Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Janinchen von W & twoandahalfunicorn

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18 ... 28 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 17 von 40]

401 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi Feb 14, 2018 12:21 pm

Zimtkeks

avatar
Kiish schrieb:
Rapunzel schrieb:Offensichtlich bin ich nicht blockiert weil ich sie noch finde, aber ich bin kein Follower mehr von ihr. (Wollte gerade die Story sehen)
Mir war gar nicht bewusst, dass so eine Option möglich ist.

Eventuell wurdest du ge-softblockt {soft blocking} – wenn man sich von einem Follower gestört fühlt und man sich vielleicht sogar gegenseitig folgt, blockiert man die entsprechende Person, entblockt sie unmittelbar danach und bewirkt so ein gegenseitiges Entfolgen, das oft eher spät von der ‘geblockten’ Person bemerkt wird.

Sachen gibts Shocked

402 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi Feb 14, 2018 12:25 pm

Zackaroni

avatar
Dachte ich auch grade.

Teenagerzeit hört nie auf, statt Schulhof jetzt Instagram. Donnerlittchen.

403 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi Feb 14, 2018 12:47 pm

Kartoffelsemmel

avatar
HollyGolightly schrieb:
Janina im Interview schrieb:Mimi ist da wieder ganz anders. Sie ist wild und wunderbar. Sie strahlt immerzu, ihr Lächeln ist schlichtweg ansteckend und sie ist unheimlich offen und unkompliziert.

Janina auf ihrem Blog schrieb:Wut. Unzufriedenheit. Geschrei. All das bricht aus diesem kleinen Mädchen, das auf der Rückbank tobt, heraus. Sie kann sich so richtig darin verlieren und ist sie erstmal so richtig in Fahrt, dann ist es schwer, sie aus diesem Wutanfall wieder herauszubekommen.

Und nochmal Janina schrieb:Sie weint, sie ist bockig, sie will dieses nicht und jenes erst Recht nicht. Ich bin doof, Anni doof, alles doof. Lautstark doof. DDDOOOOOOOFFF! Will das nicht. Mach ich nicht. Nein. Nein. Nein. Alles nein. Freude kommt auf. Lässt du ihr die Zeit, die sie braucht – denke ich mir. Aber es wird nicht besser und irgendwann tickt die Uhr. Anziehen ein Akt. Zähne putzen. Uuuuh, schrecklich. Schuhe anziehen? Niemals. Nicht die Schuhe, die Anderen. Und dann, wenn sie angezogen sind, doch lieber die Gummistiefel.

Ich lese unheimlich gerne diese kleinen Anekdoten, die Marry Kotter über ihre Tochter verfasst. Eigentlich interessieren mich kinderbezogene Themen nicht, aber bei Marry Kotter lese ich eigentlich nur deswegen mit. Man merkt in den kleinen Geschichten, welche Persönlichkeit ihre Tochter hat und wie selbstbestimmt sie schon handelt.
Bei Mimi habe ich eher immer das Gefühl, sie ist eine reine Projektionsfläche und über ihre wahre Persönlichkeit erfährt man nichts. Hat man jemals etwas von Mimis Kindergartenfreunden gehört? Oder über lustige Erlebnisse mit ihr? Man bekommt nur etwas über angebliche Konversationen zu hören, oder dass Mimi rockt, lacht, empathisch, nett, lustig usw. ist.

Das Kind tut mir einfach nur leid. Sie muss sich unheimlich machtlos fühlen, weil man sie kaum versteht und ihre Mutter ihr permanent irgendwelchen Schwachsinn in den Mund legt.

404 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi Feb 14, 2018 1:09 pm

Rapunzel

avatar
Kiish schrieb:
Rapunzel schrieb:Offensichtlich bin ich nicht blockiert weil ich sie noch finde, aber ich bin kein Follower mehr von ihr. (Wollte gerade die Story sehen)
Mir war gar nicht bewusst, dass so eine Option möglich ist.

Eventuell wurdest du ge-softblockt {soft blocking} – wenn man sich von einem Follower gestört fühlt und man sich vielleicht sogar gegenseitig folgt, blockiert man die entsprechende Person, entblockt sie unmittelbar danach und bewirkt so ein gegenseitiges Entfolgen, das oft eher spät von der ‘geblockten’ Person bemerkt wird.

Danke, das kannte ich noch gar nicht. Aber ja so sieht es aus. Ich folge ihr einfach nicht mehr und das liegt nicht an mir.

Solch ein Verhalten ist ja wohl wesentlich kindischer als alles was wir hier machen.
Lauhie bin ich wirklich gern gefolgt. Ich fand sie wesentlich reifer als ihre Schwestern. Welch Trugschluss.

405 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi Feb 14, 2018 1:45 pm

HollyGolightly

avatar
Mich wundert auch nicht, dass ein Kind bockig und unausgeglichen ist, das ständig durch Einkaufszentren und Cafes geschleppt wird, teilweise spät abends noch.

406 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi Feb 14, 2018 2:05 pm

Zackaroni

avatar
Außerdem ist das jetzt das Alter. Was dachte Janina sich denn. Die Kleine ist fast 3 und emotionaler Flummy. Vielleicht hatte sie bei Anni Glück, aber alleine durch ihre ganzen Schwestern sollte sie wissen, dass das normal ist und jede Mutter da durch muss. Es gibt keinen Grund das so auszuwalzen. Wenn sie diese Phase so sehr belastet (was ich absolut verstehen kann), dann hätte sie doch genug Personen an die sie sich wenden und Rat holen kann...oder mal ausheulen. Warum immer nur online? Hat sie wirklich kein privates Netz? Oder geht es nur um noch mehr Zuspruch, mehr, mehr, mehr?

407 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi Feb 14, 2018 2:12 pm

trodat

avatar
Ich muss sagen, ich bin wirklich enttäuscht von lauuhie.
Dass sie ihre Familie schützen will, geschenkt. Dafür habe ich Verständnis und ich denke, es würde jedem hier auch so gehen, dass er einen Thread über die Schwestern zum Kotzen fände.

Was ich allerdings an ihrem Sauberfrau-Image nicht verstehe ist, dass sie scheinbar tatenlos zusieht, wie zumindest eine ihrer Schwestern ihre Kindern permanent im Internet verheizt, bloß stellt und meiner persönlichen Meinung nach auch in Gefahr bringt.
Ich habe eine Nichte und einen Neffen, die ich unsagbar liebe und für dich ich alles täte und würde meine Schwester derart schamlos mit deren Privatsphäre umgehen, würde ich sie tagtäglich ins Gebet nehmen und zwar nicht zu knapp.
Nun weiß man natürlich nicht, ob Lauuhie nicht genau dies jeden Tag tut, aber falls das der Fall ist, sollte sie doch die Kritik, die hier geschrieben wird, zumindest verstehen und nachvollziehen können.
Sie müsste uns natürlich nicht öffentlich zustimmen. Ich würde meiner Schwester auch nicht vor tausenden Menschen in den Rücken fallen, aber ich würde mich dann zumindest bedeckt halten und nicht noch User vorführen oder bekehren wollen.
Und ja, ich würde mich auch schämen, wenn ich immer wieder die Lügenmärchen meiner Schwestern lesen würde.

Ich hatte Lauuhie wirklich für die Vernünftigste von allen gehalten (soweit man das eben über das Internet beurteilen kann), aber diese unreflektierte Art irritiert mich zunehmend und sie hat für mich damit ein sehr großes Stück Glaubwürdigkeit eingebüßt.

408 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi Feb 14, 2018 2:36 pm

Sally_Brown


Zackaroni schrieb:Außerdem ist das jetzt das Alter. Was dachte Janina sich denn. Die Kleine ist fast 3 und emotionaler Flummy. Vielleicht hatte sie bei Anni Glück, aber alleine durch ihre ganzen Schwestern sollte sie wissen, dass das normal ist und jede Mutter da durch muss. Es gibt keinen Grund das so auszuwalzen. Wenn sie diese Phase so sehr belastet (was ich absolut verstehen kann), dann hätte sie doch genug Personen an die sie sich wenden und Rat holen kann...oder mal ausheulen. Warum immer nur online? Hat sie wirklich kein privates Netz? Oder geht es nur um noch mehr Zuspruch, mehr, mehr, mehr?

Ich glaube, das ist ein ganz wichtiger Punkt. Sie braucht Mitleid, Zuspruch und die konstante Bestätigung, wie tapfer und mit welcher Stärke sie ihr hartes Schicksal wuppt, wie die Luft zum atmen. Würde sie sich mit Freundinnen austauschen, die ein Kind im gleichen Alter hätten und ähnliche Erfahrungen machen, wäre nicht damit zu rechnen, dass sie da irgendwem besinders leid tut. Weil es halt (fast) alle durchmachen. Das Alter, in dem Mimi sich befindet hat es in der Tat in sich. Diese extremen Gefühlsschwankungen von himmelhochjauchzend zu zu Tode betrübt innerhab kürzester Zeit kombiniert mit massiven Wutanfällen, weil man so viel mehr möchte, als man in der Lage ist zu erreichen und, und, und. Emotionaler Flummy beschreibt es sehr schön!

Aber , wie gesgat, das machen doch so ca. alle Eltern mit, da tauscht man sich mit Freunden/Familie aus, die das evtl. schon hinter sich haben und versucht  solche Phasen irgendwie durchzustehen, ohne  das alle Beteiligten zu sehr darunter leiden. Nicht hilfreich ist es aber sicherlich, wenn Janina dann z.B. die offenbar sehr wütende, gegen ihren Einkaufswagen tretende Mimi filmt und in einer Story verwurstet.

409 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi Feb 14, 2018 5:54 pm

Wendekreis

avatar
Ich finde es interessant, dass Janina Mimi immer wieder als emphatisch beschreibt.
Meiner Ansicht nach kann ein Kind in diesem Alter noch keine tiefe Empathie empfinden, denn es muss ja zunächst einmal entdecken, dass es selbst ein autonomes Wesen ist. Erst daraus kann sich echte Empathie entwickeln - das dauert also noch eine Weile.

Kinder machen das nach, was ihre Eltern ihnen vorleben. Und - es tut mir fast leid, das zu sagen - in dieser Hinsicht ist Janina nun wirklich kein leuchtendes Vorbild. Anstatt z.B. Mimis Wutanfall zu filmen und sich womöglich darüber noch zu mokieren, sollte sie lieber in diesem Moment für ihr Kind da sein. Genau das würde Mimis Empathie stärken.

So sehr ich es auch Janinas Wunsch mal rauszukommen irgendwie verstehen kann, so wenig kann ich nachvollziehen, wie man seiner Familie wochenlang den Rücken kehren will. Auf der einen Seite hält sie Familienwerte so hoch, auf der anderen Seite steht ihr Ego über allem anderen. Und in meinen Augen ist es das, was die Kinder, momentan wohl am meisten Mimi, prägen wird.



Zuletzt von Wendekreis am Mi Feb 14, 2018 5:54 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

410 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi Feb 14, 2018 5:54 pm

Piccolo


Vor 7 Stunden die letze Story ... da hat Henry wohl ganze Arbeit geleistet den Valentinstag zu versauen ;D

411 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi Feb 14, 2018 6:11 pm

zum.naschen.hochwüschen

avatar
Kartoffelsemmel schrieb:Bestimmt hat Gammellinchen Mimi gefragt, ob es ok ist, wenn sie mit dem Babyjungen {meine Güte, welcher kranke Geist nennt sein Kind so?} nach Bali reist.

J.: Hallo? Hallo. Hallohallo? Ooond...ja, wäre es nicht schön, wenn Mama wieder nach Bali fährt? Ja? Ja? Jajaja???
M.: Mimi Eis
J.: Ok, der Babyjunge und ich fahren morgen ins Reisebüro ooond ja...buchen...genau


Woah. Made my day. Ich kann nicht mehr.

Wenn man über Frau von Ws Profil nicht lästern würde, wäre es doch einfach komplett inhaltslos, oder?

Story: Die Dame plus Uber im Bett/auf dem Sofa/im Auto, sie labert Mist oder sagt "ja, jaaaa, jaaaaa" zum Kind - Photo von der Räubertochter ohne weiteren Kommentar - Bild vom Fenster mit Musik - Photo von ihrem Essen - Frau von W und Uber - Shopping.
Mehr geht doch da nicht mehr?

Auf dem Feed ansonsten Photos mit Texten, die in der Regel nicht zusammenpassen zu folgenden Themen: Die Menschheit ist gemein zu mir. Nur zu mir.  Meine Tochter Nummer 1, die alte Seele. Tochter Nummer 2 ist Räubertochter. Uber, jaaaaaaaa, jaaaaaaaa, du bereitest uns so viel Freude. Ich habe Hunger. Ich bin krank. Kind ist krank. Wenig schlaf. Ich leide. Die Welt ist böse.



Zuletzt von zum.naschen.hochwüschen am Mi Feb 14, 2018 6:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

412 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi Feb 14, 2018 6:14 pm

Reexa

avatar
...und immer müde, müde, müde...oooond ja, genau!

413 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Feb 15, 2018 6:43 am

Zementha

avatar
Wir werden es in 1 bis 2 Stunden erfahren, wie beschissen ihr gestriger Tag und wie nicht wirklich gut die Nacht war.

414 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Feb 15, 2018 9:21 am

Sally_Brown


Zementha schrieb:Wir werden es in 1 bis 2 Stunden erfahren, wie beschissen ihr gestriger Tag und wie nicht wirklich gut die Nacht war.

Der bekannten Janina-Dramaturgie folgend, wäre es auch wirklich mal wieder an der Zeit für einen Rundumschlag-Mega-Rant zum Thema wie schlimm, unerträglich und hart ihr Leben ist.

415 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Feb 15, 2018 9:22 am

Zementha

avatar
Sally_Brown schrieb:
Zementha schrieb:Wir werden es in 1 bis 2 Stunden erfahren, wie beschissen ihr gestriger Tag und wie nicht wirklich gut die Nacht war.

Der bekannten Janina-Dramaturgie folgend, wäre es auch wirklich mal wieder an der Zeit für einen Rundumschlag-Mega-Rant zum Thema wie schlimm, unerträglich und hart ihr Leben ist.

Es ist seit Silvester nix gewesen. Das stimmt. Dauert also nicht mehr lange.

416 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Feb 15, 2018 10:20 am

Piccolo


Hat sie wirklich seit gestern keine Story gemacht? Oder seh nur ich nichts ?

417 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Feb 15, 2018 10:43 am

La_Bruja


Ich hab irgendwie im Gefühl das sie sich selbst zum Valentinstag mit ihrer Achso-verdienten Auszeit Richtung Hängematte beschenkt hat...

418 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Feb 15, 2018 11:03 am

Gast


Gast
Entweder kommt nachher eine Story was für einen schönen Valentinstag sie hatte und das sie voll von liebe und Dankbarkeit war. Ihr Herz gar nicht mehr aus dem krampfen rausgekommen ist.

Oder sie war so müde, weil der babyjunge und Mimi am kränkeln sind und sie die ganze Nacht nicht schlafen konnte, weil immer ein Kind was von ihr wollte und sie so müüüüde ist, so unsagbar müde

419 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Feb 15, 2018 11:42 am

Niemand

avatar
Zementha schrieb:Wir werden es in 1 bis 2 Stunden erfahren, wie beschissen ihr gestriger Tag und wie nicht wirklich gut die Nacht war.
Oder es war „alles schön“. 
Dabei weiß nun wirklich jeder, dass wenn es etwas zu zeigen gibt, sie es auch 100% zeigt. Egal, ob es passt und angebracht ist, oder nicht.

http://phantasialand.de

420 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Feb 15, 2018 12:28 pm

HannahLynn

avatar
Zementha schrieb:
Sally_Brown schrieb:
Zementha schrieb:Wir werden es in 1 bis 2 Stunden erfahren, wie beschissen ihr gestriger Tag und wie nicht wirklich gut die Nacht war.

Der bekannten Janina-Dramaturgie folgend, wäre es auch wirklich mal wieder an der Zeit für einen Rundumschlag-Mega-Rant zum Thema wie schlimm, unerträglich und hart ihr Leben ist.

Es ist seit Silvester nix gewesen. Das stimmt. Dauert also nicht mehr lange.

Doch, als sie komplett im Auto ausgerastet ist, weil kritische Fragen zu ihrer Griechenland Aktion aufkamen! Da waren alle auch wieder böse, nur sie nicht.

421 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Feb 15, 2018 1:38 pm

Kartoffelsemmel

avatar
Nanu.... man hätte den Valentinstag werbewirksam so schön nutzen können. Der kleine Uber als Amor, Mimi als empathisches Blumenmädchen. Erpel kocht irgendwas mit Cremefine.

Wassen da los??

422 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Feb 15, 2018 1:44 pm

Coffeemate

avatar
Oder hat der Erpel ein Machtwort gequakt?

423 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Feb 15, 2018 1:45 pm

Clavicula

avatar
Wäre was ganz neues Laughing

424 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Feb 15, 2018 1:46 pm

Eule


Coffeemate schrieb:Oder hat der Erpel ein Machtwort gequakt?

Der war gut lol!

425 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Feb 15, 2018 1:49 pm

Kartoffelsemmel

avatar
Oder wir haben es geschafft und sie hört auf mit dem Gejammer, den Lügen und dem Verheizen der Kinder, weil unsere Argumente sie überzeugt haben Shocked

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 17 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18 ... 28 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten