wir uns hier nicht ausgedacht, das ist einfach so und das gehört gekennzeichnet. Punkt. 
Und wenn dann eben widerwillig mit Smilies der Hinweis "ich muss das jetzt leider kennzeichnen" kommt, dann stört mich das extrem, weil es einfach überheblich und frech bei mir ankommt.

Der Hinweis in der facebook Gruppe, dass es sich um einen affiliate Link handelt, wurde ja auch erst nachträglich nachgetragen, als wir uns hier darüber erregt haben. 

Zu der Sache mit den Freundschaften: Wenn es so war, dann finde ich das sehr traurig (so ähnlich ist es Janina ja wohl auch mal ergangen) und ich kann das Distanzieren zu den Personen dann auch nachvollziehen.

Auch die Sache mit Niklas und ihrer Beziehung glaube ich ihr. Natürlich hat sie sich Gedanken gemacht, ob das klappt und wie das mit dem Altersunterschied wird und dem Wohnen bei der Familie etc.pp.
Welche Frau in dem Alter würde das denn bitte auch nicht tun? 

Der Punkt ist nur, dass sie, wenn sie doch alles teilt, wie sie sagt, doch einfach einmal hätte sagen können: "Ja, er ist jünger, ja, wir leben erstmal meistens bei seinen Eltern im Haus und gucken mal, wie das läuft." und fertig.
Stattdessen wird uns aber aufgetischt, dass Niklas allein wohnt (bzw. lässt sie es so aussehen), Fragen nach dem Alter wurden direkt bissig kommentiert etc. pp.
Das ist es, was so unfassbar unsympathisch rüberkommt.

Mag sein, dass ihr das nicht so bewusst ist, aber so ist es eben. 
Ich glaube, fast jeder hier würde es absolut begrüßen, wenn man eben auf instagram auch wirklich das wahre Leben zeigt und dass eben nicht alles rosarot ist. 
Das macht authentisch und liebenswert!

Und natürlich geht es uns nichts an, dass Marco und sie sich getrennt haben und warum. Darüber muss sie niemandem Rechenschaft ablegen, aber sie hätte einfach posten sollen "Leute, es ist aus. Ich möchte nicht darüber sprechen, akzeptiert es bitte." und schon käme man sich als Zuschauer nicht mehr verarscht vor, eben weil sie ja zuvor das Ausziehen auch so zelebriert hat. 

Dass es immer wieder irgendwelche Idioten gibt, die ihr gemeine Nachrichten schicken, an Candle Dream schreiben (wtf?!) usw. lässt sich auf social media einfach nicht vermeiden. 

Für mich persönlich ist so etwas auch inakzeptabel, aber man kann es nicht verhindern, bzw. nur, indem man eben nicht auf social media vertreten ist. 

Ihre Nachricht finde ich, wie schon gesagt, sehr offen und auch sympathisch. Ich kann es auch akzeptieren, dass man sich selbst gegenüber nicht immer schonungslos ehrlich ist und die hier angesprochenen Punkte nicht einsehen will/kann.

Aber genauso wenig wie Indra nur doof ist, sind wir hier nur Hater und das möchte ich bitte auch von Indra zur Kenntnis genommen haben. 

Ja, wir machen Witze und ja, wir schießen vermutlich auch oft mal über das Ziel hinaus, aber genauso freuen wir uns, wenn sie eine Schminkstory macht und wissen das zu würdigen. 

Ich für mich werde zukünftig den ein oder anderen bissigen Kommentar noch mal überdenken. Wir sind hier alle intelligente, witzige Frauen und ich glaube nicht, dass jemand hier ernsthaft Freude daran hat, wenn Indra heulend im Bett liegt.

Das war und ist noch niemals meine Intention gewesen (auch nicht bei Janina), aber ich möchte, dass Instagramer ordentlich kennzeichen und uns keine Lügenmärchen auftischen! 
Ich bin Mitte 30 (jetzt ist es raus  lol!) und kann damit umgehen und das realistisch einschätzen, aber wie viele Jugendliche gibt es da draußen, die das noch nicht können und diesen Konsum oder Kerzenwahn für bare Münze nehmen und dem nacheifern? 
Ich erinnere ich mit Schrecken daran, wie in der Kerzengruppe auf einmal Menschen ihre Bestellungen gepostet haben, voller Freude, dass nun Ratenzahlung bei CD möglich sei und es Hunderte von Euro waren.
Natürlich ist es nicht Indras Aufgabe, Menschen den Umgang mit Geld beizubringen. Aber wenn da öfter mal ein "Werbung" eingeblendet gewesen wäre, hätte ja vielleicht der ein oder andere noch mal nachgedacht, ob er wirklich die 10. Kerze, die nach Vanille schnuppert, in seiner Sammlung braucht.

Und abschließend noch eins: 

Es gibt dieses Forum nur, weil man solche Dinge, wie in meinem Post gerade, kaum jemandem auf instagram oder youtube schreiben kann, ohne dass man sofort eine Blockierung kassiert. Wenn ich sicher sein könnte, dass Indra und Co. meine Kommentare, in denen ich eigentlich wirklich meistens um Sachlichkeit bemüht bin, auch wirklich lesen und darüber nachdenken würden (sie müssten mir ja nicht mal zustimmen - ich erhebe wirklich keinen Anspruch darauf, dass immer nur ich im Recht bin, aber wenigstens eine Antwort wäre doch nett), dann hätte ich niemals auch nur die kleinste Veranlassung verspürt, mich in einem Gossip-Forum anzumelden. Aber meine Erfahrung hat gezeigt, dass man sich noch so große Mühe geben kann und trotzdem sind Kommentare schneller gelöscht als man bis drei zählen kann. 

Wäre ich Instagramer, würde ich auch jeden Honk löschen und blockieren, der mich sinnlos beleidigt. Keine Frage. Aber mit normalen Kommentaren, die nicht zwingend meiner Meinung entsprechen oder mich kritisieren, könnte ich wirklich problemlos leben. Das kann und muss ich in der realen Welt nämlich auch.  Wink

87 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 12:58 am

Clavicula

avatar
Schön geschrieben, trodat.

Ich finde es gerade sehr sympathisch (souverän? Anständig? Ich komm nicht auf das passende Wort), dass sie die Blockierungen tatsächlich aufhebt, mein Scherzaccount sieht sie nämlich wieder. Und wenn sie das halten sollte, was in der Nachricht anklingt, dann sehe ich vorerst auch keinen Grund darin, ihn weiterzubetreiben. Außer vielleicht, um Unsinn mit dem Plüschmeerschweinchen anzustellen.

88 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 1:00 am

LucyInTheSky


Wirklich schöner Beitrag, trodat.

89 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 1:01 am

trodat

avatar
zuvielzeit schrieb:- Ida sei ein großer Teil unserer Community: ja klar mit ihren ca. 10 Beiträgen gehört sie hier zu den aktivsten Mitschreibern.

Dazu muss man aber auch ehrlicherweise sagen, dass hier jeder mit zig Accounts angemeldet sein kann.  Wink

Dass soll jetzt nicht zwingend heißen, dass es in diesem Fall so ist, aber man kann es auch nicht ausschließen. 
Wir verlassen uns hier auf die Aussage von Ida, könnten aber genauso gut auch Indra glauben, dass Ida hier schon länger mitschreibt.

90 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 1:29 am

trodat

avatar
Nachdem ich die Nachricht jetzt noch einmal gelesen habe, möchte ich allerdings noch kritisieren, dass Indra das Forum durchweg in einem schlechten Licht dastehen lässt. 
Sie schreibt zum einen das mit Starbucks (was sich tatsächlich ja nun anders dargstellt hat) und z.B. auch, dass wir ihre Einkäufe beurteilen würden und sie zu "fett" finden. 
Dass das einfach nicht der Wahrheit entspricht, wissen wir, aber jeder, der nun diesen offenen Brief auf ihrem Blog lesen wird, wird leider wieder einmal eine komplett falsche Sicht auf das Forum haben. 

Das finde ich nicht gut, weil damit das ganze konstruktive Auseinandersetzen, um das wir uns hier gerade ja alle, wie ich finde, bemühen, direkt wieder hinfällig sein wird und ich schon jetzt voraussehen kann, mit welch phantastischen neuen Usern wir uns in den nächsten Tagen herumplagen müssen.

91 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 1:36 am

ichmagkatzen

avatar
Nee. Also ihre Nachricht /Post holt mich irgendwie nicht ab. Der Beigeschmack von sich rechtfertigen und Schadensbegrenzung hält sich bei mir.
Ja, ich beneide sie nicht um ihr Leben ( ok, ich frage mich ab und an was sie wohl für einen krassen Job hat um den immensen Konsum zu finanzieren..) , aber das ist mMn ihre Entscheidung und hat sie sich aufgebaut. Ihr Leben dreht sich anscheinend um Kerzen und Kaffee und vor dem Laptop sitzen und Netflix zu gucken. Zumindest zu einem großen Teil.
Das finde ich für eine Frau Anfang 30 ungewöhnlich und befremdlich.

Was für mich allerdings am Ausschlag gebendsten ist:
Sie hatte früher so viele Fans, war ziemlich beliebt . Und hat sich extremst geändert ( alles auf ihre Inetpräsenz bezogen natürlich ). Kaum einer ist morgens aufgewacht und hat sie verhext oder beschlossen " So, ab heute finde ich Indra scheisse und arrogant "
Das ist durch ihre Art, ihre Antworten, ihre Videos etc pp gekommen.
Keiner zwingt sie überheblich zu antworten, dreckig zu lachen wenn ihrem Freund etwas mißlingt, patzig zu antworten wenn Leute etwas fragen ( Schmink Story zb ).
Das ist sie einfach aktuell.
Und für mich mega unsympathisch.

92 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 1:40 am

Coffeemate

avatar
Darf ich die Nachricht auch haben?
Lieben Dank!

93 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 1:42 am

Mandelmond

avatar
Coffeemate schrieb:Darf ich die Nachricht auch haben?
Lieben Dank!

Sie hat sie selbst auf ihrem Blog veröffentlicht!

94 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 2:38 am

Autumn

avatar
Vielen Dank Indra, für deine Stellungnahme.
Ich habe lediglich 2 Dinge anzumerken:
1. Das Forum durchweg nehativ darzustellen ist kein feiner Schachzug von dur.
2. Die Geschichte mit dem Reh ist absolut nicht so gelaufen!
    - du hast sie in deiner Story erst verborgen und ihren Namen geschwärzt mit der Anschuldigung, dass der Text geklaut sei
    - das Reh hat darauf in ihrem Profil unter einem Text mit einem Kommentar an dich reagiert, diesen hast du ohne ihren Namen zu verbergen in deiner Story veröffentlicht (damals war das Reh noch ein privater Account)
     - erst die Tage darauf hat das Reh die eine oder andere Spitze on ihrer Story gepostet (ich kann sie da auch verstehen! Dein Verhalten war unter aller Sau!)
     - das Reh hat keines der bilder gelöscht! (weder von der aktuellen Sache, noch von der Sache von damals!)

95 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 4:45 am

YankeeCandle

avatar
Kann mir jemand sagen, was genau zwischen dem Reh und Indra abging? Ich hab das irgendwie nicht mitbekommen...
Das Reh soll Bilder/Texte von ihr geklaut haben?!

Ich weiß übrigens nicht, was ich über ihren Brief denken soll... Das mit dem Arbeitgeber kann ich jetzt aber tatsächlich verstehen. Wobei ich natürlich wirklich gerne wissen wollen würde, wo ist arbeitet Very Happy
Zum Rest muss ich mir noch mal zu einer anderen Uhrzeit Gedanken machen :P

96 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 6:29 am

ToffiFee

avatar
Admin
Ich möchte nichts wiederholen, was trodat schon gesagt hat, daher gehe ich jetzt nur auf einen Punkt ein, der mir ein bisschen sauer aufstößt, da das meiste bereits gesagt worden ist:

Wir würden niemals deine Einkäufe kritisieren, Indra, wenn du nicht so ein Brimborium aus deiner Figur machen würdest.
Du stellst Coffeemate, M&M´s Peanut Butter, oder irgendwelche Oreos mit Mint und co. als „nur in den USA zu bekommen“ dar, obwohl man diese Sachen mittlerweile in fast überall im Internet kaufen kann. Reeses gibt es  zum Beispiel schon bei Müller. In der heutigen Welt gibt es fast nichts mehr, was man nur noch exklusiv in irgendwelchen Ländern bekommt.
Du filmst dich von schräg oben und streckst deinen Arm ins Nirvana, lächelst süffisant dabei. Dass man sich im Internet möglichst von seiner besten Seite zeigen möchte, verstehe ich. Aber du gibst eben ein Bild vor, welches du nicht (mehr) bist und genau das ist es, was kritisiert wird (so wie dein großes Vorbild Farina. Sie ist eine wunderhübsche Frau. Aber sie präsentiert sich eben andere, als es die Realität wiederspiegelt).
Keiner hier hat irgendwas gegen Menschen mit Speck auf der Hüfte. Ich würde ja sogar behaupten, dass es hier bestimmt auch den ein oder anderen gibt, welche  ein oder zwei Kilo verlieren möchten.
Aber hast du uns zum Beispiel jemals über Alina Bachmann, MrsMara oder ähnliche Personen lästern sehen? Mit Sicherheit nicht. Im Gegenteil. Die meisten hier sind zum Beispiel große Fans von MrsMara. Und das hat sicher einen Grund: Sie reflektiert sich und ihr Verhalten ständig selbst und gibt das auch offen zu.
Wenn du kritisiert wirst, stellst du dich als heilige Mutter Theresa hin und dass du ja auf keinen Fall etwas falsch gemacht hast. Du antwortest dann noch mit einem schnippischen Kommentar oder Augenrollsmiley.  Das wird dann einfach irgendwann zu viel und dann kommen eben solche Kommentare über deine Einkäufe. Jeder kann tun und lassen was er möchte, aber man sollte  dazu stehen.
Du stehst mit dem Rücken zur Wand und statt zu den Dingen klar Stellung zu beziehen (Thema Werbung), redest du dich raus und verteidigst dich.


Und wenn du glaubst, dass hier alles und jeder gegen dich ist: es haben sich private Personen aus deinem Umfeld an uns Moderatoren gewandt mit privaten Infos, die wir nie veröffentlicht haben. Zu deinem Schutz, nicht zu unserem.

97 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 6:45 am

Gast


Gast
Ich würde gerne ausführlicher drauf eingehen, aber ich schaffe es zeitlich leider nicht...also kurz, ohne die anderen Statements gelesen zu haben.

Also erst einmal, wie mutig, alle diese Dinge auf einmal rauszuhauen. Zwischendurch mal Aufklärungsarbeit wäre bestimmt sinnvoller gewesen, aber man sieht hier, was man aus Angst alles falsch machen kann. Sie hat immer beschönigt, vertuscht, Andeutungen gemacht (Niklas Haus, ihre ach so tolle Arbeit..) und damit ganz viele Fragezeichen in Köpfen hinterlassen. Dass sie jetzt alle Schuld aufs Forum schiebt, finde ich, genau wie bei Janina, Quatsch. Niemand von uns schreibt Candle Dream böse Nachrichten. Oder Janinas "Arbeitgebern".

Ich finde, das war schon mal ein Schritt in die richtige Richtung, auch wenn mir die Kerzensache nach wie vor total halbseiden vorkommt.

98 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 6:56 am

Unkreativ

avatar
Einige Sachen aus dem Text kann ich gut nachvollziehen, bei anderen muss ich den Kopf schütteln. Dieser Text behandelt nacheinander Themen, die im letzten Jahr hier aufkamen und zwar alle zu unterschiedlicher Zeit und sie hat jeweils dann zufällig reingesehen? Sorry, glaub ich ihr nicht. Was ich ihr glaube ist, dass es sie verletzt. Sie stellt das Forum in einem Licht dar, dass einfach nicht wahr ist. Alleine die Starbucks-Sache: das hat sie ja wohl nicht ernsthaft geglaubt und wenn doch, dann sollte sie mal ihr Textverständnis hinterfragen. Und Nils hat bei Snukieful ja nur ganz lieb konstruktive Kritik hinterlassen und wir waren so böse zu ihm... sorry, das ist doch Quatsch!
Im Großen und Ganzen bleibt bei mir ein bitterer Nachgeschmack bei der Sache. Da sind einfach zu viele Sachen drin, bei denen sie wieder mal die Tatsachen ganz ordentlich zu ihren Gunsten verdreht.

99 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 7:17 am

Rammspopo

avatar
Ich würde die Nachricht auch sehr gerne lesen Smile

100 Re: Beautyrella | Nils am Mo Jan 22, 2018 7:19 am

basta5

avatar
Ich kann es auf dem blog nicht finden?

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 4 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter

Ähnliche Themen

-

» Der kleine Nils

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten