Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Janinchen von W & twoandahalfunicorn

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40

Nach unten  Nachricht [Seite 40 von 40]

976 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am So Feb 25, 2018 1:26 am

Johnnyy

avatar
Vielleicht hat sie jetzt auch gemerkt, dass ihr mittlerweile unverschämt langer Egotrip way too much war und sie hat Angst, dass auch bei Instagram Böse stimmen laut werden, wieso man das den zuhause gebliebenen Kids zumutet. Vor allem wenn sie wirklich in weniger als einem Monat eh wieder hin will.

Mir ist es ja schnurz piep egal was andere mit ihrem Geld machen, ehrlich. Aber ob man diese paar hundert (eher tausend aber ok) euronen nicht hätte besser investieren können, hmm? In einen anständigen Familienurlaub zum Beispiel. Aber jut. Wenn man sowas braucht um seine verloren geglaubte Mitte wiederzufinden.

Erst wenn sie wirklich merkt, dass die besten und wesentlichen Dinge des Lebens nichts kosten, man sie entweder direkt vor seiner Haustür, in sich, oder in seinen Kindern findet, erst dann kann sie mir was von Glück und Glückseligkeit erzählen. Ihre dämliche Mitte, ihr „öh ich bin so geflasht“, ihr dümmlich, naives rummgehopse vor der Kamera.. das kann sie doch nicht alles ernst meinen?!
Ich bin grade wirklich genervt von ihr. Ganz ehrlich, ich gönne jedem alles, und erst recht Müttern, weil die einfach soo viel leisten. Aber wenn ich an ihre Kinder zuhause denke, dann tun die mir leid.
Und da gehts los und da hört’s auf.
Trotz, dass ich aus einer Branche komme, in der ich sogar mit Soziopathen arbeite, werd ich wohl nie die nötigen Areale im Hirn und Synapsen haben, um solche Menschen zu verstehen. Ich könnte es vermutlich, aber ohne Mist, fahr nachhause, Janina!

977 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am So Feb 25, 2018 2:01 am

Coffeemate

avatar
Also das mit dem Getanze fand ich derart peinlich. Das Baby hat geschaut a la „Hör. bitte. Auf!!!!“

Dieses dauernde Gejammer mit „Mitte finden“ - es nervt.
Dann soll sie Sport machen oder Yoga oder sich ein Hobby suchen, was sie erfüllt.
Ich habe ab und zu auch mal die Schnauze voll vom Muttersein, von der Daueraufräumerei oder denn dauernden „Maaamaaa!“ gefolgt von Hausaufgabenkontrolle, die Fahrerei zu Sport usw und den Wäschebergen oder der Fütterungen.
Und ja, ich verpiesel mich dann mal für einen Tag. Alleine durch die Stadt, da fahre ich schon in der Früh los und bummel den ganzen Tag mal durch die Stadt. Und kann in Ruhe was anprobieren oder Kaffee trinken. Oder mit einer Freundin klönen.
Und mir gibt der Sport viel. Da ist Kidsbetreuung und ich kann mal in Ruhe trainieren.

Aber so weit weg fliegen? Das verstehe ich nicht.
Ich könnte es mir vorstellen, wenn ich zB geschäftlich rüber muss und DANN noch auf meine Kosten 1-2Tage dranhänge. Zum runterkommen nach dem Stress, um ein paar Eindrücke mitzunehmen und vl noch ein paar besondere Extras für meine Lieben zuhause zu shoppen, die es hier nicht gibt. Da macht mal ein Tag mehr den Hahn nicht mehr fett.

Janina löst ihre Probleme nicht durch fliehen.
Sie muss sich den Dingen stellen und mal schauen, wie man es in Griff kriegt. Yoga kann da schon viel helfen oder Sport. So dass eine Regelmäßigkeit reinkommt.
Oder mal mehr mit den Kids machen. Die Kids auch mal in Vereine (Kindertanzen usw) anmelden. Das würde Mimi gut tun und Ihr auch. Da ist immer Halligalli.

978 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am So Feb 25, 2018 6:53 am

Kartoffelsemmel

avatar
Guten Morgen,

bei dem Tanzvideo haben sich mir gerade die Nackenhaare aufgestellt

Ansonsten sprecht Ihr mir aus der Seele. Diese Reise ist einfach ein sinnloser Egotrip. Vielleicht auch eine Art Strafe für den Erpel. Wer weiß. Aber es ist beruhigend zu sehen, dass sie auch mit dieser Reise überfordert ist und sich offensichtlich unbehaglich fühlt. Vielleicht ist doch irgendwo in Ihren Hirnwindungen noch ein kleiner Funken Verstand übrig.

979 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am So Feb 25, 2018 7:04 am

Reishunger


Guten Morgen!

Ihren Tanz fand ich ja mehr als peinlich und ich frage mich, wieso muss man das dann auch noch teilen? Und der Uber fand das Ganze auch nicht so super. Der Arme.

Ich bin wirklich gespannt, wann sie wieder heimfliegt. Ich hatte sie j mal drauf angesprochen, wieso sie bei Anni bei 3 Tagen Klassenfahrt schon die krise bekommt und hinfahren will, aber ihre Kinder über diesen Zeitraum und dann noch bei dieser Entfernung „allein“ lässt ( allein sind sie ja nicht wirklich) der Kommentar war in Null Komma nix gelöscht. Also muss sie ja immer schön fleißig mitlesen. Und das verstehe ich mal wieder nicht. Warum fliegt man in eine so tolle Stadt und hängt dann relativ oft am Handy, um Insta zu kontrollieren

980 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am So Feb 25, 2018 8:13 am

pffrf

avatar
Wer hätte gedacht, dass ich recht behalte?

Ich finde es wirklich schade, janina ist in einer weltstadt und hat zeit, um hier mit zu lesen. Wenn das ihre lemminge wüssten, wären die sicher auch nicht begeistert. Janina, setz dich doch mal auf deinen hoswnboden und mach wenigstens ne gescheite story, wenn der uber schläft. „Ich möchte euch erzählen, was ich erlebt habe, ich habe dissen tipp für euren nächsten new york trip, hier war das essen super, schaut mal dieses foto an..“ da würd ich auch nicht skippen. Stattdessen sieht man sie wartend, kafee schlürfend, käsekuchenessend wie auch in deutschland. Würde mich jemand fragen was es in NY zu sehen gibt, könnte ich sagen: janina, einen uber, himbeerkuchen. Da hat sie 628227 follower und bringt keinen content, der die wundercommunity aufwecken könnte. Selbst schuld, girl.

*edit
wenn ihr wie ich noch nie in nyc wart und inspirationen braucht, ich mag den kanal gmp3 und alle verknüpfte bzw vorgestellte kanäle dort Smile da sieht man auch echt tolle views

981 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am So Feb 25, 2018 8:32 am

Zementha

avatar
Ich stand im April 2001 noch vor den Twin Towers. Da war es der helle Wahnsinn, nach NYC zu reisen.
Meine Freundin und ich haben uns so viel angeschaut, wir wollten Carrie Bradshaws Hauseingang sehen, Cab fahren, Ubahn fahren, uns Gaukler ansehen, das Guggenheim Museum. Wir haben so viel geschafft in nur 10 Tagen. Als junge Erwachsene.
Und eine Frau mit Mitte 30 schafft es gerade mal, einen Himbeerkuchen zu fotografieren. Wow.

982 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am So Feb 25, 2018 9:02 am

Mimimimi


Vielleicht bin ich da etwas komisch oder zu sehr Familienmensch, aber ich könnte nicht so lange weg von meiner Familie. Ich habe einige Freundinnen, die einen New York Trip ohne Anhang mit Freunden gemacht haben, sie waren aber nach 5 Tagen wieder zu Hause. Bei ihr sind es jetzt doch schon fast zwei Wochen. Ich find das schon Hammer.

983 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am So Feb 25, 2018 9:13 am

Rapunzel

avatar
Ich fass einfach nicht wie festgetackert man an seinem Handy und an Social Media sein kann. An sich finde ich es süß wenn Mama mit Baby rumtanzt. Hat meine Mama mit mir auch gemacht als ich noch klein war. Aber dass man selbst dafür ne Story machen muss. Das wirkt so gestellt und abschreckend. Kein Stück spontan auch wenns das suggerieren soll.

984 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am So Feb 25, 2018 9:33 am

Scheibenkleister


Zum Tanzen: das mache ich mit meinem Sohn auch, wenn er mal wieder richtig mies drauf ist und dazu singe ich Brüderchen komm tanz mit mir. Inzwischen nimmt er dabei sogar meine Hand, als ob wir Paartanz machen - das wirbelt ihn so schön durch, dass er danach vergessen hat, dass es jetzt keine Schokolade gibt ...habe mich dabei einmal in der Fensterscheibe gespiegelt - das war schon lustig genug, filmen würde ich das wohl eher nicht.

NY hin oder her, vielleicht wird man mit mehr Kindern da auch gechillter - aber ich habe im April meine erste Geschäftsreise nach der Elternzeit (und die geht nur 48 Stunden) und ich will jetzt schon nicht. Weil mein Mann sagt, dass unser Sohn durch den Wind ist, wenn die Familie nicht zusammen Abendbrot isst usw. und dann z.B. am nächsten Tag nicht so fröhlich in die Krippe geht wie sonst, weil Zuhause die Basis fehlt. Ich könnte das einfach nicht. Aber da hat ja eh jeder seine eigene Herangehensweise. Für mich ist es immer ein Ziel gewesen einen Alltag (und einen Job) zu haben, von dem ich keinen Urlaub brauche. Und ich genieße auch die Zeit mit meinem Mann und auch mal alleine den Wocheneinkauf zu machen, oder zu sporteln - das gibt mir wirklich neue Energie, aber so lange könnte ich es einfach nicht. Aber vielleicht gehört das auch zum Loslassen der Kinder? Dass man sich nicht als ihr Lebensmittelpunkt sieht? Dass man guten Gewissens sagen kann, alle sind jetzt auch mal ohne mich glücklich? Meine Mama lag mal für 3 Wochen im Krankenhaus, als wir Kinder waren...wir waren auf jeden Fall schon Schulkinder aber trotzdem hat es sehr geschmerzt - sie hat uns aber auch nie losgelassen. Vielleicht wäre es uns dann einfacher gefallen?

985 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am So Feb 25, 2018 9:44 am

Reishunger


Klar, Scheibenkleister! Das Tanzen mit einem Baby bzw Kleinkind finde ich toll und es macht auch Spaß, aber Janina macht das meiner Meinung nach geplant. Nur für Insta.

986 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am So Feb 25, 2018 11:40 am

ms.watson

avatar
Was ich ja auch so nervig an der ganzen Sache finde, dass Janina überhaupt nicht darauf kommt, was sie für ein Privileg hat. 
Andere Mütter suchen auch ihre Mitte oder wollen mal dem Alltag entfliehen, aber können nicht wie Janina mal kurz nach Bali oder New York. Ob finanziell, zeitlich, organisatorisch, oder sonstwas. Aber für Janina ist es ganz selbstverständlich, dass alle anderen ihre Egotrips mitmachen, ob kleine oder große.

Da kann sie noch so viel von #thankful labern, das nehme ich ihr nicht ab. Die Frau flieht ununterbrochen, sucht seit Jahren ihre Mitte, findet sie vermeintlich, um sie dann doch erst zwei Monate später zu finden, weil sie ist ja endlich angekommen. Was will sie eigentlich? Von außen betrachtet hat sie doch wirklich fast alles, geduldiger Partner, tolle Kinder, wohnt in einem Haus, finanziell scheint es gut zu gehen, also wo ist das nicht sichtbare Problem? 

Man weiß ja nicht, was im Hintergrund ist, aber eine Flucht nach New York, bei der man seit knapp zwei Wochen nicht die anderen Kinder sah und generell außer ein paar Snaps nichts sagte, aber vorher bei 5 Tagen Landschulheim was von Vermissen blökte, wird kein Problem zu Hause lösen.

Also Janina, was zur Hölle willst du eigentlich? so richtig glücklich bist du in New York ja auch nicht.

987 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am So Feb 25, 2018 11:56 am

Puppe74


Wahnsinn, wie sie morgens um 5 Uhr schon auf Kommentare antwortet! Da krieg ich die Augen noch nicht mal auf, geschweige denn, könnte was am Handy lesen!

988 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am So Feb 25, 2018 12:00 pm

Kristin88a

avatar
Puppe74 schrieb:Wahnsinn, wie sie morgens um 5 Uhr schon auf Kommentare antwortet! Da krieg ich die Augen noch nicht mal auf, geschweige denn, könnte was am Handy lesen!

Sie muss halt immer damit rechnen, dass irgendein gemeiner hater, eine ihrer 1344335 erfundenen Geschichten aufdeckt und selbst das dümmste Lemming misstrauisch werden könnte . Kontrollwahn

989 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am So Feb 25, 2018 12:04 pm

Reishunger


Also laut einem Kommentar ist sie wohl wieder in Deutschland. Und worüber ich mich köstlich amüsiere: ..“ wir sind allesamt nicht das Team Glucke“... die Gute erinnert sich wohl so gar nicht mehr an ihr Gejammere als Anni weg war

990 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am So Feb 25, 2018 12:09 pm

WeTalkAboutIt

avatar
Auch gerade gelesen @Reishunger

Nicht Team Glucke.... ok.....

991 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am So Feb 25, 2018 12:09 pm

Kartoffelsemmel

avatar
Da war der Löschfinger eben schneller als ich.

Jemand kommentierte sinngemäß etwas unter dem Team-Glucke-Kommentar wie: ‚Hauptsache man denkt an sich - das sollte der Leitspruch jeder dreifachen Mutter sein‘ und dann noch, dass sie Glück habe, dass Mimi ihren Unmut noch nicht richtig verbalisieren kann.

Stand nur ein paar Minuten da.

-------

http://welovegossip.forumieren.com/viewtopic.forum?t=328

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 40 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten