Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Frau Mucki - Milliskurven fka Millisleben fka Milliskurven

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 4 von 40]

Plastekatze85

avatar
Mein Gott, erst musste der arme Kerl Knall auf Fall zu ihr nach Kassel ziehen u jetzt geht es wieder zurück.

Hach, ich kann mir das in Zukunft schon bildlich vorstellen.
Jetzt wird groß geschwärmt, Aufbruch, neue berufliche "Perspektiven", bla bla bla...
In nicht all zu langer Zeit, wenn sie irgendwann mal merkt, dass arbeiten bei H&M, New Yorker oder sonst wo doch nich so chilli milli ( haha, Wortwitz ) is, is das Leben in NRW ganz schnell doch nich mehr so geil. U dann geht das Elend wieder von vorne los.

EineUnbetroffene

avatar
Die Begründungen warum sie aus Kassel wegziehen lol! Als Singlefrau war das voll okay, aber jetzt als Paar nicht mehr? lol! Und ich hoffe ich verstehe dass falsch, aber klang der letzte Satz ein bisschen so nach dem Motto wer würde sie in ihrem eigenen Laden besuchen? Im Sinne von selbstständig? Und man bekommt den Sauerländer nicht aus Mucki raus, also ernsthaft ich komme ursprünglich aus der näheren Umgebung vom Sauerland und Winterberg, ERNSTHAFT, das sind normale Menschen, was soll daran so besonders sein da hin zu ziehen?

Leilah


EineUnbetroffene schrieb:Die Begründungen warum sie aus Kassel wegziehen lol! Als Singlefrau war das voll okay, aber jetzt als Paar nicht mehr? lol! Und ich hoffe ich verstehe dass falsch, aber klang der letzte Satz ein bisschen so nach dem Motto wer würde sie in ihrem eigenen Laden besuchen? Im Sinne von selbstständig? Und man bekommt den Sauerländer nicht aus Mucki raus, also ernsthaft ich komme ursprünglich aus der näheren Umgebung vom Sauerland und Winterberg, ERNSTHAFT, das sind normale Menschen, was soll daran so besonders sein da hin zu ziehen?


Ist Winterberg ländlicher ? Die Mieten billiger ? (kenne mich da nicht aus,komme aus dem hohen Norden) Anderes Amt für sie zuständig (ok - der war böse) Die Frau ist soooo

Plastekatze85

avatar
Also billiger kann ich mir nich vorstellen. Da is doch 'n Skigebiet. Denke eher das wird 'n bissl teurer dort sein.

blumenmädchen

avatar
Mich "schockiert" einfach immer noch am meisten, dass sie mit Job- und Wohnungssuche komplett ausgelastet bzw. sogar fast überlastet ist. Da komm ich echt nicht drüber weg.

Mädel, du bist 25. Reiß dich mal zusammen, da hat meine Oma mit Ihren 84 ja mehr Energie...
Aber gut, wer wegen nem Umzug für zwei Personen tagelang nicht zum Duschen kommt, ist halt wegen sowas auch gestresst. (Ich hab übrigens jetzt schon wieder ein bisschen Angst vor den Storys, die da auf uns zukommen werden beim nächsten Umzug).

Plastekatze85

avatar
Ich frage mich v.a. immer was diese Fragen sollen, z.B. ob jemand jemanden kennt wegen ner Wohnung.

Also ganz ehrlich, selbst wenn ich da wohnen u jemanden kennen würde bzw. selbst ne Wohnung zu vermieten hätte, ich würde mich hüten den beiden davon zu erzählen.
Da würde man seines Lebens wahrscheinlich nich mehr froh werden, weil Milli wahrscheinlich an allem was auszusetzen hat. Oder schlimmer noch, ihre Lemminge auf einen hetzt.

blumenmädchen

avatar
Ich bin da ganz deiner Meinung, Plastekatze. Von mir würden die auch keine Wohnung bekommen. Schon allein, weil ich keinen Bock hätte auf irgendwelche aufgepinselten Liebesschwüre.

Aber ich will mir gar nicht vorstellen, wie viele Lemminge sich total geehrt fühlt würden, wenn Familie Mucki in ihr Haus ziehen würde und dann eine tolle Freundschaft zu Milli entstehen würde.

gnatsch

avatar
pffrf schrieb:an ihrer stelle hätte ich weniger 9gag sondern mehr pinterest in die story gepackt. darauf fahren im moment alle ab, ungefähr jeder hat ne hochzeits-pinnwand (ok, ich auch, und es ist nicht mal heiratsmaterial vorhanden Very Happy ) oder pinnt irgendwas skandinavisches in blau/braun/weiß.

OffTopic: dann tu dir mal den gefallen und such nach "Traumhäusern" oder "-bädern". alter schwede (ha!), was es alles an geilsten bädern gibt... wo n baum von unten durch wächst... mit regen-duschen mit glasdach, ach es ist zum heulen schön (kein scherz).

ich persönlich kann pinterest wenig abgewinnen, weil es nur bilder ohne weitere erklärung sind, aber mein bester kumpel ist ein account mit hunderttausenden followern.. aber nur weil er bilder von M*sch*s sammelt und collagiert. und alle nase lang gesperrt wird.... nun ja, anderes thema 

lirumlarumlöffel schrieb:Daher weht also der Wind. Umzug, Kassel ist nicht das Wahre und der neue Ort wurde auf der Grundlage für ein Gang-Treffen gewählt? Ja nee, ist klar. 
Nunja solange der schöne Make-Up Rand am Haaransatz bleibt ist ja alles gut.

ich denke, das war eher n scherz. also das mit dem gangtreffen.
allerdings sind mir eher die übermalten lippen aufgefallen. ich hab da echt verständnis für, dass einem das an sich selbst nicht gefällt, aber drübermalen is halt irgendwie auch... naja, ist ja ihre sache und das respektier ich. aber... ne, gnatsch, klappe jetzt  Very Happy

In nicht all zu langer Zeit, wenn sie irgendwann mal merkt, dass arbeiten bei H&M, New Yorker oder sonst wo doch nich so chilli milli ( haha, Wortwitz ) is, is das Leben in NRW ganz schnell doch nich mehr so geil. U dann geht das Elend wieder von vorne los. 

aus erfahrung aus den eigenen reihen kann ich das nur bestätigen. wer großes glück hat bekommt tariflohn, aber standard ist eher mindestlohn - und dann noch zwangsweise teilzeit.  Mad



Zuletzt von gnatsch am Do Feb 22, 2018 12:04 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : och, finger verknotet, oder so.)

Micku

avatar
Kann es sein, dass sie sich den Job komplett anders vorstellt als er ist? Hab neben dem Abi bei H&M gejobbt, aber mit "Mode" hatte das nicht wirklich viel zu tun. Klar, gibt auch Abteilungen, die sich mit den Konzepten des Stores etc. auseinandersetzen, aber das macht man nicht einfach so, sofort, ohne jegliche Berufserfahrung. In erster Linie bestand der Job aus Kassieren und den Leuten den Arsch hinterher räumen und das haben die Festangestellten eben auch machen müssen.

Plastekatze85

avatar
U ich glaube, wenn man am kassieren ist u da mind. 10 Leute in der Schlange stehen, is das auch nich so spaßig. Ich stell mir das schlimmer vor als beim Lidl an der Kasse. Beim Klamotten shoppen haben die Leute, finde ich, noch weniger Geduld als sonst schon.

lauralaura

avatar
Ich hab während meines Studiums in der Vorweihnachtszeit auch im Einzelhandel gejobbt. Voraussetzungen: körperliche Belastbarkeit, stets höfliches und eloquentes Auftreten, Gespür dafür, ob ein Kunde Beratung oder Ruhe wünscht, gepflegtes Äußeres. An stressfreien Tagen bekommt Milli zumindest den letzten Punkt hin, aber bei allem anderen sehe ich schwarz.

zuvielzeit

avatar
Ich sehe Milli so gar nicht im Einzelhandel. Kann mir kaum vorstellen, dass wir es schafft den ganzen Tag zu stehen und körperlich zu arbeiten. Wir stellt sich das wahrscheinlich so vor, dass sie den ganzen Tag Kunden berät und sich nett mit denen unterhält.

Plastekatze85

avatar
U zwischendurch hat sie noch Zeit für Fotos mit den Fans u Autogramme lol! lol!

Plastekatze85

avatar
Jetzt sollen die Lemminge Werbung machen für ihren Liebesbrief Kram lol!
Mensch, läuft ja richtig. Zwar rückwärts u bergab, aber es läuft lol!

Hätte ja nich gedacht, dass sie es so zeitig schon so nötig haben.

Blackgirl.

avatar
Der Umzug muss ja irgendwie finanziert werden lol! lol!

ascheprinzessin

avatar
Sie hat das doch auch überhaupt nicht richtig aufgezogen. Da kamen doch bis jetzt nur schwammige Antworten (Wie wird das angefertigt? Was kostet das? Wie wird es versendet? Ist es möglich, zwischen Bilderrahmen auszuwählen?). Werbung war auch für die Katz - lediglich in ihren Stories hat sie drauf hingewiesen, aber zwischen all den dämlichen 9gag-Videos geht das eh unter. Milli hat einfach überhaupt kein Händchen für sowas. Mal abgesehen von der geringen Ästhetik, mit der nicht nur die Texte geschrieben, sondern auch die fertigen Briefe fotografiert wurden. Möglich, dass ich blind bin, aber ich kann die Texte kaum lesen, weil die so mies fotografiert sind.

Melisandre

avatar
Vielleicht hätte sie den Liebesbriefkrams im Januar groß bewerben sollen. Vor ihrem geliebten Valentinstag hätte das auch Sinn gemacht. Ich glaube nicht, dass da noch groß Bestellungen eintrudeln werden...

ascheprinzessin

avatar
Sie will wirklich auf Teufel komm raus ein fleißiger Schreiberling sein. Sie glaubt auch, so ein Roman zu veröffentlichen ist ein Kinderspiel und ihn schreiben sowieso. Ist es nicht. In ihrer romantischen Vorstellung sitzt man als Autor in einem schönen Garten oder auf einem Balkon, den Laptop vor sich, einen Kaffee daneben und chillt sein Leben (um es mal wie Milli zu sagen). Zugegeben, an guten Tagen ist die Vorstellung ist nicht (ganz) falsch, aber Milli hat eine Sache nicht verstanden. Nämlich dass kreativ zu schreiben nicht heißt, dass man faul sein kann. Im Gegenteil. Alle große und alle ernstzunehmenden Autoren sind fleißig und haben das, was Milli fehlt: Biss.

Niemand, der wirklich eine Leidenschaft für's Schreiben hat, käme auch nur auf die Idee, seinen Roman als Ringbuch an seine Follower zu verscherbeln. Oder lieblose Texte in Billigrahmen zu quetschen. Das geht gegen die eigene Künstlerehre.

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Melisandre

avatar
Haha, der neue rohentwurf für den Liebesbrief ist so abgedroschen. Ich habe selbst einen 2 jährigen Sohn und käme nicht auf die Idee so einen mist zu bestellen! Wo steckt der Sinn dahinter? Leere Worte und dafür Kohle verdienen wollen....

lirumlarumlöffel

avatar
kerstinbolton schrieb:Haha, der neue rohentwurf für den Liebesbrief ist so abgedroschen. Ich habe selbst einen 2 jährigen Sohn und käme nicht auf die Idee so einen mist zu bestellen!  Wo steckt der Sinn dahinter?  Leere Worte und dafür Kohle verdienen wollen....
Ich finde das ist total anstrengend zu lesen nicht nur inhaltlich, sondern auch die Schrift. 
Würde ich mir nie bestellen, falls ich mir sowas an die Wand hängen würde schreibe ich das lieber selbst. Das ist dann auch wirklich individuell!

Micku

avatar
Dann fragt sie auch noch unter dem Foto, ob man gekaufte oder individuelle, selbstgemachte Geschenke bevorzugt. Ich hoffe, sie will uns damit jetzt nicht sagen, dass das was sie macht individuell ist. Hört sich doch alles gleich abgedroschen an. Dann würde ich meinem Mann tatsächlich lieber eher selbst was schreiben, sodass er auch raushört, dass es meine Worte sind und nicht irgendwelche Floskeln, die einfach total übertrieben zusammengereiht wurden.

gnatsch

avatar
zuvielzeit schrieb:Ich sehe Milli so gar nicht im Einzelhandel. Kann mir kaum vorstellen, dass wir es schafft den ganzen Tag zu stehen und körperlich zu arbeiten. Wir stellt sich das wahrscheinlich so vor, dass sie den ganzen Tag Kunden berät und sich nett mit denen unterhält.

ich weiß, das ist jetzt nicht das, was ihr hören wollt, aber ich denke im EH ist man (wenn man nicht in einem shop für supplemente oder dupe-parfum-anmischungen arbeitet) gut beschäftigt, im sinne von "hat ständig was zu tun" und so kann man auch mal gut von sich selbst abschalten. ich wüsste jetzt nicht, was dagegen spräche, dass milli das nicht auch anstreben sollte. ich mag mir jetzt kein urteil bilden über ihre vermeintliche faulheit, aber speziell im telemarketing gibt's, vor allem ohne berufserfahrung, halt eher so stereotype jobs, die einen arg leiden lassen können (und mich definitiv würden) - aus denen man sich hochkämpfen muss... oder man findet ne anstellung in nem komplett anderen bereich - kaufmann is ja erst mal kaufmann (und -frau, pardonnez-moi! ;) )

lirumlarumlöffel schrieb:
kerstinbolton schrieb:Haha, der neue rohentwurf für den Liebesbrief ist so abgedroschen. Ich habe selbst einen 2 jährigen Sohn und käme nicht auf die Idee so einen mist zu bestellen!  Wo steckt der Sinn dahinter?  Leere Worte und dafür Kohle verdienen wollen....
Ich finde das ist total anstrengend zu lesen nicht nur inhaltlich, sondern auch die Schrift. 
Würde ich mir nie bestellen, falls ich mir sowas an die Wand hängen würde schreibe ich das lieber selbst. Das ist dann auch wirklich individuell!
du meinst, dass du sie dir an die wand malst? also das is ja jetzt echt ne fäääänssi idee 

lirumlarumlöffel

avatar
Um Gotteswillen, aus dem Alter bin ich wahrlich raus. Very Happy Ich meinte natürlich selbst ausdrucken und einrahmen, aber selbst wenn ich dies selbst machen würde stellt sich die Frage „Warum sollten ich?“ 
Ich sehe meinen Erpel jeden Tag und, wenn mir nach Liebesschwüren ist kriegt er das ins Gesicht gesagt und  meine Tochter hört eh den ganzen Tag wie sehr ich sie liebe.

Plastekatze85

avatar
Mensch, is ja echt wenig los zur Zeit...
Außer mal wieder für Kalle Werbung zu machen ( kriegen wohl langsam Angst, dass bald kaum noch Follower da sind, so schnell wie die Zahl sinkt ), geht nich viel.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 4 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten