Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Frau Mucki - Milliskurven fka Millisleben fka Milliskurven

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 13 ... 21  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 6 von 21]

blumenmädchen

avatar
Ich finds ja echt witzig, dass sie gegen Werbung auf Insta ist. Ähm... Ist ihr schon bewusst, dass sie auch schon Werbung gemacht hat?
Die Frau nervt mich so dermaßen an, aber iwie muss ich trotzdem immer wieder schauen, was sie so von sich gibt

Insta-CSI

avatar
Die Frau hat doch kein Abi!?

Zementha

avatar
Nee, die hat doch aufgehört und wollte MFA werden. Hat sie vor einigen Wochen geschrieben.

kerstinbolton

avatar
Ach. Stimmt! Hatte ich falsch abgespeichert! Danke für den Hinweis!
Milli ist genervt von Werbung? Fordert aber ihre Lemminge auf für ihr Liebesbriefbla, auch Werbung zu machen? Ähm ja. Okay.
Und ich gehe voll mit mit Zementhas Beispiel. Nur weil man mit einer Sache ZUFRIEDEN ist, heißt es nicht, dass man andere Dinge verbessern würde. Milli. Oh man.

IChBiNZzz


kerstinbolton schrieb:Hallo?! Weil es Frau Mucki ist! Sie hat den Mann den alle wollen....und Abi! Voll die Bildung , alter! Mehr brauch Frau Mucki nicht, da werden alte, feministische Phrasen über Bord geworfen.... Very Happy

Hat Sie nicht beim Versuch, ihr Fachabi zu machen, die Schule abgebrochen und dann die Ausbildung begonnen?
So war mir das in Erinnerung.

IChBiNZzz


Ups, sorry, habe grad erst gesehen, dass es schon aufgeklärt wurde *peinlich*

lirumlarumlöffel

avatar
Und jetzt wieder von den Lemmingem feiern lassen.

IChBiNZzz


Unmöglich wie sie sich über sachliche Kritik lustig macht.

butterblume17


Und wieder stellt sie eine Person an den Pranger, die ihr völlig sachliche Kritik gegeben hat. Da kann man nur mit dem Kopf schütteln.

PizzaHoehle

avatar
Dieses Verhalten ist einfach nur ekelhaft

Snowkei

avatar
Also am liebsten würde ich bei dieser Story einmal rückwärts essen. Echt jetzt? Milli, was bist du? Die coole Mobberin vom Pausenhof, die sich über andere lustig macht und an den Pranger stellt?

Eher wohl ein armes Würstchen, das sich nicht eingestehen kann, dass sie alles das, was sie gern wäre, einfach nicht ist. Und die sich durch eine Gäng aus - sorry - anscheinend etwas minderbemittelten Mädels (sind wir mal ehrlich - wer feiert bitte solche Storys ab?) profiliert.



Zuletzt von Snowkei am Fr März 02, 2018 1:23 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

insta123


Ihr Lieben die Person auf Instagram bin ich. Ich schreib das hier ganz offen, dann kann sie auch hier einen Screenshot machen und mein Profil veröffentlichen. Einfach nur noch lächerlich diese Frau.

ascheprinzessin

avatar
Wenn sie von deinem Profil hier einen Screenshot macht, soll sie auch erzählen, dass sie hier selbst als "25m" angemeldet ist und vor ein paar Wochen User ausspioniert hat. Erinnerst du dich, Milli? Wink

Keks92

avatar
Ist das alles lächerlich. Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Mit dem Mobben auf dem Pausenhof war es eigentlich sehr gut getroffen.

IChBiNZzz


ascheprinzessin schrieb:Wenn sie von deinem Profil hier einen Screenshot macht, soll sie auch erzählen, dass sie hier selbst als "25m" angemeldet ist und vor ein paar Wochen User ausspioniert hat. Erinnerst du dich, Milli? Wink

Ernsthaft? Krass.
Was heißt ausspioniert?

ascheprinzessin

avatar
Es gab damals einen kritischen Kommentar, den sie samt Namen in ihrer Story gezeigt hat (so wie derzeit). Die Dame hat sich dann hier "geoutet" und hat erzählt, dass sie Hassnachrichten bekam von Millis Followerschaft (und unter einem Bild haben sich ihre Follower auch unterirdisch zu ihr geäußert). Milli hat sich dann hier angemeldet und User angeschrieben, hinter denen sie Instagram-Accounts vermutete, die kritische Kommentare bei ihr hinterließen. Hier im Forum schrieb sie den Usern dann, wie ihr Insta-Account hieße, weil sie diesen in ihrer Story vorstellen wollte. Eigentlich wollte sie die User nur bloßstellen, nichts weiter. Ist auch in den alten Threads von Milli noch nachzulesen.

IChBiNZzz


Wow, das lässt tief blicken..
Danke fürs Erklären.

ascheprinzessin

avatar
Hier kannst du es sonst nochmal nachlesen: http://welovegossip.forumieren.com/t249p450-frau-mucki-milliskurven-fka-millisleben-fka-milliskurven (Du übrigens auch, Milli, falls du das Theater schon wieder vergessen hattest. Aber wir vergessen hier nichts.)

kaffeetassentante


Wenn das wirklich "hate" wäre indem sie jemand beschimpft, aber sie lacht sich über nett formulierte Kritik kaputt. Wie will sie je im Beruf weiter kommen ?

insta123


Sie schrieb mir vorhin gleich, dass sie mir Liebe schickt. Oh gott diese Frau, ey. Das ist alles so vorhersehbar. Wenn sie die Zeit, die Sie damit verbringt bescheuerte Fragen oder Screenshots zu posten (oder Leute bloßzustellen) dafür verwenden würde mal ordentliche Bilder hochzuladen, die nicht schmuddelig oder lieblos im Dunkeln geschossen wurden, dann könnte sie deutlich mehr Erfolg haben. Oder einfach mal was arbeiten wäre auch ne Idee.

Plastekatze85

avatar
Am Ende hatte sie doch noch nen Post verfasst um sich zu rechtfertigen. Sie hätte ja nie gesagt, dass die Lemminge auf die bloßgestellte Userin losgehen sollen u sie konnte ja nich wissen, dass das so kommt.
Ja nee, is klar lol!

Insta-CSI

avatar
Hallooooo?!?! Sie schreibt LIEBESBRIEFE für andere Menschen. Wenn das keine Arbeit ist, dann weiß ich es auch nicht....

Bathroom123

avatar
Die Mami ist back! 🆒 also jetzt mal ein paar Worte nach etwas längerer Abstinenz meinerseits. Dieses Individuum (das ist keine Beleidigung, sondern ein fachlicher Begriff) hat se nicht mehr alle. Was soll das? Wieso geht man auf eine wirklich sachliche Kritik so dermaßen ab und stellt es öffentlich? Genau, weil sie kein Antistatilspray mehr hat, die Currypizza und das Energy ausgegangen ist und die billige contur wohl auf die wochenlang nicht gewaschene Wäsche abgefärbt hat. Hieß es nicht noch irgendwann mal das sie selbst mal gemobbt wurde oder auch Depressionen hatte? Ich glaube langsam einfach das dieses Individuum mehr sagt als der Realität entsprechen. Ich kann euch auch ein vom Pferd erzählen. Ich habe mittlerweile nur noch puren Hass für das da, was sich Feministin mal nannte, übrig. Ekelhaft. Ekelhaftes Verhalten. Ekelhafter Charakter. @Zementha dein Beispiel war göttlich. Bin da total bei dir :herz:

insta123


Ich habe Millis betreffende Storys gemeldet. Nicht nur wegen mir, auch wegen dem anderen Mädel. Ist ja nicht das erste Mal dass sie sowas macht. Vielleicht bringt es ja was. Mobbing geht gar nicht.

lirumlarumlöffel

avatar
Damals hat das Melden ihres Posts auch nichts gebracht, wurde nicht als Mobbing angesehen von Instagram.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 6 von 21]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 13 ... 21  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten