Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sonstige Blogger, die keinen eigenen Thread verdient haben

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 40]

#happyme


Wer von den instasternchen war denn noch so im Forum unterwegs ?

Bathroom123

avatar
Halli hallo, ich schmeiß jetzt einfach mal ein Thema hier rein (falls es hier schon erwähnt wurde, einfach den Beitrag ignorieren oder löschen Smile) Kennt ihr eigentlich Curvysina?! Ich habe ihre Anfänge mitbekommen. Früher, also wirklich am Anfang, fand ich sie echt süß und fand es super das sie so offen mit dem Thema Lipödem umgeht. Kann mir vorstellen das es wirklich wirklich wirklich nicht leicht ist. ABER was dann kam, alles dafür zu tun um 10K+ zu haben.... Danach ist der Zug mit der Sympathie abgefahren. Ich kann nicht verstehen wieso man Sooooooooooooooo unglaublich hammer nach followern betteln, ja sie hat wirklich gebettelt, kann. Dazu das sie auch noch unglaublich unfreundlich wird, wenn man konstruktive Kritik abgibt, sollte man sich ja eigentlich nicht mehr darüber wundern, ist ja bei instagram Gang und gebe Laughing

Gini


Ich bin Curvysina entfolgt , sie wurde mit steigender Followerzahl immer unsympathischer. Als sie dann angefangen hat zu tanzen war bei mir Feierabend.

Von Topic'it App gesendet

Gast


Gast
Ich bin ja ein riesiger Lena Terlutter Fan aber WTF! Wieso macht diese Frau Werbung für Hello Body?

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Null_Nada

avatar
Ich folge noch immer frlvonwelt fr.flausch und bin irgendwie immer wieder betroffen, wie alleine sie ist. Aktuell wieder die Story mit dem Abfluss, wie ausführlich sie das alles berichtet hat. Als wenn es nichts anderes in ihrem Leben gibt. Und das glaube ich auch

Papperdeckel

avatar
Null_Nada schrieb:Ich folge noch immer frlvonwelt fr.flausch und bin irgendwie immer wieder betroffen, wie alleine sie ist. Aktuell wieder die Story mit dem Abfluss, wie ausführlich sie das alles berichtet hat. Als wenn es nichts anderes in ihrem Leben gibt. Und das glaube ich auch

Ja, ich folge ihr auch noch.
Mir kommt sie recht einsam vor. Ich stelle mir immer vor, wie sie in der Wohnung sitzt und die Zeit totschlägt. Arbeitet sie eigentlich noch? Ich habe jedenfalls nichts mehr mitbekommen.
Ich glaube, sie steckt in einem richtig, richtig tiefen Loch. Und das tut mir sehr leid, da ich sie gerne mag. Ihren Storys höre ich immer gerne zu und ich liebe sowieso den fränkischen Dialekt.  

Tinkatrash


CUrvysina finde ich mittlerweile auch Mega unsympathisch. Dieses ständige gerante, damit macht sie Intra ja schon fast Konkurrenz! Die Ausdrucksweise geht meiner Meinung nach auch gar nicht.
Kann mal bitte jemand ihr socialblade überprüfen?

Chantalottchen


hey , kennt einer von euch kimmieous?
ihre letzen Stories, bzw. Werbung fand ich ja mehr als schlecht... finde sie eigentlich recht sympathisch.. aber Werbung für Blumen zu machen, dann zu sagen die machen da irgendein Chemie zeug rein damit die länger halten, welche farben es alle gibt, weiss sie nie so genau und so weiter... und auch dass sie eigentlich ziemlich teuer wären... aber heyyy bald ist Valentinstag etc... also ich finde diese art von Werbung mehr als schlecht..

Null_Nada

avatar
Papperdeckel schrieb:
Null_Nada schrieb:Ich folge noch immer frlvonwelt fr.flausch und bin irgendwie immer wieder betroffen, wie alleine sie ist. Aktuell wieder die Story mit dem Abfluss, wie ausführlich sie das alles berichtet hat. Als wenn es nichts anderes in ihrem Leben gibt. Und das glaube ich auch

Ja, ich folge ihr auch noch.
Mir kommt sie recht einsam vor. Ich stelle mir immer vor, wie sie in der Wohnung sitzt und die Zeit totschlägt. Arbeitet sie eigentlich noch? Ich habe jedenfalls nichts mehr mitbekommen.
Ich glaube, sie steckt in einem richtig, richtig tiefen Loch. Und das tut mir sehr leid, da ich sie gerne mag. Ihren Storys höre ich immer gerne zu und ich liebe sowieso den fränkischen Dialekt.  

Damals war sie eine Zeit auf Snapchat und hatte dann einen kleinen "Zusammenbruch". Da hat sie in der Story nur geweint. Ich meine da hätte sie auch erwähnt (oder als sie mit Insta angefangen hat), dass sie keinen Job hat.

Piccolo


Ich hasse das wenn yugo eine Story anfängt und erstmal Stundenlang kichert....

not.sponsored

avatar
Piccolo schrieb:Ich hasse das wenn yugo eine Story anfängt und erstmal Stundenlang kichert....

Kann ich auch nicht ab. Generell kommt sie immer ganz schwer zum Punkt.

Und hat sie sich echt Botox in die Stern Spriten lassen? Ziemlich traurig wenn man dass mit 28? schon nötig hat.

Finde auch Frau_Mamas Solarium Gesicht ziemlich schrecklich.

Leilah


not.sponsored schrieb:

Und hat sie sich echt Botox in die Stern Spriten lassen? Ziemlich traurig wenn man dass mit 28? schon nötig hat.

Finde auch Frau_Mamas Solarium Gesicht ziemlich schrecklich.



Botox muss man so früh anfangen zu spritzen, damit erst gar keine Falten entstehen. Weil wenn die Falte sich erstmal in die Haut gegraben hat, kann man sie mit Botox zwar mildern, aber trotzdem ist sie dann da.


Hab ich gehört .......

Piccolo


Wenn Sie starke Migräne hat kann Botox die Schmerzen lindern. Allerdings glaube ich das es einfach nur ein sich lustig machen war um wie immer falsche Gerüchte aufkommen zu lassen ich denke sie will oft provozieren damit .

not.sponsored

avatar
Oh Gott, ich meinte natürlich Stirn! Und nicht Stern Laughing

Aber ich habt mich Gott sei dank verstanden Very Happy

landliebe


Hallo! Ich weiss nicht ob ich hier richtig bin, da ich neu bin!
Probier es jetzt einfach mal hier!
Weiß jemand wo „ausmpott“ abgeblieben ist?

allesmeins

avatar
Null_Nada schrieb:
Papperdeckel schrieb:
Null_Nada schrieb:Ich folge noch immer frlvonwelt fr.flausch und bin irgendwie immer wieder betroffen, wie alleine sie ist. Aktuell wieder die Story mit dem Abfluss, wie ausführlich sie das alles berichtet hat. Als wenn es nichts anderes in ihrem Leben gibt. Und das glaube ich auch

Ja, ich folge ihr auch noch.
Mir kommt sie recht einsam vor. Ich stelle mir immer vor, wie sie in der Wohnung sitzt und die Zeit totschlägt. Arbeitet sie eigentlich noch? Ich habe jedenfalls nichts mehr mitbekommen.
Ich glaube, sie steckt in einem richtig, richtig tiefen Loch. Und das tut mir sehr leid, da ich sie gerne mag. Ihren Storys höre ich immer gerne zu und ich liebe sowieso den fränkischen Dialekt.  

Damals war sie eine Zeit auf Snapchat und hatte dann einen kleinen "Zusammenbruch". Da hat sie in der Story nur geweint. Ich meine da hätte sie auch erwähnt (oder als sie mit Insta angefangen hat), dass sie keinen Job hat.

Ich mag sie auch sehr gerne und sie tut mir wirklich leid. Sie ist noch so jung und ich hab das Gefühl, sie lebt wie eine alte Frau bzw. macht gar nichts mehr aus ihrem Leben. Allein daran, wie lange sie über die Geschichte mit dem Rohrproblem geredet hat zeigt ja, dass sie echt nichts erlebt. Oft spricht sie auch in epischer Breite über diverse "Wehwehchen", da kommt sie mir schon vor wie meine Oma, die steigert sich auch immer so rein und kann sich stundenlang über ihre gesundheitlichen Probleme auslassen. Neulich hat sie ja auch mal was darüber gepostet, dass ihre Gewichtsprobleme von einem vergangenen Missbrauch herrühren, das tat mir auch wahnsinnig leid. Ich glaube sie hat wirklich massive Probleme und ich würde ihr echt wünschen, dass sie mal Hilfe bekommt und wieder mehr am Leben teilnehmen kann...

Papperdeckel

avatar
allesmeins schrieb:
Ich mag sie auch sehr gerne und sie tut mir wirklich leid. Sie ist noch so jung und ich hab das Gefühl, sie lebt wie eine alte Frau bzw. macht gar nichts mehr aus ihrem Leben. Allein daran, wie lange sie über die Geschichte mit dem Rohrproblem geredet hat zeigt ja, dass sie echt nichts erlebt. Oft spricht sie auch in epischer Breite über diverse "Wehwehchen", da kommt sie mir schon vor wie meine Oma, die steigert sich auch immer so rein und kann sich stundenlang über ihre gesundheitlichen Probleme auslassen. Neulich hat sie ja auch mal was darüber gepostet, dass ihre Gewichtsprobleme von einem vergangenen Missbrauch herrühren, das tat mir auch wahnsinnig leid. Ich glaube sie hat wirklich massive Probleme und ich würde ihr echt wünschen, dass sie mal Hilfe bekommt und wieder mehr am Leben teilnehmen kann...
Sie hat schon mal erzählt, dass sie schon 1 oder 2mal in Therapie war, es aber mehr oder weniger nichts gebracht hat.
Vor ein paar Tagen hat sie Fotos von früher von sich in die Story gestellt. Da hat man gesehn, wie arg sie zugenommen hat. Ich kann mich sogar noch an die Tage erinnern. Hui, so lange folge ich ihr schon...
Ich kann nur wieder sagen, wie leid sie mir tut und am liebsten würde ich sie mal in den Arm nehmen.
Meine bescheidene Meinung: Sie sollte aus Mamas Wohnung raus, da drin ist sie einfach zu festgefahren. Und vielleicht kann sie ja wieder in der Apotheke als Lieferantin anfangen, wie früher. Und sie sollte das Wagnis eingehen, noch eine dritte Therapie zu starten. Aber so sollte sie nicht weitermachen, das kann sonst übel enden.
Und ja, ich weiß, ich rede mich leicht, ich stecke nicht in dieser Situation. Ist nur ein kleiner Denkansatz von mir...

Papperdeckel

avatar
landliebe schrieb:Hallo! Ich weiss nicht ob ich hier richtig bin, da ich neu bin!
Probier es jetzt einfach mal hier!
Weiß jemand wo „ausmpott“ abgeblieben ist?

Ja, sie hat sich erstmal von Instagram verabschiedet.
Guck mal auf ihren Blog, da hat sie ein bisserl was dazu geschrieben.

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

not.sponsored

avatar
Werbeswahnsinn schrieb:Und als wäre es nach ihren pseudoweisen Zitaten in den Storys nicht eh klar gewesen, hat sie getern die Trennung bestätigt. Mit der Begründung, die Wünsche bezüglich Kinderplanung würden nicht übereinstimmen. Passiert. Wieso dann diese Zitate, in denen es so wirkt, als hätte er ihr sonst was angetan?

Wo hat sie das bestätigt? Ist wahrscheinlich auch besser so. Auch wenn die SchwieMu scheisse zu ihr was, was ätzend ist keine Frage. Aber vor so vielen Leuten über die abzulästern geht einfach gar nicht.

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

not.sponsored

avatar
Die Schwiegermutter soll sie angeblich als Nutte beschimpft haben. Wenn es wirklich so wahr, dann ist es natürlich absolut unmöglich, keine frage. Ich kann es mir aber sehr schlecht vorstellen, ja wir Balkanfrauen sind sehr temperamentvoll, und viele haben es sicher nicht leicht mit den Schwiegermonstern. Aber Nutte kann ich mir einfach nicht vorstellen, das ist schon eine heftige Beschimpfung, und keine Frau würde sich auf so ein Niveau runter lassen.

Zementha

avatar
Wie besonders lustig sie sich wieder findet. Stirn runzeln. Ja geht nicht. Sehr lustig. Genau so lustig, wie der "Kanacken"-BS.
Es ist ja wohl relativ salonfähig, bei einer größeren Familie, Sippe zu sagen. Bei ihr klingt es ekelig-abwertend und ich persönlich finde den Ausdruck einfach nur schrecklich.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 40]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten