Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Frau Mucki - Milliskurven fka Millisleben fka Milliskurven

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 38 von 40]

Zementha

avatar
Ich hab mich gestern in der Tankstelle erwischt, dass ich nach der Zeitschrift geschaut habe. Zu meiner Verteidigung: Ich musste tanken und wenn ich dann in der Tanke bin, schaue ich immer nach Zeitschriften, die irgendwas beinhalten. So habe damals auch meine ersten Sally Hansen Lacke bekommen und eine tolle Wimperntusche entdeckt.
Diesen Pinsel würde ich übrigens nehmen, um meine Pfannkuchenkartoffeln damit zu streicheln. Die mögen das. Ist fast wie kämmen mit nem Tangle Teazer Very Happy Very Happy Very Happy

Pechmarie


@Zementha Es ist für mich auch ein Unterschied, ob man sowieso irgendwo ist und dann kurz danach schaut oder ob man die ganze Stadt danach absucht und es sich dann einmal durch ganz Deutschland von einer Fremden zuschicken lässt... UND 300 Instastories darüber macht.

Minka123


Seh ich das nur oder sehen ihre haare irgendwie grün aus?

Zementha

avatar
@Pechmarie Hast du Recht Smile

Ihre Haare sind grün. Das hat nix mit aschig zu schaffen. Gar nix. Sie müsste jetzt entweder Strähnchen machen lassen oder insgesamt ein Blond mit Goldpigmenten drüber färben, um das los zu bekommen.
Aber beim Friseur, damit auch der Färbevorgang genau überwacht und an der richtigen Stelle gestoppt wird.
Aber was weiß ich schon?

Peppermint17

avatar
Wenn das Ergebnis so gut geworden wäre, hätte sie auch ein Bild in der Sonne machen können, oder?
Damit man es den "hatern" richtig beweisen kann, dass man alles auch günstig mit Drogerieprodukten hinbekommt.  Rolling Eyes


Als sie sich dabei aufgenommen hat, wie sie ihrem Kerl beim Arbeiten zusieht: an seiner Stelle wäre ich wohl ausgeflippt. Ich verstehe, wenn man nicht überall gebraucht wird und deswegen schlecht helfen kann, aber dann mache ich mich woanders nützlich und nutze ihn nicht als Unterhaltung.

Sind die nicht noch mitten im Umzug? Da kann man doch nebenbei anderes machen wie dem Kerl "nen" Bierchen holen, Essen machen oder auch aufräumen, damit beim nächsten hotten Selfie keine Lidl-Tüten in der Diele rumfliegen.
Ich selbst bin auch nicht die aktivste oder gar ordentlichste, aber ich kann unproduktives Rumgehocke nicht ausstehen, vor allem bei so großen Projekten wie einem Umzug!

LauesWindchen

avatar
Wie lange ziehen die eigentlich um?! Das geht jetzt bestimmt mindestens 3 Monate mit dem Umzug Rolling Eyes

Pechmarie


„Laut Wissenschaft braucht man 21 Tage um sich eine neue Angewohnheit anzueignen, was können wir da nehmen“
1. „Wissenschaft“ ist keine Quellenangabe, dann lass es doch bitte gleich weg 2. wie wäre es mit Sport/ gesünderer Ernährung/ regelmäßiger Arbeit/weniger Ergüssen über Themen, über die sich nicht informiert wurde/ weniger Selfies oder wenigstens bessere Bildunterschriften als „Queen“ darunter/ weniger Worten wie „Alter“ oder „Boah“ oder „meine Fresse“ ? Ach ne, das ist ja anstrengend.

Darkchoclate

avatar
Okay, ich hab mir die Counturing- Story gegeben. Davor hab ich das gepostete Bild gesehen, aber Milli sieht in den Stories so anders... die Haare sehen da irgendwie so pattig aus. Und dass sie ein Nasenpiercing hat ging irgendwie immer an mir vorbei😅

Von Topic'it App gesendet

Zementha

avatar
Sie könnte sich ja über die 21 Tage angewöhnen, zur Currypizza ne 300g Milka zu sich zu nehmen.

Die hat wirklich keinerlei Content. Gar keinen.
Liest was, springt auf, man hört nie wieder was davon. Außer, die hat die Möglichkeit, sich selbst zu verschandeln. Heute kommt ja wieder Contouring. (<-- richtig geschrieben? )

Milli, kannst du dich bitte zu 9/11 und Chemtrails äußern?

Lieselotte90


Also die Contouring Story war ja...echt...wow einfach nur. Gibt es wirklich Menschen, die sich so ein "Tutorial" als Vorlage nehmen?

LauesWindchen

avatar
Sie klatscht sich überall ins Gesicht den Concealer ausser auf die Stirn. 1. Kann sie gleich eine gute leichte Foundation benutzen 2. die Stirn hat jetzt eine andere Farbe als der Rest des Gesichts.

Das ist echt jetzt nicht ihr ernst?! Bitte nehmt euch daran kein Vorbild!

Lieselotte90


LauesWindchen schrieb:Sie klatscht sich überall ins Gesicht den Concealer ausser auf die Stirn. 1. Kann sie gleich eine gute leichte Foundation benutzen 2. die Stirn hat jetzt eine andere Farbe als der Rest des Gesichts.

Das ist echt jetzt nicht ihr ernst?! Bitte nehmt euch daran kein Vorbild!

Sie hatte doch gesagt: "Also, meine Stirn hat jetzt eine andere Farbe als der Rest vom gesicht, aber das ist ganz egal, das spielt gar keine Rolle".
Dazu fällt einem einfach nichts mehr ein ;D

Chai Latte

avatar
Wie kann bitte jemand ernsthaft diese orangen horizontalen Streifen über ihren Augenbrauen sehen (der ist ja fast wie mit dem Lineal gezogen?!) und denken WOW dafür will ich ein Tutorial? lol!

Pechmarie


Witzigerweise fragen die Leute teilweise wirklich nach Schminkvideos (Unter ihrem vorletzten Bild immerhin 3). Wenn ich nicht wüsste, dass sie dafür kein Geld hat, würde ich glatt denken, die Kommentare sind gekauft...

blumenmädchen

avatar
Respekt an alle, die sich die Story komplett gegeben haben. Ich hab nach drei Snaps weitergeklickt. Mich regt einfach schon ihr gelangweiltes Gesicht wieder so auf. Da ist einfach null Spannung da, was auch ihre Stimme immer so mega gelangweilt klingen lässt. So ein bisschen Ausdruck im Gesicht bringt einen doch nicht um. Aber gut, da setzt sich eben die fehlende Körperspannung einfach fort. 
Und mal davon abgesehen: Ist es wirklich zu viel verlangt, sich diese Wimperntusche-Schmierereien weg zu machen, bevor man die Kamera anschaltet?

Junimond

avatar
@blumenmädchen: ich habe mir heute Morgen tatsächlich die ganze Story angetan und dabei gerätselt „Ist das Kunst oder kann das weg?“. Nachdem dem die Frage geklärt war (kann weg), habe ich mich gefragt wie sie sich die Wimpern getuscht hat... Ich habe sehr kurze und dünne Wimpern, schaffe es aber trotzdem mich zu schminken ohne so verschmiert auszusehen

blumenmädchen

avatar
Ja, das verstehe ich auch nicht. Ne Freundin von mir muss sich auch die Wimpern immer als erstes machen, weil sie sich dabei gefühlt vom großen Zeh bis zum Haaransatz vollschmiert Laughing ich frage mich jedes mal, wie man das schaffen kann^^

Darkchoclate

avatar
Auf die Frage nach ihrer größten Stärke hin meinte sie in ihrer Story, dass ihre größte Stärke persönlicher Natur ist... siebter zielführend und ein „Leader“. Is klar, Milli...

Von Topic'it App gesendet

Pechmarie


Nein, sie schrieb „beruflicher Natur“ und das finde ich noch viel witziger Very Happy Kaum jemanden hätte ich weniger gerne als Chef als die unerfahrene, sprunghafte Milli die glaubt, dass sies ja ach so drauf hat. Selbstüberschätzung hoch 100. Sie verfügt über keine Qualifikation in der Richtung und keine Sozialkompetenz, aber hauptsache sie findet sich selbst geil als Führungsperson. Dann ists natürlich auch so. Wie kommt es bloß, dass kein Arbeitgeber das einsieht?! Dayummmm alter!

Zementha

avatar
Pechmarie schrieb:Nein, sie schrieb „beruflicher Natur“ und das finde ich noch viel witziger Very Happy Kaum jemanden hätte ich weniger gerne als Chef als die unerfahrene, sprunghafte Milli die glaubt, dass sies ja ach so drauf hat. Selbstüberschätzung hoch 100. Sie verfügt  über keine Qualifikation in der Richtung und keine Sozialkompetenz, aber hauptsache sie findet sich selbst geil als Führungsperson. Dann ists natürlich auch so. Wie kommt es bloß, dass kein Arbeitgeber das einsieht?! Dayummmm alter!

Fand ich auch ziemlich witzig. Ich habe sie mir als Teamleiterin bei der Telekom vorgestellt und wusste nicht genau, ob ich lachen oder weinen sollte. So jemanden kann man ja wohl absolut nicht ernst nehmen.
Zumal sie kein einziges Unternehmen auf der Welt repräsentieren könnte mit ihrem Äußeren. Kommt sie dann mit grünen Haaren zu Meetings? Oder mit ihrer roten Trainingshose zum Dienst?
Außerdem ist es schon notwendig regelmäßig zu duschen.
Tut weh, ist aber leider wahr.

Snowkei

avatar
Also wenn ich beruflich nicht wüsste, in welche Richtung ich mich orientieren sollte - wer wäre wohl die letzte Person, die ich deswegen fragen würde? Genau, Milli und ihre ganze Gäng.

Aber gut, anscheinend ist sie für verirrte Gäng-Schäfchen nicht nur in Themen billig-Schminki sondern auch in Bezug auf Berufswahl die Nummer eins. Mei, was wissen wir schon...

Pechmarie


Milli weiß doch selbst nicht was sie beruflich will. Erst wollte sie Berufsschullehrerin werden (da muss man leider studieren und sie hat das Abi schon nicht geschafft), dann unbedingt Einzehandel (obwohl sie null belastbar ist), dann vor kurzem was soziales (haha, entspricht ihren Talenten ja noch besser), aber am liebst sowieso „was mit Schreiben“. Schade nur, dass man in einer so umkämpften Branche Qualifikation und Talent braucht und keine gruseligen fern-ab-vom-Leben-Groschenromane. Wieeeeeso ein so abschreckendes Beispiel um Rat fragen?!?!

Snowkei

avatar
Ich finde solche Fragerunden zu Berufen eh immer etwas schwierig. Was bringt es mir denn, zu wissen, dass Tina aus Buxtehude, gelernte Naildesignerin, danach übergangsweise eine Zeit lang Opossums gehütet hat und jetzt in der Luft- und Raumfahrtbranche arbeitet. Stimmt - nix.

Aber bevor man sich mit sich selbst befasst und selbst informiert geht man wohl lieber den leichten Weg und lässt sich was erzählen.

Pechmarie


Ich habe meinen Traumjob gerade gefunden - Opossums hüten. Very Happy Danke für den Lacher. Very Happy

Zementha

avatar
Ich hüte ja gefährliche Pfannkuchenkartoffeln. Eben noch unter Lebensgefahr Gurke als Opfergabe gebracht.
Ihr vergesst übrigens, dass sie ja auch viel zu überqualifiziert ist, Sekretärin zu sein. Wofür man, ganz nebenbei, Abitur benötigt. Ach, was wissen wir schon? Ich kann es nur mal wieder betonen.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 38 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten